Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MagentaMobil Prepaid ersetzt MagentaMobil Start

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Interessant auch das

    https://www.t-online.de/digital/inte...nnt-preis.html

    Ob Prepaid auch profitiert.....

    Kommentar


    • Zitat von Lappesepp Beitrag anzeigen
      Interessant auch das

      https://www.t-online.de/digital/inte...nnt-preis.html

      Ob Prepaid auch profitiert.....
      Irgendwann sicher
      Nokia connecting people

      Kommentar


      • Schoen waere es natuerlich schon, erstmal faende ich aber mehr Datenvolumen, StreamOn und VoLTE/VoWiFi noch wichtiger.
        aatt na ceste

        Kommentar


        • Zitat von Anja Terchova Beitrag anzeigen
          Schoen waere es natuerlich schon, erstmal faende ich aber mehr Datenvolumen, StreamOn und VoLTE/VoWiFi noch wichtiger.
          Ich finde man sollte endlich mal andere Drossel grenzen einführen, ähnlich dem Konzept von O2.
          Du hattest ja da auch ma nen Konzept gepostet.
          Fast krampfhaft hält man an stream one fest,
          gegen massive Widerstände der Verbraucherzentrale,
          des IT Mittelstandes, start up Verbandes und der Bundesnetzagentur.

          Ich möchte als Verbraucher selbst entscheiden, welche Inhalte ich wünschenswert finde und welche nicht und nicht aus einer vorgefertigten Liste auswählen.
          Ich teile absolut die Sichtweise des Mittelstandes, der vor Überholspuren von Größen Firmen warnt.
          Es kann nicht sein das Privatpersonen, nichtkommerzielle Anbieter, Vereine, Bildungsangebote die Kriterien nur auf Grund Ihrer Größe nicht erfüllen können.
          50.000 Euro Haftungsbeschränkung verlangt die Telekom in Ihren AGBs. Welche Privatperson kann das leisten?

          Diese indirekte Zensur des Internets, die einseitig Größe Firmen begünstigt ist falsch.
          Erfolgsrezept des offenen Internets ist gerade das jeder daran teilnehmen kann,diskriminierungsfrei-Überholspuren lassen das Internet zu einer öden, eintönigen Wüste werden.


          Kommentar


          • Zitat von gts Beitrag anzeigen
            Diese indirekte Zensur des Internets, die einseitig Größe Firmen begünstigt ist falsch.
            Erfolgsrezept des offenen Internets ist gerade das jeder daran teilnehmen kann,diskriminierungsfrei-Überholspuren lassen das Internet zu einer öden, eintönigen Wüste werden.
            Da hat aber StreamOn nur einen geringe Schuld dran, für kokale Communitys, private Homepages, kleine Onlineshops, etc. geht es schon seit Jahren, kurz gesagt seit dem Aufstieg von Facebook, Instagram und Amazon den Bach runter.

            Bei vielen kleinen Haendler verteilt sich der Onlineumsatz in etwa so: 70% Amazon Marketplace, 20% eBay, 10% eigener Onlineshop.

            aatt na ceste

            Kommentar


            • Hat hier jemand eine Prepaid Data Karte im Einsatz?

              Wenn man die Option Data Prepaid S (also 0,5 GB) gebucht hat, was passiert, wenn die 500 MB Highspeed-Volumen verbraucht sind? Könnte man dann die Dayflat sofort neu buchen oder muss man die Drossel für den Rest des Tages ertragen? (so dass man für den Notfall eine zweite SIM-Karte benötigt, um sofort wechseln zu können)

              Kann man auch die Dayflat unlimited für 5 € buchen?

              Gruß
              Lisa

              Kommentar


              • Zitat von lisari Beitrag anzeigen
                Kann man auch die Dayflat unlimited für 5 € buchen?
                Bei Prepaid Data weis ich es nicht, aber bei MagentaMobil Prepaid ginge es fuer 5,95€. Die 4,95€ gelten nur fuer die MagentaMobil Postpaid Tarife.

                aatt na ceste

                Kommentar


                • Zitat von lisari Beitrag anzeigen
                  Hat hier jemand eine Prepaid Data Karte im Einsatz?

                  Wenn man die Option Data Prepaid S (also 0,5 GB) gebucht hat, was passiert, wenn die 500 MB Highspeed-Volumen verbraucht sind? Könnte man dann die Dayflat sofort neu buchen oder muss man die Drossel für den Rest des Tages ertragen? (so dass man für den Notfall eine zweite SIM-Karte benötigt, um sofort wechseln zu können)

                  Kann man auch die Dayflat unlimited für 5 € buchen?

                  Gruß
                  Lisa
                  Man muss die Drossel nicht ertragen, sondern kann jederzeit auf pass.telekom.de einen neuen Datenpass kaufen. Steht auch so in den FAQ (von Data Prepaid):

                  "Sobald das Inklusivvolumen aufgebraucht ist, können Sie wählen, ob Sie bis zum Ende des gebuchten Zeitraums mit geringerer
                  Geschwindigkeit (max. 64 kbit/s im Download und 16 kbit/s im Upload) weiter surfen oder eine neue Flat erwerben möchten."

                  Die Dayflat Unlimited (für 5,95 € bei Prepaid) gibts afaik nur für die "klassischen" MagentaMobil Prepaid Tarife, aber nicht für die Data Prepaid Tarife. Aber vielleicht ändert sich das ja bald.. wäre zumindest wünschenswert.
                  Nutze die Data Prepaid Karte aktuell in Verbindung mit O2 in meinem Dual Sim Handy und eine Unlimited Option (für ab und zu & vorallem ohne mtl. Grundgebühr!) fände ich echt nicht schlecht.

                  Kommentar


                  • Danke dir, super.
                    Lisa

                    Kommentar


                    • Was hat die Telekom eigentlich für ein komisches Abrechnungssystem bei Prepaid?
                      Heute Karte im m Tarif mit 10 euro aufgeladen ohne das Karte im Handy war,dann steht da jetzt 9,34 Euro Guthaben und das der Paketpreis nicht abgezogen werden konnte.
                      Da haben die wahrscheinlich wieder irgendwas anteilig für 1 Tag oder so berechnet.

                      Kommentar


                      • Ich würde auf die DayFlat tippen, aber die war bei 0,99 bzw. 1,49 Euro.

                        Kommentar


                        • Zitat von Linus-T Beitrag anzeigen
                          Ich würde auf die DayFlat tippen, aber die war bei 0,99 bzw. 1,49 Euro.
                          Aber das kann ja eigentlich nicht sein da ich die Karte gar nicht im Handy hatte?

                          Kommentar


                          • War es nicht so, dass die Telekom die Tage, die nicht abgebucht werden konnten, sofort einzieht, wenn wieder Guthaben da ist?

                            Kommentar


                            • Zitat von senderlisteffm Beitrag anzeigen
                              War es nicht so, dass die Telekom die Tage, die nicht abgebucht werden konnten, sofort einzieht, wenn wieder Guthaben da ist?
                              Genau so. Das war für mich einer der Gründe, die Karte nicht mehr zu aufzuladen. Inzwischen hat sich aber auch mein bedarf verändert. Die einzige Person mit der ich die Telefonminuten verbraucht habe, lebt nicht mehr.

                              Kommentar


                              • Vielen Dank,das wird es denke ich sein.
                                Echt ärgerlich.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X