Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit Fonic

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit Fonic

    Hallo an alle,
    ich habe folgendes Problem.
    Wenn ich jemanden Anrufen möchte passiert es sehr oft das die Verbindung nicht aufgebaut wird und ich die Nummer mehrfach hintereinander anrufen muss um durch zu kommen oder das mir vom Netz gesagt wird das die Nummer nicht vergeben ist obwohl die Nummer sehr wohl vergeben ist. Wenn ich die Nummer ein zweites oder drittes mal versuche anzurufen komme ich ohne Probleme durch.
    Am Handy kann das nicht liegen da dieses Problem in verschiedenen Handys vorkommt.
    Freunde von mir die direkt bei O2 sind haben solche Probleme nicht. Auch 2 O2 Shops bei uns in der Stadt kennen das Problem nicht.
    Das ganze ist auch nicht ortsbezogen.
    Fonic sagt das es eine Netzüberlastung ist.
    Was sagt ihr dazu????

  • #2
    Bin direkt bei o2. Die Ansage, dass die Rufnr. angeblich nicht vergeben ist, hatte ich erstmalig die Tage auch. Beim zweiten Versuch klappte es dann problemlos mit der Verbindung. Insofern könnte die Erklärung "Netzüberlastung" schon passen, wenngleich die technische Reaktion darauf arg irritierend ist.
    Von Werbe- und Verkaufsanfragen bitte ich abzusehen.

    Kommentar


    • #3
      Re: Probleme mit Fonic

      Original geschrieben von spacekid01
      ????
      http://www.telefon-treff.de/showthre...hreadid=305048
      http://www.telefon-treff.de/showthre...pagenumber=339

      Kommentar


      • #4
        Habe dieses Problem auch, aber beim zweiten mal klappt es immer. Das Problem tritt bei mir und meinen Bekannten seit etwa 1 Jahr auf und zwar nicht nur bei Fonic, sondern auch bei Lidl und Tchibo. Da alle im O2-Netz sind, liegt es warscheinlich an diesem. Ich kann damit leben, obwohl es bischen nervig ist, wenn dies bei jedem 10. Anruf passiert.
        Mein erstes Handy:
        Alfons Zitterbacke's Telefonanlage

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von beesdo77
          ... seit etwa 1 Jahr auf und zwar nicht nur bei Fonic, sondern auch bei Lidl und Tchibo.
          - Auch netzclub
          - in Einzelfällen auch eingehende Anrufe.

          Unbedingt in Ordnung bringen, zumal die eingehenden Anrufe berechnet werden.
          Für professionellen Einsatz kann man o2 zur Zeit nicht empfehlen!
          Kommen die Kamele an die Macht, muß Wasser gespart werden.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe - zum Glück - keinerlei Störungen meiner beiden Tchibo Karten (kostenlose Tchibo-Flat) und zwei Hellomobil Prepaidkarten im o2 Netz bemerkt.
            Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

            Kommentar


            • #7
              Kann dieses Problem für das O2 Netz (Fonic) ebenfalls bestätigen. Habe es bisher für ein Problem meines Handys gehalten, in der Art, dass vielleicht Nummern aus dem Speicher nicht exakt gewählt werden.

              Netzüberlastung klingt plausibel. Wahrscheinlich muss man damit leben als Tribut für einen günstigen Tarif in einem günstigen Netz.

              Kommentar


              • #8
                Hallo!

                Ich kann das von spacekid01 gemeldete Problem auch bestätigen.
                Dieses hatte ich in 2013 einige Monate lang, als ich LIDL Mobile - Kunde war, mit einer hineinportierten Rufnummer. Auch an verschiedenen Standorten, auch mit verschiedenen Handys.
                Es ist offenbar ein Fehler im o2-Netz, anders kann es nicht sein.

                Nachdem ich nun zu ALDI Talk portiert habe, kann ich vernünftig telefonieren.

                Gruß, Meik

                Kommentar


                • #9
                  Meine Rufnummer habe ich von Base nach Fonic mitgenommen.
                  Habe das gefühl das es damit zu tun hat

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei mir ähnlich: Meine war eine ältere 0163-eplus-Nummer.

                    Es scheint tatsächlich damit was zu tun zu haben, denn mit einer anderen LIDL-Karte mit originaler 0176er-Nr. hatte ich das Problem bisher nicht.

                    Gruß, Meik

                    Kommentar


                    • #11
                      Tritt bei mir und meinen Bekannten mit orginalen 0176... Lidl-Karten (4Stück) und auch mit orginalen Tchibo-Karten (3Stück) auf.
                      Mein erstes Handy:
                      Alfons Zitterbacke's Telefonanlage

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Spunki
                        Bei mir ähnlich: Meine war eine ältere 0163-eplus-Nummer.

                        Es scheint tatsächlich damit was zu tun zu haben, denn mit einer anderen LIDL-Karte mit originaler 0176er-Nr. hatte ich das Problem bisher nicht.

                        Gruß, Meik
                        Mit meiner 0176er Lidl SIM tritt das auch vereinzelt auf.

                        Kommentar


                        • #13
                          Weiß jemand zu welchen Zeiten der Chat arbeitet?

                          EDIT: Mo-So 8-21 Uhr
                          Zuletzt geändert von Nokiahandyfan; 07.04.2015, 15:02.
                          Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                          Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                          Nutze SIMSme und Threema| GMX ProMail| netbank + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: EDEKA smart kombi L (SMS&Talk-Flat zu D1, 200 Minuten und 2 Gigabyte LTE) für 14,95€/28d.

                          Kommentar

                          Skyscraper

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X