Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos zum Netzausbau Telefonica Germany (o2) LTE-Netz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von StevenWort
    Gut, das ist auch wieder richtig @phonefux.
    Ich hoffe aber das dies nicht mit Preissteigerungen einhergeht. Ansonsten wüsste ich gar nicht mehr wohin
    Da habe ich nicht so die Bedenken. Auf Preissteigerungen auf breiter Front hat der deutsche Verbraucher schon immer mit Konsumzurückhaltung reagiert. Kein Wunder bei den ganzen prekären Arbeitsverhältnissen hierzulande. Die Leute haben einfach nicht mehr Geld, als die 10 bis 30 Euro mtl., die sie aktuell jetzt schon zahlen. Für weh aktuell € 20 das Limit sind, wird dann eben dann nehmen, was er für € 20 bekommt. Wenn das dann keine Allnetflat mehr ist, dann ist das halt so. Und der €30-Kunde hat dann vielleicht keine 5 GB mehr inkl. sondern nur noch 1 GB.

    Da aber der deutsche Mobilfunkmarkt stark von Wettbewerb geprägt ist, könnten solche Preissteigerungen auf breiter Front eh nur funktionieren, wenn alle Player mitspielen. Und bei Vodafone wäre ich mir mittlerweile nicht mehr sicher, ob sie dieses Kartell wie zu guten alten D2-copies-D1-Zeiten mitmachen würden. Platz 3 in Deutschland entspricht nicht ihren Ansprüchen an sich selbst.

    Der Sparwille der Deutschen ist auch der Grund, warum die Telekom mit ihren Mondpreisen stets ein natürliches Limit hat. Mehr als die ca. 30 Millionen Kunden sind einfach nicht bereit diese Preise zu zahlen. Da kann die Telekom den Speed auch auf 1 Gbit/s noch hochschrauben und mit dem "besten Netz" werben bis der Arzt kommt. Am Ende zählt doch der Preis und das Gros der Mobilfunkkunden, insbesondere der multimedialen Smartphone-Kunden lebt nun mal in den Großstädten und deren Umland (Ballungsraum). Und dass der gut versorgt ist, darauf achtet auch eine Telefonica penibel, insbesondere Uni-Standorte haben so gut wie immer LTE, auch wenn die eigentliche Stadt manchmal ohne LTE dasteht. Das ist kein Zufall.

    Kommentar


    • 20€ ohne Handy oder 35€ mit Handy sind fuer viele Kunden schon das Limit.

      Aber die meisten Kunden brauchen keine Allnet-Flat und keine riesigen Datenvolumen, sondern: 200-500 Sprachminuten, 20-100 SMS, 500MB bis 1GB Daten wuerden vielen Kunden im Erstfall schon reichen.

      Umgkehrt nutzt einem eine superguenstige Allnet-Flat mit 5GB Datenvolumen recht wenig, wenn man eh nur so ~250 Minuten vertelefoniert und ~25 SMS schreibt, und die EDGE Datenverbindung eh nur für E-Mail und WhatsApp reicht.

      Kommentar


      • Original geschrieben von surfmobile
        [...]

        Da aber der deutsche Mobilfunkmarkt stark von Wettbewerb geprägt ist, könnten solche Preissteigerungen auf breiter Front eh nur funktionieren, wenn alle Player mitspielen. Und bei Vodafone wäre ich mir mittlerweile nicht mehr sicher, ob sie dieses Kartell wie zu guten alten D2-copies-D1-Zeiten mitmachen würden. Platz 3 in Deutschland entspricht nicht ihren Ansprüchen an sich selbst.
        Für mich hat VF derzeit keinerlei Anspruch sich als Premium zu bezeichnen. Klar, die haben mehr Coverage, gerade bei LTE, aber sonst punkten die nicht. Bescheidener Proxy, den die anderen NB mittlerweile alle rausgehauen haben, Datenraten im UMTS/LTE-Netz die die eigene Werbung völlig lächerlich machen, mitunter bescheidene Sprachquali, Ausfälle im Wochentakt, unfähige Hotliner, die teilweise eigenmächtig Vertragsbestandteile verändern...

        Der Sparwille der Deutschen ist auch der Grund, warum die Telekom mit ihren Mondpreisen stets ein natürliches Limit hat. Mehr als die ca. 30 Millionen Kunden sind einfach nicht bereit diese Preise zu zahlen. Da kann die Telekom den Speed auch auf 1 Gbit/s noch hochschrauben und mit dem "besten Netz" werben bis der Arzt kommt. Am Ende zählt doch der Preis und das Gros der Mobilfunkkunden, insbesondere der multimedialen Smartphone-Kunden lebt nun mal in den Großstädten und deren Umland (Ballungsraum). Und dass der gut versorgt ist, darauf achtet auch eine Telefonica penibel, insbesondere Uni-Standorte haben so gut wie immer LTE, auch wenn die eigentliche Stadt manchmal ohne LTE dasteht. Das ist kein Zufall.
        Und darauf darf sich o2 auch nicht ausruhen. Die werden sich auch am Ausbau messen lassen müssen.
        Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

        Kommentar


        • genau das wäre der einfachste und richtige Weg!

          Kommentar


          • Im Hbf Leipzig habe ich heute mal das o2 LTE mit meinen Samung S5 gecheckt. Eingebucht war es im LTE Band 7 (2600 MHz) 20 Mhz Bandbreite. Ein Speedtest lieferte Werte von 53 MBit/s down und 35 MBit/s up.
            o2 scheint also an den Hotspots endlich mit anderen Bändern aufzurüsten.
            Telekom Magenta Zuhause L
            Telekom Magenta Mobil L
            Mobiltelefon: Samsung Galaxy S9

            Kommentar


            • Das wird es aber nicht nur am Hauptbahnhof brauchen,sondern wohl in der ganzen City. Zumal man ja nun alle E+ Kunden auch auf das Netz mit loslässt.
              Zuletzt geändert von Hallenser1; 02.05.2016, 20:15.

              Kommentar


              • Original geschrieben von Hallenser1
                Das wird es aber nicht nur am Hauptbahnhof brauchen,sondern wohl in der ganzen City. Zumal man ja nun alles E+ Kunden auch auf das Netz mit loslässt.
                Kommt im Laufe des Ausbaus, abwarten
                Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                http://bit.ly/LTEeplusKarte
                Skype: hartiskarpi

                Kommentar


                • Telgte-Westbevern hat neue EMF Einträge am Kirchturm. Oben ist die Telekom.

                  Standortbescheinigungs-Nr.: 590341
                  Datum der Erteilung: 10.03.2016
                  Bewertete Sendeantennen

                  Sendeantenne Montagehöhe über Grund (m) Hauptstrahlrichtung (HSR) in ° Sicherheitsabstand in HSR (m) Vertikaler Sicherheitsabstand
                  Mobilfunk 29,7 60,000 5,58 1,45
                  Mobilfunk 29,7 60,000 5,16 0,90
                  Mobilfunk 29,7 180,000 5,54 1,44
                  Mobilfunk 29,7 180,000 5,16 0,90
                  Mobilfunk 29,7 300,000 5,47 1,42
                  Mobilfunk 29,7 300,000 5,03 0,87
                  Mobilfunk 26,8 180,000 8,35 1,61
                  Mobilfunk 26,8 300,000 8,35 1,61
                  Mobilfunk 26,8 60,000 8,35 1,61
                  Mobilfunk 26,8 180,000 8,40 1,62
                  Mobilfunk 26,8 300,000 8,40 1,62
                  Mobilfunk 26,8 60,000 8,40 1,62
                  Mobilfunk 26,8 180,000 6,56 1,37
                  Mobilfunk 26,8 300,000 6,56 1,37
                  Mobilfunk 26,8 60,000 6,56 1,37
                  Mobilfunk 26,8 180,000 8,66 1,50
                  Mobilfunk 26,8 300,000 8,66 1,50
                  Mobilfunk 26,8 60,000 8,66 1,50

                  Ist ein E-Plus Standort!
                  S10 mit O2 Free M Boost und Vodafone CallYa und Gigaset GS 170 mit Multicard im Auto,
                  FN DSL 16000 DTAG

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von xeno6
                    Mein Vertrag lässt erst ab dem 14. Mai 50 Mbit/s zu. o2 braucht einen Monat Zeit für die Umstellung bei Beibehaltung der Konditionen. Ich hab momentan nur 7,2 Mbit/s. Und die lagen dort an im Down- und Upload bei einem Ping zwischen 30 und 40ms. Gut ist, dass o2 doch noch ausbaut an stark frequentierten Stellen wie die Beobachtung zeigt. Mit einen ungedrosselten Tarif hätte man dort bestimmt um die 40Mbit im Download erreicht. In der Prager Straße Outdoor gibt es nur LTE800. Und im Hauptbahnhof buchte sich das Handy auch erst in der Empfangshalle in die 2,6 GHz-Node ein. Bei den Bahnsteigen war noch nichts zu empfangen im LTE-Only Modus Band7. Interessant wäre für mich zu wissen, an welchen Orten in Dresden o2 auch noch LTE2600-Nodes betreibt. Möglich wären die großen Einkaufcenter, Alt- und Neumarkt, Albert- und Pirnaischer Platz.
                    Heute früh auf Bahnsteig 3 Nähe Empfangshalle habe ich einen Speedtest der 2600 Mhz Zelle gemacht. Ähnlich gestern am Hbf Leipzig lag der Download abgeriegelt bei 53 MBit/s und Upload bei 20 MBit/s. Empfang laut Händie bei 3/4 Balken.
                    Telekom Magenta Zuhause L
                    Telekom Magenta Mobil L
                    Mobiltelefon: Samsung Galaxy S9

                    Kommentar


                    • Damit kann man doch gut leben.

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von nemesis001
                        Heute früh auf Bahnsteig 3 Nähe Empfangshalle habe ich einen Speedtest der 2600 Mhz Zelle gemacht. Ähnlich gestern am Hbf Leipzig lag der Download abgeriegelt bei 53 MBit/s und Upload bei 20 MBit/s. Empfang laut Händie bei 3/4 Balken.
                        In Dresden hätte ich im Speedtest sicherlich ähnliche Werte auf dem HBF erreicht. Leider ist mein Tarif noch abgeriegelt.

                        Kommentar


                        • Ich habe mal im Dresdner HBF getestet und kam da auch auf die bekannten Werte (ca. 55 MBit down/ 35 Mbit up).
                          Habe auch mal außerhalb auf dem List-Platz gemessen, dort warens noch 35 down / 20 up.

                          In Radeburg (nördlich von Dresden an der Autobahn) komme ich trotz Messungen zu verschiedenen Tageszeiten nie über 20 MBit - wahrscheinlich ein Problem der Anbindung.
                          Hier gehts zur O2-Senderliste

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von Patty


                            In Radeburg (nördlich von Dresden an der Autobahn) komme ich trotz Messungen zu verschiedenen Tageszeiten nie über 20 MBit - wahrscheinlich ein Problem der Anbindung.
                            Ist dort auch 2,6 GHz LTE?

                            Kommentar


                            • Mein Gerät zeigt mit das nicht an, aber ich glaube nicht - würde dort keinen Sinn machen.
                              Hier gehts zur O2-Senderliste

                              Kommentar


                              • Bin echt jetzt mal gespannt auf den LTE Netzausbau in Bielefeld un Gütersloh. In Gütersloh kommen ja ca 10 LTE masten dazu bis ende September. Teils auch LTE 2600.
                                o2 Shop Händler

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X