Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

blau - der offizielle Thread!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Also an der NettoKOM Kundenhotline hat man mir gestern erst bestätigt, dass Portierungen innerhalb von Telefonica Deutschland kostenfrei sind.

    kannst also auch zu Aldi Talk, Tchibo, ay yildiz und Co.
    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

    Kommentar


    • Könnte ich auch kostenfrei von blau.de zu einem bestehenden netzclub Vertrag portieren?

      Kommentar


      • "Service" bei Blau/o2

        Wo es hier gerade um den "unterirdischen Service" von Blau geht: wie kommt man an diesen Service überhaupt noch ran? Der Chat scheint abgeschafft, eine irgendwie geartete Hotline auch!? Muß ich jetzt einem Telefonkonzern eine Depesche per berittenem Boten überbringen?
        Hintergrund: nach 20 Jahren im Eplus-Netz (mit Migrationshintergrund über Eplus-Service, Solomo, Vistream, Eplus-Blau zu O2-Blau) gibt es nun seit (mindestens) 2 Wochen massive "Netzprobleme", selbst im Hochparterre, wo es sonst auch im Keller hinter Stahltüren immer genug GSM-Pegel gab.
        Unter https://www.o2online.de/service/netz.../netzstoerung/ wird mir für die Wohnadresse "Eine Basisstation funktioniert hier momentan nicht einwandfrei" angezeigt, für die umgebenden BTS-Standorte ebenso. Vor einer Woche waren Servicearbeiten für eine Station angekündigt, passiert ist aber nix.
        Wer ist in diesem "Laden" überhaupt noch zuständig, wer weiß einen Lösungsweg? Irgendwie scheint das Netz kaputtfusioniert worden sein....

        stefsch

        edit: sehe gerade dass es auch eine Seite https://www.blau.de/service/netz-ver.../netzstoerung/ gibt. Kurioserweise sind die Bewertungen für die "generelle Netzabdeckung" an meiner Adresse verschieden zu der O2-Seite
        Achtung, diese Signatur ist nur noch für kurze Zeit erhältlich - Bitte bevorraten sie sich!!!
        Ein Leben ohne Solomo ist möglich, wird aber teurer und weniger komfortabel. - Danke Solomo für fünf schöne und preiswerte Jahre - Ruhe in Frieden

        Kommentar


        • O2 stellt in vielen Regionen aktuell die Netze um, meines Wissens hat das noch was mit der E-Plus-O2 Netzintegration und/oder dem LTE-Ausbau für ehemalige E-Plus-Kunden zu tun. Sollte also vorübergehend sein. Von der netzclub Kundenbetreuung bekam ich den Tipp, das Handy neu einzuschalten und dann manuell ein E-Plus Netz auszuwählen, danach dann wieder die automatische Netzwahl aktivieren. Vielleicht hilft die manuelle Netzwahl bei dir ja auch...

          Bei mir hatte gerade Flugmodus an und wieder aus geholfen, und die SIM ist von mittelmäßigen GSM Empfang auf guten 3.5G Empfang in amderem Netz ("E-Plus") gewechselt. LTE geht allerdings immer noch nicht, obwohl die Netzclub SIM es wohl unterstützen müsste.

          Die Hotline hatte ich übrigens über eine 0800 Nummer erreicht, die auf blau.de als Bestellhotline bezeichnet wird. Man muss dann lediglich 2 drücken um zur Bestandskunden-Betreuung geleitet zu werden. Erwarte dir aber nicht zu viel, der Service scheint etwa so schlecht zu sein, wie man über O2 generell ganz oft gehört hat.
          Zuletzt geändert von bongs; 14.03.2018, 09:38.

          Kommentar


          • Original geschrieben von bongs
            Danke für den Tipp! Gibt es irgendwo Infos zu der kostenlosen Portierung?
            Ich muss also nur 5€ bezahlen umd nicht 25€?
            willst du damit andeuten, dass eine Art "ermäßigtes Portierungsentgelt" von 5 Euro gilt - oder doch eher der Kaufpreis eines Startpakets? Ein kontextfreies Posting wie dieses erscheint missverständlich!

            Kommentar


            • Danke für den Tipp mit der Neukundenhotline! Das mit dem Ein-und-Ausschalten (wie überhaupt alle GSM Initialisations-Riten) habe ich für ein Dutzend Handys und BlauSIMs (auch im Kreuztausch) probiert. Jetzt gerade sind wieder alle eingebucht, bei schwankendem Pegel zwischen 1 bis 5 "Strichen", obwohl das Handy "bewegungslos" an einer "günstigen" Stelle liegt.
              Wenn sich das die nächsten 2 Wochen auch nicht mehr ändert, werde ich wohl nach 20 Jahren das erste Mal über die Netzgrenze hinweg portieren müssen....

              stefsch
              Achtung, diese Signatur ist nur noch für kurze Zeit erhältlich - Bitte bevorraten sie sich!!!
              Ein Leben ohne Solomo ist möglich, wird aber teurer und weniger komfortabel. - Danke Solomo für fünf schöne und preiswerte Jahre - Ruhe in Frieden

              Kommentar


              • Original geschrieben von iStephan
                willst du damit andeuten, dass eine Art "ermäßigtes Portierungsentgelt" von 5 Euro gilt - oder doch eher der Kaufpreis eines Startpakets? Ein kontextfreies Posting wie dieses erscheint missverständlich!
                Ja den Beitrag von Nokiahandyfan fand ich auch mißverständlich, deswegen meine Nachfrage.

                Mich interessiert in diesem Zusammenhang ja vor allem, ob man von Blau kostenlos zu anderen O2-Marken wie Netzclub portieren kann?

                Kommentar


                • Blau ist m.W. keine o2-marke (netzclub dagegen schon, afaik). Abgesehen davon, daß zB drillisch gerne die portierungsgebühr nimmt, wenn man von einer drillisch-marke zu einer anderen drillisch-marke wechselt ...

                  Kommentar


                  • Naja, auf blau.de steht ja ganz unten "© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG" und dass es offenbar kostenlos geht, wurde hier ja vereinzelt erwähnt/behauptet.

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von schon immer hier
                      Blau ist m.W. keine o2-marke (netzclub dagegen schon, afaik).
                      Falsch.

                      Abgesehen davon, daß zB drillisch gerne die portierungsgebühr nimmt, wenn man von einer drillisch-marke zu einer anderen drillisch-marke wechselt ...
                      Was hat das mit dem Thema zu tun? Wer diese Marke nutzt muss sich deren bewusst sein.

                      Gruß Marco

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von bongs
                        Könnte ich auch kostenfrei von blau.de zu einem bestehenden netzclub Vertrag portieren?
                        Ja.
                        Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                        Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                        Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von Nokiahandyfan
                          Ja.
                          Danke.

                          Kommentar


                          • Bei meiner Ex-Simyo heißt es auch nur noch "Die von Ihnen gewählte Rufnummer ist nicht vergeben." Reaktivierung über die blau-Hotline ist gescheitert. Gibt es noch eine andere Möglichkeit zur Reaktivierung?
                            zzt. o2 M Boost, Loop S/M/L, CallYa 5/9 Special, CallYa Talk & SMS, debitel CallYa Talk & SMS, Xtra Card (1. Gen.), congstar 9 Cent Tarif flex., blau 9 ct. Tarif, NettoKOM und Penny Mobil Easy

                            Kommentar


                            • Also meine Karten wären ca. 2 Monate abgeschaltet. Ich hab nen Euro drauf überwiesen und über die Hotline danach das alte Guthaben aufbuchen lassen.
                              jetzt kann ich sie dann kündigen und das Guthaben auszahlen lassen...
                              "Wer immer und überall erreichbar sein muß gehört zum Personal", Horst Schroth - Herrenabend 2000
                              "Das mit der Demokratie ist damals falsch verstanden worden. Man kann zu allem eine Meinung haben, man muß aber nicht. Daher gilt: Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!", Dieter Nuhr - www.nuhr.de
                              Aktuelle Angebote im Biete:

                              Kommentar


                              • Zitat von lart Beitrag anzeigen
                                Ich hab nen Euro drauf überwiesen und über die Hotline danach das alte Guthaben aufbuchen lassen.
                                Einen Euro habe ich auch überwiesen, der kam heute zurück: "Rueckzahlung - Telefonnummer nicht zulaessig"
                                War eine schöne: 0177/bac7777- schade.
                                zzt. o2 M Boost, Loop S/M/L, CallYa 5/9 Special, CallYa Talk & SMS, debitel CallYa Talk & SMS, Xtra Card (1. Gen.), congstar 9 Cent Tarif flex., blau 9 ct. Tarif, NettoKOM und Penny Mobil Easy

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X