Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

o2 Internet Pack L bald als Flat?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von EifelMarc
    Oder muss ich jetzt warten?? Das macht mich bissl stutzig das ich als einwahlnummer *99# eingeben muss und keine benutzerdaten/passwort. Nicht das da doch was berechnet wird??
    Schau mal auf deine SMS ganz genau! Bei mir stand dort immer ganz genau drinne, dass das Pack "...innerhalb der nächsten 24 Std. aktiviert wird" und das wird dann nochmals mit SMS bestätigt.
    Anders ist es vielleicht, falls du vorher noch kein IP aktiv hattest, dann kann möglicherweise auch etwas anderes in der SMS stehen.

    Auf jeden Fall gilt: Wer lesen kann, ist im Vorteil!
    • 08.02.2012: ein historischer Tag für einen Geek - ab heute surfe ich mit 100 Mbit durch das WWW! KDG sei Dank!

    Kommentar


    • Jup und meine Anleitung sollte genau genug sein, ein video kann ich dir leider nicht anbieten zur einrichtung.

      Bei GPRS, UMTS, HSDPA, WLAN, DSL gibt es keine Einwahlnummer. Einwahlnummern gibts nur bei Analog (28,8k 33,6k 56k) und ISDN.

      Die *99# ist nur ein Befehl keine Einwahlnummer, der Befehl sagt dem Handy nur bau ne Internetverbindung auf mehr nicht.

      Den APN surfo2 bzw Internet gibt du als Parameter in dem Modemtreiber an. Wenn dir die Anleitung zu kompliziert ist lad dir einfach dafür den Connect Manager runter, der macht das selbe, frisst halt nur Festplatten- und Arbeitsspeicher unötig.

      Kommentar


      • Habe im Modem treiber +cgdcont=1,"ip","surfo2" benutzt und es funzt. Dann werde ich mal die nächste rechnung abwarten. Bin ab morgen nämlich auf Montage mal gucken was passiert

        Kommentar


        • daten service anrufen und fragen ob packet aktiv ist wäre ne option
          sollte was schief gehen ist o2 da recht kulant und würde notfalls die paar cent/euro gutschreiben.

          also mach dir da mal kein kopf :-)

          Kommentar


          • kann mir jetzt bitte(!) nochmal einer haarklein sagen, wie ich beim 02-Surf-Stick eine DFÜ-Verbindung erstelle...:-) ?!

            Danke!
            Suche: aktuell nichts

            30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

            Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

            Kommentar


            • Original geschrieben von Timba69
              kann mir jetzt bitte(!) nochmal einer haarklein sagen, wie ich beim 02-Surf-Stick eine DFÜ-Verbindung erstelle...:-) ?!

              Danke!
              Funktioniert es nicht genauso wie Daniel geposten hat?

              Guten Tag,

              vielen Dank für das Interesse an unseren Produkten und Services.

              Um Ihren PC für einen Internetverbindung zu konfigurieren gehen Sie bitte
              wie folgt vor:


              1. Modem-Konfiguration

              - Im Startmenü auf "Einstellungen", "Systemsteuerung", "Telefon- und
              Modem-Optionen" klicken
              - Oben die Registerkarte "Modem" auswählen und auf "Hinzufügen" klicken
              - Haken bei "Modem auswählen" setzen und auf "Weiter" klicken
              - Auf "Datenträger" klicken
              - Den Pfad des Modemtreibers angeben und auf "Ok" klicken
              - Das entsprechende Modem auswählen und auf "Weiter" klicken
              - Com-Port auswählen und auf "Weiter" klicken
              - Das Modem wird installiert (dauert etwas)
              - Mit "Fertig stellen" Installation abschließen
              - Nun bitte das installierte Modem auswählen und auf "Eigenschaften"
              klicken
              - Oben die Registerkarte "Erweiterte Optionen" auswählen
              - Der Initialisierungsbefehl lautet: +cgdcont=1,"ip","internet"
              Wenn Sie ein Data Pack Time nutzen, lautet der Initialisierungsbefehl:
              +cgdcont=1,"ip","surfo2"
              Nur mit dem APN "surfo2" greift das Data Pack Time, so dass Ihre
              Freiminuten bei der Abrechnung berücksichtigt werden können
              - Auf "Ok" klicken. Das Modem ist nun vollständig aktiviert


              2. DFÜ-Verbindung erstellen

              - Im Startmenü auf "Einstellungen", "Systemsteuerung" und auf "Netzwerk-
              und DFÜ-Verbindungen" doppelklicken
              - Auf "Neue Verbindung erstellen" doppelklicken
              - Auf "Weiter" klicken
              - Den Punkt "In ein privates Netzwerk einwählen" markieren und auf
              "Weiter" klicken
              - Das zu verwendende Modem auswählen und auf "Weiter" klicken
              - Die Rufnummer *99# (bei Siemens-Geräten *99***1#) eintragen und auf
              "Weiter" klicken
              - "für alle Benutzer verwenden" auswählen und auf "Weiter" klicken
              - Den Namen der Verbindung eintragen (frei wählbar) und auf "Fertig
              stellen" klicken
              - Benutzername und Kennwort bleiben leer, einfach auf "Wählen klicken"
              - Die Verbindung wird hergestellt


              Die neuesten Informationen, Tipps und Services rund um o2 Germany finden
              Sie im Internet unter www.o2online.de. Wenn Sie sich dort als Kunde
              registrieren, können Sie Ihre Vertragsdaten ändern und Ihre Rechnung
              einsehen.

              Mit freundlichen Grüßen

              Ihr Team von o2 Germany


              Warum nimmst du nicht die Software vom O2 Connection Manager? Die läuft bei mir wunderbar.

              Kommentar


              • Natürlich geht es!

                Uns ich sagte ja endweder man benutzt die Hausmittelchen von Windows oder man Installiert für Alles Unötig Extra Software.

                Die Anleitung von o2 sollte eigendlich genau genug sein. Ein Video habe ich nicht wie man klicken muß. Sagte ich aber bereits schon. Also mal ne Seite zurück blättern und nicht immer selbe fragen stellen. Ist alles zu dem Theme beantwortet.

                Mal davon abgesehen geht es hier um die Flat und nicht um das Einrichten einer Handys oder PCs.

                Kommentar


                • Hmmm, wenn ich mir nun so ein Internetpack L hole, wo ein Notebook inkl. Stick dabei ist, ich aber auch noch zusätzlich eine weitere Karte haben möchte, um mit meinem Desktop auch über die Flat zu surfen, ist das möglich?

                  Ergo:
                  Kann man sich bei Neuabschluss direkt eine Multicard dazubestellen und welche Zusatzkosten würde diese verursachen?

                  Funktioniert das überhaupt? Oder hat o2 da etwas dagegen?

                  Gruß,

                  Ostsol

                  Kommentar


                  • UMTS

                    Jo geht habe ich auch so gemacht

                    Kommentar


                    • Jop geht, nutzte auch von 2 Standorten die Flat,
                      die MC kostet knap 25€ pro zusätzliche SIM karte also für die 2. und evt 3.

                      Sonst einfach mal bei Vertragsabschluß verhandeln ob du so 2 oder 3 SIMs bekommst.

                      Kommentar


                      • Danke euch für die schnelle Antwort!

                        Also kann man die MC direkt im Vertragsantrag mit angeben und muss für diese halt beim Neuabschluss 25€ zusätzlich zahlen und das wars dann?

                        Das wäre gut, einfach und wirklich interessant dann.

                        Gruß,

                        Ostsol

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von Ostsol
                          Hmmm, wenn ich mir nun so ein Internetpack L hole, wo ein Notebook inkl. Stick dabei ist, ich aber auch noch zusätzlich eine weitere Karte haben möchte, um mit meinem Desktop auch über die Flat zu surfen, ist das möglich?
                          Vorsicht allerdings: wenn du dir den ActiveData-Tarif mit Internet Pack L holst (also einen reinen Datenvertrag) dann geht keine Multicard, oder?
                          Die Multicard geht nur, wenn du einen Sprachtarif hast, auf den du das Internet Pack L aufbuchst - das kostet dann aber auch 25 EUR im Monat und was dazu (Laptop, Handy o.ä.) gibt es nur, wenn du einen Sprachtarif mit noch weiteren Kosten abschließt.

                          Angebote mit Auszahlung, Laptop oder mit Stick, oder rabattiert auf 15 EUR pro Monat, sind fast immer der ActiveData-Tarif, bei dem die Multicard NICHT funktioniert.

                          Du kannst allerdings auch den Stick abwechselnd am Laptop und am Desktop anschließen und dann jeweils dort surfen. An beiden gleichzeitig surfen geht aber dann mit einem Stick/einer SIM nur, wenn ein Router verwendet wird - z.B. eine Fritzbox oder auch einer der beiden beteiligten Computer - was wiederum voraussetzt, dass sich Laptop und Desktop am selben Standort befinden.

                          Kommentar


                          • Ist das sicher, dass dann beim Active Data keine MC geht?

                            Weißt du zufällig, wo ich das in dem großen Wust an Daten bei o2 nachlesen kann?

                            Gruß,

                            Ostsol

                            Kommentar


                            • Ist hier schon im Forum nachzulesen, u.a. in DaRappas Angebot-Thread.

                              Keiner hat bis jetzt eine MC bekommen. Und die, die bestellt haben (so wie ich) können sie nicht freischalten, weder als Gewerbe, noch Privat.
                              Suche: aktuell nichts

                              30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

                              Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X