Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Vodafone D2 Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von userVF2k1 Beitrag anzeigen
    VF muss LTE 2100 sowieso ausrollen, genau wie DT und TEF und Single-RAN ist ebenso notwendig für alles was bis 5G kommt. Für NB-IoT oder CA Rollout als Softwareupdate oder das parallele Nutzen vob verschiedenen Standards auf einer Frequenz. Das geht nur mit Single-RAN. Dazu wird die Telekom bestimmt vor 2020 vorpreschen mit LTE für Discounterkunden. Wenn sie das tun würde müsste Vodafone nachziehen und das Netz wäre ohne LTE 2100 ruiniert, da die Stob ja nur das Frequenzband enthält aber eben nicht die Bandbreite...
    Wie kommst du darauf B1 Lte bei Vodafone ist momentan der kostengünstigste Lte Ausbau, mehr nicht.
    Spektrum, gerade bisher ungenutztes für LTE haben sie mehr als Genug, B1 ist bei Telekom und Vodafone dagegen knapp, gerade im Vergleich zu Telefonica.

    Und die Bandbreite steht in den Stob, nur eben indirekt im Sicherheitsabstand. Was in dem Fall aber irrelevant ist, da sie sich sowieso ihre aktuellen 15 MHz als MB-21 eintragen lassen.

    Kommentar


    • Zitat von userVF2k1 Beitrag anzeigen
      Wenn sie das tun würde müsste Vodafone nachziehen und das Netz wäre ohne LTE 2100 ruiniert, da die Stob ja nur das Frequenzband enthält aber eben nicht die Bandbreite...
      Das stimmt nicht. Die bandbreite steht indirekt im Sicherheitsabstand drin. Wenn man ohne neuen STOB mehr Bandbreite nutzen will muss man die Sendeleistung je SubBand reduzieren.

      Kommentar


      • .......
        Zuletzt geändert von userVF2k1; 12.07.2018, 17:45.

        Kommentar


        • Ich finde Vodafone wiedermal richtig witzig. Sie haben scheinbar gemerkt, dass in der Karlsruhe Innenstadt die Luft dünn wird. da haben sie doch glatt nen neuen band 20 standort auf dem ETC in betreib genommen vor paar wochen. jetzt ist der Zustand so: alle Geräte hängen in dem Standort und alle im Kaufhaus hängen drin. Resultat grauenhaft... das war die schlechteste Erweiterung in einer Innenstadt die ich je gesehen habe

          Kommentar


          • .......
            Zuletzt geändert von userVF2k1; 12.07.2018, 17:44.

            Kommentar


            • Zitat von userVF2k1 Beitrag anzeigen
              carljiri Hat Vodafone den in ein LTE Loch gebaut? Oder ist die Reichweite zu hoch?
              Also die versorgung war vorher outdoor gut band 7 + 20. indoor ging band 20 auch von andern orten, zwar nicht stark aber benutzbar. der standort hätte band 3 oder band 7 gebraucht... Er steht am richtigen ort, es ist nur das falsche Band, weil es total überfüllt ist jetzt.

              Kommentar


              • ......
                Zuletzt geändert von userVF2k1; 12.07.2018, 17:44.

                Kommentar


                • Zitat von userVF2k1 Beitrag anzeigen

                  Das ist klar. Also ein Lückenfüller. Vielleicht kommt Band 3/7 oder 1 noch?
                  band 1 existiert hier nicht, hab schon von hausdächern aus gesucht . ja hoffentlich. band 3 ist in der region komplett frei...

                  Kommentar


                  • Zitat von habehandy Beitrag anzeigen
                    Das stimmt nicht. Die bandbreite steht indirekt im Sicherheitsabstand drin. Wenn man ohne neuen STOB mehr Bandbreite nutzen will muss man die Sendeleistung je SubBand reduzieren.
                    Wo steht die bitte indirekt im Sicherheitsabstand drin? Ein 20 MHz Telekom L18 Standort kann geringere Sicherheitsabstände haben als ein 5 MHz TEF L18 Standort, das sagt null Komma nix aus.
                    Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                    http://bit.ly/LTEeplusKarte
                    Skype: hartiskarpi

                    Kommentar


                    • Zitat von flamesoldier Beitrag anzeigen
                      Wo steht die bitte indirekt im Sicherheitsabstand drin? Ein 20 MHz Telekom L18 Standort kann geringere Sicherheitsabstände haben als ein 5 MHz TEF L18 Standort, das sagt null Komma nix aus.
                      Offensichtlich nicht verstanden was ich geschrieben habe.

                      Beispiel:
                      Wenn man 60Watt (Beispiel) genehmigt hat darf man 1x60Watt (5MHz) oder auch 3*20Watt (15MHz) senden. Nicht erlaubt wäre es 3x60Watt zu senden, denn dann würde sich der Sicherheitsabstand erhöhen. (wichtig die Leistungsangabe ist ein fiktives Beispiel.)

                      Nochmals um Missverständnisse zu vermeiden die 60Watt sind nur ein Beispiel da ich kein Lust habe die tatsächliche Sendeleistung nachzuschauen.

                      Kommentar


                      • bei mir im ort habe ich zurzeit richtig schlechten empfang, lte indoor nicht mehr möglich, hab an eine störung gedacht, nach 356435 telefonaten mit vodafone, hat ein mitarbeiten gemeint das ein mast umgebaut wird, war früher wohl nur ein 2g mast, jetzt kommt wenigsten 3g und 4g hinzu
                        wer freundlich is schaffts bis zum händchen halten, wer frech is legt die mädels flach :p

                        Kommentar


                        • Um welchen Ort geht es denn?

                          Kommentar


                          • serkan83 das höre ich schon lange für Gütersloh. Alles meist nur heiße Luft. Bei mir hieß es auch in den nächsten 3 Wochen LTE. Aber nun ist es schon 6 Monate her.

                            Kommentar


                            • Zitat von Steinbrenner Beitrag anzeigen
                              Um welchen Ort geht es denn?
                              korntal/stuttgart

                              Bielefelderaner ich hoffe es nicht, sonst habe ich daheim ja nur nur edge, aber mal schauen was nun draus wird
                              wer freundlich is schaffts bis zum händchen halten, wer frech is legt die mädels flach :p

                              Kommentar


                              • Zitat von serkan83 Beitrag anzeigen
                                korntal/stuttgart
                                Du bist ja bei Cellmapper unterwegs. Dort sieht man schön, dass Korntal bisher nur LTE von außen abkriegt (Zuffenhausen Porsche/Nokia und Weilimdorf Korntaler Landstraße).

                                Im Korntal selbst funkt Vodafone mit 3G/2G vom alten Volksbank-Gebäude. Dessen Zukunft ist ungewiss, vermutlich wird deshalb dort auch Telefonica bisher nicht auf LTE aufgerüstet haben.

                                Einen reinen 2G-Standort gibt es in der Lembergstraße, der müsste dann gemeint sein. Trotzdem ergibt die Aussage "kein LTE mehr, weil an einem 2G-Mast noch 3G und 4G dazu gebaut wird" keinen Sinn.


                                Ach ja, der mobile Mast fürs morgige Lichterfest ist auch schon bei Cellmapper drin - von dir am Sportpark Feuerbach gemessen. Der ballert wieder ordentlich die halbe Stadt zu.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X