Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tarif für Rentnerin gesucht - nur telefonieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tarif für Rentnerin gesucht - nur telefonieren

    Hallo Community,

    einer älteren Dame wurde von o2 ihr alter Genion Tarif gekündigt. Die Dame benutzt ihr altes Nokia Handy nur für Telefonate.
    Ca. 60min im Monat - keine SMS - kein Internet, aber ab und zu aus dem Ausland telefonieren.

    Das Netz wäre egal - könnt Ihr einen Tarif empfehlen -> wenn möglich kein Prepaid.

    VG bipus

  • #2
    Zitat von bipus Beitrag anzeigen
    Hallo Community,

    einer älteren Dame wurde von o2 ihr alter Genion Tarif gekündigt. Die Dame benutzt ihr altes Nokia Handy nur für Telefonate.
    Ca. 60min im Monat - keine SMS - kein Internet, aber ab und zu aus dem Ausland telefonieren.

    Das Netz wäre egal - könnt Ihr einen Tarif empfehlen -> wenn möglich kein Prepaid.

    VG bipus
    Congstar Prepaid Wie ich will 100 Minuten pro Monat für 2,00 € im Netz der Telekom. Günstiger geht es in Deutschland bei diesem Nutzungsverhalten nicht.

    Kommentar


    • #3
      Oder Vodafrank fragen. Auch Genion, O2O & Co lassen sich in der Regel in einen aktuellen 5€-Tarif verlängern, einschließlich Allnetflet, EU-Roaming und zusätzlicher Festnetznummer. SMS- & Internetflat sind auch dabei - ist ja vielleicht mal nützlich.
      Je suis Charlie

      Kommentar


      • #4
        Bei dem Nutzerverhalten ist wohl Congstar mit 100 min für 2 Euro wirtschaftlicher / günstiger als eine ungenutzte allnet flat usw.für 4,99 euro bei o2. Aber wenn eine Festnetz Nummer benötigt wird, dann wiederum o2.
        - iPhone 6s mit All in XL (o2)
        - Moto G5 Dualsim mit Callya und All in XL (o2)
        - Blackberry Leap 10 mit Vodafone (D2)

        Kommentar


        • #5
          Danke für die Empfehlungen. Da keine Festnetznummer benötigt wird, werde ich der Dame Congstar empfehlen.

          VG Bipus

          Kommentar


          • #6
            OT:
            Die ältere Dame würde vielleicht auch ein Smartphone nutzen (WA, Maps,...), wenn sie wissen würde, was man damit alles anfangen kann.
            Bei uns nutzen selbst 80-jährige täglich ihr Smartphone, seitdem sie wissen, dass man mit WA Bilder oder Katzenvideos versenden kann, Öffnungszeiten und Fahrpläne und Nachrichten/Sportergebnisse nachlesen kann usw.

            Zum Beispiel beim genannten Congstar kann man recht flexibel Datenoptionen dazubuchen bzw. Tarife wechseln.
            Auch die genannten billigen O2-Tarife sind super, müssen aber nach 24 Monaten wieder angefasst werden, um eine Preisexplosion zu vermeiden.

            Ein gutes Smartphone kostet keine 150€ (z.B. ein Mi A2 lite bei Ebay).

            Kommentar

            Skyscraper

            Einklappen
            Lädt...
            X