Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Xtra Card Mobilcom Tarif ändern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Xtra Card Mobilcom Tarif ändern

    Hallo

    ich hab bei Mobilcom eine Xtra Card mit dem Tarif Xtra Nonstop 2010 Bundle 3 EUR ich möchte nun gerne in den Tarif Xtra Card wechseln wie macht man das genau? Denn Online im Kundenkonto kann man gar nichts ändern.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

  • #2
    http://www2.mobilcom-debitel.de/kontakt/faqs
    Ich möchte in einem anderen Prepaid-Tarif telefonieren, wie geht das?

    Xtra (Telekom): Ein Tarifwechsel kann nur direkt über unser Prepaid-Team erfolgen. Rufen Sie uns einfach an: Die Kontaktdaten finden Sie hier. CallYa (Vodafone): Ihren Tarif können Sie im Vodafone-Netz direkt unter der kostenfreien Kurzwahl 22044 wechseln. Free&Easy (E-Plus): Bitte wenden Sie sich für Serviceanfragen direkt an den E-Plus-Kundenservice unter der Rufnummer 0177-177 1150 (€ 0,29/Min - € 1,25/Min.). o2 LOOP: Ein Tarifwechsel ist bei o2 LOOP nicht möglich. Eine aktuelle Tarifübersicht finden Sie in unserem Infocenter

    Kommentar


    • #3
      @TommyBN:

      be aware: Ein Tarifwechsel von XtraNonstop zu XtraXard kostet AFAIR 14,95 EUR Wechselgebühr.

      Könnte das
      https://kostenlose-xtra-card.t-mobile.de/
      evtl. eine Alternative sein?

      Gruß,
      0151
      Fonic-mobile, Fonic, callmobile clevertoGo (D1), LIDL Connect, NettoKOM, Blau (ex simyo free), o2o Prepaid, o2 Loop, simquadrat (Altvertrag), ORTEL mobile

      Kommentar


      • #4
        Hallo

        ich möchte gerne meine Nummer behalten

        0151 10000 33X die gibt man ja nicht gerne ab

        Kommentar


        • #5
          Doch, genau so eine habe ich auch schon mal aufgegeben! Wenns eine 0171 xyz1000 gewesen wäre dann ja, aber so

          Selbst eine 0171-Nummer rechtfertigt es aber eigentlich nicht, sich eine solche ausgerechnet als Providerkarte zuzulegen

          Und das bei 29,95 Euro Portierungsentgelt, wenn man mal weg will vom Provider.. da ist natürlich das Tarifwechselentgelt mit 50% gerade so kalkuliert, dass naive Benutzer versucht sind das vermeintlich geringere Übel zu nehmen...

          Lieber etwas Disziplin an den Tag legen, die Nonstop/Triple/Geldausdertascheziehnummer anständig verabschieden und alle Kontakte per SMS über die neue Nummer verständigen als durch gehorsames Aufladen und portieren die illegitimen Portierungszölle unterstützen. Soviel Stolz und Selbstachtung als Konsument muss sein, sich hier zurückhalten zu können!

          Von daher ist der Rat von User 0151 goldrichtig!

          Kommentar


          • #6
            Er kann doch die Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen und da bekommt er eine Portierungsgutschrift. Bei congstar z.B. 9 Cent in alle Netze statt 5/15 im Xtra Card Tarif.
            o namorico
            -------------------------------------

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von 0151
              Tarifwechsel von XtraNonstop zu XtraXard kostet AFAIR 14,95 EUR
              Ich hab' nochmal nachgeschaut: der Tarifwechsel von XtraNonstopPac zu XtraCard kostet bei mobilcom-debitel "nur" 9,95 EUR und kann über die Kurzwahl 22236 (Achtung: 0,89 €/Min.) beauftragt werden. Quelle: http://www.mobilcom-debitel.de/downl...t_Prepaid.pdf, Blatt 8 (Seite 15) ganz unten.
              Original geschrieben von namorico
              Er kann doch die Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen und da bekommt er eine Portierungsgutschrift. Bei congstar z.B. 9 Cent in alle Netze
              In der Tat. Möchte man die Nummer behalten (was ich - nomen est omen - auch bei einer 0151er Nummer durchaus verstehen kann ) und zudem im Netz der Telekom verweilen, wäre es in dem Fall tatsächlich sogar die per Saldo preisgünstigere wenn auch etwas 'umständlichere' Variante, die Nummer zu congstar-Prepaid zu portieren: 29,95 EUR Portierungsentgelt (http://www.teltarif.de/mobilfunk/portierung-kosten.html) bei den Büdelsdorfern bezahlen, dafür 25,00 EUR Wechselguthaben (http://www.congstar.de/prepaid/) bei congstar-Prepaid erhalten; Saldo: -4,95 EUR.
              Dem gegenüber -9,95 EUR (zzgl. Beauftragungs-Minutenentgelt s.o.) beim Wechsel von XtraNonstop zu XtraCard und Verbleib in Büdelsdorf.
              Think it over!

              Gruß,
              0151

              Verzichtserklärung mobilcom-debitel: http://www.mobilcom-debitel.de/downl...om_debitel.pdf
              SCNR
              Fonic-mobile, Fonic, callmobile clevertoGo (D1), LIDL Connect, NettoKOM, Blau (ex simyo free), o2o Prepaid, o2 Loop, simquadrat (Altvertrag), ORTEL mobile

              Kommentar


              • #8
                Guten Abend

                also ich hab vorhin eine Nachricht hier auf Telefon-Treff erhalten das mich der wechsel nur 9,95€ kosten wird. Ich denke ich werde dieses Angebot annehmen.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von 0151
                  ... und kann über die Kurzwahl 22236 (Achtung: 0,89 €/Min.) beauftragt werden.
                  ..
                  Dem gegenüber -9,95 EUR (zzgl. Beauftragungs-Minutenentgelt s.o.) beim Wechsel von XtraNonstop zu XtraCard und Verbleib in Büdelsdorf.
                  Think it over!

                  Gruß,
                  0151

                  Verzichtserklärung mobilcom-debitel: http://www.mobilcom-debitel.de/downl...om_debitel.pdf
                  SCNR
                  Der Wechsel kostet mit Sicherheit nicht nur 9,95 Euro, wenn man ihn nur wie dargelegt per teurer Kurzwahl - Hotline beauftragen kann

                  Bei wahrscheinlich 5 Minuten Sprechdauer, bis du der Mobilcom-Hotline mit Händen und Füßen erklärt hast, welcher Tarif aus der ellenlangen Tarifliste gemeint ist, bis du deine Stammdaten abgeglichen hast, deine Sicherheitsfrage aus dem Ordner gekramt hast, dein Anliegen erläutert und "bekräftigt" hast (wollen Sie wirklich Ihren bisherigen Tarif Xtra Triple Card ohne Handy mit Prepaidbezahlung aufgeben und stattdessen den neuen Tarif Xtra Card im Telekom D1-Netz mit Prepaid-Bezahlung, zum nächst erreichbaren Termin geschaltet haben - Ja!), gehen 5 * 0,89 Euro = 4,45 € flöten. Nach meiner Erfahrung besteht Mobilcom-Debitel bei solchen Anliegen oft darauf sie per Hotline zu klären und wenn man es per E-Mail versuchte, kriegte ich stereotype Aufforderungen doch bitte anzurufen ($$€€€)... ich kam mir vor, als hätte ich einen Mobilfunk-Anbieter für Analphabeten gewählt ...

                  Macht zusammen 14,40 Euro
                  Nix 9,95.
                  Hat 0151 aber auch schon erklärt, nur noch nicht im Detail vorgerechnet
                  Zuletzt geändert von iStephan; 21.11.2012, 08:46.

                  Kommentar


                  • #10
                    ich würde dir raten die nummer woanders zu portieren.
                    kostet aber geld. bei md müsste das ca. 30 EUR sein.

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von TommyBN
                      ... das mich der wechsel nur 9,95€ kosten wird. Ich denke ich werde dieses Angebot annehmen.
                      Ich sehe ein, der Tarifwechsel und Verbleib bei md erscheint als der einfachere (wenngleich in diesem Fall dennoch per Saldo teurere) Weg. Kann insofern verstehen, daß Du trotz allem den Weg gehen willst. Man erspart sich das Portierungsgezappel (denn Gezappel ist bei md in solchen Fällen eher die Regel als die Ausnahme).

                      Und wenn man z.B. „Grundnutzenverwender“ ohne weitergehende Ansprüche ist, besteht durchaus die Chance, eine gewisse Zeit ohne nennenwerte Probleme bei denen Kunde zu sein. Die Probleme fangen aber spätestens dann wieder an, wenn man irgend etwas von denen will.

                      Ich persönlich habe insofern eine klare Meinung zu der Abzockerbude: die Jungs sollten einen möglichst schnell von hinten sehen dürfen.

                      Gruß,
                      0151
                      Fonic-mobile, Fonic, callmobile clevertoGo (D1), LIDL Connect, NettoKOM, Blau (ex simyo free), o2o Prepaid, o2 Loop, simquadrat (Altvertrag), ORTEL mobile

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo TommyBN,

                        schick uns bitte eine Email an foren@md.de mit Deiner Kunden- oder Rufnummer.

                        Wir prüfen dann, was wir bezüglich des Tarifwechsels für Dich tun können.
                        So ersparst Du Dir auf jedenfall die Gebühren unserer Prepaid-Hotline

                        Viele Grüße
                        Dein md-team
                        Dies ist der offizielle Account von mobilcom-debitel. Wir stehen Euch in allen Fragen rund um Smartphones, Tarife und Service zur Verfügung.
                        Wir freuen uns auf den Dialog mit Euch!

                        Kommentar


                        • #13
                          Na, da schau her: offizieller Support-Account
                          Original geschrieben von md-team
                          schick uns bitte eine Email an foren@md.de mit Deiner Kunden- oder Rufnummer. (...) So ersparst Du Dir auf jedenfall die Gebühren unserer Prepaid-Hotline
                          Das ist ja mal Image-Pflege

                          Noch besser wär’s, wenn das auch ganz offiziell auf Eurer Website bekannt gemacht würde. ^^

                          Aber zumindest bei Prepaid-Wiki könnte man’s ja schon mal reinstellen

                          Gruß,
                          0151
                          Fonic-mobile, Fonic, callmobile clevertoGo (D1), LIDL Connect, NettoKOM, Blau (ex simyo free), o2o Prepaid, o2 Loop, simquadrat (Altvertrag), ORTEL mobile

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von md-team
                            Hallo TommyBN,

                            schick uns bitte eine Email an foren@md.de mit Deiner Kunden- oder Rufnummer.

                            Wir prüfen dann, was wir bezüglich des Tarifwechsels für Dich tun können.
                            So ersparst Du Dir auf jedenfall die Gebühren unserer Prepaid-Hotline

                            Viele Grüße
                            Dein md-team
                            Guten Morgen md Team

                            meine Nachricht ist gerade an euch raus gegangen. Bekomme ich nach wechsel eine SMS?

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich möchte meine Xtra-Prepaid-0171ger Nummer demnächst von mobilcom-debitel zu einem anderen Anbieter portieren.

                              Frage: Kann die Portierungsgebühr - wie allgemein üblich - auch HIER vom Prepaid-Guthaben abgezogen werden?

                              -> Das md-Formblatt Verzichtserklärung suggeriert mir jedenfalls DAFÜR die unbedingt erforderliche Erteilung einer Einzugsermächtigung, was ich aber nicht will!!!!!!

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X