Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos zum Netzausbau Telefonica Germany (o2) LTE-Netz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von unbrokencrimes
    Da passiert in der Tat sehr viel, das meiste im Juni und Juli, manches erst im September:

    Super, danke für die Info. Ist schon etwas schwierig mit dem Hügelland, bin demnach sehr gespannt.

    Kommentar


    • In der Ecke passiert offenbar wirklich viel

      Man muss auch sagen das diese Orte eh schon alle UMTS haben, und ein bisschen LTE gibt es in der Gegend auch so.

      Aber dort wo es richtig brennt, also nur GSM vorhanden ist, tut sich meist garnichts.

      Kommentar


      • Größere Teile vom Ostharz bräuchten dringend überhaupt eine Versorgung und auch das Harzvorland würde sich über UMTS und/oder LTE vom "Größten" deutschen Netzbetreiber freuen.
        Moto One Vision, Galaxy J5 2017
        WinSIM, CallYa, Freephone

        Kommentar


        • Original geschrieben von w.erik
          Größere Teile vom Ostharz bräuchten dringend überhaupt eine Versorgung und auch das Harzvorland würde sich über UMTS und/oder LTE vom "Größten" deutschen Netzbetreiber freuen.
          Absolut,auch entlang der A38 (Göttingen-Halle) sieht es noch sehr mau aus. Selbst Städte wie Nordhausen und Sangerhausen haben kein LTE. Wenn unterwegs nicht E+ noch UMTS hätte,dann würde es noch trüber aussehen. Genauso ein blaues Trauerspiel ist die A44 von Kassel bis zum Kreuz Wünnenberg. Im Raum Kassel noch LTE,dann unterwegs maximal noch E+ UMTS.

          Kommentar


          • Original geschrieben von Hallenser1
            Absolut,auch entlang der A38 (Göttingen-Halle) sieht es noch sehr mau aus. Selbst Städte wie Nordhausen und Sangerhausen haben kein LTE. Wenn unterwegs nicht E+ noch UMTS hätte,dann würde es noch trüber aussehen. Genauso ein blaues Trauerspiel ist die A44 von Kassel bis zum Kreuz Wünnenberg. Im Raum Kassel noch LTE,dann unterwegs maximal noch E+ UMTS.
            Ja, die Funkloch-A38 kenne ich, da passiert leider auch nichts in der nächsten Zeit.

            Die A44 ist generell nicht ganz so schlecht aufgestellt, da soll auch immerhin diesen Monat noch bei Blankenrode LTE800 aufgeschaltet werden. Das würde wenigstens das Loch, wo es auch lange kein UMTS gibt, stopfen.

            Kommentar


            • Nicht schlecht aufgestellt ist ja wohl leicht übertrieben wenn man das ganze auf den LTE Ausbau bezieht. Das reißt dann auch der eine Sender in Blankenrode nicht raus.

              Kommentar


              • Original geschrieben von Hallenser1
                Nicht schlecht aufgestellt ist ja wohl leicht übertrieben wenn man das ganze auf den LTE Ausbau bezieht. Das reißt dann auch der eine Sender in Blankenrode nicht raus.
                Ich neige eigentlich nicht zur Übertreibung:

                Ich habe meine Antwort nicht auf den Ausbau, sondern "generell" auf die Abdeckung bezogen, v.a. im Vergleich zur A38 (bitte genau lesen!). Es gibt bis auf die Strecke bei Breuna und das Stück ab Blankenrode nach Kreuz Wannenberg ganz ordentliche Abdeckung mit 3G oder 4G und in dem einen Loch wird ergänzt.

                Kommentar


                • Man muss sich das dann mal in der Realität ansehen.

                  Kommentar


                  • @unbrokencrimes
                    Kannst du noch was zum LTE-Ausbau im südlichen Oberbayern (GAP, Murnau) sagen? Da ist bei Murnau noch eine schöne Lücke Würde mich freuen!
                    Handy: OnePlus 7T
                    1. Sim: Freenet FUNK
                    2. Sim: Alditalk LTE 1GB

                    Kommentar


                    • o2 LTE mit einem 21 MBit/s Vertrag in Budenheim bei Mainz:



                      Maximal mögliche VDSL-Geschwindigkeit am gleichen Standort:



                      1:0 für LTE

                      Kommentar


                      • Original geschrieben von KrisKlg
                        @unbrokencrimes
                        Kannst du noch was zum LTE-Ausbau im südlichen Oberbayern (GAP, Murnau) sagen? Da ist bei Murnau noch eine schöne Lücke Würde mich freuen!
                        In GAP direkt gibt es nichts, aber eine neue LTE800-Station an der Kreuzeckalm ist geplant (eigentlich schon zu April).

                        Interessant, dass es in Elmau und auf der Zugspitze schon LTE2600 gibt.

                        In Murnau hätte in der Innenstadt ebenfalls im April eine LTE800-Station on air gehen sollen, im September folgen dann noch zwei Stationen am Unfallkrankenhaus und in der Nähe der Kaserne, wodurch die Stadt komplett abgedeckt sein sollte.

                        Außerdem noch im August in Bad Kohlgrub und im September in Eschenlohe.

                        Kommentar


                        • Anlässlich des Rheinland-Pfalz-Tages am kommenden Wochenende in Alzey (rd. 300.000 Gäste) hat die Telekom und auch Vodafone zusätzliche Masten mit LTE aufgebaut.
                          O2 soll angeblich auch noch diese Woche erstmalig LTE freischalten was auch dauerhaft in Betrieb bleiben soll. Bin mal gespannt ob das klappt.

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von Note-User
                            Anlässlich des Rheinland-Pfalz-Tages am kommenden Wochenende in Alzey (rd. 300.000 Gäste) hat die Telekom und auch Vodafone zusätzliche Masten mit LTE aufgebaut.
                            O2 soll angeblich auch noch diese Woche erstmalig LTE freischalten was auch dauerhaft in Betrieb bleiben soll. Bin mal gespannt ob das klappt.
                            Tatsächlich hat O2 3x LTE800 für Ende Mai geplant. Ob das allerdings für die Besucherzahlen reicht, sei dahingestellt.

                            Die Telekom hat LTE800 und 1800 parallel im Betrieb, d.h. wahrscheinlich schon ein vielfaches der Kapazität von o2. Und wenn man dort noch zusätzliche Masten aufstellt, dann hat man wahrscheinlich schon eine Zusatzkapazität, die die reguläre von O2 übersteigt.

                            Aber lasst Euch überraschen. Mindestens für die Zeit nach dem Event wird es eine Verbesserung bringen.

                            Kommentar


                            • Na ja...immerhin tut sich mal was in der 20.000 Seelengemeinde auch über den RLP Tag hinaus. Das stimmt ja schon mal zuversichtlich.
                              Bin es gewohnt dass das Netz der Telefonica trotz herorragendem UMTS an Veranstaltungstagen eigentlich keinen Datendurchsatz bietet. Dies sollte jetzt dank LTE ein wenig besser werden.
                              Hinzu kommt, dass wlan in der gesamten Innenstadt seit einem Monat kostenfrei zur Verfügung ist und das auch nach dem RLP Tag.

                              Laut unserem Energieversorger könnte er das wlan bis zu 500 MBit/s hochfahren. Normalerweise bietet inexio max. 100 MBit/s. Bin mal gespannt.

                              Kommentar


                              • Ne, noch mehr!

                                Original geschrieben von Manfred2
                                o2 LTE mit einem 21 MBit/s Vertrag in Budenheim bei Mainz:



                                Maximal mögliche VDSL-Geschwindigkeit am gleichen Standort:



                                1:0 für LTE
                                Du musst bedenken das du einen 21 Mbit/s Vertrag hast. Da wird bestimmt noch mehr kommen!
                                S10 mit O2 Free M Boost und Vodafone CallYa und Gigaset GS 170 mit Multicard im Auto,
                                FN DSL 16000 DTAG

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X