Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

o2 LTE überbucht und nutzlos?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wurde der Tarif wirklich 1:1 auf die o2 Plattform migriert. Weil ich dachte die o2 Plattform koennte keine Tarife mit unbegrenztem Highspeed-Datenvolumen. Aber wenn es so funktioniert, ist es natürlich toll.

    Bei den orginalen o2 Tarifen wurde ja mit Erreichen des Kosten-Airbags auch gedrosselt.

    aatt na ceste

    Kommentar


    • Ja, es wurde tatsächlich 1:1 migriert. Die Hauptkarte ist im Handy und eine Multi-SIM im Router. Bei der Umstellung damals konnte mir allerdings die Hotline nicht beantworten, ob es funktionieren würde und falls nicht, sollte ich die Rechnung reklamieren. So habe ich es einfach getestet und es hat funktioniert.

      Kommentar


      • Dann lohnt sich der Tarif natürlich jetzt schon extremst - eigentlich war er schon immer intressant auch wenn er erst noch kein LTE hatte aber eben damals nicht ohne ADAC Mitgliedschaft zu bekommen

        Da faellt mir jetzt wieder dieser Cartoon ein:



        aatt na ceste

        Kommentar


        • Wenn ich damals nicht bereits ADAC-Mitglied gewesen wäre, hätte schon für den Tarif eine Mitgliedschaft abgeschlossen und dann wieder gekündigt, denn langfristig hätte es sich gelohnt. Zwar ist der Tarif nicht so günstig, aber da man die Flats auf 3 Karten gleichwertig nutzen kann, relativiert es sich. Außerdem entstehen bei Nichtnutzung keine Kosten, was auch ein großer Vorteil ist. Einziger Nachteil ist eben die 7,2 Mbit/s, die sicherlich nicht jedem reichen würde.

          Ich denke, daß es deshalb auf der o2-Plattform funktioniert, da die Verbindung als Internet-by-Call mit etwa 1000 Euro pro GB abgerechnet wird, was auch so in der Rechnung steht. Als ich die erste Rechnung von o2 bekam, habe ich erstmal schlucken müssen, bis ich die korrekte Rabattierung sah.

          Sicherlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Unlimited-Tarife mit Speed-Limit von mehr als nur 1 Mbit/s zu moderaten Preisen erhältlich sind.

          Kommentar


          • Zitat von pb2000 Beitrag anzeigen
            Wenn ich damals nicht bereits ADAC-Mitglied gewesen wäre, hätte schon für den Tarif eine Mitgliedschaft abgeschlossen und dann wieder gekündigt, denn langfristig hätte es sich gelohnt. Zwar ist der Tarif nicht so günstig, aber da man die Flats auf 3 Karten gleichwertig nutzen kann, relativiert es sich. Außerdem entstehen bei Nichtnutzung keine Kosten, was auch ein großer Vorteil ist. Einziger Nachteil ist eben die 7,2 Mbit/s, die sicherlich nicht jedem reichen würde.

            Ich denke, daß es deshalb auf der o2-Plattform funktioniert, da die Verbindung als Internet-by-Call mit etwa 1000 Euro pro GB abgerechnet wird, was auch so in der Rechnung steht. Als ich die erste Rechnung von o2 bekam, habe ich erstmal schlucken müssen, bis ich die korrekte Rabattierung sah.

            Sicherlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Unlimited-Tarife mit Speed-Limit von mehr als nur 1 Mbit/s zu moderaten Preisen erhältlich sind.
            War es zu "Highspeed für Jedermann" Zeiten auch gedrosselt, oder nicht?

            Kommentar


            • Zu der Zeit habe ich den Stick Option Icon 505 genutzt, der mit 14,4 Mbit/s angegeben ist, dennoch bin ich nie über die 7,2 Mbit/s hinausgekommen. Die Frage ist nun, ob es am Stick lag oder ob "Highspeed für Jedermann" nur galt, sofern ein Datenpacket gebucht war. Hätte man aber ein Datenpaket gebucht wäre man ja irgendwann in die Drossel gelaufen.

              Kommentar


              • Hätte da mal eine Frage. Bin seit Juli wieder O2 Kunde. Habe den O2 Free mit 10GB Data für mich und meinen Sohn abgeschlossen. Bei Sohn( iPhone 6) zeigt es LTE an, bei mir( iPhone X) seit einsetzen der Karte "nur" 3G. Ist begannt ob es mit dem X Probleme beim empfang gibt, oder liegt es an O2???? Help please......

                Kommentar


                • Wechsel doch zum Eingrenzen des Problems einfach mal kurz die SIMs zwischen beiden Geräten - da siehst Du recht schnell, ob es an der SIM oder dem Gerät liegt.

                  Kommentar


                  • Zitat von Twisted1 Beitrag anzeigen
                    Hätte da mal eine Frage. Bin seit Juli wieder O2 Kunde. Habe den O2 Free mit 10GB Data für mich und meinen Sohn abgeschlossen. Bei Sohn( iPhone 6) zeigt es LTE an, bei mir( iPhone X) seit einsetzen der Karte "nur" 3G. Ist begannt ob es mit dem X Probleme beim empfang gibt, oder liegt es an O2???? Help please......
                    Aber LTE ist auf dem X schon aktiviert?

                    Kommentar


                    • habe gerade rausgefunden dass O2 mein LTE "aus versehen" deaktiviert hat......))lol

                      Kommentar


                      • Hi in die Runde,
                        Ich bin neu hier, beruflich Fernfahrer und teile mal meine mehrjährige Erfahrung mit o2.
                        Es fing an 2015 mit Yourfone und an 2016 dann direkt Vertrag bei o2.
                        Meine Erfahrung ist sehr durchwachsen. Preise sind wirklich nicht schlecht und die Free Option ebenfalls eine schöne Sache. Aber etwas haben und nutzen können ist eben nicht das selbe.
                        Telefonieren mit ständigen Abrüchen und Beendigung des Gespräches nach genau zwei Stunden, falls man es so lang schaffte die Verbindung zu halten war Normalität.
                        LTE mehr als überwiegend nur in den Städten verfügbar und immer mal wieder trotz LTE kein Internet verfügbar.
                        Ich bin wirklich der letzte der gern schlecht über etwas redet aber o2 ist sehr eingeschränkt nutzbar, außer man bleibt an einen gut versorgten Gebiet die meiste Zeit. Menschen die viel unterwegs sind für die ist das nicht der Hit. Ebenfalls kann man davon ausgehen das man bei Veranstaltungen das Handy ausmachen kann da dort nichts mehr geht. Gestern bei meiner Freundin wieder erlebt die noch bei o2 ist. Netz tot auf der Hanse Sail Rostock.
                        Kundenservice ist bei o2 weder schlechter noch besser als bei Vodafone. Aber ich habe jetzt bei Vodafone ein weitaus besseres Netz und das fast überall. Meine. Erfahrung beruft sich auf qeur durch Deutschland, Tag für Tag und Woche für Woche.
                        Daher meine Empfehlung! o2 nur dann wenn viel am selben Ort gebunden und mit den Wissen das Netz ist dort gut versorgt. Ansonsten wird man schnell enttäuscht sein.

                        Lg
                        Aktuell:
                        Huawei P20 Pro / Vodafone Red XL Unlimited

                        Vorher:
                        Huawei P9 / o2 Free XL 25GB
                        Huawei P9 / o2 Free 15GB
                        Huawei P9 / o2 L 4GB
                        Huawei P9 / Yourfone Allnet 5GB

                        Kommentar

                        Skyscraper

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X