Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mobilfunktarif Daten für 10 Tage USA

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Hallo,
    I war dann in USA und habe mir eine T-Mobile Datenkarte geholt, mit 3GB Daten. Das ganze ist I Monat gut. hat $30 gekostet, und wie gesagt nur Daten. Der Verkäufer sagte zwar das die Karte auch auf Cruises funktionieren würde, das war aber nicht war. Auch hat die Karte nicht in Freeport oder in Nassau funktioniert. In USA hat sie sehr gut funktioniert mit sehr schnellen Internet. Aber, auch hat das Daten sharing nicht funktioniert...mein Rechner hatte kein Internet mit wlan sharing über das handy.
    Danke nochmals für die vielen Hinweise hier.

    Kommentar


    • #17
      Ich habe hier noch Simkarten von SimpleMobile, Tracefone, Net10 und so rumliegen. Also nur die Simkits (waren für unsere Reisen gedacht). Bei Tracefone und Net10 kann man sich das Netz bei der Aktivierung aussuchen.

      Preis VS...:-)
      Suche: aktuell nichts

      30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

      Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

      Kommentar


      • #18
        Ich häng mich hier mal dran.
        Ich bin im September für einen Monat drüben in den USA und hätte da gerne möglichst durchgehend gutes Internet. Mein Handy ist das One Plus 3, mit welchem Anbieter hätte ich da dann die beste LTE Abdeckung?

        Kommentar


        • #19
          Zitat von cheetah_83 Beitrag anzeigen
          Ich häng mich hier mal dran.
          Ich bin im September für einen Monat drüben in den USA und hätte da gerne möglichst durchgehend gutes Internet. Mein Handy ist das One Plus 3, mit welchem Anbieter hätte ich da dann die beste LTE Abdeckung?
          Das Oneplus 3 hat von den in den USA genutzten Frequenzen nur Band 5, somit kann man nur AT&T, C Spire & U.S. Cellular mit Einschränkungen nutzen. UMTS läuft zumindest bei AT&T teilweise auf 850Mhz, somit könnte man manchmal zumindest UMTS haben.

          Abdeckung Band 5 AT&T laut Cellmapper:
          https://www.cellmapper.net/map?MCC=3...orColours=true
          Zuletzt geändert von habehandy; 03.05.2018, 11:44.

          Kommentar


          • #20
            Hmm... das klingt ja erstmal nicht so gut.
            Die Karte kann ich mir gerade auf dem Arbeitsrechner nicht angucken, da werfe ich später nochmal einen Blick drauf.

            Ich überlege zur Zeit zu vodafone zu wechseln, die ja die EasyTravel Option anbieten. Welches Netz würde ich denn dann da drüben nutzen können?

            Kommentar


            • #21
              Falls es noch interessiert, bin gerade in der Gegend um Pittsburgh und habe eine BNESIM im iPhone 7 Plus mit Intel in Betrieb, Nachdem in Atlanta am Airport zuerst nur AT&T ohne Daten kam dann 15 min später Sprint ohne Daten habe ich die SIM ins T-Mobile geschickt, hier läuft sie jetzt ohne zu murren im LTE Band 4.
              habe mal Ping zu 8.8.8.8 geschickt und knappe 200ms bekommen.
              wenn ihr mich noch etwas testen lassen wollt nur zu, alles außer Speedtests
              Dienstag gehts zurück

              bye

              Kommentar

              Skyscraper

              Einklappen
              Lädt...
              X