Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Komplette Netzfusion o2/E-Plus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Komplette Netzfusion o2/E-Plus

    Hallo,

    es wurde seitens Telefonica bekanntgegeben, dass ab Januar 2016 eine komplette Netzintegration von GSM und UMTS stattfinden soll, ab Mitte 2016 auch LTE. Dies soll sukzessive gemacht werden. In welchen Orten ist dies bereits geschehen?

    http://www.stereopoly.de/o2-und-e-pl...usammengelegt/

    Grüße
    Zuletzt geändert von Hans_Vader; 02.01.2016, 15:59.

  • #2
    Das läuft doch schon lange, oder meinen die was anderes?
    O2 my All in One Tarif; iPhone XS Max, iPad Pro, SurfStick, GalaxyBook, etc.
    o2 Free 15; IPhone 8 Plus
    Beruflich Telekom Business Mobil L; iPhone 7 Plus (und eine E-SIM im iPhone XS Max^^)

    Kommentar


    • #3
      Irgendwie liest sich der Artikel so, als würde er das UMTS-Roaming erklären.

      Wenn in seinem Netz nur 2G-Versorgung herrscht, im anderen aber bessere Gegebenheiten fürs Internet sind, würde dies über o2-de+ signalisiert.

      Das ist doch jetzt das UMTS-Roaming oder?
      Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
      Tarif: Magenta Mobil M mit Smartphone (mit Magenta1) + Family Card M mit Smartphone (mit Magenta1)
      Festnetz: Magenta Zuhause L mit EntertainTV+ und Magenta1 mit FritzBox 7590

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von carrera1988
        Das läuft doch schon lange, oder meinen die was anderes?
        Telefonica meinte dass sie 2016 beginnen wollten.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von StevenWort
          Irgendwie liest sich der Artikel so, als würde er das UMTS-Roaming erklären.

          Wenn in seinem Netz nur 2G-Versorgung herrscht, im anderen aber bessere Gegebenheiten fürs Internet sind, würde dies über o2-de+ signalisiert.

          Das ist doch jetzt das UMTS-Roaming oder?
          Im Januar 2016 beginnt Telefónica nun damit sowohl das UMTS- als auch das GSM Netz von O2 und E-Plus komplett zusammenzulegen.
          Der Artikel hat dies in der Einleitung erwähnt.

          Kommentar


          • #6
            Dazu gibt es bereits einen Thread:
            o2-E-Plus - Wo funktioniert GSM ohne Roaming
            Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von carrera1988
              Das läuft doch schon lange, oder meinen die was anderes?
              Nicht nur UMTS Roaming, sondern auch der Umbau von E-Plus UMTS auf o2 UMTS laeuft doch schon seit 2015. Fast so lange wie die GSM Zusammenlegung.

              Kann man gut auf den Karten von unbrokencrimes beobachten.
              aatt na ceste

              Kommentar


              • #8
                Ich bin vor ein paar Tagen auf eine Stadtion in Ostfriesland aufmerksam geworden. Und zwar steht in Bassens, zwischen Esens und Wittmund, eine E-Plus Station, die umgerüstet und dabei mit, man staune, LTE800 von o2 ergänzt gekommen.

                Bilder: https://www.dropbox.com/s/0vjvr5h73s...%2013.jpg?dl=0

                https://www.dropbox.com/s/uz9hfzbx7v...%2056.jpg?dl=0

                Kommentar


                • #9
                  Auf E-Plus gelabelt. Können sich E-Plus-Kunden da einbuchen?
                  Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

                  Kommentar


                  • #10
                    So wie das aussieht, ist das eher LTE 1800 was noch von E-Plus geplant war und jetzt noch fertiggestellt wurde.

                    Gruß,
                    Frank

                    Kommentar


                    • #11
                      Genau. So sieht hier in meiner Region LTE1800 von E-Plus aus. Telefonica nutzt für o2-LTE800 keine grünen E-Plus-Schilder.
                      Standorte aller Netze in Osthessen & Rhön:
                      http://netmap.qwook.com/

                      Kommentar


                      • #12
                        Dann verstehe ich nicht, warum fertig umgebaute Standorte seit 2 Jahren darauf warten angeknipst zu werden.
                        Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von xelavator
                          Genau. So sieht hier in meiner Region LTE1800 von E-Plus aus. Telefonica nutzt für o2-LTE800 keine grünen E-Plus-Schilder.
                          Dann schicke ich euch gerne nochmal ein weiteres Foto, auf welchem die Kabel definitiv auf LTE 800 gelabelt sind!

                          https://www.dropbox.com/s/x5t4urjhr0...%2047.jpg?dl=0

                          Das ganze ist an einer allein stehenden Windmühle installiert und besteht mit GSM900 bereits seit 1999. (Laut dem Bauern, der die Windmühle gehört) 2014 wurde sie dann mit UMTS2100 von E-Plus erweitert und nun LTE800. Es wird sicher noch dauern, bis die Station ins o2 Netz migriert worden ist und LTE800 online geht. Ich werde aber die Augen offen halten! Als ich am 5 Dezember die Bilder gemacht habe, haben die Handwerker am Tag zuvor noch die Kombiner (UMTS+LTE) installiert.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, scheint also tatsächlich LTE 800 zu sein.
                            Da hat die Firma, die die Station vorher für E-Plus, bzw. jetzt für Telefonica, um LTE erweitert,
                            wohl nur E-Plus Labels im Montage Fahrzeug gehabt.

                            Aber da ja sowohl O2 wie auch E-Plus, nun Markennamen von Telefónica sind, ist das ja nicht falsch.
                            Außerdem ist dadurch für andere Montagetechniker später bei der Netz-Zusammenlegung sofort zu erkennen,
                            das es sich um einen E-Plus Standort handelt.

                            Viiel interessanter wäre heraus zu bekommen, ob diese Station direkt schon so eingerichtet wurde, das E-Plus und O2-Kunden das LTE800 dieser Station nutzen können.

                            Eigentlich sollte man Anfang Februar 2016 , wenn die Station dann LTE800 sendet, davon ausgehen.
                            Denn langsam müßen sie jetzt damit anfangen, wenn wie geplant, Mitte diesen Jahres, die gemeinsame Nutzung durch O2 und E-Plus Kunden, des zusammen gelegten LTE-Netz wirklich in ganz Deutschland funktionieren soll.

                            Gruß,
                            Frank
                            Zuletzt geändert von James B.; 09.01.2016, 20:27.

                            Kommentar


                            • #15
                              E+/o2 UMTS Rückbau im gemeinsamen Netz?

                              Mit zum teil größter Verwunderung stelle ich fest, dass im Zuge des Netzumbaues in ein gemeinsames Netz von o2 & E-Plus scheinbar auch immer wieder UMTS Standorte flöten gehen, die bisher aber die einzige 3G versorgung ganzer Städte/Orte sichergestellt haben.
                              Konsolidierung nennt sich das so schön...

                              Hier bekommt sicher nicht nur unsere Anja ein ungutes Gefühl dabei...

                              Beispiele: Unser Meister hatte es bereits gemeldet - Greffen ist nun ganz ohne (grünes) UMTS - blaues gab es nicht! Das gleiche in Klingental im Erzgebierge - auch hier heist es Willkommen in der Steinzeit!

                              Auch grünes UMTS fehlt nun in Pausa im Vogtland und nebenan in Triebes bei Zeulenroda in Ostthüringen - zumindest haben hier beide Orte am o2 Standort schon o2 LTE am laufen.
                              In ordnung finde ich das aber Trotzdem nicht!

                              In der Netzkarte: http://onhdd.de/eplus/o2eplus.htm sieht man das auch jeweils sehr gut bei den Versionen 70 & 71 !

                              Hier gibt es im ganzen Land sicher noch andere Beispiele - es wäre ja nachvollziehbar, wenn noch vom jeweils anderem am Ort UMTS bestehen bleibt, aber so ist das murks!

                              Holzauge bleibt Wachsam!
                              Ich bin hier Privat unterwegs und alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden.

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X