Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wertkarten-Registrierung Österreich ab 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Danke für Deinen Bericht. Dann kann ich ja nach meinem Italien Urlaub auch die Foto Ident Registration machen.
    Franz Gerd
    --------------------------------------------------------------------
    Samsung S7 mit CallYa Smartphone Spezial S

    Kommentar


    • #32
      Zitat von wolfbln Beitrag anzeigen
      Danke für den Tipp zur Yesss-Foto-Ident-Registrierung. Ja, sie funktioniert :-) Ist allerdings etwas buggy.
      Man wird auf eine externe Seite weitergeleitet und muss dort den Personalausweis oder Reisepass einlesen, d.h. abfotographieren.
      Dazu sollte man eine gute Kamera nehmen, denn Name und Nummer werden daraus genommen und die Buchstabenerkennung ist nicht ganz optimal.
      Deutsche Personalausweise scheinen akzeptiert zu werden. Dazu ist Vorder- und Rückseite nötig und ein Selfie.
      Man kann das wohl auch aus einer Scan oder gespeicherten Datei nehmen.
      Der Vorgang dauert ca. 3 min. Danach gab erstmal gar nichts und dann bekam ich die Nachricht, dass ich registriert sei.
      Also die online-Registrierung für yesss! scheint nun endlich zu klappen.
      Ich habe meine PUK doch dabei und wollte mich nun registrieren.
      Zuerst habe ich es mit dem Tablett Samsung S2 probiert. Foto vom Personalausweis war kein Problem, die Daten wurden auch korrekt erkannt. Doch beim nächsten Schritt, beim Selfie bin ich gescheitert. Ich sollte den Kopf nach links und nach rechts bewegen, sah aber nur ein Standbild. Dabei konnte ich unten in der Mitte noch auf den Kreis tippen. Dies wurde kurz mit einem grünen Häckchen beantwortet, dann ging nichts mehr. Habe den Vorgang mehrfach wiederholt, leider ohne Erfolg. Auch wurde mir mehrfach das alte Standbild beim Selvie wieder angezeigt.
      Habe es dann mit meinem Samsung S7 probiert. Das selbe Ergebnis.
      Was mache ich falsch?
      Wie lief das bei Dir mit dem Selfie? Muß ich der weiteren Verarbeitung meiner Daten zustimmen?
      Vielleicht kannst Du mir ja einen entscheidenden Tip geben.
      Franz Gerd
      --------------------------------------------------------------------
      Samsung S7 mit CallYa Smartphone Spezial S

      Kommentar


      • #33
        Habe gestern immer vergeblich mit Firefox probiert. Heute nach genauerem Lesen der Anleitung habe ich Google Chrome verwendet. Damit hat mit dem Samsung S7 nach dreimaligen Anlauf auch mein Selfie geklappt und es kam die Meldung dass meine Nummer jetzt registriert ist.
        Franz Gerd
        --------------------------------------------------------------------
        Samsung S7 mit CallYa Smartphone Spezial S

        Kommentar


        • #34
          Jepp. Bei mir klappts es auch erst im 3.Versuch. Beim ersten mit schwächerer Kamera war mein Name völlig Plemplem. Dann stürzte das auch beim Selfie ab wie bei Dir. Schließlich klappte es. Ich kann dir aber nicht genau sagen, woran es lag.

          Zum Trost auch Markus von Teltarif hatte vor Ort gewisse Probleme seine Drei SIM zu registrieren. Die wollten völlig überraschend eine österr. Adresse:
          https://www.smartphonefan.de/2019/06...g-bei-drei-at/

          Und jetzt haben die Betreiber ein Problem, dass noch zu wenig Bestandskarten registriert sind. Wundert mich nicht:
          ​​​https://www.derstandard.de/story/200...ht-registriert

          Kommentar


          • #35
            Zitat von wolfbln Beitrag anzeigen
            Der Vorgang dauert ca. 3 min. Danach gab erstmal gar nichts und dann bekam ich die Nachricht, dass ich registriert sei.
            Also die online-Registrierung für yesss! scheint nun endlich zu klappen. Jetzt fehlt nur noch 3 (drei).
            Wie lange dauert es denn bis die Nachricht kommt, dass man registriert ist? Bei mir kam da innerhalb 24h nichts.

            Kommentar


            • #36
              Zitat von Thomas007 Beitrag anzeigen
              Wie lange dauert es denn bis die Nachricht kommt, dass man registriert ist? Bei mir kam da innerhalb 24h nichts.
              Die kam auch etwas chaotisch. Mein Browser war eingefroren und ich schaute minutenlang auf eine total weißen Screen. Ich dachte schon, dass ein weiterer Anlauf nötig wäre und wollte die Registrierung neu starten. Dann tauchte die Meldung auf, dass meine SIM-Karte bereits "erfolgreich" registriert sei.

              Kommentar


              • #37
                @wolfbln
                Komisch. Ich habe es zweimal ohne Fehlermeldung durchlaufen lassen, aber keine „Erfolgsmeldung“ bekommen. Siehst du eine Möglichkeit, wie ich überprüfen kann, ob es erfolgreich war?

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von Thomas007 Beitrag anzeigen
                  @wolfbln
                  Komisch. Ich habe es zweimal ohne Fehlermeldung durchlaufen lassen, aber keine „Erfolgsmeldung“ bekommen. Siehst du eine Möglichkeit, wie ich überprüfen kann, ob es erfolgreich war?
                  Das finde ich sehr schlecht implementiert von der Software-Seite. Es gibt keinen USSD-Befehl oder es ist nicht irgendwo vermerkt, ob man registriert ist oder nicht.
                  Bei yesss! wäre der leichteste Weg sich in den Kontomanager einzuloggen und zumindest bei der Desktop-Version kommt ein großes Banner am Anfang, dass man noch nicht registriert sei.
                  Das kommt nun nicht mehr seitdem ich registriert bin. Ich nehme es zumindest an. Wahrscheinlich erfährst du es auch über dieHotline. Aber so etwas ist völlig daneben, da keinen Status zu haben.

                  Kommentar


                  • #39
                    Finde ich auch schlecht gemacht. Wenn ich mich beim Kontomanager einlogge, zeigt er mir auch nichts mehr an. Ich gehe also davon aus, dass es geklappt hat.
                    Danke für die Hilfe!

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von wolfbln Beitrag anzeigen

                      Das finde ich sehr schlecht implementiert von der Software-Seite. Es gibt keinen USSD-Befehl oder es ist nicht irgendwo vermerkt, ob man registriert ist oder nicht.
                      Bei yesss! wäre der leichteste Weg sich in den Kontomanager einzuloggen und zumindest bei der Desktop-Version kommt ein großes Banner am Anfang, dass man noch nicht registriert sei.
                      Das kommt nun nicht mehr seitdem ich registriert bin. Ich nehme es zumindest an. Wahrscheinlich erfährst du es auch über dieHotline. Aber so etwas ist völlig daneben, da keinen Status zu haben.
                      Also: ich habe zur Sicherheit heute mal bei der Hotline nachgefragt. Obwohl ich keine Fehlermeldung hatte, habe ich mich nach deren Auskunft noch nicht registriert.

                      Habe es dann erneut versucht. Es lief wieder alles wie beim letzten Mal durch, ohne Fehlermeldung, allerdings auch ohne Erfolgsmeldung. Scheint also - jedenfalls bei mir - nicht zu klappen mit FotoIdent.

                      @wolfbIn Bist du sicher, dass es bei dir geklappt hat?

                      Kommentar


                      • #41
                        Hast du zum Registieren den Chrome-Browser unter Android verwendet? Zumindest vor zwei oder drei Wochen, als ich meine yesss-Karte registierte, war dies noch Voraussetzung. Firefox-Klar z.B. ging nicht.

                        Kommentar


                        • #42
                          Ich kann mir kaum vorstellen, dass rein technisch gesehen Chrome ne Voraussetzung ist. Typischerweise wird nur der User-Agent ausgelesen und dann behauptet, der Browser ginge nicht.

                          Ändert man den User-Agent (sodass die Webseite glaubt, man nutze Chrome, obwohl es Firefox ist), geht es auf einmal.

                          Kommentar


                          • #43
                            Wenn ich den ganzen Ärger der telematischen Registrierung hier so lese, dann frage ich mich ehrlich gesagt, warum man nicht einfach in einen Shop geht und die Sache schnell und unkompliziert durchführen lässt!?!
                            Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von websurfer83 Beitrag anzeigen
                              Wenn ich den ganzen Ärger der telematischen Registrierung hier so lese, dann frage ich mich ehrlich gesagt, warum man nicht einfach in einen Shop geht und die Sache schnell und unkompliziert durchführen lässt!?!
                              Das liegt wohl daran, dass viele hier eine Bestandskarte haben und sie nur sporadisch nutzen. Für manche Deutsche heißt halt der Weg in einen Drei oder A1 Shop bis zu 1000 km Fahrt nach Österreich. Drei und Yess SIM Karten sind eine der wenigen SIMs, die in Deutschland alle 3 Netze öffnen. Ferner gibt es kaum Preise so niedrig wie 0,9 ct/MB für Minimalnutzer hierzulande. Da kann auch eine FUP nix dagegen ausrichten.

                              Ich finde halt, wenn sie die SIMs weiter online verkaufen, sollten sie auch eine online Möglichkeit der Registrierung anbieten. Österreich hat gerade zurecht gegen die deutsche PKW-Maut geklagt, weil sie Ausländer diskriminiere. Aber nur "Bürgerkarte" und österr. Online-Banking zuzulassen. Was ist das dann?

                              Bei uns hat es mit Web ID oder Online ID auch geklemmt am Anfang. Das österreichische System ist aber einfacher, da voll automatisierbar. Das sollten sie schon hinkriegen können. Die Betreiber machen gerade Druck den September-Termin zu schieben, weil viele Bestandskarten noch nicht registriert sind.
                              Zuletzt geändert von wolfbln; 25.06.2019, 17:27.

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von wolfbln Beitrag anzeigen
                                Das liegt wohl daran, dass viele hier eine Bestandskarte haben und sie nur sporadisch nutzen. Für manche Deutsche heißt halt der Weg in einen Drei oder A1 Shop bis zu 1000 km Fahrt nach Österreich.
                                Ja, stimmt schon teilweise. Allerdings ist die (Nach-)Registrierungspflicht in Österreich schon seit Monaten bekannt und seit 1. Januar 2019 auch aktiv möglich. Ich gehe davon aus, dass die meisten, die eine Karte von Österreich haben, diese auch halbwegs regelmäßig nutzen, weil sie sonst ja wenig Sinn machen. Daher könnte man unterstellen, dass die Inhaber der Karten vielleicht doch einmal innerhalb des 9-monatigen Zeitfensters des Registrierungszeitraums sich auf den Weg nach Österreich machen könnten. Sicher habe ich es aus dem Südwesten mit "nur" ca. 200 km nicht ganz so weit, aber ob viele "Nordlichter" überhaupt eine Prepaid-Karte aus Österreich haben, möchte ich momentan in Frage stellen.

                                Zitat von wolfbln Beitrag anzeigen
                                Österreich hat gerade zurecht gegen die deutsche PKW-Maut geklagt, weil sie Ausländer diskriminiere. Aber nur "Bürgerkarte" und österr. Online-Banking zuzulassen. Was ist das dann?
                                Da stimme ich dir schon zu. Die PKW-Maut war von Anfang an nicht mit geltendendem EU-Recht vereinbar, seltsam dass das niemand vom Verkehrsministerium begriffen hat. Mir war das von Anfang an klar, dass es scheitern wird. Eine Lösung wie in Österreich, bei der alle die gleichen Möglichkeiten und Kosten haben, wollte man in Deutschland nicht. Ich würde mir z.B. vera****t vorkommen, wenn ich in Deutschland eine Jahresvignette für ca. 150 Euro zwingend abnehmen müsste, jährlich aber nur wenige Tage überhaupt eine Autobahn benutze und zudem nur 50 Euro KFZ-Steuer bezahle. Da würde ich unterm Strich drauflegen und wäre als Bundesbürger ebenfalls benachteiligt.

                                Zum Thema Diskriminierung geht es momentan in Österreich aber auch schon in die nächste Runde: Die Tiroler Landesregierung verbietet es Fahrern mit ausländischen Kennzeichen, die normalen Landesstraßen zu benutzen, wenn sie kein Ziel innerhalb Tirols ansteuern. Der Grund sind die Staus in den Dörfern, wegen "Mautflucht". Landeshauptmann Platter ist sich seiner Sache sehr sicher, dass dies mit EU-Recht vereinbar ist, da er die Staus in den Dörfern als "Notstand" ansieht. Meine Meinung dazu: Wenn es zu einer Klage kommt, dann wird er mit seiner Sichtweise des "Notstands" keinen Bestand haben und das Fahrverbot wird gekippt.

                                Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X