Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DSL oder etwas anderes?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DSL oder etwas anderes?

    Gibt es ein günstiges Angebot zur Zeit?
    Was ist mit Congstar, da gibt es dieses Angebot Homespot 30.
    Festnetz wird nicht benötigt.

  • #2
    Zitat von dustifami Beitrag anzeigen
    Gibt es ein günstiges Angebot zur Zeit?
    Was ist mit Congstar, da gibt es dieses Angebot Homespot 30.
    Festnetz wird nicht benötigt.
    Wie viel Datenvolumen benötigst Du denn pro Monat? Günstiger als Congstar geht es wahrscheinlich nicht... Vielleicht geht es bei O2 noch etwas günstiger, was ich allerdings nicht glaube.

    Kommentar


    • #3
      Das kann ich nur grob schätzen, ist für meine Tochter, die zur Zeit bei uns wohnt. Sie zieht jetzt wieder in eine eigene Wohnung.
      Wir haben im letzten Monat 14 GB verbraucht.Deshalb müssten die 30 GB eigentlich reichen und man kann sofort loslegen.

      Kommentar


      • #4
        30GB sind aber doch sehr wenig Volumen, gerade wenn ihr mindestens zwei Leute (wegen dem "Wir") in der Wohnung seid. Und von dem Vormonat kann man nur begrenzt auf den naechsten Monat schliessen. Denn ob jetzt ein Video mit 1,3 MBit/s oder 5,5 MBit/s laeuft bekommt man nicht gleich mit aber dann wundert man sich trotzdem ueber den hohen Datenverbrauch.

        Was wuerde der 30GB Homespot den kosten? Auf der Website finde ich nur ein 20€ Angebot. Das faende ich jetzt nicht so guenstig wenn ich mit Kabelinternet oder o2 DSL fuer ~25€ vergleiche.

        Fuer 5€ monatliche Ersparnis wuerde ich keine Drosselung ab 30GB in Kauf nehmen.
        aatt na ceste

        Kommentar


        • #5
          Zitat von dustifami Beitrag anzeigen
          Das kann ich nur grob schätzen, ist für meine Tochter, die zur Zeit bei uns wohnt. Sie zieht jetzt wieder in eine eigene Wohnung.
          Wir haben im letzten Monat 14 GB verbraucht.Deshalb müssten die 30 GB eigentlich reichen und man kann sofort loslegen.
          Dann wird das wohl reichen .

          Kommentar


          • #6
            Also jetzt sind "wir" zu zweit im Internet unterwegs. In der eigenen Wohnung ist meine Tochter allein. Der Homespot kostet 20€, das stimmt.
            Vielleicht gucken wir uns das Angebot von O2 nochmal genauer an, aber das ist in den ersten 12 Monaten günstig und wird dann teurer.
            Kabel (Vodafone?) ist auf jeden Fall teurer.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von dustifami Beitrag anzeigen
              Vielleicht gucken wir uns das Angebot von O2 nochmal genauer an, aber das ist in den ersten 12 Monaten günstig und wird dann teurer.
              Kabel (Vodafone?) ist auf jeden Fall teurer.
              o2 my Home M und Vodafone Internet&Phone Cable 50 kosten beide in den ersten zwoelf Monaten 19,99€ und in den naechsten zwoelf Monaten 29,99€ was dann effektiv 24,99€ macht.

              Dann wird gekuendigt und man verhandelt ueber die Kuendigungsrueckname. Dann gibt es entweder wieder die gleichen Neukundenkonditionen oder 24x 5€ Rabatt so das es wieder bei den effektiven 24,99€ bleibt.
              aatt na ceste

              Kommentar


              • #8
                Bin auch gerade am überlegen, ob sich congstar homespot für mich lohnt. Suche immer noch Nachfolger für meinen BASE-GO

                Congstar homespot und 24-Monatsvertrag DSL heisst aber Äpfel mit Birnen vergleichen. Den homespot gibt es auch ohne Laufzeit, zudem kann man jederzeit (gegen Gebühr) den Ort ändern oder den Vertrag einige Monate pausieren lassen.

                Mittlerweile gibt es auch Angebote mit cashback oder Auszahlung für die neuen Tarife (z.B. bei shoop.de oder obocom). Bei den Angeboten mit 24 Monaten Laufzeit relativiert sich dann auch der Preisunterschied zu DSL.



                Kommentar

                Skyscraper

                Einklappen
                Lädt...
                X