Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von bsee
    Nach meinem Dafürhalten hatte ich sehr nett, mindestens aber nett&fussfällig , nach der Flat gefragt. Ich bekam gleich in wirschem Ton zur Antwort, dass jeder die 5€ bezahlen müsse. Und weiter sinngemäss, ich krieg's nicht mehr ganz zusammen: es könne allenfalls so sein kann, dass jemand grade eine Flat für den nächsten Monat oder für die nächsten 12 Monate -gegen Bezahlung- aufgebucht hätte, und der bekäme dann die Flat kostenlos.
    Das ist sicher missverständlich 'rübergekommen. Die 5 EUR für die Tchibo-Flat muss man zahlen, aber der Tarifwechsel in den 9-Cent-Einheitstarif wird kostenlos, da die dafür fällige Wechselgebühr von 5 EUR vorher von der Hotline auf das bestehende Guthaben aufgebucht wird. Jedenfalls war das bei mir so.

    Kommentar


    • Ich hoffe, dass Tchibo die Aktion verlängert oder am besten dauerhaft anbietet.

      Ich habe noch einige Leute, die eventuell wechseln würden, aber einfach noch Zeit brauchen, um sich zu überlegen, ob sie ihre Rufnummer ändern oder mitnehmen wollen etc.
      ___________________________________________
      Grüße in die Runde.
      http://gsm.yz.to/dazu.php -
      Einträge sind nach wie vor willkommen!

      Kommentar


      • Wo ist das Problem? Die Leute, die sich noch nicht ganz für Tchibo entscheiden können, könnten sich doch jetzt eine Karte kaufen, freischalten und testen. Wenn sie zufrieden sind, dann können sie ihre alte Numemr nachträglich draufportieren. Das kosten nur ein paar Euro für den Kauf der SIM- Karte ist aber ansonsten risikofrei (von Tchibo gibt es obendrauf noch 30 € für die Portierung).

        Kommentar


        • Stimmt natürlich!
          Aber werden die 30 Euro denn auch bei einer nachträglichen Rufnummernmitnahme (unbegrenzt) gewährt?
          ___________________________________________
          Grüße in die Runde.
          http://gsm.yz.to/dazu.php -
          Einträge sind nach wie vor willkommen!

          Kommentar


          • Habe heute für zwei Karten die dauerhafte Aktivierung der kostenlosen Community Option veranlasst. Beide Karten waren noch im 15ct Tarif.

            Karte 1: Community Option wurde aktiviert, dafür wurden sofort 5EUR abgebucht. Dann hat die Dame an der Hotline der Karte 5EUR spendiert für die Umstellung in den 9ct Tarif. Diesen Wechsel sollte ich selber unter 63633 durchführen.

            Karte 2: Hier wurde die Community Option kostenlos aktviert. Umstellung in den 9ct Tarif soll ich selber unter 63633 vornehmen, was dann die regulären 5EUR kostet. O-Ton Hotline: "Das spart mir Arbeit..."

            Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

            Grüßle

            Kommentar


            • Timing: Kaufstichtag 09.09. und verlustfreie Weiterverkäuflichkeit überschüssiger

              Bin jemand der sich immer bis auf den letzten Drücker Zeit läßt.

              Möchte nun kurz vor Terminschluß bis zu 4 Karten online bestellen (oder zumindest 2 bei Real).

              Überschüssig SIMs möchte ich an Bekannte abgeben oder notfalls bei ebay vertickern.

              Es gilt ja bis 09.09. kaufen UND bis 31.10. anmelden.

              Da tuen sich doch schon mal mehrere Fragen auf:

              1.Wie soll das mit dem Kaufdatum denn für Tchibo genau nachvollzogen werden wenn ich im Geschäft (Real, Tchibofiliale usw.) kaufe (kann Tchibo dann nachvollziehen ob am 09.09. oder erst am 10.09. verkauft wurde // naja theoretisch kann der Händler ja angewiesen werden nach 09.09. die Blisterverpackungen auszuwechseln; Kassenbonnachweis wäre bestimmt zu unpraktikabel).
              2.Ist denn sicher das die SIMs nach Kauf an jede x-beliebige Person (nach 9.9.) weitergegeben werden können ohne, daß die Lebenslangflat verlorengeht (und er natürlich bis 31.10. registriert) ? (also ich möchte mich da absichern und nicht auf unverkäuflichen SIMS sitzenbleiben. Für ebay Privatverkauf wäre ja besonders die Einzelsimabgabe interessant, weil bei unversicherten Versand (oder Einschreiben) die SIM immerhin noch preisgünstiger abgegeben werden kann als direkt von Tchibo gekauft (da 4,95VK bei Einzelkauf). Vielleicht freut sich dann ja auch der Käufer wenn er noch die Konditionen für das Kaufdatum=09.09. bekommt.
              3. Gibt es hier andere Unabwägbarkeiten (z.B. müssen alle gekauften Sims evtl. zusammen registriert werden) ?

              Wird hier ja behauptet, daß es bei Real auch Verpackungen gibt bei der ein viel späterer Termin als der 09.09. angegeben...aber ist das dann noch die LEBENSLANGE Flat oder sinds dann nur 12Monate oder so.
              Zuletzt geändert von manwappl; 03.09.2012, 16:48.

              Kommentar


              • Re: Timing: Kaufstichtag 09.09. und verlustfreie Weiterverkäuflichkeit überschüssiger

                Original geschrieben von manwappl
                Bin jemand der sich immer bis auf den letzten Drücker Zeit läßt.
                Damit bist du ja nicht allein

                Da tuen sich doch schon mal mehrere Fragen auf:

                1.Wie soll das mit dem Kaufdatum denn für Tchibo genau nachvollzogen werden wenn ich im Geschäft (Real, Tchibofiliale usw.) kaufe (kann Tchibo dann nachvollziehen ob am 09.09. oder erst am 10.09. verkauft wurde // naja theoretisch kann der Händler ja angewiesen werden nach 09.09. die Blisterverpackungen auszuwechseln; Kassenbonnachweis wäre bestimmt zu unpraktikabel).
                Die Frage ist schon x-mal gestellt worden. "Es ist schon alles gesagt - Aber noch nicht von jedem ...." (frei nach Karl Valentin) ...

                meine (vielleicht noch nicht gesagte) Meinung dazu:
                a.) Es ist tatsächlich denkbar und möglich, dass die am Haken hängenden Blisterpackungen z.b. bei Real oder in der Tchibo-Ecke (ich glaube die ist abgeschafft? zumindest bei Edeka) in irgendeiner Weise vorerfasst werden, z.b. per Handscanner.

                b.) Jedenfalls in der Tchibofiliale werden die SIM-Karten nur rausgerückt, wenn du sofort an Ort und Stelle mit Personalausweisdaten eine Registrierung durchläufst. So gesehen ist in Tchibofilialen der Unterschied Kaufen / Registrieren nicht gegeben, weil du nicht ohne Registrieren die Filiale verlassen kannst Und somit ist Kaufdatum = Registrierdatum

                c.) Bei SIM-Karten zum Selberregistrieren aus der "unbetreuten" Tchibo-Ecke bei Real,- gibt man zuhause beim Online-Freischalten ausser diversen Daten auch das Kaufdatum des Kassenbons an.
                Da diesen Karten z.b. SIM-Karten-Nummern und Rufnummern zugeordnet sind, und diese dem Tchibo- und/ oder Real,- - Logistiksystem vorab bekannt sind (z.b. wann wurde welches Set bzw. welche Charge an den Einzelhandel ausgeliefert) , sind zumindest elementare Plausibilitätsprüfungen möglich.

                Man soll das Warenwirtschaftssystem von Tchibo und oder real nicht für generalprimitiv bzw. -dämlich halten.



                2.Ist denn sicher das die SIMs nach Kauf an jede x-beliebige Person (nach 9.9.) weitergegeben werden können ohne, daß die Lebenslangflat verlorengeht (und er natürlich bis 31.10. registriert) ? (also ich möchte mich da absichern und nicht auf unverkäuflichen SIMS sitzenbleiben. Für ebay Privatverkauf wäre ja besonders die Einzelsimabgabe interessant, weil bei unversicherten Versand (oder Einschreiben) die SIM immerhin noch preisgünstiger abgegeben werden kann als direkt von Tchibo gekauft (da 4,95VK bei Einzelkauf).
                Für gewerbliche Angebote wie z.b. Massensimabgabe und Beratung dazu wende dich bitte an den Rechtsanwalt deines Vertrauens

                Bei bisherigen Angeboten war die Erfahrung, dass der Tarif nebst Option bei Weitergabe erhalten blieb.

                Vielleicht freut sich dann ja auch der Käufer wenn er noch die Konditionen für das Kaufdatum=09.09. bekommt.
                3. Gibt es hier andere Unabwägbarkeiten (z.B. müssen alle gekauften Sims evtl. zusammen registriert werden) ?

                Wird hier ja behauptet, daß es bei Real auch Verpackungen gibt bei der ein viel späterer Termin als der 09.09. angegeben...aber ist das dann noch die LEBENSLANGE Flat oder sinds dann nur 12Monate oder so.
                Das müsste man eigentlich dann dem bei real ausliegenden Informationsmaterial entnehmen können ..

                Kommentar


                • Alles klar ist iStephan

                  Kauftagserfassung:
                  wegen a)=Kauftagserfassung mache ich mir da jetzt am wenigsten Sorgen wo das so schön mit der Datenverzahnung beim Real-kauf erklärt hast.

                  Ich neige jetzt eher zum Onlinekauf bei Tchibo direkt (und zwar am letzten Tag=09.09.). Bei Real weiß ich auch nur von Doppelpacks und wenn es dort keine größere Stückzahl verbilligt kaufen kann scheint mir der Onlineshop (>2Stück) günstiger und auch bequemer zu sein. (Oder gibts bei Real auch 3er, 4er 5er-Packs ?...hier wenigstens nicht erwähnt !)

                  100% Privatweiterverkauf:
                  Überschüssige Sims (was dann max. 3 Stück sind) werde ich ggf. weiterverkaufen. Das kann ich immerhin noch als Privatmann und da habe ich keine Angst vor Abmahnanwälten und Denuntiantenn, die mich ans Bein pinkeln wollen. Den Stress eines gewerblichen Verkaufs mit allen Verpflichtungen (Rücknahme usw.) ziehe ich keinesfalls mir zu.

                  Sammelbestellung+verschiedene Personen:
                  Ich gehe erstmal auch davon aus, daß man in einer Sammelbestellung erworbene Sims auf verschiedene Namen anmelden darf und eine Sammelbestellung sonst keinen Sinn machen würde. Und so können ganze Sippschaften zu Tchibo wechseln.

                  Edeka:
                  Also da gehört ja letztendlich auch Netto dazu (wohl der verbreitetste Edeka-Laden)...oder gibts die nur in bestimmten Subfirmen des Edekaimperiums.
                  Zuletzt geändert von manwappl; 03.09.2012, 22:22.

                  Kommentar


                  • Weshalb willst du bei einem Online-Kauf bis zum allerletzten Tag warten? Internet hast du ja offenbar auch jetzt zur Verfügung.
                    Möchtest du dein Glück herausfordern?


                    Ich habe vor Jahren einmal etwas bei online bei Tchibo bestellen wollen. Das drehte sich zwar nicht um Handys, war aber ebenfalls eine Tchibo-Aktion. Für ein bestimmtes Zeitfenster konnte man eine Tchibo-"Versandkostenflatrate" kaufen. Einmal ein paar Euro bezahlen und ein ganzes Jahr versandkostenfrei bestellen.

                    Ich habe den Fehler gemacht, ebenfalls am letzten Tag zu bestellen. Dummerweise wurde das erst einen Tag später bearbeitet - nach Aktionsende.
                    Ich erhielt dann von Tchibo eine Mail, dass der "Artikel" vergriffen sei.

                    Es folgte dann eine ziemlich wütende Mail von meiner Seite, da ich die Bestellung ja nachweislich rechtzeitig durchgeführt habe. Diese Auseinandersetzung erfolgte dann auch noch einmal mit irgendeinem Tchibo-Oberfuzzi. Herausgekommen ist dabei überhaupt nichts - ausser meinem grandiosen Scheitern.

                    Dabei handelte es sich ja nicht einmal um ein Produkt, welches ausverkauft sein könnte. Auch mein Bestelldatum war dokumentiert.


                    Ich habe keine Ahnung, ob diese Endlos-Flat-Aktion noch einmal wiederholt wird. Ich würde dir aber echt empfehlen, nicht so leichtfertig bis zum letzten Tag zu warten.

                    Kommentar


                    • Re: Re: Timing: Kaufstichtag 09.09. und verlustfreie Weiterverkäuflichkeit überschüssiger

                      [QUOTE] Original geschrieben von iStephan

                      b.) Jedenfalls in der Tchibofiliale werden die SIM-Karten nur rausgerückt, wenn du sofort an Ort und Stelle mit Personalausweisdaten eine Registrierung durchläufst. So gesehen ist in Tchibofilialen der Unterschied Kaufen / Registrieren nicht gegeben, weil du nicht ohne Registrieren die Filiale verlassen kannst Und somit ist Kaufdatum = Registrierdatum

                      Dem muss ich widersprechen. In mehreren Filialen erhielt ich die Karten zum daheim selbst registrieren. Nur in einer klappte dies nicht. Kommt also auf die Filiale und Verkäuferin an.

                      Bei bisherigen Angeboten war die Erfahrung, dass der Tarif nebst Option bei Weitergabe erhalten blieb.

                      Es ist genau anders herum. Ein Besitzerwechsel löst einen Tarifwechsel aus, meine 15/5-er-Karten wurden alle in den 9 Cent-Tarif umgestellt. Gerade diese Woche mehrfach getestet. Ferner erlöschen beim Besitzerwechsel alle bisherigen Optionen, steht doch ausdrücklich so auf dem Formular. Damit waren bei allen Karten auch die Internflat 10/10 sowie deren Verlängerung 09/13 verloren.
                      Zuletzt geändert von juerglein; 05.09.2012, 12:33.

                      Kommentar


                      • Ich habe aber schonmal einem TT'ler der im Suche/Biete gesucht hat, eine SIM von 2007 mit der 1-Jahres-Verlängerung der Tchibofonflat für 10 Euro angedreht und der hat sie auf sich umregistrieren können und ich habe nie wieder was von ihm gehört.

                        Was ist denn eine "10/10 Interflat", kriegt man die im Intershop?

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von iStephan
                          Was ist denn eine "10/10 Interflat", kriegt man die im Intershop?
                          Vermutlich eher bei teltarif.de odere in diesem thread: http://www.telefon-treff.de/showthre...hreadid=377965.

                          Kommentar


                          • Muss Internflat heissen, habe ich korrigiert.
                            Internflat 10/10 und 09/13 sind genau so Optionen wie die derzeitige Aktionsoption TFLAT-AktionOLZ für eine dauerhafte Internflat.

                            Und nochmal: derzeit verfallen auf jeden Fall alle bisherigen Optionen. Früher war dies anders, das weiss ich als langjähriger Tchibo-Kunde auch.

                            Gefragt wurde aber nach einer aktuellen Umregistrierung und nicht wie dies einmal war.

                            EDIT: ich sehe gerade, daß der Hinweis auf den Vordrucken von 2011 auf dem aktuellen Vordruck für den Besitzerwechsel fehlt.

                            Der Hinweis lautete:
                            "Wichtiger Hinweis: Alle Zusatzoptionen und Aktionspakete, z.B. Tchibofon zu Tchibofon, des bisherigen Vertragsinhabers werden durch den Besitzerwechsel gelöscht."

                            Also fehlt der Hinweis zwar auf den aktuellen Vordrucken, die Option oder das Paket werden aber weiterhin gelöscht.
                            Zuletzt geändert von juerglein; 05.09.2012, 13:13.

                            Kommentar


                            • Ich habe mein Kundenmenü-Passwort vergessen. Mir wurde die Sicherheitsfrage gestellt die so aussah: "Frage: " (also keine wirklich Frage). Ich habe das Lösungswort eingegeben. Daraufhin soll ich jetzt eine SMS bekommen. Diese kommt aber nicht an.

                              Habe jetzt bei der Hotline angerufen. Da erklärt mit der Computer, dass ich die 1 drücken kann, wenn das Gespräch nicht aufgezeichnet werden soll (damit gleich Gebühren für die ersten 2 Minuten berechnet werden können). Nachdem ich die 1 gedrückt habe, wurde mir erklärt, dass derzeit sehr viele Kunden anrufen und ich doch Verständnis dafür haben soll, dass ich später nochmal anrufen muss.

                              Scheißverein
                              Ich dachte "no smoking" heißt "kommt nicht im Anzug"! - Blumentopf

                              Kommentar


                              • @movil_libre:
                                Ich verstehe jetzt deinen Ärger nicht. Die Hotline ist doch kostenlos mit der Community Flat.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X