Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

o2 Internet Pack L bald als Flat?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • o2 Internet Pack L bald als Flat?

    Die Bild am Sonntag berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass bei o2 das Internet-Pack L ab 1. Juli als Flatrate anbietet und somit die Deckelung von 5000 MB wegfällt.

    Stimmt das?
    Wäre ja auf alle Fälle super. Eine HSDPA Flat für 25 EUR und den Surf Stick gibt es noch gratis dazu.
    Nicht Wünschelruten, nicht Alraune, die beste Zauberei liegt in der guten Laune. (Goethe)

  • #2
    Re: o2 Internet Pack L bald als Flat?

    Original geschrieben von ganymed
    Die Bild am Sonntag berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass bei o2 das Internet-Pack L ab 1. Juli als Flatrate anbietet und somit die Deckelung von 5000 MB wegfällt.

    Stimmt das?
    Wäre ja auf alle Fälle super. Eine HSDPA Flat für 25 EUR und den Surf Stick gibt es noch gratis dazu.
    Also deine Quellenangabe ist ja hoch seriös. Ich glaube nicht, das es eine Flat geben wird, aber mehr werden wir wohl erst im Juli erfahren.

    Kommentar


    • #3
      Hätte ich keine Quellenangabe dazugeschrieben wäre das sicher auch wieder bemängelt wurde.
      So unseriös ist die BamS glaub ich in dieser Hinsicht gar nicht. Bisher haben eigentlich derartige Ankündigungen im Mobilfunkbereich immer gestimmt.
      Nicht Wünschelruten, nicht Alraune, die beste Zauberei liegt in der guten Laune. (Goethe)

      Kommentar


      • #4
        ich halte das auch für Plausibel

        Zeit wird es ja!!

        Kommentar


        • #5
          Denke ich auch. o2 ist derzeit der einzige Netzbetreiber ohne "Flat" im Portfolio.
          Nicht Wünschelruten, nicht Alraune, die beste Zauberei liegt in der guten Laune. (Goethe)

          Kommentar


          • #6
            Selbst wenn das nicht von o2 geplant war würde ich diese PR nutzen und es einfach umsetzen
            Samsung Galaxy S4: DeutschlandSIM (Allnet-Flat + 1GB Data, Vodafone-Netz)
            Samsung Galaxy S2: Klarmobil (Allnet-Flat + 500MB Data, Telekom-Netz)

            Kommentar


            • #7
              Re: o2 Internet Pack L bald als Flat?

              Original geschrieben von ganymed
              Die Bild am Sonntag berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass bei o2 das Internet-Pack L ab 1. Juli als Flatrate anbietet und somit die Deckelung von 5000 MB wegfällt.

              Stimmt das?
              Wäre ja auf alle Fälle super. Eine HSDPA Flat für 25 EUR und den Surf Stick gibt es noch gratis dazu.
              Hast du das in der Printausgabe gelesen? Online findet man das wohl nicht, oder?

              Kommentar


              • #8
                Ja, in der gedruckten Ausgabe. (Seite 53)
                Nicht Wünschelruten, nicht Alraune, die beste Zauberei liegt in der guten Laune. (Goethe)

                Kommentar


                • #9
                  Wär ja toll. nur wird dann das o2-Netz zusammenbrechen ;-)

                  Is ja jetzt schon manchmal ziemlich ausgelastet.
                  O2 my All in One Tarif; iPhone 11Pro, iPad Pro, SurfStick, GalaxyBook, etc.
                  o2 Blue All-IN Extra; IPhone XS-MAX
                  Beruflich Telekom Business Mobil L; iPhone 7 Plus (und eine E-SIM im iPhone XS Max^^)

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von ganymed
                    Hätte ich keine Quellenangabe dazugeschrieben wäre das sicher auch wieder bemängelt wurde.
                    So unseriös ist die BamS glaub ich in dieser Hinsicht gar nicht. Bisher haben eigentlich derartige Ankündigungen im Mobilfunkbereich immer gestimmt.
                    Und trotzdem glaube ich nicht das es so weit kommen wird... und die BamS hat sich auch im Mobilfunkbereich sicher vertan. Ich würde ja fast drauf wetten, das o2 keine Flat anbietet. Zumindest keine Full-Flat.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich schätze 10GB mit anschließender Drosselung um mit den andern Anbietern gleichzuziehen. Das schlechtere Netz wird eben mit dem günstigeren Preis ausgeglichen.
                      O2 my All in One Tarif; iPhone 11Pro, iPad Pro, SurfStick, GalaxyBook, etc.
                      o2 Blue All-IN Extra; IPhone XS-MAX
                      Beruflich Telekom Business Mobil L; iPhone 7 Plus (und eine E-SIM im iPhone XS Max^^)

                      Kommentar


                      • #12
                        was anderes kommt auch wohl nicht in Frage, HSDPA kann zwar wesentlich mehr transportieren als UMTS aber trotzdem gibt es Grenzen. Hinsichtlich der Netzstabilität sollte O2 tunlichst ein Obergrenze über der Drosselung einsetzt angeben. 10GB wäre da voll in Ordnung

                        Kommentar


                        • #13
                          .. oder file-sharing unterbinden.

                          Aber es wird Zeit für eine Flat.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Matti1978
                            Und trotzdem glaube ich nicht das es so weit kommen wird... und die BamS hat sich auch im Mobilfunkbereich sicher vertan.
                            Ich könnte mir schon vorstellen dass es eine Flat geben wird.Nur was die Anbieter unter Flat verstehen,wissen wir ja wohl alle mittlerweile

                            Kommentar


                            • #15
                              Wichtig ist erstmal: Keine Kostenfalle mehr ... das sollte O2 wirklich in Angriff nehmen, ob nun als Flat mit Drosselung ab 5, 10 oder 15 GB oder als Volumentarif mit Deckel ab 100 Euro ist - mir persönlich - egal. Flat mit drosseloption ab 10 GB scheinen mir da aber nicht nur um mit der Konkurenz gleichzuziehen sehr sinnvoll ...

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X