Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was für Karten für Australien und Mexiko?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was für Karten für Australien und Mexiko?

    Moin!

    Ich bin ja hier schon auf der Suche nach einer "immer-dabei-Karte" als Notfall- und Erreichbarkeitsebene für einen Auslandsaufenthalt.

    Jetzt frage ich mich gerade, ob es nicht schon hier Menschen gibt, die mir sagen können, was denn dann vor Ort für eine SIM angeschafft werden kann?!

    Gesucht wird eine SIM für mehrmonatige Aufenthalte jeweils in Australien und in Mexiko:

    - Ich gehe mal davon aus, dass eine lokale SIM auf jeden Fall eine PrePaid werden würde?
    - Welche PrePaid kann man denn nach jetzigem Stand pro Land empfehlen?

    Ich stelle mir das naiverweise so vor: raus aus dem Flieger, in irgendeinen "Handyshop" und dort dann die richtige PrePaid-SIM kaufen, so daß der extrem teure Roaming-Zeitraum so kurz wie möglich gehalten werden kann. Würde das so klappen?

  • #2
    in Mexico Telcel Amigo Karte kaufen und eines der Datenpakete aktivieren. zB 1 GB für 200 Pesos (etwa 10 Euro) (twitter, whatsapp und facebook werden nicht aufs Datenvolumen angerechnet, sind also sozusagen frei).
    stay cool - dont close the fridge ;)
    Huawei P20 + aufgebohrter tarifhaus 3000
    Huawei Y6 + Vodafone Rahmenvertrag

    Kommentar


    • #3
      Telstra geht gut - nur darauf achten das die Gültigkeit der SIM immer nur um 30 oder 60 Tage pro Aufladung verlängert wird - nicht 1 Jahr wie bei uns üblich.

      Bei beiden Ländern gilt: Checke vorher das Handy, beide haben exotische Frequenzbereiche die insbesondere preisgünstige Modelle die in Europa verkauft werden nicht unterstützen.

      Frequenzen für Australien:
      2G: abgeschaltet
      3G: 850 (wichtig!!!)/900/2100
      LTE: 1/3/5/7/8/28(wichtig!!)/40(nicht so wichtig)

      Frequenzen für Mexico:
      2G: 850/1900
      3G: 1700 (nur AT&T)
      LTE: 2 (Movistar)/4(die anderen)
      stay cool - dont close the fridge ;)
      Huawei P20 + aufgebohrter tarifhaus 3000
      Huawei Y6 + Vodafone Rahmenvertrag

      Kommentar


      • #4
        Handy ist ein Xiaomi A2 Lite.

        Kommentar


        • #5
          Dazu sagt PhoneArea:
          CELLULAR

          GSM: 850, 900, 1800, 1900 MHz
          UMTS: ​850, 900, 1900, 2100 MHz
          LTE (FDD): Bands 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20
          LTE (TDD): Bands 38, 40

          Australien geht gut. Dir fehlt nur die 700MHz Frequenz für LTE auf dem Land. Also hast du das dort nur in Städten. Ob Telstra, Optus oder Vodafone ist Geschmackssache oder auch zu einem Reseller wie Aldi, Boost, Amaysim, Coles oder anderen.

          Mexiko ist sollte auch gehen. Bei AT&T fehlt dir 3G und du hättest nur 4G, also besser zu Telcel, notfalls Movistar.

          Kommentar


          • #6
            wolfbln Welche Webseite bzw. was ist mit PhoneArea gemeint?

            Kommentar


            • #7
              @Dwanye: Viele User wissen gar nicht welche Frequenzen ihr Gerät "kann". Am Besten ist es in der Anleitung nachzuschauen, wo sie irgendwo meist aufgelistet sind.
              Nur richtig kompliziert wird es mit Geräten, die in verschiedenen Länderversionen herausgekommen sind. Das geht bei iPhones los und Xiaomi ist schon ein besonderer Fall.
              Da gibt es so viele Versionen mit unterschiedlichen Bändern (s. B20) und Namen, dass man kaum die Übersicht haben kann.

              Da gibt es wiederum so technische Spezifikationsseiten. Ich bevorzuge GSM Arena (nicht wie oben geschrieben: PhoneArea):
              Man gibt z.B. den Namen des Geräts und das Modell ein. Geht dann in der Portraitseite auf Network und "expand" und die ganzen Bänder werden sichtbar:
              Für das Xiaomi A2 Lite wäre das hier: https://www.gsmarena.com/xiaomi_mi_a..._pro)-9247.php
              Da sind dann auch die verschiedenen Versionen gelistet.
              Da derjenige sicher die Global mit B20 hat und nicht die China-Version, ist das dann klar.

              Alternativ gibt es auch eine Seite wie https://willmyphonework.net/ die nach Geräten in Ländern und Betreiber ordnet, ist aber nicht ganz zuverlässig.
              Da habe ich schon viele Fehler entdeckt.....
              Zuletzt geändert von wolfbln; 17.09.2018, 16:52.

              Kommentar

              Skyscraper

              Einklappen
              Lädt...
              X