Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aldi Talk Allnet-Flats ab 7,99€ - Auswirkungen auf Premium Prepaid Tarife?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von peterdoo Beitrag anzeigen
    Die leisten sich auch die Werbung für die neue Alditalk Allnet-Flat direkt vor der Tagesschau! So werden sicherlich einige Kunden zu Alditalk wandern. Abhängig davon, wie viele, wird die Reaktion der anderen ausfallen.
    Innerhalb der Discounter wird sich aber nicht viel tun, denn Lidl Connect, ja! mobil und K-Classic Mobil werden wohl Alle bald nachziehen.
    aatt na ceste

    Kommentar


    • #32
      Ja, müssen sie. Weil weder Lidl noch Rewe Kunden haben in der Regel eine Ahnung vom Netz (Netzbetreiber), der den Tarif realisiert. In dem Sektor zählt der Preis. Wie bei anderen Lebensmitteln gibt auch hier nun Aldi den Takt an.
      - iPhone mit All in XL (2015)
      - Moto G5 Dualsim mit Congstar und All in XL

      Kommentar


      • #33
        Zitat von Anja Terchova Beitrag anzeigen
        Innerhalb der Discounter wird sich aber nicht viel tun, denn Lidl Connect, ja! mobil und K-Classic Mobil werden wohl Alle bald nachziehen.
        Wobei es keine richtige Flat sein muss. Es reichen auch 1000 oder 1500 Minuten wie z.B. bei HoT.at. Congstar könnte z.B. 300 Minuten auf 1000 erhöhen um so weiterhin die teureren Allnet-Flats anbieten zu können.

        Kommentar


        • #34
          Nie im Leben wird Lidl da nachziehen haben bis heute ja auch kein LTE. Die haben gar kein Interesse an mehr Kunden.( Sieht man ja auch immer gut wie dreckig die Läden sind im gegensatz zu Aldi.)

          Kommentar


          • #35
            Zitat von Anja Terchova Beitrag anzeigen
            Innerhalb der Discounter wird sich aber nicht viel tun, denn Lidl Connect, ja! mobil und K-Classic Mobil werden wohl Alle bald nachziehen.
            Das denke ich aber nicht.

            Kommentar


            • #36
              Zitat von Pershing Beitrag anzeigen

              Das denke ich aber nicht.
              Beim Datenvolumen haben sie aber immer mitgezogen.

              Und eine Allnet-Flat wuerde die Anbieter weniger kosten und weniger Netzlast verursachen, da die bisherigen 300 bzw. vorallem 600 Allnet-Einheiten eh schon grosszuegig sind, als mehr Datenvolumen.
              aatt na ceste

              Kommentar


              • #37
                Ich weiß ja nicht was das mit der Unterscheidung Discounter/Prepaid soll? Wen interessiert denn im Bereich Prepaid irgendwas von "Premium"? Da geht es doch nur um die Kosten. Entscheidend ist hier doch nur der Preis. Es geht doch hier schlicht nur um die Zurverfügungstellung einer Leistung durch Zugang ins Netz.

                Premium is doch nur was für Leute die eh Verträge nutzen und damit ihr 1000,- Euro iPhone abstottern. Wer einen Igel in der Tasche hat, geht doch nicht zum Netzbereiber. CallYa hat vergleichsweise interessante Tarife im Angebot, aber mit Xtra lockt man doch keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor. Diese Netzbetreiber-Prepaidtarife sind doch nur dafür da Kunden etwas anzubieten, die keine Verträge wollen oder bekommen können, Aldi hat da schon einen Kracher am Start, das wird sich bald am Markt zeigen.
                Neulich im Baumarkt: "Guten Tag, ich brauche eine Laubsäge." "In der Gartenabteilung..."

                Kommentar


                • #38
                  Xtra kann man wirklich vergessen im Vergleich,das war schon immer so,aber Vodafone war immer ganz weit vorne im Prepaid Bereich und hat da ganz viele verschiedene Varianten im Angebot und teilweise wesentlich günstiger als ein Vertrag,daher denke ich schon das Vodafone da in irgendeiner Weise mit Callya auf Aldi Talk reagieren wird.

                  Kommentar


                  • #39
                    Zitat von herold Beitrag anzeigen
                    Ich weiß ja nicht was das mit der Unterscheidung Discounter/Prepaid soll? Wen interessiert denn im Bereich Prepaid irgendwas von "Premium"? Da geht es doch nur um die Kosten. Entscheidend ist hier doch nur der Preis.
                    In den D-Netzen gibt es LTE aber nur mit Premium-Tarifen und nicht mit Discounttarifen. Und ohne LTE steht man vorallem bei Vodafone (z.B. Lidl Connect) genauso wie generell im o2 Netz sehr oft nur mit EDGE da.

                    Telekom UMTS (ja! mobil) ist schon deutlich besser ausgebaut, aber Telekom LTE (MagentaMobil Start) hat schon nochmal eine deutlich bessere 3G/4G combined Coverage.

                    Zitat von herold Beitrag anzeigen
                    Premium is doch nur was für Leute die eh Verträge nutzen und damit ihr 1000,- Euro iPhone abstottern. Wer einen Igel in der Tasche hat, geht doch nicht zum Netzbereiber. CallYa hat vergleichsweise interessante Tarife im Angebot, aber mit Xtra lockt man doch keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor. Diese Netzbetreiber-Prepaidtarife sind doch nur dafür da Kunden etwas anzubieten, die keine Verträge wollen oder bekommen können, Aldi hat da schon einen Kracher am Start, das wird sich bald am Markt zeigen.
                    Wenn man am Badesee oder der Skipiste nichtmal auf Facebook und Instagram zugreifen kann weil nur GSM mit EDGE anliegt, macht der billige Tarif aber auch keine Freude. Sondern dann kann man gleich ganz aufs Smartphone verzichten. Für die Nutzung zuhause auf der Couch oder im Hotelzimmer tuts auch ein iPod Touch und für Notfall-Telefonie eine Telefonzelle.

                    Und gerade wenn man hofft das z.B. in ein paar Monaten entwede LTE fuer ja! mobil freigegeben wird oder vielleicht o2 doch noch ausbaut, ist MagentaMobil Start eine brauchbare wenn auch teure Übergangslösung.

                    Vodafone CallYa hat zwar zweifelsohne eine bessere Netzabdeckung als Aldi Talk (o2 Netz) und Lidl Connect (Vodafone Netz ohne LTE), kommt aber bei weitem nicht an Telekom LTE heran.
                    aatt na ceste

                    Kommentar


                    • #40
                      Sehe das ähnlich.
                      Ich habe einen o2 free vertrag, eine Aldi talk Karte, eine vodafone callya im special Tarif und einen magenta mobil start L Prepaid.
                      o2 free und Aldi Karte sind günstig, aber haben extrem oft Störungen und verlässliches telefonieren und surfen ist oft nicht möglich, dafür wie gesagt billig.
                      Vodafone ist ganz ok, aber hat auch oft mal Probleme und schlechten datendurchsatz.
                      Telekom ist einfach unschlagbar gut im Vergleich, Top Speed und fast überall LTE und so gut wie nie Probleme beim Telefonieren.
                      Ist mit 14,95 euro am teuersten, aber ist es im Vergleich auch definitiv wert.

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von Anja Terchova Beitrag anzeigen
                        In den D-Netzen gibt es LTE aber nur mit Premium-Tarifen und nicht mit Discounttarifen. Und ohne LTE steht man vorallem bei Vodafone (z.B. Lidl Connect) genauso wie generell im o2 Netz sehr oft nur mit EDGE da.
                        Oh Martyn du hast wirklich einen an der Waffel. Nur weil du nicht aus deinem Dorf heraus kommst heisst das noch lange nicht das es überall, oder wie du schreibst, oft so ist.

                        Kommentar


                        • #42
                          Zitat von marco5 Beitrag anzeigen
                          Oh Martyn du hast wirklich einen an der Waffel. Nur weil du nicht aus deinem Dorf heraus kommst heisst das noch lange nicht das es überall, oder wie du schreibst, oft so ist.
                          Falls es dich beruhigt, ohne LTE ist Vodafone sogar noch deutlich schlimmer als o2 weil man bei o2 durch ein paar UMTS UHS und ein paar einsame LTE No des wenigstens ein paar Inselchen hat.

                          Vodafone kann sich nur mit LTE an o2 vorbeischieben.
                          aatt na ceste

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von Pershing Beitrag anzeigen
                            Nie im Leben wird Lidl da nachziehen haben bis heute ja auch kein LTE. Die haben gar kein Interesse an mehr Kunden.( Sieht man ja auch immer gut wie dreckig die Läden sind im gegensatz zu Aldi.)
                            ab den 05.07.18 zieht auch Lidl nach!
                            Allnet und SMS Flat, 1,5 GB zu 7,99 Euro / 4 Wochen.
                            Soviel zu deinem „Nie im Leben“!

                            - iPhone mit All in XL (2015)
                            - Moto G5 Dualsim mit Congstar und All in XL

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von o2free Beitrag anzeigen

                              ab den 05.07.18 zieht auch Lidl nach!
                              Allnet und SMS Flat, 1,5 GB zu 7,99 Euro / 4 Wochen.
                              Soviel zu deinem „Nie im Leben“!
                              Kein Vergleich, da kein LTE.
                              not your Business

                              Kommentar


                              • #45
                                Interessiert die Prepaid Kunden eh nicht! Womöglich wissen sie nicht mal was LTE ist bzw der Unterscheid zu 3G ist. Ob überlastetes o2 LTE oder Vodafone UMTS, der Unterschied ist nicht besonders groß. Es ging auch nicht darum ob Lidl mit LTE nachzieht, sondern dass Sie eine Allnet Flat zu 7,99 anbieten. Und das tuen sie nun ab dem 05. Juli !
                                - iPhone mit All in XL (2015)
                                - Moto G5 Dualsim mit Congstar und All in XL

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X