Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos zum Netzausbau Telefonica Germany (o2) LTE-Netz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von marcometer


    Im gleichen Zusammenhang wie hier jetzt gefragt wird wann und ob überhaupt TEF flächendeckend ausbauen wird frage ich mich das dann auch bei Vodafone.
    Denn bei denen sehe ich innerhalb der letzten 2 Jahre wirklich nahe 0 Abdeckungsgewinn.
    Gefühlt machen die seit Jahren extreme Sparflamme und ruhen sich auf dem Anfangs vorgelegten Tempo aus.
    Wohl übersehend, dass auch die die Versorgungsverpflichtung in knapp 2 Jahren zu erfüllen haben.

    Eine normale Verfügbarkeitskarte von Vodafone gibt es ja hier:
    https://netmap.vodafone.de/cokart-cl...=cokart_expert
    Gibt es von Vodafone auch eine Karte, die die Ausbauveränderungen zeigt?

    So wie die von Telefonica?
    https://onhdd.de/eplus/o2eplus.php

    Kommentar


    • Würde ich unabhängig von LTE auch so bestätigen.
      Vodafone ist hier nach wie vor das Netz mit den meisten Totalausfällen (Netzsuche).
      LTE genau wie bei o2 nahezu nur an den Hauptversorgungsstraßen zu finden, und bei UMTS hinter o2.

      Telekom ist aber mit gewaltigem Abstand erster, dann gefolgt von o2 vor allem durch UMTS, auf dem letzten Platz eben Vodafone.
      Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
      Tarif: Magenta Mobil M mit Smartphone (mit Magenta1) + Family Card M mit Smartphone (mit Magenta1)
      Festnetz: Magenta Zuhause L mit EntertainTV+ und Magenta1 mit FritzBox 7590

      Kommentar


      • Es gibt halt Regionen die mag o2 oder VF nicht.
        Bei uns ist VF insgesamt nur knapp hinter der Telekom, von o2 ist nicht viel zu sehen.
        o2 & die Lausitz sind zwei Dinge die nicht zusammen passen.

        Beste Grüße aus der Lausitz

        Kommentar


        • @Steven:
          Dem muss ich leider widersprechen Ich habe mit Vodafone wesentlich bessere Abdeckung als mit Telefonica in unserer Gegend. Die paar Telefonica-LTE-Stationen im Siegerland sind ja fast schon lächerlich.

          Auf meinem täglichen Arbeitsweg habe ich (bis auf 1km) durchgehend LTE-Versorgung von Vodafone, mit Telefonica hatte ich immer nur kurzzeitig LTE und teils auch nur EDGE. Es kommt ja nicht nur auf die Abdeckung mit LTE, H+ usw an, sondern auch auf die Anbindung. Und da kann Telefonica bei Weitem nicht mithalten. Es ist immer interessant wenn man mit Leuten unterwegs ist die das Telefonica-Netz nutzen.

          Ich bin von Aldi Talk, wegen des immer schlechter werdenden Netzes, erst zu LIDL Connect und dann zu Callya gewechselt und habe den Schritt nicht bereut. Klar, an die Telekom kommt Vodafone nicht heran, aber allgemein ist Vodafone doch wesentlich besser aufgebaut als Telefonica. Und wenn ich (persönliche Meinung) in einem kleinen Kuhkaff (zur Durchfahrt) nur EDGE habe, reicht es mir persönlich auch aus. Wobei selbst kleinere Orte gut mit Vodafone LTE versorgt sind, wo Telefonica (wenn überhaupt) überlastetes H+ anbietet.

          Deswegen würde ich fürs Siegerland sagen:
          1. Platz: Telekom (mit großem Abstand)
          2. Platz: Vodafone
          3. Platz: eindeutig Telefonica

          Kommentar


          • Gut, ich habe natürlich auch noch den LDK im Blick.
            Westerwald ist Vodafone deutlich weiter als Telefonica, das stimmt wiederrum.
            o2 ist halt generell was LTE angeht eigentlich nur sehr selten präsent im Siegerland, Westerwald, Sauerland, LDK.

            Vodafone hat aber richtig fiese GSM-Lücken so im Bereich Haiger, Dillenburg, Herborn.
            Ich finde, wenigstens GSM sollte schon drin sein

            o2 hat im Siegerland auch eine richtig peinliche Ortschaft, und zwar Burbach mit GSM-only

            Wir sind aber mit der Family auch mittlerweile fast alle wieder bei der Telekom.
            Selbst im Bekanntenkreis ist der große Teil gewechselt von TEF -> Telekom.
            Ich verfolge zwar den Ausbau, aber der ist hier weiterhin eher nicht existent.
            Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
            Tarif: Magenta Mobil M mit Smartphone (mit Magenta1) + Family Card M mit Smartphone (mit Magenta1)
            Festnetz: Magenta Zuhause L mit EntertainTV+ und Magenta1 mit FritzBox 7590

            Kommentar


            • Oh, es war mir gar nicht bewusst, dass es in Burbach (Nachbarort) nur GSM gibt Das ist wirklich richtig peinlich Telekom sendet dort mit L8/L18 und Vodafone mit L8.

              Bei mir im Haus habe ich mit Vodafone vollen 4G-Empfang (52/21 Mbit/s), jedoch nur mittelmäßigen Telefonica H+ Empfang. Vielleicht kann ich ja mal einen Speedtest mit einem Telefonica (Ortel) Handy durchführen wenn ich nett frage

              Konnte aber jetzt selbst nochmal erleben wie schlecht das Telefonica-Netz in der Gegend hier ist. Selbst im Zug Richtung Köln, wo ich oft 4G Empfang hatte, hatte Telefonica oftmals nur GSM/EDGE zu bieten.

              Aber es stimmt, dass VF auch einige GSM-Lücken hat. Selbst in Haiger und Herdorf läuft teilweise nur EDGE In der Gegend gibts auf jeden Fall noch Aufholbedarf.

              Komplettabdeckung in unserer Gegend gibts (leider) nur bei der Telekom

              Kommentar


              • Original geschrieben von mr999
                Gibt es von Vodafone auch eine Karte, die die Ausbauveränderungen zeigt?
                Glaub noch nicht, aber weil Vodafone auch Spatialbuzz nutzt sollte es theoretisch moeglich sein sowas zu programmieren.

                Evtl. koennte man sogar Layervergleiche zwischen Vodafone und o2 machen.
                aatt na ceste

                Kommentar


                • Original geschrieben von HSPA
                  Konnte aber jetzt selbst nochmal erleben wie schlecht das Telefonica-Netz in der Gegend hier ist. Selbst im Zug Richtung Köln, wo ich oft 4G Empfang hatte, hatte Telefonica oftmals nur GSM/EDGE zu bieten.

                  Aber es stimmt, dass VF auch einige GSM-Lücken hat. Selbst in Haiger und Herdorf läuft teilweise nur EDGE In der Gegend gibts auf jeden Fall noch Aufholbedarf.

                  Komplettabdeckung in unserer Gegend gibts (leider) nur bei der Telekom
                  Ich wohne in Salchendorf, und zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf ist auch eine größere eine VF-Lücke, wo man wenn überhaupt nur Edge bekommt. Telefonica hat hier 3G mit 20+ Mbit, recht flächendeckend und gut zu gebrauchen. Dafür hat Tef guten LTE-Empfang in Herdorf und in Wilnsdorf (sogar indoor, das schafft selbst die Telekom noch nicht, sondern nur 3G)...

                  Kommentar


                  • Also für Bielefeld sehe ich keinen Großen Unterschied zwischen o2 und Vodafone. Beide ganz gut ausgebaut. Sogar der Bielefelder Jahnplatz ist mit Edge versorgt. Wenn ich nach Gütersloh Blicke hat dort o2 die Nase vorn.
                    o2 Shop Händler

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von marcometer
                      Im gleichen Zusammenhang wie hier jetzt gefragt wird wann und ob überhaupt TEF flächendeckend ausbauen wird frage ich mich das dann auch bei Vodafone.
                      Die TEF-Netzkarte hat bei der LTE-Abdeckung riesige Löcher in der Größe eines EU-Kleinstaates zum Beispiel rund um Salzwedel, Neubrandenburg und Cottbus. VF hat zwar keine annähernd 100%ige Flächendeckung, wie die Telekom sie behauptet, aber schon relativ gleichmäßig ausgebaut und fast überall wo man Siedlungen findet, ist auch LTE als verfügbar markiert.

                      Kommentar


                      • Hallo,

                        wenn man jetzt die 4 TEF Standorte vergleicht sehen die von der Konstellation her fast identisch aus oder?
                        Bei keinem der Standorte gibt es UMTS. Bei den ersten 3 ist laut Netzkarte LTE aktiv. Beim letzten Standort gibt es aktuell Wartungsarbeiten, die bis Ende der Woche geplant sind. Da stehen seit gestern auch immer 2 Fahrzeuge (Axians GA Netztechnik). Vor kurzem war der Standort auch für längere Zeit inaktiv (Richtfunkanbindung wurde angeblich neu geplant).

                        http://emf3.bundesnetzagentur.de/kar...8.1696&zoom=18
                        http://emf3.bundesnetzagentur.de/kar...868774&zoom=18
                        http://emf3.bundesnetzagentur.de/kar...266711&zoom=18
                        http://emf3.bundesnetzagentur.de/kar...304256&zoom=18

                        Da ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass da bald LTE ist oder?

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von koala75
                          Da ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass da bald LTE ist oder?
                          ich glaub der 3. tauchte kurz vor Weihnachten als neuer LTE standort auf. Ob der wirklich LTE liefert? Bin da schon öfters in der Nähe gewesen, hatte aber nur edge.

                          Wie definierst du bald? Anhand des Datums der Stobs kann man das nicht beurteilen, die werden nicht chronologisch abgearbeitet, sondern so, wie es TEF für nötig hält. Es gibt Stobs, die haben seit Jahren LTE genehmigt, aber bis heute kein LTE installiert, z. b. 3 Masten in Bohmte (ist da in der Nähe). Schon seit 2016 LTE800 und LTE 1800 genehmigt, passiert ist allerdings nichts, bis auf diverse UMTS Ausfälle.

                          An anderer Stelle wird LTE ausgebaut, wo die Stob erst ein paar Wochen alt ist.

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von Gussi
                            ich glaub der 3. tauchte kurz vor Weihnachten als neuer LTE standort auf. Ob der wirklich LTE liefert? Bin da schon öfters in der Nähe gewesen, hatte aber nur edge.

                            [...]
                            Ich glaube du solltest wirklich mal prüfen ob du eine für LTE freigeschaltete TEF Sim Karte nutzt und ob dein Gerät LTE (insbesondere Band 20 und Band 3) wirklich nutzen kann.
                            Auch bei diesem Standort scheint mir alles völlig normal zu sein und du erzählst wieder er würde gar nicht senden, wie letztens schon bei dem anderen.
                            Cellmapper:
                            https://www.cellmapper.net/map?MCC=2...lse&showBand=0

                            eNB ID 42016
                            First Seen 15.11.2017, 18:08:20
                            Last Seen 14.2.2018, 09:09:35

                            MLS:

                            -Cell 1
                            First Seen 2017-12-02 10:14:33
                            Last Seen 2018-02-06 09:46:54
                            Cell 2
                            First Seen 2017-11-18 10:51:59
                            Last Seen 2018-01-22 05:13:10
                            Cell 3
                            First Seen 2017-12-25 06:28:07
                            Last Seen 2018-02-05 07:44:15

                            Keine Lust das auf die gleiche Form zu bringen, es ist auch so für jeden erkennbar, dass da wohl bei dir was nicht stimmen kann.

                            Zu dem Standort da nahe dem Geflügel Ding bei Im Moore 1 49356 Diepholz:
                            Klingt alles recht plausibel, muss aber bei TEF wirklich nicht 100% sicher sein.
                            Wobei hier alle Daten schon sehr daraufhin deuten, denn scheinbar wurde das GSM dort auch irgendwann zwischen (November und Januar) modernisiert. (-> neue Hardware)
                            Wenn RiFu auch schon erneuert wurde und jetzt einige Tage ein Dienstleister am TEF-only Mast vor Ort ist, dann bleibt nicht mehr viel anderes als die LTE Erweiterung.
                            Es sei denn das Ding wird ein RiFu-Knoten, aber das ist ja auch eher selten.
                            Zuletzt geändert von marcometer; 20.02.2018, 11:44.
                            OnePlus 5T Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards , Unitymedia 2Play 400/40

                            Kommentar


                            • Bei mir funktioniert der dritte Standort auch mit LTE. Habe ich auch über Cellmapper registriert.

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von marcometer
                                Ich glaube du solltest wirklich mal prüfen ob du eine für LTE freigeschaltete TEF Sim Karte nutzt und ob dein Gerät LTE (insbesondere Band 20 und Band 3) wirklich nutzen kann.
                                Auch bei diesem Standort scheint mir alles völlig normal zu sein und du erzählst wieder er würde gar nicht senden, wie letztens schon bei dem anderen.
                                dann sagt cellmapper halt was falsches ;-). Ich bin die B51 hoch und hatte nur edge. Und mein Handy kann LTE . cellmapper sagt ja nicht wie häufig ein Sender ausfällt, "last seen" ist ja völlig irrelevant. Wenn der Sender davor Wochenlang/monatelang down war, taucht das ja nicht mehr dort auf.

                                nach cellmapper wurde Cell 1 zuletzt gesehen am 3.2., die anderen zuletzt 28.1. und 14.02.2018! Was sagt uns das? Entweder ist dort niemand mehr vorbeigekommen, der cellmapper benutzt, oder der Sender ist down.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X