Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Flat

    Original geschrieben von heribeer
    Habe die flat Tchibo zu Tchibo dauerhaft kostenlos.
    jetzt würde ich gerne dazu noch eine Flat ins o2 netz haben gibt ( egal der Gespächspartener bei z.B. Fonic oder Mobilcom o2 usw einfach ins O2 Netz Flat) es sowas werde aus der Tchibo Seite nicht schlau, wenn ja was koste diese.

    Merci
    Hallo heribeer,

    Eine "O2-Flat" kann man bei Tchibo nicht buchen.
    Derzeit wird eine Flat in alle Netze für 14,95€/Momat angeboten:
    http://www.tchibo.de/Prepaid-SIM-Karte-p400018460.html
    Sollte man auch auf eine bestehende Karte Aufbrüchen können. Aber bitte dazu sicherheitshalber nochmals die Hotline anrufen.

    Gruß
    Sven

    Kommentar


    • Ich möchte meine neue Tchibo-SIM (für tchibointerne kostenlose Telefonie) registrieren. Ist die Angabe meiner Kontonummer wirklich Voraussetzung zur Freischaltung meiner SIM-Karte? Bei früheren Registrierungen wurde die KTO ja nicht verlangt.

      Kommentar


      • Die Kontonummer ist nur für den freiwilligen Zusatzservice: automatische oder manuelle Direktaufladung vom Girokonto vorgeschrieben. Bei früheren Tchibo Prepaid Simkarten habe ich keine Kontonummer angegeben.
        Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

        Kommentar


        • Gibt es noch die Internflat - in unserem örlichen Kaufland- werden 2 Karten für 14,99 € verkauft. (m. Hinweis auf das kostenlose Telefonieren) Wird die Option dann automatisch bei Aktivierung eingerichtet?

          Kommentar


          • Wenn Du die Karten jetzt kaufst: Da das Kaufdatum entscheidend ist und der Zeitraum der normalen Aktion hierfür abgelaufen ist, musst Du musst in diesem Fall die Karten telefonisch registrieren UND den Mitarbeiter/die Mitarbeiterin fragen ob er/sie die verlängerte Tchibo-Aktion bei Kaufland und Real kennt.

            Half mir beim letzten mal auch nichts. Der Hotliner kannte die Aktion angeblich, aktivierte die Internflat aber trotzdem nicht.
            Musste dann den Flyer sowie den Kaufbeleg an Tchibo senden und es wurde dann nachgebucht. Die Aussage auf meine Nachfrage war aber ganz klar: nur gegen Kaufnachweis wird nachgebucht. Übrigends konnte die Kundenbetreuung ganz klar nachverfolgen, daß die Karten bei Kaufland gekauft wurden. Eine andere "unterschieben" klappte nicht.
            Zuletzt geändert von juerglein; 23.04.2013, 05:04.

            Kommentar


            • Tchibo-Neuigkeiten

              Original geschrieben von Benjamin911
              Gibt es noch die Internflat - in unserem örlichen Kaufland- werden 2 Karten für 14,99 € verkauft. (m. Hinweis auf das kostenlose Telefonieren) Wird die Option dann automatisch bei Aktivierung eingerichtet?

              Erste Frage. Neulich wird bei der Registrierung der Tchibo-Prepaidkarte das Kontonummer verlangt. Kann man es umgehen, oder ist es ab jetzt pflicht?

              Zweitens. Derzeit kostet die Tchibo-Prepaidkarte bei Real 3 Euro und dafür werden 5 Euro Startguthaben vergeben.

              D.h es ist der günstigste Zeitpunkt für Zukauf, um später innerhalb der Kostenlos-Flat-Aktion die Karte nicht für 6 Euro bzw 7,5 Euro zu kaufen.

              Drittens hat Tchibo auch die 5/15-kostenlose Communityflat verschlechtert. Statt 2 Jahre bzw 1,5 Jahre wird nur ein Jahr für 10 Euro gegeben.

              Der Vorteil ist aber, dass kein Telefoniezwang in die Fremdnetze verlangt wird. Die Tchibofonflat wird aber 1,5 bis 2 mal teuerer, wenn auch deutlich besser als 2, 95 Euro /Monat =36 Euro pro Jahr. 10 Euro/Jahr.

              83 Cent /Monat jetzt, vs 42 Cent/Monat früher bei 2 Jahren und 55 Cent/Monat bei 1.5 Jahren.

              Ich nenne es Preisanstieg wegen inflationären Geldentwertung, da im Mobilfunk nur Preissenkung zu erwarten ist, weil die Tarife so konstruiert werden, dass sie überteuert sind und erst langsam wegen Konkurrenz verbilligt werden.

              Bis 08.06.2013 kann man die interne Tchibofon-flatrate bei alten 5/15-Karten wie folgt für 10 Euro (werden direkt vom Prepaid abgebucht) aktivieren:

              An die 4444 eine kostenlose SMS mit dem Text TFLAT 10 senden. Mna bekommt für 1 Jahr bis 01.06.2014 die kostenlose Flat aufgebucht. Ist besser, da kein Telefoniezwang in die Fremdnetze. Geht aber nur beim alten 5/15-Tarif.

              Kommentar


              • Re: Tchibo-Neuigkeiten

                Original geschrieben von Prepaidjongleur

                An die 4444 eine kostenlose SMS mit dem Text TFLAT 10 senden. Mna bekommt für 1 Jahr bis 01.06.2014 die kostenlose Flat aufgebucht. Ist besser, da kein Telefoniezwang in die Fremdnetze. Geht aber nur beim alten 5/15-Tarif.
                Danke für den Tipp!
                Allerdings kommt "postwendend" eine SMS von Tchibo zurück

                Tchibo Mobil: Ihre Anfrage konnte leider nicht bearbeitet werden. Bitte senden Sie einen g?@ltigen Text an 4444, oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice.
                Dabei habe ich genau wie beschrieben sogar die Großbuchstaben von "TFLAT" exakt so eingetippt.

                Habe mich allerdings auch sehr gefreut, eine SMS von Tchibo auf meiner Loop Basic Karte zurückzubekommen, wo ich mit dieser SIM mit der ich obiges getestet habe, ja doch gar kein Tchibofon-Kunde bin

                Kommentar


                • @ iStephan



                  ich denke Du musst die "Einladung" per SMS abwarten, meine war letzte Woche da, und ich konnte sofort verlängern...
                  Gruss toyboy/Michael
                  toyboy@ericsson-info.de

                  Nein, ausprobiert, getestet,oder Verpackung für`s Foto geöffnet ist nicht neu!

                  Kommentar


                  • Was mich aber interessieren würde, ist die Frage, ob die Communityflat Ohne Vertragslaufzeit auch für 5/15-Tarif gebucht werden kann.

                    Im letzten Jahr hat ein Tchibofonist eine Probe auf Exempel gemacht und hatte damit Erfolg.

                    Er hatte eine 5/15 -Karte , die seit langem ungenutzt war und keine kostenlose Communityflat mehr hatte im Aktionszeitraum 08.08-31.10.2012 geschafft ebenfalls in einen Tarif mit lebenslangen Tchibofonflat ohne Laufzeit umzustellen, wobei der 5/15 beibehalten wurde.

                    Angeblich kann man wählen, ob man eine lebenslange Tchibofonflat im 9 Cent Tarif oder in einem 5/15 -Tarif haben möchte.

                    Wobei für mich interessante Frage aufkommt, ob der 5/15 mit lebenslangen Flat tatsächlich nie aufgeladen werden muss, wie der 5/15 bis 2010, oder, ob er automatisch dem Aufladezwang zum Opfer fallen wird?

                    Sollte das Erstere zutreffen, dann ist es doch ein wirklich Goldenes Tarif mit wirklich kostenlosen Lebenslangflat im Tchibo-Prepaid.

                    Da dieser Tchibofonist noch kein volles Jahr damit telefoniert hatte , kann man noch keine Rückschlüsse ziehen, ob ihm eine Aufladung auferlegt wurde, oder, ob er jetzt wirklich für 5 Euro den lebenslange Tchibofonflat hat.

                    Oder kann jemand anderer, der diese Situation hat, genau sagen, ob es sich lohnt die lebenslange Tchibofonflat im 5/15-Tarif für 5 Euro zu wählen, statt einer 1 Jahres-Flat für 10 Euro?

                    Zur Zeit ist der Vorteil von 1 Jahr Tchiboflat, dass man auch übermässig telefonieren kann, ohne abgeschaltet zu werden, während die lebenslange Flat eine Abschaltungsklausel beinhaltet, wenn zu viel telefoniert wird.

                    Ich blicke da nicht mehr ganz duch. Die Sache ändert sich so schnell, dass ich da schnell auf dem gestrigen Stand der Dinge sitzen könnte.

                    Kommentar


                    • Also zur Zeit herrscht Chaos bei Tchibo-Zentrale. Das IT-System wird gewartet, deshalb haben in diesen Tagen die Befehle TFLAT10 nicht funktioniert. Ab dem 03.06 ist alles wieder normal. Deshalb solltet Ihr nochmals probieren, die 1 JahresFlat zu aktivieren.

                      Angeblich ist das System jetzt so umgestellt worden, dass man keine Bestätigung bekommt, dass die Flat geschaltet wurde, sondern das Guthaben nur abgezogen wird und man nur durch Überprüfung im Login-Bereich feststellen kann, ob die Tchibofonflat aktiviert wurde.

                      10 Euro aufladen und bis zum 08..06 nochmals probieren. Sollte gehen!

                      Die Allnetflat für 15 Euro Prepaid ist wirklich billig und jederzeit deaktivierbar. Aber nur Bis 30.06 gültig. Daher ist die Eupheurie gedämpft.

                      Kommentar


                      • Tchibo kündigt Prepaid-Karten

                        Vorgestern SMS bekommen
                        auf eine alte Karte im 15Cent-Tarif
                        mit gebuchter Gratis-Tchibo-Flat:

                        "Sie haben 1 Jahr keine Telefonie/Internet genutzt.
                        Hiermit kündigen wir Ihnen fristgerecht zum 02-JUL-13.
                        Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kundenbetreuung"

                        Kommentar


                        • Danke für die Warnung bzw. den Hinweis!

                          Die Plagen werden nicht alle ..

                          erst neulich die Zitterpartie (wg. Systemarbeiten) wegen der kostenlosen Mailbox, jetzt das Telefonieerfordernis.

                          Wo sind meine Herztabletten bzw. Baldriankapseln ..

                          ich hoffe ja, die alten 5/15 Tarife (habe 2 Karten von 2007..09) sind davon nicht betroffen ...

                          Kommentar


                          • vorzeitiges Ende der Guthabenlaufzeit

                            Tchibo ist derzeit, bzw. schon seit mindestens 3 Monaten, fleißig dabei Kartenguthaben vorzeitig von der Nutzung zu trennen.
                            Bei unserer Familie hat es diese Woche Karte Nr. 11 und 12 erwischt, alle wurden erstmals im Oktober 2012 aktiviert.
                            Mittlerweile weiss ich ja was man der Hotline sagen muss (bekanntes Problem dort) und es werden dann eben 1 Cent aufgebucht und das Problem ist erstmal erledigt.

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von iStephan
                              ich hoffe ja, die alten 5/15 Tarife (habe 2 Karten von 2007..09) sind davon nicht betroffen ...
                              Alle meine Karten sind von 2004-2009 und im 15 Cent Tarif
                              mit gebuchter Gratis-Tchibo-Intern-Flat OLZ.

                              Kommentar


                              • Re: vorzeitiges Ende der Guthabenlaufzeit

                                Original geschrieben von juerglein
                                Tchibo ist derzeit, bzw. schon seit mindestens 3 Monaten, fleißig dabei Kartenguthaben vorzeitig von der Nutzung zu trennen.
                                Bei unserer Familie hat es diese Woche Karte Nr. 11 und 12 erwischt, alle wurden erstmals im Oktober 2012 aktiviert.
                                Mittlerweile weiss ich ja was man der Hotline sagen muss (bekanntes Problem dort) und es werden dann eben 1 Cent aufgebucht und das Problem ist erstmal erledigt.
                                Werden die 1 Cent dann von dir oder von der Hotline aufgebucht, das ist total unklar ..

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X