Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • morsum
    antwortet
    Bei der letzten Aktion mit lebenslanger Community-Flat (ohne SMS) wurde diese Option an einen jährlichen Mindestumsatz (Telefonie, SMS, Internet) von 10 Euro verknüpft. Eine Aufladung von 1 Cent pro Jahr reicht zwar aus, die Prepaidkarte aktiv zu halten, aber dann wäre die kostenlose Community-Flat weg. Ob auch in der neuen, anstehenden Aktion ein Mindestumsatz verlangt wird, kann ich noch nicht sagen (vermute aber: ja); werde mal zu Tchibo gehen und die schriftlichen Tarifunterlagen einsehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mondlaub24
    antwortet
    Geradezu eine Revolution ! Nach den ganzen 9 Cent Discountern endlich mal einer, der quasi
    eine lebenslange SMS Flat anbietet. Nach aktueller ABG Mindesaufladung von 1Cent / Jahr.

    Wenn ich mir die ganzen M2M Anwendungen überlege, wo die Datenübertragung jetzt keinen Cent mehr kostet.

    Gabs bisher glaub ich nur bei Ring, und da nur über ein SIM Toolkit Menü mit maximal 100 Zeichen wenn ich mich richtig erinnere.

    Einen Kommentar schreiben:


  • morsum
    antwortet
    Geht nicht für Bestandskunden, du musst eine neue Simkarte (mit neuer Rufnummer) kaufen und anmelden. Bei bestehender Tchibo Prepaidkarte kostet die Community-Flat 2,95 Euro im Monat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DukeNukem
    antwortet
    Danke für die Info.

    Dann geht's jetzt drum herauszufinden, ob der Tarif nicht auch von Bestandskunden gebucht werden kann. Vielleicht wie bei der dauerhaften internen Telefonflat gegen einen Einmalbetrag.

    Einen Kommentar schreiben:


  • morsum
    antwortet
    Es gibt vom 9.9. bis 6.10. die Tchibo Prepaidkarte mit dauerhafter - nun mit SMS erweiteter - Community-Flat: http://www.teltarif.de/tchibo-mobil-...ews/52421.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • Morla6
    antwortet
    In den FAQ von Tchibo mobil heißt es:
    "Kann ich meine Rufnummer von Tchibo mobil zu anderen Anbietern mitnehmen?
    Antwort: Bitte reichen Sie uns hierfür eine ausgefüllte Portierungserklärung ein. Das Guthabenkonto muss mit mindestens 29,95 € aufgeladen sein (Portierungsgebühr). Den Betrag werden wir bei erfolgreicher Portierungsanfrage des neuen Anbieters direkt vom Guthabenkonto abziehen. "

    Einen Kommentar schreiben:


  • polonez
    antwortet
    Kann die Tchibo-Telnr portiert werden? Ist es mit Kosten verbuden?
    Ich besitze eine Tchibo-Karte und würde gerne die Nummer mitnehmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goody
    antwortet
    Neue EU Roaming Option

    Ab 17.Juni gibt es eine neue EU-Roaming-Option bei Tchibo:

    50mb/Woche für 4,95€

    Von der Hotline bestätigt.

    Zu finden unter *104#, 2,4,1

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Original geschrieben von iStephan
    Werden die 1 Cent dann von dir oder von der Hotline aufgebucht, das ist total unklar ..
    Sorry, für mich war klar dass es die Hotline sofort erledigt da ich schrieb aufgebucht. Wäre ja noch schöner wenn man den 1 Cent selbst überweisen müsste und warten bis er verbucht ist.

    Ich bin mal gespannt wie lange es dauert bis eine der aufgebuchten Karten wieder nicht nutzbar ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • iStephan
    antwortet
    Re: vorzeitiges Ende der Guthabenlaufzeit

    Original geschrieben von juerglein
    Tchibo ist derzeit, bzw. schon seit mindestens 3 Monaten, fleißig dabei Kartenguthaben vorzeitig von der Nutzung zu trennen.
    Bei unserer Familie hat es diese Woche Karte Nr. 11 und 12 erwischt, alle wurden erstmals im Oktober 2012 aktiviert.
    Mittlerweile weiss ich ja was man der Hotline sagen muss (bekanntes Problem dort) und es werden dann eben 1 Cent aufgebucht und das Problem ist erstmal erledigt.
    Werden die 1 Cent dann von dir oder von der Hotline aufgebucht, das ist total unklar ..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goody
    antwortet
    Original geschrieben von iStephan
    ich hoffe ja, die alten 5/15 Tarife (habe 2 Karten von 2007..09) sind davon nicht betroffen ...
    Alle meine Karten sind von 2004-2009 und im 15 Cent Tarif
    mit gebuchter Gratis-Tchibo-Intern-Flat OLZ.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    vorzeitiges Ende der Guthabenlaufzeit

    Tchibo ist derzeit, bzw. schon seit mindestens 3 Monaten, fleißig dabei Kartenguthaben vorzeitig von der Nutzung zu trennen.
    Bei unserer Familie hat es diese Woche Karte Nr. 11 und 12 erwischt, alle wurden erstmals im Oktober 2012 aktiviert.
    Mittlerweile weiss ich ja was man der Hotline sagen muss (bekanntes Problem dort) und es werden dann eben 1 Cent aufgebucht und das Problem ist erstmal erledigt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • iStephan
    antwortet
    Danke für die Warnung bzw. den Hinweis!

    Die Plagen werden nicht alle ..

    erst neulich die Zitterpartie (wg. Systemarbeiten) wegen der kostenlosen Mailbox, jetzt das Telefonieerfordernis.

    Wo sind meine Herztabletten bzw. Baldriankapseln ..

    ich hoffe ja, die alten 5/15 Tarife (habe 2 Karten von 2007..09) sind davon nicht betroffen ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goody
    antwortet
    Tchibo kündigt Prepaid-Karten

    Vorgestern SMS bekommen
    auf eine alte Karte im 15Cent-Tarif
    mit gebuchter Gratis-Tchibo-Flat:

    "Sie haben 1 Jahr keine Telefonie/Internet genutzt.
    Hiermit kündigen wir Ihnen fristgerecht zum 02-JUL-13.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kundenbetreuung"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prepaidjongleur
    antwortet
    Also zur Zeit herrscht Chaos bei Tchibo-Zentrale. Das IT-System wird gewartet, deshalb haben in diesen Tagen die Befehle TFLAT10 nicht funktioniert. Ab dem 03.06 ist alles wieder normal. Deshalb solltet Ihr nochmals probieren, die 1 JahresFlat zu aktivieren.

    Angeblich ist das System jetzt so umgestellt worden, dass man keine Bestätigung bekommt, dass die Flat geschaltet wurde, sondern das Guthaben nur abgezogen wird und man nur durch Überprüfung im Login-Bereich feststellen kann, ob die Tchibofonflat aktiviert wurde.

    10 Euro aufladen und bis zum 08..06 nochmals probieren. Sollte gehen!

    Die Allnetflat für 15 Euro Prepaid ist wirklich billig und jederzeit deaktivierbar. Aber nur Bis 30.06 gültig. Daher ist die Eupheurie gedämpft.

    Einen Kommentar schreiben:

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X