Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reiner Datentarif für das Auto

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reiner Datentarif für das Auto

    Hallo Alle zusammen,
    ich benötige einen reinen Datentarif um mein Auto Online zu bringen. Ich bekomme einen Kodiaq, bei dem das Navi etc. über eine eigenen SIM-Karte ins Internet kann. Alternativ könnte natürlich die Internetverbindung des Mobiltelephons benutzt werden. Das will ich aber nicht, da wechselnde Fahrer das Auto benutzen.
    Die Karte im Auto soll nur dazu dienen den Verkehrsfunk online zu beziehen und gegebenenfalls zusätzliche Informationen (Parkplätze etc.) zu ziehen. Telefonie wird über das jeweilig über BT verbundene Telefon im Fahrzeug erledigt. Der Datentarif soll in ganz Europa gültig sein.
    Meine kompletten Tarife laufen derzeit über die Telekom, dort kosten 2Gig/Monat 15€. Gibt es Alternativen dazu?

    Vielen Dank für den Input schon einmal.

    Viel Spaß

    Nokiaschrotter
    Der mit dem Ericsson tanzt!

    Erst suchen --> dann denken --> dann einen neuen Thread eroeffnen!

  • #2
    Wenn du ohnehin schon Telekom Kunde bist, dann wäre der Telekom Combi Card Car etwas für dich:
    Link
    Für 10 Euro gibts 10 GB Daten, neben anderen Funktionen.

    Voraussetzung wäre ein Magenta Mobil S Tarif zu dem diese Karte hinzugebucht wird.
    Telekom Business Mobil L - 4x Multi SIM - MagentaEINS Business
    MagentaZuhause M - EntertainTV Plus - Telekom Sport

    Kommentar


    • #3
      Netzclub, kostgarnix, keine Aufladeverpflichtung, kein Verfall, LTE, 100MB und anschließende Drosselung inbegriffen. Ansonsten O2 Free S (auch von Mobilcom), 1GB LTE und anschließend 1 MBit/s 3G, gibt's für um die 10€, siehe auch O2 VVL-Thread/Vodafrank.
      Je suis Charlie

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Blondinenfreund
        Wenn du ohnehin schon Telekom Kunde bist, dann wäre der Telekom Combi Card Car etwas für dich:
        Link
        Für 10 Euro gibts 10 GB Daten, neben anderen Funktionen.

        Voraussetzung wäre ein Magenta Mobil S Tarif zu dem diese Karte hinzugebucht wird.
        Merci.

        Mir wurde an der Hotline jetzt eine 2Gig SIM angeboten für 10€ die von Dir skizzierte Lösung würde nur funktionieren wenn ich einen Car-Adapter zusätzlich kaufe. Den benötige ich aber nicht und ist auch Schrott. Wie soll denn eine Antenne im Fußraum eine ordentliche Verbindung hinbekommen. Quatsch dieser Car-Connect-Dongel.

        Viel Spaß

        Nokiaschrotter
        Der mit dem Ericsson tanzt!

        Erst suchen --> dann denken --> dann einen neuen Thread eroeffnen!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von drueckerdruecker
          Netzclub, kostgarnix, keine Aufladeverpflichtung, kein Verfall, LTE, 100MB und anschließende Drosselung inbegriffen. Ansonsten O2 Free S (auch von Mobilcom), 1GB LTE und anschließend 1 MBit/s 3G, gibt's für um die 10€, siehe auch O2 VVL-Thread/Vodafrank.
          Merci. 100MB könnten etwas knapp sein. Von O2 bin ich nach der Zwangszusammenlegung von E+ und O2 im Streit weg.

          Viel Spaß

          Nokiaschrotter
          Der mit dem Ericsson tanzt!

          Erst suchen --> dann denken --> dann einen neuen Thread eroeffnen!

          Kommentar


          • #6
            Re: Reiner Datentarif für das Auto

            Original geschrieben von nokiaschrotter
            Kodiaq
            Keine Ahnung wie viele Daten der Kodiaq braucht. Ich habe im A4 eine Congstar wie ich will für 2 Euro/Monat.

            Von den 100 MB brauche ich 10 bis 30, je nachdem wie ich das Fahrzeug bewege.

            Kommentar


            • #7
              oder ne Callya mit 300MB für 2,99€, falls die 300MB reichen

              Kommentar


              • #8
                CallYa hat den Nachteil das es außerhalb der EU(z.B. Schweiz) sehr schnell sehr teuer wird. Bei der Telekom ist die Datennutzung außerhalb der EU gesperrt.

                Xtra Call mit Xtra Data S für 2€/Monat inkl. Schweiz bietet 100MByte und drosselt nach Verbrauch auf 64KBit. Der Tarif ist eigentlich eingestellt, aber in kleinen Postshops bekommt man noch Simkarten inkl. Tarif.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von nokiaschrotter
                  Merci.

                  Mir wurde an der Hotline jetzt eine 2Gig SIM angeboten für 10€ die von Dir skizzierte Lösung würde nur funktionieren wenn ich einen Car-Adapter zusätzlich kaufe. Den benötige ich aber nicht und ist auch Schrott. Wie soll denn eine Antenne im Fußraum eine ordentliche Verbindung hinbekommen. Quatsch dieser Car-Connect-Dongel.

                  Viel Spaß

                  Nokiaschrotter
                  Dafür gibt es im Zubehör dieses Teil: Car Connect Anschluss Set
                  Telekom Business Mobil L - 4x Multi SIM - MagentaEINS Business
                  MagentaZuhause M - EntertainTV Plus - Telekom Sport

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von nokiaschrotter Beitrag anzeigen
                    Merci. 100MB könnten etwas knapp sein. Von O2 bin ich nach der Zwangszusammenlegung von E+ und O2 im Streit weg.
                    Man muss ja nicht nachtragend sein. Ist ja auch nicht O2 selbst, sondern eine andere Tochter von Telefonica. (-;=

                    Für umme, ohne Aufbuchen, ohne Angerufenwerden und ohne Kenntnisnahme auf eventuelle Werbung ist man ja auch eher Kostenverursacher. <-;<

                    Für die Verkehrsfunk, Zusatzinformation, Pipapo dürfte selbst die Drosselung ausreuchen.
                    Je suis Charlie

                    Kommentar

                    Skyscraper

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X