Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E-Plus / BASE: Neuer, kostenloser Dienst -> "Handy Mail"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OK, aber meine Frage von 10:40 bleibt....

    Kommentar


    • Mit dem handy auf wap.eplus.de gehen und auf "Mail" clicken.

      Kommentar


      • eMails abrufen funzt nicht mehr

        Hi Forum!

        Meine letzen Versuche mittels der Ankündigungs-Push-Mail eine eMail über den
        EplusHandyMail-Dienst abzurufen schlugen fehl.
        Statt der gewünschten u. angekündigten eMail wurde eine eMail vom
        Eplus-Kundenservice v. 30.01. geöffnet, welche besagt, dass sich die
        gewünschte Nachricht nicht mehr auf dem Server befände.
        Rufe ich nun den Posteingang von HandyMail auf, erscheint wieder die
        ursprüngl. angekündigte eMail, beim Öffnen derselben ergibt sich erneut die
        oben beschriebene Problematik.

        Habt Ihr auch dieses Prob?

        So long, klinkman

        Kommentar


        • Ruft man seine E-Mails nicht direkt aus der WAP-Push-Mitteilung heraus ab, wird der Zugang gelöscht. Wann? E-Plus verschickt gerne viele HTML-E-Mails ohne Datum und mit riesigen Anhängen ohne SPF. Alles ignorieren. Wichtig ist allein die E-Mail mit dem Betreff: E-Mail unterwegs! E-Plus Handy Mail!
          Damit Sie auch weiterhin von den Vorteilen des mobilen E-Mail Zugriffs profitieren, melden Sie sich bitte über den Link https://email.eplus.de/login bei E-Plus Handy Mail an.
          Das ist leider nach 2½ Jahren immer noch unrichtig. Man muss sich in Handy-Mail über Paketdaten-WAP einbuchen. Also am besten Bilder beim Browsen ausschalten und diese Benachrichtigung zum einloggen nutzen. Dann wird der Zugang nicht wenige Tage später gelöscht.

          Kommentar


          • Nein, man kann den Link auch einfach mit seinem normalen Webbrowser besuchen und sich einloggen, um den Zugang zu behalten. Das funktioniert zumindest mit Chrome / Iron: Die Seite lädt nach dem Login zwar zunächst nicht, ändert man danach in der Adresszeile das http:// jedoch in https:// und ruft die Seite erneut auf, funktioniert der Login inkl. Verlängerung des Zugangs.

            Kommentar


            • Googles Chrome war das Schlüsselwort.

              E-Plus schickt je nach HTTP User-Agent einen anderen MIME Media-Type. Mal application/xhtml+xml, mal text/html. Alle Browser die ich testete, erhielten XML. Da aber diese XHTML-Mobile Webseite (eigentlich nur für WAP 2.0 Geräte) sowohl eine Angabe des Namespace als auch viele alte Attribute nur für HTML beinhaltet, wollte die keiner oder nur falsch anzeigen. Schalte ich in meinem Apple Safari für Mac OS über Einstellungen » Erweitert das Entwickler-Menü an, gehe dann über Menü » Entwickler » Benutzer-Agent auf „Safari für Windows“, erhalte ich den „richtigen“ Media-Type. Die Webeite wird trotz der ganzen Fehler schön gerendert. Einloggen ist dann auch möglich, nur muss ich wie Du die URL-Umleitung wieder aufheben, indem ich ein S anfüge.

              Dann erhalte ich das gleiche Web-Interface wie am Mobiltelefon und kann endlich mein Adressbuch ohne Kosten pflegen. Klasse. Sebbit, nochmals Danke für die Berichtigung!

              Erstaunlicherweise klappt die Webseite in meinem Nokia 6300i (Series 40) sogar über WLAN reibungslos. Analysiere ich jetzt nicht genauer. Irgendeinen Bug muss E-Plus da zusätzlich haben, denn hier findet keine Umleitung statt. Jetzt kann ich von überall auf das Handy-Mail-Portal. Wirklich so gedacht, scheint das von E-Plus aber nicht gewesen zu sein. In Nokias WebKit-Browsern geht gleich mal nix.

              Kommentar


              • Funzt HandyMail im Moment bei Euch?
                - still loving WebOS -

                Kommentar


                • Nein seit gestern Abend bei mir keine Benachrichtigung mehr....

                  Kommentar


                  • Danke für die Antwort; auch bei mir tut sich seit gestern Nachmittag nichts mehr.

                    E-Plus bzw. Base weiß natürlich von nichts...
                    - still loving WebOS -

                    Kommentar


                    • Tja, bei mir hängt's auch...

                      email.eplus.de lässt sich auch nicht aufrufen, da scheint etwas größeres offline zu sein.

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von Goisbart
                        Tja, bei mir hängt's auch...

                        email.eplus.de lässt sich auch nicht aufrufen, da scheint etwas größeres offline zu sein.
                        Ich komme zwar noch auf email.base.de, kann dort aber nur die bis Donnerstag eingegangenen Mails ansehen, aber weder öffnen noch löschen.

                        Die Hotline weiß noch immer von nichts.
                        - still loving WebOS -

                        Kommentar


                        • Ihr seid das erste Forum, wo der Ausfall überhaupt erwähnt wird. Vorgestern Abend war die Verzögerung bei mir bis zur Benachrichtigung schon ziemlich lang. Seit gestern früh geht nix mehr. Man kann email.eplus.de nicht einmal anpingen! Der ist eindeutig platt, vielleicht müsste mal jemand Reset drücken. Wie kann E-Plus davon nix wissen...?

                          Schade, denn bisher lief's immer gut.

                          Kommentar


                          • ...leider immernoch tot...

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von kriegste
                              ...leider immernoch tot...
                              Nach meinem Empfinden schmiert gerade das ganze E-Plus-Netz langsam aber sicher ab. Das UMTS-Netz ist ja seit Freitag auch nahezu tot.
                              - still loving WebOS -

                              Kommentar


                              • Wirklich sehr ärgerlich, genau am Wochenende hätte ich's gebraucht, weil unterwegs...

                                Aussage der e-plus Hotline (gerade eben): nach Rückfrage bei der Technik konnten sie bestätigen, dass ein technisches Problem vorliegt, allerdings gibt es aktuell kein Zeitfenster, wann diese Störung behoben sein wird.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X