Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tchibo Mobil: Ab 6. August dauerhaft kostenlose Community-Flat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Ist es tatsächlich so das, wenn ich meine Nummer portiere (D2),
    die interne kostenlose Tchibo-Flat nicht mehr greift ??

    Kommentar


    • #77
      Die Hotline von Tchibo hat mir bestätigt, dass es ein Problem mit portierten Nummern gibt. Das hätten sie ja wohl nicht gemacht, wenn es das Problem nicht geben würde. Leider konnte ich nicht herausbekommen, ob es alle portierten Nummern betrifft bzw. welche betroffen sind.
      Die Technik versucht das Problem zu lösen, aber man verspricht mir nichts. Das interpretiere ich jetzt so, dass es ein größeres Problem ist, wofür man bislang keine Lösung hat.
      Zuletzt geändert von ElaHü; 09.08.2012, 12:06.

      Kommentar


      • #78
        Original geschrieben von Henni
        WICHTIG: Für die Leute, die noch eine Karte aktivieren: Freundschaftswerbung nicht vergessen. Gibt für Werber und Geworbenen jeweils 5 Euro, die in meinem Fall auch sofort gebucht wurden.
        https://mobilfunk.tchibo.de/hilfe-se...reunde-werben/
        Kann man die Freundschaftswerbung auch im Rahmen der Onlineregistrierung durchführen ? Auf der ersten Seite des Webformulars kann ich keine Eingabemöglichkeit für die Daten des Werbers finden.
        Transparency for the state ! Privacy for the rest of us !

        Kommentar


        • #79
          wahrscheinlich, weil sie auf der letzten ist

          Kommentar


          • #80
            Mir ist noch aufgefallen, dass auch nach 48 Stunden keine Reaktion auf meine Nachrichten/Wünsche - mitgeteilt über das Tchibo Online Kontaktformular - erfolgte. Hat hier jemand Erfahrungen, nach welcher durchschnittlichen Zeit Tchibo antwortet?

            Ich habe daher heute noch einmal die Telefonhotline bemüht und konnte meine Anliegen in wenigen Minuten klären.

            Die Sperrung von Drittanbietern und dem "bei Anruf-Info-SMS" Service wird dann jeweils per SMS umgehend bestätigt.

            Kommentar


            • #81
              Original geschrieben von ElaHü
              Die Hotline von Tchibo hat mir bestätigt, dass es ein Problem mit portierten Nummern gibt. Das hätten sie ja wohl nicht gemacht, wenn es das Problem nicht geben würde. Leider konnte ich nicht herausbekommen, ob es alle portierten Nummern betrifft bzw. welche betroffen sind.
              Die Technik versucht das Problem zu lösen, aber man verspricht mir nichts. Das interpretiere ich jetzt so, dass es ein größeres Problem ist, wofür man bislang keine Lösung hat.
              Wer hat das Problem? Derjenige, der mit der portierten Nummer anruft oder derjenige, der auf die portierte Nummer anruft?

              Hat ein anderer das Problem auch?
              Dodge This!
              Rules of Acquisition: Free advice is seldom free. [Nov2011-Marke7000 // Nov2012- Marke 8000 // Inventar-Status seit Januar 2012-Juchu]

              Kommentar


              • #82
                Es geht darum, dass portierte Nummern ggf. nicht als Tchibo-intern erkannt werden, so dass Anrufe an diese Nummern von einem anderen Tchibohandy dann nicht von der Internflat erfasst werden.

                Ich weiß, dass es das Problem vor Jahren gab als Tchibo erstmalig eingehende Portierungen erlaubt hat. Schon verwunderlich, wenn die das nach wie vor nicht im Griff haben sollten.

                Kommentar


                • #83
                  Wie lange dauert es eigentlich is man die 5 Euro von der Freundschaftswerbung gut geschrieben bekommt? Ich meine jetzt für den geworbenen. Ich hatte gestern eine Karte aktiviert und auch ordnungsgemäß das Kennwort "FREUNDE" sowie Namen und Rufnummer des Werbers eingetragen. Das Guthaben steht aber immer noch auf 1 Euro. Ich weiß das die 5 Euro für den Werber bis zu 4 Wochen dauern, aber für den geworbenen eigentlich sofort gutgeschrieben werden sollten...

                  Wie sind eure Erfahrungen?

                  Gruß

                  mbastian

                  Kommentar


                  • #84
                    Original geschrieben von ElaHü
                    Die Hotline von Tchibo hat mir bestätigt, dass es ein Problem mit portierten Nummern gibt. Das hätten sie ja wohl nicht gemacht, wenn es das Problem nicht geben würde. Leider konnte ich nicht herausbekommen, ob es alle portierten Nummern betrifft bzw. welche betroffen sind.
                    Die Technik versucht das Problem zu lösen, aber man verspricht mir nichts. Das interpretiere ich jetzt so, dass es ein größeres Problem ist, wofür man bislang keine Lösung hat.
                    Original geschrieben von phonefux
                    Es geht darum, dass portierte Nummern ggf. nicht als Tchibo-intern erkannt werden, so dass Anrufe an diese Nummern von einem anderen Tchibohandy dann nicht von der Internflat erfasst werden.

                    Ich weiß, dass es das Problem vor Jahren gab als Tchibo erstmalig eingehende Portierungen erlaubt hat. Schon verwunderlich, wenn die das nach wie vor nicht im Griff haben sollten.
                    Ich hoffe das noch dran gearbeitet wird

                    Kommentar


                    • #85
                      Original geschrieben von phonefux
                      Ich weiß, dass es das Problem vor Jahren gab als Tchibo erstmalig eingehende Portierungen erlaubt hat. Schon verwunderlich, wenn die das nach wie vor nicht im Griff haben sollten.
                      Mir stellt sich die Frage, ob das Problem irgendwann schon mal gelöst wurde. Mich hat es verwundert, dass Tchibo mir nicht versprechen wollte, dass Anrufe zu Tchibo- Kunden mit portierter Nummer demnächst korrekt abgerechnet werden.

                      Kommentar


                      • #86
                        Die damalige Praktikantengeneration die vor 3 Jahren die Anbindung des Online-Billing zur Portierungsdatenbank programmiert hat, ist eben zwischenzeitlich entlassen,

                        .. und jetzt fängt halt die neue Praktikantengeneration wieder bei Adam und Eva damit an eine Abfrage auf zwei Ziffern der Zielrufnummer zu programmieren

                        Code:
                        IF pos(ZielNr,4,2) = '54' THEN Call_InternTarif;
                        "Fertig, Herr Abteilungsleiter! Bin ich nicht ein richtig guter Coder?"

                        Kommentar


                        • #87
                          Ein ca. 4-minütiger Anruf:
                          - von einer frisch gekauften Aktions-SIM mit aktiver kostenloser Tchibofon-Flat
                          - zu einer zu Tchibo portierten vistream-Nummer (nein, nicht jetzt portiert, viiiiiel früher )
                          hat keine Kosten bei der Aktions-SIM verursacht. Hier greift also die Tchibo-Flat wie es sein sollte.

                          Jetzt gilt es noch 2 Varianten zu testen:
                          1) von einer portierten Nr. auf eine "normale" Tchibo-SIM und
                          2) zwischen 2 portierten Nummern.

                          Selbst wenn die letzten 2 Varianten negativ ausgehen sollten, finde ich das kleinere Übel. Wichtiger für mich ist, daß zu Tchibo portierte Nummern als Tchibo erkannt werden, und nicht allgemein als o2.

                          Leider kann ich letztere 2 Varianten nicht testen, da die portierte Tchibo-Nr. nicht im Einheitstarif ist, und keine Tchibo-Flat aktiviert hat.
                          Gruß Vesko

                          Kommentar


                          • #88
                            Das ist schon mal eine für mich interessante Information. Ich habe nämlich vor, die Nummer von Solomo- Karten zu portieren. Das hatte ich auch schon vor, bevor das Dilemma mit Telogic bekannt wurde.
                            Jetzt habe ich erstmal die Tchibo- Karten ohne Portierung aktiviert (da die nachträgliche Portierung möglich ist, wie man mir versichert hat). Ich warte noch etwas ab, dann werde ich bei der Hotline nochmal nachharken, ob das Problem gelöst ist.

                            Kommentar


                            • #89
                              Habe mir eine andere Vorgehensweise als Deine vorgenommen, da ich den Auskünften dieser sogenannten Tchibo-"Hotline" wirklich kein Glauben schenken kann.
                              Zunächst werde ich nur auf eine der neu gekauften SIM-Karten portieren, und gucken, wie es aussieht. Wenn es Abrechnungsprobleme geben sollte, werde ich solange nachhaken und meckern, bis sie nicht dauerhaft gelöst werden. Sei es durch Gutschriften, sei es durch manuelle Veknüpfung der neu portierten Nummer zum Tchibo-Pool... ist mir eigentlich egal. Dann wird auf die anderen geplanten SIM-Karten nach und nach portiert. Wenn es bereits nach der 1. Portierung keine Probleme gibt, dann umso besser.
                              Tchibo ist am Nächsten zum ehemaligen Solomo-Pro-Tarif, bloß ein Tick größer, so daß ich mit einer Insolvenz im Moment nicht rechne
                              Und durch die kostenloste interne Flat noch um einiges interessanter.

                              Zu Deiner Vermutung: ja, die nachträgliche Portierung ist möglich, habs schon einmal durchgeführt.
                              Gruß Vesko

                              Kommentar


                              • #90
                                Tchibo ist am Nächsten zum ehemaligen Solomo-Pro-Tarif, bloß ein Tick größer, so daß ich mit einer Insolvenz im Moment nicht rechne
                                Ich würde an deiner Stelle dann aber lieber zu Schlecker Prepaid (im o2 Netz) portieren, denn die Firma Schlecker e.K. i.L. ist noch größer als Tchibo , Solomo und Telogic zusammen

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X