Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Luckz
    antwortet
    Ich hab eine Karte umgemeldet (beantragt am 8., "an die zuständige Stelle weitergeleitet" am 11., tatsächliche Ummeldung ist wohl gestern passiert), dabei ist die Flat so wie es aussieht verlorengegangen.
    Zuletzt geändert von Luckz; 16.10.2012, 18:40.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bsee
    antwortet
    Wenn nicht auf Seite 1, dann wird eben auf Seite 2 der Registrierungsformalitäten danach gefragt werden

    Einen Kommentar schreiben:


  • manwappl
    antwortet
    Ja habe die Nettiquette gelesen und auch das mit der Freundschaftswerbung.

    Gibt eben den seperaten Bereich dafür (biete/suche).

    ...ist eben Zeit, daß man bald TT verläßt...es gibt auch andere gute Telefonforen.

    Jetzt aber will ich zumindestens noch diese Sache zuendebringen und erlaube mir noch folgende Frage.

    Wo gebe ich eigentlich den Aktionscode (der "FREUNDE" heißen soll) ein.

    Wenn ich das Registrierformular öffne sehe ich bei Tchibo kein Eingabefeld für einen Aktionscode (nur Kaufdatum und dergleichen sehe ich).

    Oder wird diese Feld Aktionscode im Loginbereich erst generiert wenn der Werber meine Daten incl. email an Tchibo übersendet.

    Entschuldigung das Werbeprocedere kapiere ich nicht. Ich sehe im Registrierformular nirgends Felder wo ich was über den Werber geschweige denn über den Code eingeben kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • manwappl
    antwortet
    Ja habe die Nettiquette gelesen und auch das mit der Freundschaftswerbung.

    Gibt eben den seperaten Bereich dafür (biete/suche).

    ...ist eben Zeit, daß man bald TT verläßt...es gibt auch andere gute Telefonforen.

    Jetzt aber will ich zumindestens noch diese Sache zuendebringen und erlaube mir noch folgende Frage.

    Wo gebe ich eigentlich den Aktionscode (der "FREUNDE" heißen soll) ein.

    Wenn ich das Registrierformular öffne sehe ich bei Tchibo kein Eingabefeld für einen Aktionscode (nur Kaufdatum und dergleichen sehe ich).

    Oder wird diese Feld Aktionscode im Loginbereich erst generiert wenn der Werber meine Daten incl. email an Tchibo übersendet.

    Entschuldigung das Werbeprocedere kapiere ich nicht. Ich sehe im Registrierformular nirgends Felder wo ich was über den Werber geschweige denn über den Code eingeben kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • JHV
    antwortet
    Re: Suche werbenden für eine Karte

    Original geschrieben von manwappl
    Ich brauche zunächst jemand der mich wirbt und das am besten schon heute.

    Leider gibts hier im Forum mal kaum ne hilfreiche Antwort: [...]
    Hilfreiche Informationen zum Thema Freundschaftwerbung

    Einen Kommentar schreiben:


  • ElaHü
    antwortet
    @Prepaidjongleur
    Schau mal, wie dieser Thread heißt. Da steht etwas von dauerhaft kostenloser Community- Flat. Das hat die Karte, die man jetzt kauft mit 5 € Startguthaben aber nicht. Hier muss man die Community kostenpflichtig zubuchen (2,95€/ Monat) oder drauf verzichten. Deswegen steht dein Beitrag hier an falscher Stelle.

    Einen Kommentar schreiben:


  • manwappl
    antwortet
    Suche werbenden für eine Karte

    Hallo Prepaidjongleur, ich bin vielleicht ein solcher Experimentator. Ich habe schon mit bsee über seine gmail.com Kontakt augenommen.

    Da sich bsee aber überhaupt nicht meldet könntest du mich doch werben für eine Karte meiner 4 Karten. Ich habe das jetzt annähernd kapiert...oder hast Du bisher noch keine angemeldet. Dann könnte ich Dich morgen werben.

    Ich brauche zunächst jemand der mich wirbt und das am besten schon heute.

    Leider gibts hier im Forum mal kaum ne hilfreiche Antwort: Ich habe x-mal gefragt wie es aussieht wenn man zunächst auf sich selber registriert und dann verkauft...ob dann evtl. die Lebenslangflat verlorengeht. Bei ebay wird jetzt mit dem Hinweis verkauft, daß die Karte schon registriert ist.

    Ich habe gestern die 1. Karte an jemanden rausgeschickt.

    Bei mir ist das jetzt aber wirklich eilig. Ich will wissen, daß ich auch die richtigen SIMs im Karton habe (weil nachdem ich die Rechnung v.09.09. =Aktionszeitraum etwas später bezahlt habe daraufhin nachträglich eine Rechnung auf 28.09. ausgestellt wurde kann ich mir vorstellen daß da Murks entstanden ist ).

    ...die wurde im 4er am Sonntag=09.09. bei Tchibo online gekauft. Was passiert eigentlich wenn der Käufer bei der Registrierung ein späteres Datum einträgt...wenn er so blöd ist den Kauftag des ebay-Kaufs einzugeben (so wie ich folgere müßte dann die Flat futsch sein).

    Also Fragen über Fragen.

    Ich verkaufe jetzt sukzessiv alle Karten ohne die vorher auf meinen Namen zu registrieren weil ich nicht weiß wie schädlich eine Erstregistration für die Lebenslangflat ist. So hat der Käufer auch die Möglichkeit sich im Bekanntenkreis werben zu lassen.

    Ich hoffe, daß meine SIMs auch die versprochenen Konditionen haben. Leider konnte ich das nicht ausprobieren.

    Sobald ich geworben worden bin könnte ich jemanden weiterwerben.

    Die anderen beiden könnte ich verkaufen...hier könnte ich auf Wunsch des Käufers mal weiterwerben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prepaidjongleur
    antwortet
    Ab dem 15.10.2012 kostet eine Prepaidkarte mit 5 Euro STG nur 5 Euro

    So, jetzt hat Tchibo den Preis pro Karte auf 5 Euro gesenkt. Es ist also günstiger Zeitpunkt zum Kauf der Karten. Das einzige Manko sind Versandkosten.

    Wenn man diese auch bei Tchibo-Shop unregistriert oder Real. Kaufland etc für 5 Euro bekommen kann ist es sehr klug jetzt zuzugreifen und erst bei der nächsten Aktion "lebenslange Internflat" zu aktivieren.

    Man spart 1 Euro sofort und wenn man die Werbeprämie erhält, dann hat man die Karte kostenlos ergattert.

    Zur Bemerkung bezüglich der Gültigkeit der Tchibo-Sims.

    Vor 2 Jahren hiess es unbegrenzt gültig, egal, ob benutzt wird oder nicht. Es könnte sein, dass seit 1 Jahr allgemein auf die Fonic-Regelung umgestiegen wurde, wonach die Karte mindestens 1 mal im Jahr genutzt werden muss abgehend,sms,daten. Aber der prepaid-wiki wurde auf Nachfrage von Tchibo mitgeteilt, dass es für 9-er Tarif nach 12 Monaten eine Aufladepflicht eingeführt wurde. Das ist härter, als nur eine kurze Nutzung pro Jahr ohne Aufladepflicht!

    Eingehend glaube ich nicht, da es so ist, dass das System eine abgehende Verbindung im Controllingsystem registrieren muss, um die Aktivität der Karte zu gewährleisten. Eingehende Verbindungen werfen zwar Geld, gelten aber nicht als aktive Nutzung und retten die Karte gegebenenfalls nicht.

    Aber wer hauptsächlich intern telefoniert mit kostenlosen Internflat gilt als aktiver Nutzer und man braucht nicht aufzuladen. Das ist grösster Vorteil von Tchibo gegenüber anderen Anbietern.


    Frage an die Experimentatoren mit der Registrierung und Werbeprämie. Inwieweit ist die Angabe des Geworbenen bei der Registrierung anders, als bei anderen Anbietern.

    Heisst es, dass die Werbeprämie nur sehr schwierig zu bekommen ist, weil Tchibo die Gewährung unterdrücken möchte oder sind es nur spezifische Methoden der Werbung?

    Wer hat ausprobiert und kann aufschlussreich erzählen, ob die Werbung eine Falle von Tchibo darstellt, oder doch was taugt?

    Einen Kommentar schreiben:


  • juerglein
    antwortet
    Wegen unterschiedlicher Fristen bleibt wohl nur Tchibo anzurufen. Meine Portierung findet erst 7 Tage nach Deaktivierung der Aldi Talk-Karte statt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • maretzky
    antwortet
    Hi,

    habe mal eine Frage wegen der Rufnummermitnahme. Ich war bei Callmobile und wollte die Nummer zu Tchibo mitnehmen. Also erstmal Callmobile gekündigt und genug Geld auf das Konto gezahlt für die Gebühren.

    Das Kündigungsdatum war 6 Wochen in der Zukunft gewählt um Tchibo genug Zeit zu geben.

    Dann den Antrag bei Tchibo gestellt per Fax. mit den ganzen Daten und Nummern drauf.

    Heute bekomme ich die Mail von Callmobile das meine Simkarte ab Heute deaktiviert ist und die Rufnummermitnahme geklappt hat.


    Wenn ich meine Nummer anrufe, kommt nur die Meldung das die Nummer nicht bekannt ist !!!

    Wie lange kann die Umstellung dauern ?? Sollte das nicht direkt erfolgen ??

    Danke für Eure Antwort.

    Gruß

    maretzky

    Einen Kommentar schreiben:


  • juerglein
    antwortet
    Bei meinem REWE nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • iStephan
    antwortet
    *lach*

    Gibts bei Rewe auch so Tchibo-Karten im gleichnamigen Eck?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lolita1000
    antwortet
    Tchibo prepaid

    Hi,

    hab noch eine Karte zu verkaufen.(inklusive Communityflat bei Registrierung bis 30.10.2012) Wer mag kann mir eine PN schicken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • juerglein
    antwortet
    Original geschrieben von iStephan
    Bei Kaufland II und Real , beide ca. 1 km von echter Tchibo-Filiale entfernt, sind tatsächlich Tchibofon-SIM-Karten erhältlich, und zwar reichlich.

    Nur:
    direkt daneben hängen neue Prospekte am Haken mit roter Ecke und entsprechender Beschriftung "Aktion ab 17.9." wobei eigentlich das einzig (re-)aktionäre darin zu liegen scheint, dass der ganz normale Einheitstarif beworben wird.

    Und dieselben pastellfarben zartblauen Farbverläufe wie auf den Startersets sind auf den Prospekten ==> Schlussfolgerung: zumindest bei Real wurden die Startersets ausgetauscht und die jetzigen sind so präpariert, dass sie von der lebenslangen Internflat datenbankmässig nix wissen. Wer hier und jetzt zugreift bekommt m.E. die Konditionen der danebenhängenden Flyer.

    das nur zur Information des geneigten Forums
    Obwohl ich regelmässig bei Real bin habe ich heute erstmals bei der Tchibo-Ecke vorbeigeschaut. Welch eine Freude: Werbung war noch die alte: Aktions-Doppelpack (Tchiboflat bei Kauf bis 10.10. und Registrierung bis 31.12.12). 3 Stück Rest - jetzt 0.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Luckz
    antwortet
    Ich hab bei eBay 3 Stück gekauft, 2 aktiviert, die eine bei der anderen als Werber angegeben, aber die Nummer 3 lässt sich (jetzt) nicht (mehr?) aktivieren. Da werd ich wohl mal anrufen müssen, oder die Aktivierung faxen und gucken wozu das führt.
    Auf den beiden aktivierten gab es immerhin die Flat unproblematisch (getestet hab ich sie noch nicht), und die geworbene Karte hat auch 5€ bekommen. Die werbende Karte nicht.

    Edit: lustigerweise macht die Karte aber den Eindruck als hätte ich sie aktiviert, auch wenn die Online-Aktivierung im ersten Schritt schon in "Tchibo mobil Rufnummer: Bitte überprüfen Sie die eingegebene Rufnummer.
    SIM-Kartennummer: Bitte überprüfen Sie die eingegebene SIM-Kartennummer." endete...
    Zuletzt geändert von Luckz; 07.10.2012, 05:33.

    Einen Kommentar schreiben:

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X