Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Das Angebot von Tchibo ist sehr interessant für mich.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, wird bei Tchibo, die Rufnummernmitnahme im Nachhinein durchgeführt. Geht das auch mit SIM- Karten, die man im Handel kauft?

    Muss man bei Tchibo einmal im Jahr mindestens aufladen oder reicht wie bei Fonic/Lidl eine regelmäßige Nutzung?

    Kommentar


    • #17
      Für kleine GmbH´s ist der Tarif super. Am besten noch die Mitarbeiter mit einem Dualsim Handy ausstatten.

      Die D-Netze lassen sich auf nichts ein., leider.

      Kommentar


      • #18
        Original geschrieben von ElaHü
        Wenn ich es richtig verstanden habe, wird bei Tchibo, die Rufnummernmitnahme im Nachhinein durchgeführt. Geht das auch mit SIM- Karten, die man im Handel kauft?
        Das ist kein Problem - aber: Keine Portierung innerhalb von Tchibo! D.h. die "Mitnahme" einer Nummer, die bereits bei Tchibo genutzt wird (ohne unbegrenzte Community-Flat), kann nicht übernommen werden.

        Die kostenlose Community-Flat kann leider nicht nachträglich gebucht werden.
        Aussage von mehreren Hotlinern: Sie wollen die kostenlose Tchibofon-Flat? Dann müssen sie Ihre Karte wegwerfen und eine neue kaufen - unglaublich

        Kommentar


        • #19
          Original geschrieben von Benjamin911
          Für kleine GmbH´s ist der Tarif super.
          Für geschäftliche Nutzung würde ich dann doch eher zu einem Postpaid-Tarif greifen. Der friends4free evo von Maxxim oder Simply bietet ebenfalls kostenfreie Telefonate untereinander, 9 ct in alle Netze und pro SMS und einen Kostenschutz beim Internetvolumen (max. 9,95 € bei 9 ct. pro MB).

          Kommentar


          • #20
            Und hier ist der aktuelle Teltarif.de-Artikel.
            ___________________________________________
            Grüße in die Runde.
            http://gsm.yz.to/dazu.php -
            Einträge sind nach wie vor willkommen!

            Kommentar


            • #21
              Original geschrieben von bsee
              Wenn die SIM aus einer Aktion ab Mai 2011 stammt, als der Einheitstarif eingeführt wurde, ist das kein Problem. Du musst bei der Registrierung beim Kaufdatum eben einen Tag 6.8.-2.9. eingeben.
              Meine Frage @all: Ich habe noch Karten aus der 5/15 Cent-Zeit. Wie ist es da
              Also ich habe heute morgen 3 Karten aus der 5/15 Cent-Zeit im Einheitstarif erfolgreich registriert.
              Die kostenlose Community-Flat wurde jeweils umgehend aufgebucht.
              Interessant: Bei Registrierung erhielt ich jeweils eine Mail von O2 mit dem Text:
              TCM_REG_Volumen: Lieber Kunde, Ihr Auftrag konnte leider nicht durchgeführt werden, da diese Option für Ihren Tarif nicht verfügbar ist.
              Da die SMS über die Aktivierung des Einheitstarifs auch jeweils 2x hintereinander kam, vermute ich, dass das System bei der Aktivierung der Community-flat auf einen Fehler lief, weil die Karten dem alten Tarif zugeordnet waren und dann erst mal ein autom. Tarifwechsel durchgeführt wurde.
              Jedenfalls ist jetzt der Einheitstarif aktiv - externe Gespräche werden mit 9 Cent berechnet. Interne Gespräche sind entsprechend kostenlos - im Optionsstatus wird die TFLAT-AktionOLZ angezeigt.

              Kommentar


              • #22
                Für die fixe Rückäusserung besten Dank
                Fonen: Netzclub, Surfen/Fonen: PremiumSIM - Mein 1. Mal anno 2000 - Wird ein Mann laut, ist es dynamisch, wird eine Frau laut, ist sie hysterisch - Ein Mann macht Erfahrungen, eine Frau hat Vergangenheit - Geburtstag(s)feiern: das Zelebrieren der Tatsache, dass man dem Tod ein Stück näher kommt, ist ein seltsamer Brauch - Aus den Trümmern der Verzweiflung bauen wir unseren Charakter - Wer von der Hoffnung lebt, stirbt an Verzweiflung - Abo- & Vertragsfallen/Inkasso-Stalking

                Kommentar


                • #23
                  Original geschrieben von K-Toffel
                  Also ich habe eben wegen einer anderen Sache mit der Hotline telefoniert. Persönlich nutze ich noch eine Karte mit 15/5-Tarif. Der Typ von Tchibo sagte mir, dass auch Bestandskunden diese dauerhafte Community-Flat erfhalten können. Ich müsste lediglich mein Guthabenkonto aufladen, damit man mir für die Geschichte 5 Euro abziehen kann. - ab nächster Woche.

                  Da die Aktion bis zum 2. September läuft, werde ich mir das von Tchibo nochmal bestätigen lassen und dann ggfs. in den Einheitstarif wechseln. Bisher war der Wechsel ja tabu, da ich sonst meine Internflat verloren hätte. Auch 100-Minuten-Pakete hätte ich nicht mehr buchen können.
                  Wenn ich aber die Internflat (sogar unbefristet) auch mit dem Einheitstarif haben kann, (...)
                  Es zeigt sich unpräzises Denken. Wieso "auch" mit dem Einheitstarif?? Ich dachte die dauerhaft kostenlose Internflat gäbe es nur beim Einheitstarif, wie du oben schriebst?

                  Weiter oben schriebst du auch du habest mit der Hotline telefoniert; man müsse "für die Geschichte" 5 Euro aufladen.

                  Welche Geschichte eigentlich?

                  Vielleicht eine (absichtliche) Fehlinformation, da der Hotliner gemerkt hat dass du es nicht so genau nimmst - nach dem Motto, "die Geschichte" meint einfach nur den Tarifwechsel in den Einheitstarif für 5 Euro, und die Frage nach der Dauerhaften Internflat lassen wir einfach stillschweigend hinten runterfallen?

                  Ich habe letzten Donnerstag an die Hotline eine diesbezügliche Anfrage gestellt, aber noch keine Antwort bekommen.

                  K-Toffel, bitte erinnere dich doch noch mal genau, und schreibe, was du mit dem Hotliner genau besprochen hast im Hinblick auf die Community-Flat für Bestandskunden!

                  Kommentar


                  • #24
                    Ich habe soeben auch mit Tchibo telefoniert und mir für jeweils 5,- € pro Karte die unbegrenzte Community-Flat hinzubuchen lassen.
                    Die Gebühr wird vom Guthaben abgebucht und nach etwa 20 Minuten ist der Wechsel vollzogen.

                    PS: Allerdings wurde der alte 15 Cent-Tarif nicht umgestellt.

                    Kommentar


                    • #25
                      Aufbuchung für Bestandskunden

                      Demnach scheint eine Aufbuchung für Bestandskunden wohl möglich zu sein.
                      Ich hoffe, das bleibt so! ich meine, nur so kann man zufriedene Kunden haben und auch halten!

                      Tchibo sollte in diesem Fall unbedingt öffentlich damit werben.
                      ___________________________________________
                      Grüße in die Runde.
                      http://gsm.yz.to/dazu.php -
                      Einträge sind nach wie vor willkommen!

                      Kommentar


                      • #26
                        Wenn man im Internet bestellt:

                        1. Familien-SIM-Paket bestellen
                        2. SIM-Karten einzeln im Kundenportal freischalten
                        3. SIM-Karte aus der Halterung entfernen und in Ihr Handy einlegen
                        4. Für 0ct/Min. untereinander telefonieren


                        Was bedeutet Punkt 2? Muss man da die Persodaten angeben oder nur eine Nummer, um es zu aktivieren?
                        Dodge This!
                        Rules of Acquisition: Free advice is seldom free. [Nov2011-Marke7000 // Nov2012- Marke 8000 // Inventar-Status seit Januar 2012-Juchu]

                        Kommentar


                        • #27
                          Original geschrieben von Sliders

                          Was bedeutet Punkt 2? Muss man da die Persodaten angeben oder nur eine Nummer, um es zu aktivieren?
                          Zur Registrierung muss du persönliche Daten (Name, Adresse, Personalausweisnummer) angeben.

                          Kommentar


                          • #28
                            Mit der community flat müssten ja eigentlich Gespräche zum Kundenservice (0179 6 42 42) ebenfalls kostenlos sein. Hat das schon jemand probiert?

                            Kommentar


                            • #29
                              Re: Aufbuchung für Bestandskunden

                              Original geschrieben von telcafe
                              Demnach scheint eine Aufbuchung für Bestandskunden wohl möglich zu sein.
                              Ich hoffe, das bleibt so! ich meine, nur so kann man zufriedene Kunden haben und auch halten!

                              Tchibo sollte in diesem Fall unbedingt öffentlich damit werben.
                              Habe eben auch mit der Hotline telefoniert. Bestandskunden können den Tarif definitiv auch für eine einmalige Gebühr von 5 Euro bekommen. Wenn die Hotline etwas anderes behauptet einfach auflegen und neu wählen. Wahrscheinlich sind nicht alle Hotlinemitarbeiter informiert...


                              Gruß

                              mbastian

                              Kommentar


                              • #30
                                Ich habe eine Frage:

                                Wenn nun das eine Handy mit der Communityflatrate hier in Deutschland bleibt und ein anderes Handy mit der gleichen Internflatrate im EU-Ausland ist, ist der Anruf vom Handy in D zu dem Handy im EU-Ausland kostenlos und das Handy im EU-Ausland wird mit 9 Cent belastet?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X