Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sven_164
    antwortet
    Original geschrieben von 3g_handy
    Diese Option geht aber nur mit Postpaidvertrag oder hat Tchibo die Option nun auch für den Prepaidtarif (9cent Einheitstarif) buchbar gemacht? In den Prepaidtarifen ist diese Option nämlich nicht gelistet.

    Zubuchbarte Optionen bei Prepaid Karten: siehe hier
    Hallo

    Die Option ist auf der von dir verlinkten Preisliste für 24,95€ gelistet.
    Im Aktionszeitraum gebucht dann für 10€ weniger zu haben (Preisliste wird deshalb aber sicher nicht angepasst).

    Gruß
    Sven

    Einen Kommentar schreiben:


  • 3g_handy
    antwortet
    Diese Option geht aber nur mit Postpaidvertrag oder hat Tchibo die Option nun auch für den Prepaidtarif (9cent Einheitstarif) buchbar gemacht? In den Prepaidtarifen ist diese Option nämlich nicht gelistet.

    Zubuchbarte Optionen bei Prepaid Karten: siehe hier

    Einen Kommentar schreiben:


  • Acroder
    antwortet
    Laut Teltarif, gibt es zwischen dem 15.4. und dem 12.5.2013 die Allnetflat OHNE Internet für 14,95/Monat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • iStephan
    antwortet
    Die Aktion läuft noch bis 14.April. Wenn man die o2 Werbung ansieht, wird man bemerken dass Original-Tarife von o2 Telefonieren generell kostenlos machen sollen, wenn man nur Datentraffic mietet ... (~ 19 Euro / mtl.)

    Nun meine Frage:
    Ich habe zwei Tchibo-SIM-Karten , im folgenden A und B genannt.

    Eine meiner Tchibofon-Karten nämlich A ist dafür vorgesehen, die andere anzurufen. Diese hat dann die auf dauer kostenlose Internflat.
    Die andere Tchibofon-SIM-Karte B dient nur dazu "Mitglied der Community" zu sein, eben um von Karte A angerufen zu werden.
    (A---> B)

    Besteht derzeit noch die Möglichkeit, meine Tchibo-SIM "B" zu einem anderen Anbieter im o2 - Netz zu portieren und dabei die Eigenschaft "kostenlos erreichbar da im Tchibo-Nummernkreis" beizubehalten?

    Wenn ich mich erinner, war das früher ganz verschieden, mal ging das mal nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • telcafe
    antwortet
    Teltarif.de-Bericht:

    "Tchibo: Ab Montag wieder dauerhaft kostenlose Community-Flat".

    Einen Kommentar schreiben:


  • iStephan
    antwortet
    Re: Re: Dauerhafte Tchibofonflat

    Original geschrieben von juerglein/Tchibofon
    Die Tchibofonflat hat nunmehr jedoch eine kleine Einschränkung. "Tchibo mobil behält sich das Recht vor, die kostenlose Tchibofon-Option zu beenden, wenn in den letzten 12 Monaten der Mobilfunkumsatz, bei gleichzeitig ungewöhnlich hoher Nutzung der Option, unter 10 € lag."
    Original geschrieben von bsee
    Auf ein Neues! Bei Kauf vom 18.2. bis 14.4. und Freischaltung bis 5.5. kann zukünftig wieder kostenlos tchibofoniert werden. Der Sternchentext lautet nunmehr präzise(r):
    Telefonica ist berechtigt, die kostenlose Tchibofon-Flatrate unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen zu kündigen, wenn der Rechnungsumsatz des Kunden innerhalb der letzten 365 Tage insgesamt unter € 10 lag.
    Wer ist denn eigentlich der Vertragspartner? Die Frage ist von Interesse, da man seit der Telogic/Solomo-Doppelpleite gern wüsste ob man bei einer schwachbrüstigen Tochtergesellschaft (GmbH) die von den Stürmen des Wettbewerbs jederzeit umgeblasen werden kann oder bei einem Netzbetreiber Kunde / Kundin ist. Nicht dass ich letzteres bevorzuge, aber wenn ich denke dass z.b. JHV anfang 2012 von Fonic (kein Netzbetreiber) direkt zu solomo gewechselt ist und solomo wenige Monate später pleite war, bei der Höhe der Aufladebeträge (lieber häufiger, dafür weniger auf einmal) schon zu berücksichtigen ...

    Laut Tchibo-mobilfunk.de - Homepage-Impressum sitzt der Anbieter Tchibo-Mobil KG im Überseering in Hamburg.

    Telefonica dagegen sitzt nach wie vor in München.

    Hat sich da tchibofonseitig was geändert und ich habs nicht mitbekommen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • bsee
    antwortet
    Re: Dauerhafte Tchibofonflat

    Original geschrieben von juerglein
    Bei Real gab es das 2-er Set bereit seit dem 03.12.2012. Bei Kauf bis 20.02.2013 und Registrierung bis 03.03.2013 gibt es dort die dauerhafte Tchibofonflat.

    Bei Tchibo direkt bei Kauf bis 13.01. und Registrierung bis 03.03.2013

    Die Tchibofonflat hat nunmehr jedoch eine kleine Einschränkung. "Tchibo mobil behält sich das Recht vor, die kostenlose Tchibofon-Option zu beenden, wenn in den letzten 12 Monaten der Mobilfunkumsatz, bei gleichzeitig ungewöhnlich hoher Nutzung der Option, unter 10 € lag."
    Auf ein Neues! Bei Kauf vom 18.2. bis 14.4. und Freischaltung bis 5.5. kann zukünftig wieder kostenlos tchibofoniert werden. Der Sternchentext lautet nunmehr präzise(r): Telefonica ist berechtigt, die kostenlose Tchibofon-Flatrate unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen zu kündigen, wenn der Rechnungsumsatz des Kunden innerhalb der letzten 365 Tage insgesamt unter € 10 lag.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ThomasK
    antwortet
    Mittlerweile ist die Option Freunde5EUR verschwunden. :-) Die Flat besteht jedoch weiter. Scheint wohl eine technische Maßnahme des Systems zu sein. Wer noch buchen will sollte schnell sein, am 13.1. ist das Angebot vorbei!

    Einen Kommentar schreiben:


  • DukeNukem
    antwortet
    Original geschrieben von alexandersp
    Irgendwie funktioniert heute die Aufladung über das Internetportal nicht. Habe es über Chrome, Internet Explorer und Safari probiert.
    Habe das selbe Problem mit Chrome.

    Tchibo ist echt ein Saftladen - aber ein günstiger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Bestandskunden können übrigends, wie bei der letzten Aktion, für einmalig 5 € über die Hotline die dauerhafte Tchibofon-Flat buchen. Gleicher Zeitablauf 13.01.2013.

    Einen Kommentar schreiben:


  • iStephan
    antwortet
    Re: Tchibo Freundeswerbung

    Original geschrieben von ThomasK
    Momentan gibt es ja die Community Flat bei Tchibo Aktivierung kostenlos.
    Wenn ich mich recht erinnere, geht das nur noch bis 13.1.2013? also ranhalten ...

    Kann man nun jemand per Prepaid die Freundschaft kündigen?

    Viele Grüße
    Thomas
    Nicht direkt per Prepaid, wohl aber per SMS, das ist inzwischen gang und gäbe - dies ist allerdings sowohl per Prepaid- als auch per Postpaid-Handy möglich

    Einen Kommentar schreiben:


  • alexandersp
    antwortet
    Irgendwie funktioniert heute die Aufladung über das Internetportal nicht. Habe es über Chrome, Internet Explorer und Safari probiert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ThomasK
    antwortet
    Tchibo Freundeswerbung

    Momentan gibt es ja die Community Flat bei Tchibo Aktivierung kostenlos. Zusätzlich kann man Freunde werben, wofür man 5 Euro Guthaben bekommt.
    Nun ist aber die Anzeige bei Tchibo auf der Webpage etwas missverständlich. Nach der Werbung taucht beim Geworbenen eine neue Option auf:

    Freunde5EUR aktiv 27.12.2012 bis 02.01.2013 Verlängerung: wöchentlich

    Und einen Button "Abbestellen" gibt es dazu auch.

    Nun frage ich mich: Gelten die 5 Euro nur eine Woche? Inwiefern kann man ein Guthaben "Abbestellen"? Und etwas scherzhaft: Kann man nun jemand per Prepaid die Freundschaft kündigen?

    Viele Grüße
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • iStephan
    antwortet
    Original geschrieben von Vesko
    RUL bei Prepaid-Tchibos funktionieren - außer zur Mailbox - leider nicht.
    Das verharmlost den Sachverhalt beinahe

    Das war doch bislang das Haupt-Unterscheidungskriterium zwischen den D-Netzen sowie vistream gegenüber den E-Netzen, dass letztere unfähig sind bei Prepaid eine Rufumleitung anzubieten...

    Die ofterwähnte 'Plattformharmonisierung' bei o2 hat offensichtlich rein gar nichts daran verbessert. Jetzt weiss ich auch, warum es immer Plattform heisst

    Einen Kommentar schreiben:


  • 4acfamily
    antwortet
    Portierung: keine Rufnummer mehr erreichbar

    Hallo, ich wollte meine Rufnummer von Fonic zu Tchibo portieren (auf eine Tchibo-SIM-Karte, die ich schon besaß). Die 25 Euro hierfür wurden von Fonic eingezogen und Tchibo hat mir vor ca. 2 Wochen eine SMS geschrieben, dass die Portierung am 28.12. stattfinden solle. Seit dem 28.12. morgens funktionieren nun weder meine alte Fonic-SIM-Karte noch meine Tchibo-SIM-Karte mehr. Ich habe schon etliche Male bei der Tchibo-Hotline angerufen und werde dort nur vertröstet (die Portierung sei noch "in Bearbeitung"). Heute ist nun schon der 3. Tag, an dem meine SIM-Karten nicht mehr funktionieren. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann ich tun, damit in absehbarer Zeit die Portierung wirklich durchgeführt wird?

    Danke!

    Einen Kommentar schreiben:

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X