Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Xtra Handy Data S: Surf-Flat mit LTE für 1,95€/Monat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Xtra Handy Data S: Surf-Flat mit LTE für 1,95€/Monat

    Neue Option auch für Alt-Tarife (bei mir Xtra Nonstop):
    • 100 MB Voll-Speed (mit maximal 50 MBit/s) danach
      maximal 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload)
    Kundencenter » Tarifoptionen ändern » Ihre Option » Xtra Handy Data S » Warenkorb

    Dort im Kundencenter seht Ihr obige Beschreibung. Konnte die Option bereits buchen und bekam LTE auf dem Tablet. VoIP (SIP/RTP) will mir nicht gelingen (Registrierung und Rufaufbau klappt, aber keine Audio-Pakete). Ich muss noch testen, ob man sich nach Verbrauch der Inklusiv-MB nur noch in GSM/UMTS einbuchen kann, also LTE gesperrt wird. LTE bleibt erhalten siehe Braindeads Post…
    Zuletzt geändert von Abi99; 13.09.2016, 16:24.

  • #2
    Wird mir sogar zum Xtra Click abgeboten:



    Aber das mit meiner "T-D1 GSM"-SIM aus dem Jahre 2000 jetzt auch LTE funktioniert, ist wohl eher unwahrscheinlich.


    Edit:
    Option wurde sofort gebucht. LTE mit der Uralt-SIM (erwartungsgemäss) nicht möglich.

    LTE Freigabe für Xtra wurde bereits im Juli in diesem thread diskutiert: http://www.telefon-treff.de/showthre...hreadid=553532
    Zuletzt geändert von JHV; 12.09.2016, 18:59.

    Kommentar


    • #3
      Und wer mehr Volumen braucht kann dann ja SpeedOn zubuchen.

      Waeren dann also 6,90€ fuer 350MB oder 9,90€ fuer 600MB.
      aatt na ceste

      Kommentar


      • #4
        Ich finde die Option super als Grundlage für Sky Bundesliga. Dank Xtra Clever zahle ich effektiv nichts dafür. Die 5€ für die 50MB Einstiegsflat waren mir immer zu teuer, da die Karte monatlich ja immer nur um 30€ aufgeladen werden kann.
        In der Kraft liegt die Ruhe.

        Kommentar


        • #5
          Hab es mal auf einen xTra Call gebucht den ich extra aufgeladen habe um die Spotify Option zu reaktivieren. Ging aber nicht mehr.....

          Jetzt komme ich wenigstens günstig in das Telekom LTE Netz

          Kommentar


          • #6
            Wenn man ein ersthaftes Datenvolumen haben will ist aber fast MagentaMobil Start immer noch guenstiger
            aatt na ceste

            Kommentar


            • #7
              Für einen kleinen Radiostream im Auto reicht es. Yourmuze.fm funktioniert auch gedrosselt noch gut mit einer aktzeptablen Qualität.

              -edit-


              Konnte jetzt das Paket in meinem LTE Speedstick testen. Unter pass.telekom.de wird mir Xtra Handy Data S angezeigt und die Karte aus einem xtra Paket vom letzten Jahr bucht sich in das LTE Netz ein. Für 1,95 € ist das ein schnapper auch wenn es nur mit 64kbit weitergeht. Genau sowas wollte ich haben


              -edit 2-

              Hab den Tarif testweise in die Drossel gehauen. LTE bleibt erhalten und ein yourmuze.fm Stream mit 32kbit AAC Stereo läuft bisher ohne Probleme durch. Ich beobachte das mal weiter.

              Ich muss schon sagen das die Telekom immerhin sauber auf 64kbit drosselt. Damit lässt sich noch realtiv vernünftig arbeiten.
              Zuletzt geändert von Braindead; 13.09.2016, 12:56.

              Kommentar


              • #8
                Nützt aber nix, wenn Up nur 16kbit sind. Das ist und bleibt unbrauchbar. 128/64 wäre eine Ansage gewesen.
                Suche: aktuell nichts

                30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

                Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

                Kommentar


                • #9
                  Ja in der Tat bleibt es für manche Anwendungen die einen ordentlichen Upload benötigen absolut unbrauchbar. Ich sehe die Flat auch nur im mobilen MiFi im Auto als yourmuze Radiostreaming brauchbar.

                  Kommentar


                  • #10
                    Solange man unterhalb der Drosselungsgrenze bleibt ist die Flat hervorragend geeignet für die MobileTV Nutzung für z.B. Bundesliga. Denn hier wird der Traffic ja nicht zum Erreichen der Volumengrenze gezählt.
                    In der Kraft liegt die Ruhe.

                    Kommentar


                    • #11
                      Häh? Natürlich; was denn sonst? DU glaubst doch nicht im Ernst, dass du mit der 1,95 Option unbegrenzt MobileTV schauen kannst...?
                      Suche: aktuell nichts

                      30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

                      Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Timba69
                        Häh? Natürlich; was denn sonst? DU glaubst doch nicht im Ernst, dass du mit der 1,95 Option unbegrenzt MobileTV schauen kannst...?
                        Doch natürlich kann ich das. Ich sagte doch dass der Traffic von MobileTV nicht zur Erreichung der Drosselungsgrenze von 100MB beiträgt. So steht es in den Bedingungen der Option und so wird es auch praktiziert.

                        Man darf halt die 100MB nicht mit anderem Traffic verbraten, denn nach Erreichen der 100MB wird aufgrund der Vorgaben zur Netzneutralität auch der von MobileTV verursachte Datenstrom gedrosselt.
                        In der Kraft liegt die Ruhe.

                        Kommentar


                        • #13
                          In Verbindung mit MobileTV ist das echt Interessant. Ich glaube das werde ich mal testen

                          Kommentar


                          • #14
                            Wir das ab Oktober dann eine EU-weite Flat? Aber im Roaming dann sicherlich ohne MobileTV.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Timba69
                              Häh? Natürlich; was denn sonst? DU glaubst doch nicht im Ernst, dass du mit der 1,95 Option unbegrenzt MobileTV schauen kannst...?
                              Doch.
                              Zitat aus den Nutzungsbedingungen:

                              Sofern das im jeweiligen Tarif vereinbarte Inklusivvolumen durch anderweitige Datennutzung als durch MobileTV Streaming verbraucht und die Bandbreite auf max. 64 kbit/s im Download und 16 kbit/s im Upload beschränkt wurde, gilt die Bandbreitenbeschränkung auch für die Zubuchoption „MobileTV“.


                              MobileTV funktioniert nicht im Ausland.
                              Außer vielleicht man nutzt eine VPN-Software (wie "VPN OneClick") die ein deutsches Netzwerk vorgaukelt.
                              Zuletzt geändert von OllerLoewe; 19.09.2016, 19:58.
                              Einmal Löwe - Immer Löwe!

                              Vertrauensliste: 33x Liste IV, 9x Liste V

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X