Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Ersatz für zwei Klarmobil-Tarife, welche jetzt auslaufen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Sodele.

    Habe noch ein wenig gelesen und auch die anderen genannten Tarife (Ja/Penny/Norma usw.) verglichen. Diese taugen alle recht wenig, weil sie immer bei einem Punkt (Gespräch oder Daten) zu geringvolumig sind, so daß man nachkaufen muß und sie dann fast immer bei mehr Geld oder weniger Daten landen als:

    1. Die "kleine" Karte soll ein Congstar Prepaid-wie-ich-will werden. Für 5,-€ 500 MB Daten und 100Min Telefon/SMS im D1-Netz scheinen mir da bis dato das beste Angebot zu sein, zumal man sich den Tarif ja mit den Schiebern selbst anders einrichten kann.

    2. Die "große" Karte soll ein Sparhandy High 24/12LTE50 werden. Auch im D1-Netz, 12GB LTE für knapp 20,-€ erscheinen mir da zur Zeit als unschlagbares Angebot.
    ​​​​​​​Die 12GB werden zwar eigentlich nicht benötigt, mit 6GB könnte ich in dem Vertrag auch sehr gut auskommen, aber 6GB für max. 11,-€ im D1-Netz habe ich leider nirgendwo gefunden!?!

    Kommentar


    • #17
      Also die Telekom hat mehr oder weniger eine 3 Klassen Telefonie.
      Je teurer desto mehr Servicemerkmale, so sind die unterschiedlichen Preise begründet.

      1.Klasse Marke - T-

      Lte Max, WLAN Call, VoLTE,
      persönlicher Service auch im T Punkt.

      ​​​​​
      2.Klasse Congstar geringeres Lte
      Postpaid meisten noch als Option mit
      5 Euro extra, kein WLAN Call, kein VoLte


      ​​​​​​3.Klasse. Congstar/ja mobil/Norma Connect Prepaid kein Lte, kein WLAN Call,
      kein VolLte

      keine Einzugsermächtigung möglich



      ​​​​​die 500 MB sind ne Internetflat d. h. die Geschwindigkeit wird gedrosselt, wenn das Volumen aufgebraucht ist, in diesem Fall auf 64 kbits,die 64 kbits stehen dann noch bis zum Ende der 28 Tage zur Verfügung, folgedessen kann da von den Kosten nix passieren.
      Internetflats haben fast alle Anbieter.



      ​​​​

      Kommentar


      • #18
        Zitat von dirkdirk Beitrag anzeigen
        Sodele.



        1. Die "kleine" Karte soll ein Congstar Prepaid-wie-ich-will werden. Für 5,-€ 500 MB Daten und 100Min Telefon/SMS im D1-Netz scheinen mir da bis dato das beste Angebot zu sein, zumal man sich den Tarif ja mit den Schiebern selbst anders einrichten kann.

        2. Die "große" Karte soll ein Sparhandy High 24/12LTE50 werden. Auch im D1-Netz, 12GB LTE für knapp 20,-€ erscheinen mir da zur Zeit als unschlagbares Angebot.
        Die 12GB werden zwar eigentlich nicht benötigt, mit 6GB könnte ich in dem Vertrag auch sehr gut auskommen, aber 6GB für max. 11,-€ im D1-Netz habe ich leider nirgendwo gefunden!?!


        Ja is doch Okk mit Congstar, ein kleiner Tip noch
        wenn Du nur die Optionen buchst und das Guthaben auf deiner Karte unter 2 Euro ist kommt, vor jedem Gespräch die Ansage bitte aufladen, das kann ziemlich nerven. Einige haben das nicht mit der Ansage, aber Congstar gehört da zu den Nervis.
        Vermute das ist auch so ne Schikane.
        Du kannst auch noch Infos wegen dem Aufladen usw. in Prepaid Wiki nachlesen.


        Bei Sparhandy am Besten die 14 Tage Rücktrittsmöglichkeit vom Vertrag abwarten und dann kündigen, aller spätestens 3 Monate vor Vertrags Ende, sonst wird nach 2 Jahren teuer....
        30 Euro!

        Ne 6 GB für 11 Euro im D1 ist mir auch nix bekannt,
        son Angebot gibt's leider nicht im Telekomnetz.


        Nen Händler bietet hier im Werbeforum für rechnerisch 15 Euro Telekomnetz, 11 GB aber ohne LTE, handytick ist ne Shopmarke von mobilcom-debitel,
        Aber ohne LTE würd ich das jetzt glaubig eher nicht nehmen, gerade wenn man unterwegs ist
        gibt's dann nur Edege und das Umts Netz der Telekom ist nicht so gut ausgebaut wie bei andern Netzbetreibern.
        https://www.telefon-treff.de/forum/w...14-99%E2%82%AC
        Aber ich möchte natürlich das Angebot hier nicht schlecht machen, gebe das nur zu bedenken wenn man unterwegs ist, Preis ist günstig für D1.

        Zuletzt geändert von gts; 08.07.2019, 15:27.

        Kommentar


        • #19
          Danke für Deine Erläuterungen, vor allem posting #17 war auch sehr aufschlussreich!

          Zitat von gts Beitrag anzeigen
          Ja is doch Okk mit Congstar, ein kleiner Tip noch
          wenn Du nur die Optionen buchst und das Guthaben auf deiner Karte unter 2 Euro ist kommt, vor jedem Gespräch die Ansage bitte aufladen, das kann ziemlich nerven. Einige haben das nicht mit der Ansage, aber Congstar gehört da zu den Nervis.
          Vermute das ist auch so ne Schikane. Du kannst auch noch Infos wegen dem Aufladen usw. in Prepaid Wiki nachlesen.
          Ok. Ich vermute mal, das kann man weder ändern noch gibt es eine Alternative von einem anderen Anbieter, die mir das gleiche ohne die Angabe bietet!?
          Aber man kann ja mit 50,-€ aufladen und dann abwarten, anstelle z.B. jeden Monat aufzuladen, dann bekommt man das Problem nicht so oft. Oder einen Dauerauftrag bei der Bank machen.

          Bei Sparhandy am Besten die 14 Tage Rücktrittsmöglichkeit vom Vertrag abwarten und dann kündigen, aller spätestens 3 Monate vor Vertrags Ende, sonst wird nach 2 Jahren teuer....30 Euro!
          Joa, das ist klar, erwähnte hier ja schonmal jemand: klassischer "Wegwerf-Vertrag". Auch die Arbeit mit Rufnummern-Portierung machen wir uns damit noch nicht, weil das der Nutzerin noch nicht wichtig ist.

          Kommentar


          • #20
            Zitat von dirkdirk Beitrag anzeigen
            ​​​​​

            Ok. Ich vermute mal, das kann man weder ändern noch gibt es eine Alternative von einem anderen Anbieter, die mir das gleiche ohne die Angabe bietet!?
            In andern Netzen schon, aber prinzipiell verfällt auch Guthaben nicht und muss ausgezahlt werden, da gibt's Gerichtsurteile dazu.

            Ich fand ja auch das von Dir gepostete Logitel Angebot im Vodafonenetz auch nicht schlecht. Direkt Rabatt auf der Rechnung ist gut, nur das Abo müsstest Du kündigen und Erhöhung nach 2 Jahren ist expotenziell. Wenn man die zwei Haken umschifft ist dasn gutes Angebot. Hat das nur mit dem Abo erwähnt, sonst is alles super.

            Wenn Du mit 4 GB und ner Allnetflat auskommst
            gibt's mit Lte im Vodafonenetz auch gradn gutes Angebot, zufällig noch gestern gelesen.

            Allnetflat 4 GB 7,99 Euro Vodafone Lte
            mit Anschlussgebühr rechnerisch bei 9 Euro..
            https://www.handyraketen.de/allmobil-flat-l_150773/
            Is fürs Vodafonenetz schon Knüller.

            ​​​​​​Is halt immer der Wechsel nach 2 Jahren, dafür is es günstig. Stressfreier ist Prepaid oder bei Freenet Mobil, da bleiben die Tarife auch konstant.

            Oder direkt Netzbetreiber, manchma gibt's da auch gute Angebote durch die Kundenrückgewinung.
            Telekomnetz wohl eher seltener, da gibt's noch friends Tarife wenn Du zufällig einen Kollegen kennst der bei der Telekom arbeitet.

            Vielleicht interessant für Dich zum Netz testen is grad Freenet Funk im Telefonica Netz.
            1 Euro pro Tag Lte Max. +Allnetflat+SMSflat Prepaid.
            ungedrosseltes Internet!


            So ich habs mal bissl länger gemacht, mitn paar Infos noch für Dich.


            Wenn Du nur das Telekomnetz willst find ich das schon passend, preislich weiter runter wirste da auch gross nix finden vermute ich.



            Kommentar


            • #21
              Zitat von dirkdirk Beitrag anzeigen

              Ok. Ich vermute mal, das kann man weder ändern noch gibt es eine Alternative von einem anderen Anbieter, die mir das gleiche ohne die Angabe bietet!?
              Dachte immer so auf den Vergleichsseiten wäre alles komprimiert, aus Erfahrung halt, aber hab jetzt
              nochma bei den mir bekannten einzelnen Händlern
              geguckt.....
              Das Angebot von Logitel kannt ich nämlich auch noch nicht, ist übrigens jetzt schon bei 13,99 Euro lol,so schnell kanns gehen.

              Da gäbs nochn Angebot im Telekomnetz:
              (kleiner Bedarf)
              2,95 Euro im Monat für 2 Jahre danach 9,99 Euro

              100 Minuten danach 9 Cent, 300 MB
              ohne LTE noch
              über klarmobil
              https://www.handyservice.de/aktionen...ntent_produkte


              ​​​​​​vielleicht ist das noch de Alternative.

              Den Händler kenn ich noch von früher aus ADAC Zeitschrift Zeiten gibt's auch schon nach eigenen Angaben über 20 Jahre. Der is sowieso nur Händler, Vermittler, der Vertrag is bei Klarmobil.


              Is schon ganz schönes Wirrwarr an Tarifen so,
              ich les ja nur immer ma hobbymässig ma gern, aber
              wenn ich sowas beruflich noch machen müsste hätt ich wahrscheinlich son Kopf lol.

              Okk, ich glaub wir sind durch, hat jetzt aber auch irgendwie den Anspruch noch den Cent aus der Zitrone rauszupressen...

              Also guck ma was de nimmst.
              ​​​​

              Kommentar


              • #22
                Sodele,

                der Sparhandy High 24/12 ist in der Zwischenzeit aktiviert worden. Leider nicht mehr für 19,19€, sondern für 20,-€/Monat, aber das macht den Kohl nicht fett.

                Allerdings kommt da noch eine Frage zum genannten Congster "PrePaid-wie-ich-will" auf:
                Der Person wurde im T-Shop gesagt, sie könne für die Ansprüche den PrePaid-wie-ich-will nicht nutzen, weil der eben mindestens 8,-€/Monat kosten würde. Das sehe ich anders, ich kann den ja auf 500MB herunterschrauben und somit inkl. 100min auf 5,-€/Monat kommen.
                Bin ich blöd oder sind die im T-Shop doof?

                Kommentar


                • #23
                  Zitat von dirkdirk Beitrag anzeigen
                  Der Person wurde im T-Shop gesagt, sie könne für die Ansprüche den PrePaid-wie-ich-will nicht nutzen, weil der eben mindestens 8,-€/Monat kosten würde. Das sehe ich anders, ich kann den ja auf 500MB herunterschrauben und somit inkl. 100min auf 5,-€/Monat kommen.
                  Bin ich blöd oder sind die im T-Shop doof?
                  Denke das die im T-Punkt vielleicht angehalten sind
                  in erster Linie die Marke T bzw. höherwertige Angebote zu verkaufen.
                  Sehr unschön wenn jemand schon exakt danach fragt. ​​​​​
                  ​Aber die Preisliste ist ja eindeutig und gilt natürlich auch.
                  Zuletzt geändert von gts; 21.07.2019, 14:27.

                  Kommentar


                  • #24


                    Nur als kl. Anmerkung/Alternative gab's in den letzten Tagen noch nen Angebot von klarmobil mit Lte
                    im Telekomnetz.
                    25 Mbits 100 Min., 500 MB : 2,99 Euro.
                    -Erhöhung nach 2 Jahren...
                    Da aber das Datenvolumen noch bissl unklar war würd ich aber fast eher bei Prepaid bleiben.
                    Gehe mal davon aus das zur Ifa vielleicht auch Lte bei Congstar/Prepaid, kommt?!

                    Kommentar


                    • #25
                      gts - ist dann aber halt als Wechseltarif schwierig, weil man ja mit einem bestehenden Klarmobil Tarif nicht als Neukunde gilt und daher diese Angebote nicht bekommt. Ich hatte das leider schon ein paar Mal durch. :/
                      Weitgehend harmlos ...

                      Kommentar


                      • #26
                        Stimmt hab ich auch ma gehört, ich erinnere mich.
                        Dann wäre das mit dem Klarmobil Tarif auch gar nicht möglich, ausser man würde die Rufnummer nicht mitnehmen oder zwischenparken auf ner andern Prepaid Karte erstma...
                        Aber ich denke Prepaid war ja eh auch mehr gewünscht, auch wegen der Flexibilität.
                        Und der T-Punkt hat da definitiv nen Märchen erzählt, ruhig nochma denen auf die Füße treten oder Online bestellen.
                        So kann man erfolgreich Kunden verkraulen,die vielleicht bei anderer Gelegenheit nochma gekommen wären, traurig.


                        ​​

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von gts Beitrag anzeigen
                          Nur als kl. Anmerkung/Alternative gab's in den letzten Tagen noch nen Angebot von klarmobil mit Lte
                          im Telekomnetz.
                          25 Mbits 100 Min., 500 MB : 2,99 Euro.
                          Jap, habe ich auch gesehen. Von Crash/Vitrado, was auch irgendwie mit mobilcom-debitel unter einer Decke steckt, genauso wie klarmobil. Der Vertrag wurde jetzt auch abgeschlossen.

                          Zitat von Prepaid Team Beitrag anzeigen
                          gts - ist dann aber halt als Wechseltarif schwierig, weil man ja mit einem bestehenden Klarmobil Tarif nicht als Neukunde gilt und daher diese Angebote nicht bekommt. Ich hatte das leider schon ein paar Mal durch. :/
                          Der alte klarmobil-Vertrag lief auf meinen Namen, während der neue jetzt auf die Nutzerin laufen wird. Auf Rufnummern-Mitnahme wurde kein Wert gelegt und geht nicht, weil selber Anbieter. Das war mir zuerst auch gar nicht klar, ist aber kein Beinbruch.

                          Zitat von gts Beitrag anzeigen
                          Aber ich denke Prepaid war ja eh auch mehr gewünscht, auch wegen der Flexibilität.
                          Nein, so einfach isses nicht. Es soll halt nur so einfach wie möglich und so günstig wie möglich sein, weil, wie man aus meinen Schilderungen lesen kann, Mobilfunk wirklich selten aktiv genutzt wird. Der Datenverbrauch entsteht z.B. fast ausschließlich durch soziale Kontakte via WhatsApp, Conversations oder Threema (sprich z.B. viele Voice-Messages, durchaus häufiger auch mal Fotos (keine Memes)). Der Verzicht auf Flexibilität, welche sowieso höchst selten genutzt würde, war angesichts von knapp 50€ Ersparnis innert zwei Jahren sehr schnell verschmerzbar.

                          Und der T-Punkt hat da definitiv nen Märchen erzählt, ruhig nochma denen auf die Füße treten oder Online bestellen.
                          Die Idee mit dem T-Punkt kam auch nur, um das Verfahren zu vereinfachen. Online ist nicht für jeden einfach. Wurde jetzt aber anders gelöst.
                          So kann man erfolgreich Kunden verkraulen,die vielleicht bei anderer Gelegenheit nochma gekommen wären, traurig.​​
                          Ja, genau so ist es. So machen sich die Offline-Geschäfte eben selbst überflüssig.

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von dirkdirk Beitrag anzeigen
                            Jap, habe ich auch gesehen. Von Crash/Vitrado, was auch irgendwie mit mobilcom-debitel unter einer Decke steckt, genauso wie klarmobil. Der Vertrag wurde jetzt auch abgeschlossen.
                            Dann Glückwunsch, dass es geklappt hat

                            Klarmobil ist im Übrigen eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Mobilcom-Debitel und Crash bzw. die Vitrado Bestellstrecken werden genutzt um Klarmobil Angebote nochmal als Deal promoten zu können. Ist also wirklich alles eine Gesellschaft

                            Weitgehend harmlos ...

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von Prepaid Team Beitrag anzeigen
                              Dann Glückwunsch, dass es geklappt hat
                              Danke, warten wir mal ab. In der Bestellbestätigung steht exakt gar nichts von der Gutschrift, welche von der Rechnung abgezogen wird. Ich glaube zwar nicht, daß die sich einen Betrug leisten, aber zur Sicherheit habe ich Screenshots von den Angaben auf der Seite gemacht.

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X