Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Telefonica Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Goyale Beitrag anzeigen

    Oh, das hätte mich im Familienpark über Pfingsten dann eventuell auch erwischt, wäre ich noch bei TEF.
    So schlimm kann das doch in Südbrandenburg / Sachsen entlang der ehemaligen Tagebauseen doch nicht sein. Inklusive dem Bärwalder See haben nun alle davon in der Region wenn auch nur im Freien entweder UMTS- und oder LTE-Abdeckung. Die Ersatz-SIM bei VF oder TK kann immer öfter in der Tasche bleiben.

    Kommentar


    • Zitat von xeno6 Beitrag anzeigen

      So schlimm kann das doch in Südbrandenburg / Sachsen entlang der ehemaligen Tagebauseen doch nicht sein. Inklusive dem Bärwalder See haben nun alle davon in der Region wenn auch nur im Freien entweder UMTS- und oder LTE-Abdeckung. Die Ersatz-SIM bei VF oder TK kann immer öfter in der Tasche bleiben.
      Er will ja auch nur stänkern.
      Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

      Kommentar


      • Zitat von xeno6 Beitrag anzeigen

        So schlimm kann das doch in Südbrandenburg / Sachsen entlang der ehemaligen Tagebauseen doch nicht sein. Inklusive dem Bärwalder See haben nun alle davon in der Region wenn auch nur im Freien entweder UMTS- und oder LTE-Abdeckung.
        Klar, für jemand der im Freien zusammen mit den Mücken Netflix oder Fußball schauen möchte, reicht die Netzabdeckung.
        Andere Netzbetreiber ermöglichen mückenfreien Spaß.

        "The more we share the more we have." (Leonard Nimoy)

        Kommentar


        • Hallo,

          Zitat von Linus-T Beitrag anzeigen
          In der Region Ravensburg gibt es aktuell wohl massive Probleme mit Netzausfall, nachdem scheinbar absichtlich ein Standort in Brand gesetzt wurde: https://www.teltarif.de/mobilfunk-te...ews/76622.html. Auch Vodafone ist wohl betroffen.
          Gibt’s hier Nutzer aus der Region?
          wie ist die Lage dort?
          wie gut versorgt D1?
          73 & 55 (Gruss)
          Henning Gajek
          Homepage https://www.gajek.de
          Mein eigener Blog: http://www.hrgajek.de

          Kommentar


          • Zitat von xeno6 Beitrag anzeigen

            So schlimm kann das doch in Südbrandenburg / Sachsen entlang der ehemaligen Tagebauseen doch nicht sein. Inklusive dem Bärwalder See haben nun alle davon in der Region wenn auch nur im Freien entweder UMTS- und oder LTE-Abdeckung. Die Ersatz-SIM bei VF oder TK kann immer öfter in der Tasche bleiben.
            Abgesehen von seinen Sticheleien....Siehst Du das wirklich so positiv? Ich kann dem Aubaustand ggü. VF und T nicht soviel abgewinnen....vermehrt scheint man den Fokus der Auflagen auf die Bevölkerungsabdeckung und Autobahnversorgung hier nicht zu erkennen (Senftenberg, Spremberg, Forst, Guben, Lübben, Eisenhüttenstadt, Frankfürt/Oder, Beeskow, A12, A13, A15...)
            Zuletzt geändert von andreas-cb; 15.05.2019, 21:34.
            o2 & Cottbus sind zwei Dinge die nicht zusammen passen.

            Beste Grüße aus der Lausitz

            Kommentar


            • Zitat von Goyale Beitrag anzeigen
              Klar, für jemand der im Freien zusammen mit den Mücken Netflix oder Fußball schauen möchte, reicht die Netzabdeckung.
              Andere Netzbetreiber ermöglichen mückenfreien Spaß.
              @Goyale: schon ein Fortschritt, daß TEF erstmal soweit ist wie sind und dort mehr als EDGE anliegt. Und bis die Mücken richtig da sind, gibt es hoffentlich noch paar mehr LTE-Standorte in der Gegend. und wozu gibt es Mückenschutz.

              Kommentar


              • Zitat von andreas-cb Beitrag anzeigen

                Abgesehen von seinen Sticheleien....Siehst Du das wirklich so positiv? Ich kann dem Aubaustand ggü. VF und T nicht soviel abgewinnen....vermehrt scheint man den Fokus der Auflagen auf die Bevölkerungsabdeckung und Autobahnversorgung hier nicht zu erkennen (Senftenberg, Spremberg, Forst, Guben, Lübben, Eisenhüttenstadt, Frankfürt/Oder, Beeskow, A12, A13, A15...)
                ja, da ist noch eine Menge zu tun. Auch bei uns weiter südlich in Sachsen. Aber Du hast ja schon Deine Entscheidung bezüglich Netzwahl getroffen und kannst das entspannt sehen. Bin letztens mal mit dem Zug von Cottbus nach Görlitz gefahren und da war es ein gutes Gefühl, genau dort wo TEF gar kein Netz mehr hatte, das Reservehandy herauszuziehen mit der SIM die Telekom nutzen kann und es als Hotspot für das Haupttelefon laufen zu lassen. Nur waren die mickrigen 30MB Tagesdatenvolumen viel zu schnell aufgebraucht.

                Kommentar


                • Zitat von xeno6 Beitrag anzeigen

                  @Goyale: schon ein Fortschritt, daß TEF erstmal soweit ist wie sind und dort mehr als EDGE anliegt. Und bis die Mücken richtig da sind, gibt es hoffentlich noch paar mehr LTE-Standorte in der Gegend. und wozu gibt es Mückenschutz.
                  Klar. Mit Zweithandy mit SIM in einem anderen Netz, und mit reichlich Mückenschutz ist das TEF-Netz in der Gegend bestimmt nutzbar.
                  Schön, dass jetzt dort bei TEF wenigstens Outdoor oft was anderes als 2G anliegt.
                  "The more we share the more we have." (Leonard Nimoy)

                  Kommentar


                  • Zitat von Goyale Beitrag anzeigen

                    Schön, dass jetzt dort bei TEF wenigstens Outdoor oft was anderes als 2G anliegt.
                    Genau das wollte ich von Dir hören. Und dafür war der neue Standort in Hohendubrau für verantwortlich, dass auch am Bärwalder See im Freien mehr als EDGE anliegt.

                    Kommentar


                    • Ich habe mir jetzt doch mal die Netzabdeckungskarten (ohne Berücksichtigung von Störungen) exemplarisch für den Familienpark Großkoschen angesehen:

                      TEF-Kunden können Indoor fast überall telefonieren (nur an wenigen Stellen müssen sie rausgehen). Surfen geht fast nur im Freien. Mückenschutz gibt es ja im Laden dort zu kaufen. Also alles perfekt für TEF-Fans (die sowieso oftmals eine weitere SIM in einem anderen Netz mitführen, sicher ist sicher).

                      VF/DT-Kunden telefonieren und surfen scheinbar auch Indoor überall. Voraussetzung ist aber ein Tarif mit LTE.

                      Bei TEF legt also das Netz fest, wer was wo machen kann. Wer auf solche klaren Regeln steht: Warum nicht.
                      Bei DT/VF legt das der Kunde fest.
                      "The more we share the more we have." (Leonard Nimoy)

                      Kommentar


                      • Zitat von Goyale Beitrag anzeigen
                        Ich habe mir jetzt doch mal die Netzabdeckungskarten (ohne Berücksichtigung von Störungen) exemplarisch für den Familienpark Großkoschen angesehen:

                        TEF-Kunden können Indoor fast überall telefonieren (nur an wenigen Stellen müssen sie rausgehen). Surfen geht fast nur im Freien. Mückenschutz gibt es ja im Laden dort zu kaufen. Also alles perfekt für TEF-Fans (die sowieso oftmals eine weitere SIM in einem anderen Netz mitführen, sicher ist sicher).

                        VF/DT-Kunden telefonieren und surfen scheinbar auch Indoor überall. Voraussetzung ist aber ein Tarif mit LTE.

                        Bei TEF legt also das Netz fest, wer was wo machen kann. Wer auf solche klaren Regeln steht: Warum nicht.
                        Bei DT/VF legt das der Kunde fest.
                        Glückwunsch. Ich könnte dann alle 3 Jahre im Familienpark Daten nutzen, bei mir in der Stadt und in der Region aber deutlich schlechter als im TEF Netz. Was ein Gewinn...

                        Kommentar


                        • Zitat von Maxri Beitrag anzeigen
                          Glückwunsch. Ich könnte dann alle 3 Jahre im Familienpark Daten nutzen, bei mir in der Stadt und in der Region aber deutlich schlechter als im TEF Netz. Was ein Gewinn...
                          Falls Du dieses Jahr über Pfingsten dort bist:
                          Bringe bei Interesse eine leistungsfähige WLAN-Antenne mit, damit Du Dich mit meinem Hotspot verbinden kannst (kostenlos) .
                          "The more we share the more we have." (Leonard Nimoy)

                          Kommentar


                          • Zitat von Goyale Beitrag anzeigen
                            Ich habe mir jetzt doch mal die Netzabdeckungskarten (ohne Berücksichtigung von Störungen) exemplarisch für den Familienpark Großkoschen angesehen:

                            TEF-Kunden können Indoor fast überall telefonieren (nur an wenigen Stellen müssen sie rausgehen). Surfen geht fast nur im Freien
                            Also ein Netz für die Outddor-Freaks. Aber Goyale Du willst doch dort nicht bloß in der Bude sitzen und surfen. Da setze ich mich aufs Fahrrad und irgendwo im Freien lässt sichs auch mit TEF vortrefflich surfen bis der Akku leer ist. Und die Ersatz-SIM, die TEF-, TK-, und VF-LTE kann habe ich sowieso immer dabei. Hast Du schon mal die eNode in Riesa mit B3_B20 CA von TEF getestet? Wenn Dein Bekannter sich eine Richtantenne aufs Dach setzt kommt das LTE-Signal aus Riesa besteimmt bei ihm an. Große Geschwindigkeitsrekorde sind von dem Standort allerdings nicht zu erwarten.

                            Gruß

                            Kommentar


                            • Zitat von xeno6 Beitrag anzeigen

                              Also ein Netz für die Outddor-Freaks. Aber Goyale Du willst doch dort nicht bloß in der Bude sitzen und surfen. Da setze ich mich aufs Fahrrad und irgendwo im Freien lässt sichs auch mit TEF vortrefflich surfen bis der Akku leer ist.
                              Ich bin jemand, der (wenn er möchte) sofort Daten nutzen möchte, und nicht erst ne halbe Stunde Fahrrad fahren muss, oder auf einen Baum klettern muss, damit er an einen Ort kommt, wo Empfang ist.
                              Aber klar, der sportlichere Typ wirst Du, wenn Du ne Weile eine TEF-SIM nutzt. So gesehen sollte ich das Netz wechseln.

                              "The more we share the more we have." (Leonard Nimoy)

                              Kommentar


                              • O2 in Dortmund City:

                                http://freenetfunk.speedtestcustom.c...3-8b674c650563

                                Sicherlich einer der besten Test Werte, die man dort bekommen kann.


                                ​​​​​​O2 at Home
                                http://freenetfunk.speedtestcustom.c...3-8b674c650563

                                Nicht ganz so gut, aber dennoch noch gut brauchbar, solange keine großen Downloads anstehen.
                                ​​​​​​
                                Telekom Magenta Zuhause L@ Fritz!Box 7490
                                Telekom Magenta Mobil XL Premium und Freenet FUNK @ Huawei Mate 20 Pro

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X