Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unbegrenzte Daten mit mind. 2-5 Mbit Prepaid/ohne MVL

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unbegrenzte Daten mit mind. 2-5 Mbit Prepaid/ohne MVL

    Hallo,

    ich bräuchte einen Datentarif für Deutschland, der nicht auf die üblichen 64kbit drosselt wenn das Inklusivvolumen erschöpft ist. Zugleich verzichte ich gerne auf schnelle Geschwindigkeiten. In der Schweiz gibt es gedrosselte LTE Tarife mit 2 oder 10Mbit, aber dafür unlimitiertes Datenvolumen.

    Gibt es sowas auch für Deutschland? Hauptsache ist jegliche Tarifautomatiken zu vermeiden, und sicherzustellen, dass egal ob jetzt ein Gerät meinte ein Riesenupdate zu ziehen, eine brauchbare Bandbreite innerhalb der Abrechnungsperiode übrig bleibt.

    Idealerweise Prepaid, oder falls nicht vermeidbar als Option auf meinen bestehenden O2 Vertrag oder als Vertrag ohne MVL.

  • #2
    Re: Unbegrenzte Daten mit mind. 2-5 Mbit Prepaid/ohne MVL

    O2 bietet mit Free sowohl als Tarif, als Option (z.B. für Blue All-In) und als Verlängerungsmöglichkeit (z.B. alter Genion S oder O2O Grundkostenfreiverträge) 1 mbit/s über 3G an. Kostet in der Basisvariante (Free S) offiziell 20 Euro. Günstiger sind Partnerkarten in diesem Tarif. Noch günstiger gibt's das mitunter als Providerangebot von Mobilcom über manche Händler, derzeit über Freemobile24 für 12,99€. Am günstigsten ist die Verlängerung, entweder über bei O2 mittels gekündigten Vertrages oder bei Händlern mittels Genion S oder O2O.

    Prepaid gibt's das nicht, höchstens monatlich statt zweijährig, nennt sich Free S Flex und kostet 25€.
    Je suis Charlie

    Kommentar


    • #3
      danke @drueckerdruecker für die o2 Übersicht. Das wäre immerhin schonmal eine Notlösung. Müsste mal bei o2 nach meinen Konditionen fragen, wenn man Partnercard und den vorhandenen Rabatt kombiniert.

      Kommentar


      • #4
        Allerdings muss man bei o2 den LTE Cut-Off beachten.

        Alternative gibt es in Deutschland aber nicht wirklich. Einzie Alternative waere wohl heochstens ein Tarif aus einem anderen Land mit einer moeglichst hohen Fair-Use Begrenzung im EWR-Roaming.
        aatt na ceste

        Kommentar


        • #5
          Es gibt ja auch noch die unlimitierten Spezialtarife Vodafone Black und Telekom XL Premium, preislich ab effektiv 100 Euro beginnend.
          Hat dann auch alles unlimitiert in EU/CH/USA/CAN/TUR.

          Heute (und voraussichtlich eine Woche lang) gibt's wieder den Mobilcom Free S für 10,99€:

          https://www.freemobile24.de/Vertraeg...ne_Handys-7548
          Zuletzt geändert von drueckerdruecker; 07.01.2018, 17:24.
          Je suis Charlie

          Kommentar


          • #6
            Dankeschön. Habe jetzt den genauen Überblick an gewünschten Nutzungsorten, welche Netze wo vorhanden sind. Sieht besser aus, als erwartet, werde wohl rechnerisch unter 25 Euro was realisieren können, wobei ich das ganze etwas weiter gefasst habe (Mobilfunk D, Mobilfunk vom Ausland einstrahlend, Wifi-sharing der Internetprovider und eigentliche Bereitstellung an anderem Ort...). Muss jetzt schauen, was in der Praxis am besten läuft, auf jeden Fall bieten sich mehr Varianten als erwartet. Bin happy, habe Auswahl, ist bezahlbar.

            Kommentar

            Skyscraper

            Einklappen
            Lädt...
            X