Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MagentaMobil Prepaid ersetzt MagentaMobil Start

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das gehört zwahr nicht hierher.
    Ist bei mir im Lidl-Connect Webcenter genauso gewesen.
    Hab dann statts 1x nun 2x mal aufgeladen.
    Mit einer Orginal Aufladung(lidlconnect) und einer V-Aufladung von Albrecht.
    Nachtrag :war bei mir am 13.11.2019
    Zuletzt geändert von oberlausitzer; 24.11.2019, 13:56.
    Gruß Oberlausitzer

    Kommentar


    • Zitat von jd_cort Beitrag anzeigen
      Telekom hilft


      Habe leider ein Problem mit dem Aufladen. Kaufe mir bei einer Drogerie immer die Aufladekarte.

      Gebe ich den Code in die Telekom App ein, wird mir immer gesagt "Der Service ist jetzt leider nicht verfügbar". Gebe ich den Code erneut ein, steht dort der Code ist ungültig. Die Nummer ist korrekt von mir eingegeben worden.

      Das gleiche passiert auch, wenn ich über den GSM Code das Guthaben aufladen will, also nicht über die App - auch hier wird gezeigt fehlerhaft.

      Die Aufladecodes kaufe ich bei einer bekannten Drogerie, also kein Kauf aus dem Internet o.ä..

      Verlasse ich die App und schliesse sie, starte sie dann erneut sehe ich aber wie sich mein Guthaben aber aufgeladen hat, obwohl mir vorher die beiden Fehler angzeigt wurden.

      Das ist mir jetzt schon 3 x passiert, dadurch habe ich auch schon mehr Guthaben aufgeladen als ich wollte. D die App habe ich auch mal deinstalliert und neu eingerichtet, aber der Fehler bleibt.

      Bei mir ist aber September passiert, vorher war alles in Ordnung und es gab nie Probleme bei der Aufladung über einen Code, jetzt ist es aber bei jedem Aufladevorgang.

      Vielen Dank
      Guten Morgen jd_cort,

      vielen Dank für das Kontaktformular.
      Ich habe dir bereits darauf geantwortet.

      Schönen Start in den Tag wünsche ich.

      Viele Grüße
      Rebekka H.

      Kommentar


      • Telekom hilft und andere:
        Wie ist das bei einer Rufnummernmitnahme weg von Magenta Mobil Prepaid zu z.B. Norma-Connect:

        Wenn ich per Hotline oder Formular bei der Telekom kündige (bzw. Verzichtserklärung) erhalte ich dann eine Mitteilung über das Ende, welches mir noch Zeit lässt oder wird die Rufnummer sofort abgeschaltet?

        ​​​​(Irgendwo hatte ich einen beunruhigenden Bericht über sofortige Abschaltung und MNP 10 Tage später gelesen..
        Mit Grüßen ...

        Kommentar


        • Ich habe auch von magenta Prepaid zu Norma gewechselt und die Nummer mitgenommen.

          Einfach das hier beschriebene machen:
          https://www.norma-connect.de/assets/...gungshilfe.pdf

          Kommentar


          • Also ich hab meine Nummer von Telekom Prepaid Anfang August wegportiert. Ich hab per Online Portal gekündigt und mir wurde dann der Kündigungstermin 14 Tage später bestätigt. Daraufhin habe ich bei meinem neuen Anbieter (1&1) die eingehende Portierung beauftragt die mir dann auch für den Tag bestätigt wurde, an dem die Kündigungsfrist des Prepaidvertrags ausgelaufen ist. Bis dahin hat die Prepaidkarte dann auch noch funktioniert.
            Nur noch ein Hinweis: Die eingehende Portierung wurde zunächst abgelehnt weil ich angegeben hatte, dass von einer Prepaidkarte importiert werden soll. Als ich dann "Vertrag" und als Vertragsende das Ende der 14 Tage Frist angegeben habe hat es geklappt

            Kommentar


            • Zitat von Antimaterie Beitrag anzeigen
              Einfach das hier beschriebene machen:
              https://www.norma-connect.de/assets/...gungshilfe.pdf
              Und wann wurde dann der Prepaid-Vertrag beendet?
              Danke, eben genau auf diese Weise hatte es in dem Bericht aber nämlich nicht geklappt. Ähnlich wie bei Tarifwechseln bei Magenta Prepaid wurde das nicht erst am Ende des Abrechnungszeitraums durchgeführt, sondern sofort. Da stand derjenige blöd da mit abgeschalteter Nummer und Rufnummernportierung viel später. Schien speziell ein Problem bei Telekom Magenta Prepaid zu sein.


              Zitat von Kleeblättler Beitrag anzeigen
              Nur noch ein Hinweis: Die eingehende Portierung wurde zunächst abgelehnt weil ich angegeben hatte, dass von einer Prepaidkarte importiert werden soll. Als ich dann "Vertrag" und als Vertragsende das Ende der 14 Tage Frist angegeben habe hat es geklappt
              Danke, das könnte ein entscheidender Hinweis sein.
              Mit Grüßen ...

              Kommentar


              • ca. 14 Tage auch bei mir.

                Kommentar


                • Antimaterie Kleeblättler
                  Danke euch.
                  Letzte Frage: Habe das Online-Formular gefunden:
                  https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...gung-mobilfunk

                  Jedoch kann man da nicht angeben, dass man die Rufnummer mitnehmen will. So wird doch das Opt-in für die Rufnummernmitnahme gar nicht gesetzt?

                  ​​​​​​​Oder doch?
                  Mit Grüßen ...

                  Kommentar


                  • Den gleichen Gedanken hatte ich damals auch. Ich habe dann nicht das Kündigungsformular verwendet, sondern bin dann über "Frage / Änderung zum aktuellen Vertrag" gegangen und hab da alles in das Textfeld reingeschrieben. Am nächsten Tag hatte ich die Bestätigung. Ob das jetzt komplett richtig war weiß ich nicht, aber es hat jedenfalls funktioniert.

                    Kommentar


                    • Danke.
                      Mit Grüßen ...

                      Kommentar


                      • Ich bekomme jetzt als Nutzer der Telekom-App 1GB für 4 Wochen geschenkt, ist das neu? Bisher habe ich immer 500MB bekommen.

                        Kommentar


                        • Ja, das ist wieder eine Aktion.

                          Kommentar


                          • Ab nächsten Monat kommen neue Magenta Prepaid Tarife. Die letzte Erhöhung gab es vor ca 1 1/2 Jahren. Anfang August '18!

                            Anhänge darf ich leider nicht hochladen. Es ist ein Screenshot aus dem Forum der Telekom Ideenschmiede.

                            Karsten von der Telekom Ideenschmiede hat dies bestätigt.

                            Spekulation:
                            Ob VoLTE dabei sein wird, sehr fraglich. Das wird noch ein paar Monate dauern. Weil Arbeiten am Abrechnungssystem notwendig sind.
                            WLANCall wird bestimmt auch nicht dabei sein, auch wenn es über dieselbe IMS Plattform läuft. Aber das wird bestimmt weiter Postpaid Premium vorbehalten sein.

                            Hier ein Link zur Ankündigung neue Prepaid Tarife im Februar

                            Wer dort angemeldet ist, kann es sehen.

                            https://eur04.safelinks.protection.o...%3D&reserved=0
                            Zuletzt geändert von mendrinoz; 13.01.2020, 16:29.

                            Kommentar


                            • Stehen da schon Zahlen und Fakten?
                              Nokia connecting people

                              Kommentar


                              • Solange kein WifiCalling und VoLTE dabei sind kommt die Telekom für mich nicht in frage . Und das Volumen wird sicherlich nur um 500mb erhöht so wie man die Telekom kennt.
                                Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X