Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos zum Netzausbau Telefonica Germany (o2) LTE-Netz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von ltefueralle Beitrag anzeigen

    Da hast Du natürlich recht, für die Erfüllung der Auflagen reicht es nicht.
    Es wäre jedoch sicherlich eine kostengünstige Zwischenlösung für ländliche Gebiete. Die Erweiterung mit L8 erfolgt dann zu einem späteren Zeitpunkt.
    Wenn TEF Interesse an solchen Billig-Lösungen gehabt hätte, wäre auch ohne L9 genug Potential gewesen. Es gibt viele ehemalige grüne Dualband-GSM Standorte, die schon seit Jahren nur noch blaues GSM 900 senden. Auf dem alten 1800er-Antennenpfad hätte man LTE senden können, wenn man es gewollt hätte.

    Kommentar


    • Zitat von habehandy Beitrag anzeigen
      Bei der Kombination GSM+LTE muss man keine feste Bandbreite reservieren. Es wäre möglich 10MHz LTE zu schalten und einzelne Unterträger dynamisch für GSM zu nutzen.
      Das war mir so gar nicht bekannt, dachte schon man müsste da einen aneinanderhängende Bandbreite noch für GSM haben, danke.

      Kommentar


      • Zitat von eifel-o2 Beitrag anzeigen
        Hallo zusammen,
        als regelmäßiger stiller Mitleser wollte ich nun mal nachfragen wie die Chancen für einen LTE Ausbau am ehemaligen E-Plus Standort in 52152 Simmerath Rurberg stehen. Dieser läuft momentan auf UMTS only und das GSM 1800 Netz wurde vor ein paar Monaten bei Wartungsarbeiten deaktiviert (vermutlich um Platz für LTE 1800 zu machen). Doch die aktuelle Performance ist miserabel, meines Wissens nach wurde dieser Standort noch nicht konsolidiert und besitzt Technik von Nokia. Sobald viel Betrieb im Ort ist, ist das Netz unbrauchbar. Laut STOB ist MB18 und MB21 beantragt, der Standort hat nur einen Sektor, denke mal, dass so LTE 1800 und oder LTE 2100 über die Bestandsantenne aktiviert werden könnte. Auf dem Standort ist übrigens auch die Telekom mit B8 + B20 vertreten. Vielleicht weiß hier ja jemand bezüglich eines möglichen Ausbaus etwas mehr.

        STOB:
        https://www.bilder-upload.eu/bild-8c...91335.png.html

        Standort:
        https://www.bilder-upload.eu/bild-aa...91368.jpg.html
        https://www.bilder-upload.eu/bild-4a...63188.jpg.html

        o2 Technik (von E-Plus):
        https://www.bilder-upload.eu/bild-f9...91463.jpg.html

        Speedtest (Abends):
        https://www.speedtest.net/my-result/a/6103001818

        Viele Grüße und danke im Voraus für eure Antworten!
        Oben links neben der Antenne sieht man eine ZTE RRU, die das UMTS bereitstellt, und mit hoher Wahrscheinlichkeit per SDR auch LTE2100 könnte. GSM1800 war dann vermutlich noch altes Nokia oder evtl. auch schon ZTE im Nokia-Schrank, dann hätte man auch LTE1800 haben können. Aber ich gehe nicht davon aus, dass TEF hier noch viel ändert, sondern umbaut auf Huawei.
        o2 Free M Boost & MagentaPrepaid M + o2 my Home L
        Der Telekom-CEO persönlich: Also Deutschland kann Digitalisierung, wenn wir alle an einem Strick ziehen.
        Der Ex-Vodafone-CEO persönlich: Why do Germans write letters and don’t call call centres, I don’t know, but that’s the reality.
        Der Ex-Telefonica-DE-CEO persönlich: Wir haben das größte und leistungsfähigste Netz in Deutschland. Und es läuft stabil.

        Kommentar


        • Zitat von sailing2capeside Beitrag anzeigen

          Oben links neben der Antenne sieht man eine ZTE RRU, die das UMTS bereitstellt, und mit hoher Wahrscheinlichkeit per SDR auch LTE2100 könnte. GSM1800 war dann vermutlich noch altes Nokia oder evtl. auch schon ZTE im Nokia-Schrank, dann hätte man auch LTE1800 haben können. Aber ich gehe nicht davon aus, dass TEF hier noch viel ändert, sondern umbaut auf Huawei.
          Danke für die Info, ich werde mich melden, sobald sich etwas am Standort verändert.

          Kommentar


          • Neue O2 LTE eNodeB 103514 in 94209 Regen (LTE800, Band 20)

            Kommentar


            • in Sohland Spree auf den Wanderweg Grenzweg funktioniert das o2 LTE an den höhergelegenen Abschnitten richtig gut. Das habe ich bisher selten erlebt wenn das eigene Mobilfunknetz beim Wandern im Wald nutzbar ist.

              Kommentar



              • Neue eNB​​​​ 177587 in 55774 Baumholder. B20 ist aktiv. Die Stob ist vom 06.05.2020. Eben geloggt und ist schon im CM drinn.
                Eifel-Laner

                Kommentar


                • Meßstetten +L09
                  Geschwindigkeiten liegen zwischen 28-32 Mbit
                  Unterwegs mit einem iPhone 7 + Nokia Lumia O2 Free L 2017 +Telekom Magenta Start + 3 AT Wertkarte...

                  Kommentar


                  • Zitat von eifel-o2 Beitrag anzeigen
                    Hallo zusammen,
                    als regelmäßiger stiller Mitleser wollte ich nun mal nachfragen wie die Chancen für einen LTE Ausbau am ehemaligen E-Plus Standort in 52152 Simmerath Rurberg stehen. Dieser läuft momentan auf UMTS only und das GSM 1800 Netz wurde vor ein paar Monaten bei Wartungsarbeiten deaktiviert (vermutlich um Platz für LTE 1800 zu machen). Doch die aktuelle Performance ist miserabel, meines Wissens nach wurde dieser Standort noch nicht konsolidiert und besitzt Technik von Nokia. Sobald viel Betrieb im Ort ist, ist das Netz unbrauchbar. Laut STOB ist MB18 und MB21 beantragt, der Standort hat nur einen Sektor, denke mal, dass so LTE 1800 und oder LTE 2100 über die Bestandsantenne aktiviert werden könnte. Auf dem Standort ist übrigens auch die Telekom mit B8 + B20 vertreten. Vielleicht weiß hier ja jemand bezüglich eines möglichen Ausbaus etwas mehr.

                    STOB:
                    https://www.bilder-upload.eu/bild-8c...91335.png.html

                    Standort:
                    https://www.bilder-upload.eu/bild-aa...91368.jpg.html
                    https://www.bilder-upload.eu/bild-4a...63188.jpg.html

                    o2 Technik (von E-Plus):
                    https://www.bilder-upload.eu/bild-f9...91463.jpg.html

                    Speedtest (Abends):
                    https://www.speedtest.net/my-result/a/6103001818

                    Viele Grüße und danke im Voraus für eure Antworten!
                    Vielen Dank für die Bilder der Station! Ich wollte da eigentlich immer schon mal vorbei schauen ... Die Station hat mich 2016 wärend meiner Masterarbeit immer mit (langsamen) Netz in Rurberg versorgt. (Abgeschieden in einem Wochenendhäuschen)

                    Wie bereits schon geschrieben ist bei der Station zu erwarten, dass diese komplett umgebaut werden wird, bevor es LTE gibt. Zumindest die Technikschränke werden geändert. Der Großraum Aachen/Köln wird bei Telefonica nur noch mit Huawei-Technik ausgestattet und bspw. ZTE komplett rausgeworfen (Überreste aus der E-Plus-Zeit) Es gab bspw. bei Düren neu aufgebaute Nokia-Stationen, die wegen dieser Entscheidung nach der Fusion nie ans Netz gingen ...
                    In anderen Regionen (Hamburg/Hannover) wird fast nur noch Technik an den Stationen von Nokia aufgebaut. Dh. dort wechselt die Technik vom E-Plus Blumenstrauß (verschiedenste Systeme) dann einheitlich auf Nokia-Module...

                    Beste Grüße

                    Fabius

                    PS: .... aktive ZTE-Reste ... ein weitere Beitrag zu Telefonicas Netzkonsolidierung ;-) (Angeblich 2018/19? abgeschlossen)
                    Zuletzt geändert von fabius_ac; 24.05.2020, 17:15.

                    Kommentar


                    • Zitat von Johnny90 Beitrag anzeigen
                      Neue eNB​​​​ 177587 in 55774 Baumholder. B20 ist aktiv. Die Stob ist vom 06.05.2020. Eben geloggt und ist schon im CM drinn.
                      Eifel-Laner
                      Perfekt

                      Kommentar


                      • Zitat von RiessDavid Beitrag anzeigen
                        Meßstetten +L09
                        Geschwindigkeiten liegen zwischen 28-32 Mbit
                        , dass Meßstetten LTE bekommen hat. Ich frage mich nur, ob der eine Standort reicht, aktuell ist kein weiterer in der Netzabdeckungskarte verzeichnet. Es gibt jedoch am Sportplatz noch ein Mast mit einer StOB aus 2019, vielleicht gehört der ja TEF.

                        Kommentar


                        • erste eNode am Edersee- am Oberbecken,
                          im Speckgürtel von Korbach:
                          1x Richtung Meineringshausen,
                          1x nordöstl von Berndorf.

                          An der BAB7:
                          1x südl der Abfahrt "Gramschatzer Wald",
                          1x zwischen Abfahrten Poppenhausen und Bad Kissingen
                          Zuletzt geändert von Oller83; 25.05.2020, 07:30.

                          Kommentar


                          • Wieder ein Ausbau in Nordhessen:

                            Seit letzter Woche LTE in 34637 Schrecksbach.
                            Scheinbar erfolgte der Umbau ohne neue Antennen zu installieren.

                            Kommentar


                            • Zitat von Oller83 Beitrag anzeigen
                              An der BAB7:
                              ...
                              1x zwischen Abfahrten Poppenhausen und Bad Kissingen
                              Die beiden Abfahrten liegen aber an der A71 und nicht an der A7.

                              Kommentar


                              • In 06618 Naumburg Bad Kösener Straße wird mir jetzt 4G+ angezeigt. Ein paar Speedtests blieben trotzdem nur vierstellig.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X