Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos zum Netzausbau Telefonica Germany (o2) LTE-Netz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mein o2 GSM Funkloch dürfte dank GSM Roaming nun auch Geschichte sein. In einer "Schlucht" zwischen zwei Ortteilen versorgte bisher nur E-Plus ordentlich mit GSM (Telekom mit GSM+UMTS), Vodafone mit GSM) , o2 hatte dort keinen eigenen Masten. Bei einer Autofahrt brachen Gespräche reproduzierbar ab.
    Mal schauen, ob ich nun ins E-Plus GSM Netz geschoben werde
    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone XS Max 256GB

    Kommentar


    • Gomlitz bei Dresden hat LTE bekommen und wie hier schon erwähnt Elsterberg.
      Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

      Kommentar


      • Original geschrieben von Kirkage
        Bei einer Autofahrt brachen Gespräche reproduzierbar ab. Mal schauen, ob ich nun ins E-Plus GSM Netz geschoben werde
        Falls das - trotz Smiley - nicht ironisch gemeint war: Nein, Handover funktionieren, genau wie bei UMTS, nicht.

        Kommentar


        • In der neuen Netzabdeckungskarte haben sich einige Fehler bei LTE eingeschlichen! Entlang der A3 zwischen Aschaffenburg und Würzburg sind einzelne Sender nicht mehr eingetragen. Auch sind generell im westlicheren Teil von Deutschland laut Karte einzelne Städte nicht mehr mit LTE versorgt.

          Kommentar


          • Original geschrieben von Anja Terchova
            Die weissen Flecken erstmal schnell und billig mit UMTS900 schliessen bevor man sie dann nach und nach wo der Bedarf hoeher ist um LTE800 ergaenzt, faende ich eh viel besser.
            [...]
            Waere aber billiger als ein absolut flaechendeckender LTE800 Ausbau.
            Weshalb sollte erst UMTS900 und anschließend LTE800 billiger sein als gleich LTE 800 zu bauen?
            Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!

            Kommentar


            • Wieso wird immer von UMTS900 geredet? Das wird es nicht geben. 900 bleibt für GSM. LTE ist die Zukunft. GSM bleibt nur für die Telefonie Grundversorgung

              Kommentar


              • E-Plus LTE ist in Kaiserslautern seit heute wieder verfügbar.
                Keine Ahnung was man da jetzt eine Woche lang gemacht hat aber es läuft wieder wie vorher.

                Kommentar


                • Hauptsache es wird ueberhaupt ausgebaut, und die Orte zuerst die noch derzeit nur GSM haben.

                  Kommentar


                  • Original geschrieben von Anja Terchova die Orte zuerst die noch derzeit nur GSM haben.
                    Das würde ich mir auch wünschen, ist aber leider Utopie
                    Moto One Vision, Galaxy J5 2017
                    WinSIM, CallYa, Freephone

                    Kommentar


                    • Das Lte Netz hier in Würzburg ist extrem überlastet (siehe Screenshot). [IMG] [/IMG]
                      Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von citroike
                        In der neuen Netzabdeckungskarte haben sich einige Fehler bei LTE eingeschlichen! Entlang der A3 zwischen Aschaffenburg und Würzburg sind einzelne Sender nicht mehr eingetragen. Auch sind generell im westlicheren Teil von Deutschland laut Karte einzelne Städte nicht mehr mit LTE versorgt.
                        Hier in Fulda ist am Wochenende eine zusätzliche LTE800-eNode onair gegangen (die zweite), in der Netzabdeckungskarte ist diese jedoch nicht eingezeichnet und die andere in der Stadt und eine weitere in einem Vorort sind rausgeflogen, aber weiterhin onair. Da stimmt also was nicht.
                        Standorte aller Netze in Osthessen, Mainfranken & Rhön:
                        http://netmap.qwook.com/

                        Kommentar


                        • Nicht nur Würzburg...
                          Bei mir in Münchner Innenstadtnähe habe ich selten mehr als 5Mbps down. Tiefpunkt waren gestern Abend 0,9...

                          Kommentar


                          • UMTS 900 ist sowieso Bullshit jetzt noch auszubauen, LTE 900 wäre ja noch eine Überlegung wert, aber evtl. macht ja die Telefonica Marketingabteilung auch den Spruch jetzt auch in D-Netz Qualität. Weil D- und E-Netz beziehen sich ja auf GSM und die Abdeckung kann sich jetzt sehen lassen.

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von Stromae
                              E-Plus LTE ist in Kaiserslautern seit heute wieder verfügbar.
                              Keine Ahnung was man da jetzt eine Woche lang gemacht hat aber es läuft wieder wie vorher.
                              War das Netz komplett weg oder war, wie hier in Fulda, nur Einbuchen nicht erlaubt? Vielleicht sind das die Vorboten für ein Umbau der E-Plus-Nodes?! Eigentlich ergeben nur o2s LTE800-Nodes zusammen mit den E-Plus-LTE1800-Nodes ein vollständiges Netz.

                              Jetzt, wo langsam selbst Vodafone ein stadtweites LTE-Netz hat, kann sich Telefónica nicht auf eine Frickellösung ausruhen.
                              Standorte aller Netze in Osthessen, Mainfranken & Rhön:
                              http://netmap.qwook.com/

                              Kommentar


                              • Mit den ungenutzten 5MHz im 900-er Band ehemals nur o2 zugeteilt hat Telefonica noch einen Joker in der Hand. Am besten wären die aber bei GSM eingesetzt.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X