Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos zum Netzausbau Telefonica Germany (o2) LTE-Netz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Re: 34414 Warburg

    Original geschrieben von unbrokencrimes
    Direkt in Warburg ist in den nächsten Monaten leider nichts geplant. Die nächstgelegenen Ausbauten sind Ende Mai in Blankenrode an der A44 und in Kleinenberg (beide LTE800).
    Hier wird die fehlende 3G-Abdeckung ergänzt.

    Heist das deine Karte kann demnaechst auch die geplanten Aktivierungen anzeigen?

    Aber der 28.5. waere doch ein Samstag - das o2 sowas gerade an einem Samstag macht?

    Kommentar


    • Kann mir jemand sagen, ob o2 in absehbarer Zeit im Weserbergland, PLZ-Bereich 37619 (Bodenwerder) einen Ausbau auf LTE oder wenigstens 3G plant?

      Kommentar


      • Original geschrieben von unbrokencrimes
        Eigentlich sind die angegebenen Daten die geplante Inbetriebnahme (stimmt manchmal nicht 100%, es gibt z.B. noch einige geplanten Masten, die zum 28/04 eingetragen sind).

        Warum das bei der EMF-Datenbank nicht auftaucht, kann ich mir auch nicht erklären.

        Hier ist noch kein Antrag gestellt (Planung liegt noch nicht vor), darum noch keine Bescheinigung. Der Standort ist in Bearbeitung, aber er kommt nicht im Mai. Leider. Ich würde mal auf Q3 tippen.

        Kommentar


        • LTE1800 in der Berliner U-Bahn bei o2

          Hi,

          Heute morgen hatte ich auf der U7 etwa von Jakob-Kaiser-Platz bis Rathaus Spandau LTE bei o2 in der U-Bahn.

          * noch nicht durchgängig abgedeckt, teils Handoff auf Eplus UMTS
          * läuft auf Band 3, wird also über die 1800er Masten von eplus realisiert.
          * Netzanzeige ist o2-de, nicht eplus oder o2-de+. Irgendeine Form der Integration muss also stattgefunden haben.
          * sauberer Handoff zu Eplus: bleibt nicht in einer Technologie hängen, sondern wechselt zügig



          Screenshots

          Zuletzt geändert von unbrokencrimes; 25.05.2016, 07:13.

          Kommentar


          • Wenn ich mir das alles so anschaue scheint ja der 28.5 ein wahres Feuerwerk des LTE Ausbau zu werden.

            Kommentar


            • LTE Ausbau in 91550 & 91726

              Guten Morgen zusammen.
              Hat jemand infos zum LTE Ausbau in 91550 Dinkelsbühl und 91726 Gerolfingen (Hesselberg)?

              Grüße Björn
              Zuletzt geändert von bjoernilein2000; 25.05.2016, 08:47.
              http://www.OnShop24.eu - Der Online-Fachhandel rund um Wohnen, Garten & Insektenschutz

              Kommentar


              • Der UARFCN 1650 entspricht 1850,0 MHz Mittenfrequenz. Das ist der Bereich von Vodafone im 1800er Band... irgendwas stimmt da nicht.
                Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                http://bit.ly/LTEeplusKarte
                Skype: hartiskarpi

                Kommentar


                • Original geschrieben von flamesoldier
                  Der UARFCN 1650 entspricht 1850,0 MHz Mittenfrequenz. Das ist der Bereich von Vodafone im 1800er Band... irgendwas stimmt da nicht.
                  Dieser Seite zufolge sind 1850 aber doch bei TEF, oder?

                  Bundesnetzagentur

                  Kommentar


                  • Re: LTE1800 in der Berliner U-Bahn bei o2

                    Original geschrieben von unbrokencrimes
                    Hi,

                    Heute morgen hatte ich auf der U7 etwa von Jakob-Kaiser-Platz bis Rathaus Spandau LTE bei o2 in der U-Bahn.

                    * noch nicht durchgängig abgedeckt, teils Handoff auf Eplus UMTS
                    * läuft auf Band 3, wird also über die 1800er Masten von eplus realisiert.
                    * Netzanzeige ist o2-de, nicht eplus oder o2-de+. Irgendeine Form der Integration muss also stattgefunden haben.
                    * sauberer Handoff zu Eplus: bleibt nicht in einer Technologie hängen, sondern wechselt zügig



                    Screenshots

                    Astrein die Sichtung: TAC 25228 passt analog zu der GSM-LA 20228
                    eNB-ID 26380 CI 26 oder anders geschrieben 26380:26

                    Da hätten wir gleich mal ein Beispiel wie o2 die Zellen bei LTE1800 nummerieren wird. Interessant wäre noch die verfügbare Bandbreite. Nach etwas Recherche: nach der angegebenen Mittenfrequenz würde ich sagen am Ende des zukünftig von Telefonica verwendeten Bereiches und mit 10MHz Bandbreite.
                    Zuletzt geändert von xeno6; 25.05.2016, 09:04.

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von unbrokencrimes
                      Dieser Seite zufolge sind 1850 aber doch bei TEF, oder?

                      Bundesnetzagentur
                      Ab 1.1.2017, aber doch noch nicht heute, scheinbar hat man sich also mit VF über eine verfrühte Nutzung dort geeinigt.
                      Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                      http://bit.ly/LTEeplusKarte
                      Skype: hartiskarpi

                      Kommentar


                      • Fahre den Abschnitt gerade in anderer Richtung: Frequenz stimmt, Bandbreite 10 MHz. E+ LTE nicht mehr da, aber Roaming möglich.

                        Chaos as usual...
                        o2 Free M Boost & MagentaPrepaid M + o2 my Home L
                        Der Telekom-CEO persönlich: Also Deutschland kann Digitalisierung, wenn wir alle an einem Strick ziehen.
                        Der Ex-Vodafone-CEO persönlich: Why do Germans write letters and don’t call call centres, I don’t know, but that’s the reality.
                        Der Ex-Telefonica-DE-CEO persönlich: Wir haben das größte und leistungsfähigste Netz in Deutschland. Und es läuft stabil.

                        Kommentar


                        • Wieviel MHz waren vorher verfügbar?
                          Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

                          Kommentar


                          • Glaube 15 MHz.

                            Edit: Wilmersdorfer Straße und Richtung Süden hat wieder E+ auf EARFCN 1830 mit 15 MHz.

                            Edit 4: Hm, Möckernbrücke ist wieder o2, Südstern dann wieder E+, Neukölln o2...
                            Zuletzt geändert von sailing2capeside; 25.05.2016, 10:25.
                            o2 Free M Boost & MagentaPrepaid M + o2 my Home L
                            Der Telekom-CEO persönlich: Also Deutschland kann Digitalisierung, wenn wir alle an einem Strick ziehen.
                            Der Ex-Vodafone-CEO persönlich: Why do Germans write letters and don’t call call centres, I don’t know, but that’s the reality.
                            Der Ex-Telefonica-DE-CEO persönlich: Wir haben das größte und leistungsfähigste Netz in Deutschland. Und es läuft stabil.

                            Kommentar


                            • Scheinbar sind sie noch am Umbauen, geht halt nicht alles auf einmal. LTE wird also schlichtweg nur die Frequenz umgestellt und ins O2-Netz migriert und die E+ Kunden dürfen dann roamen.
                              Karte ehemaliger E+ LTE Sender:
                              http://bit.ly/LTEeplusKarte
                              Skype: hartiskarpi

                              Kommentar


                              • Warum gibt es im o2 Netz eigentlich nur maximal 50 Mbits? Könnte Drillisch mehr anbieten? Die haben doch Zugriff aufs Telefonica Netz???

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X