Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wechsel von o2 Richtung D1 bzw. D2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechsel von o2 Richtung D1 bzw. D2

    Hallo,

    ich bin leider sehr unzufrieden mit der 4G-Abdeckung meines Anbieters (o2), weswegen ich zum 13.09. den Vertrag gekündigt habe. Bislang hatte ich o2 M mit 10 GB Datenvolumen zu etwa 30 Euro im Monat.

    Ich möchte nun gern in das D1 oder D2-Netz wechseln. Darüber hinaus besteht auch die Überlegung, dass meine Frau in irgendeiner Form am Vertrag teilnimmt (z.B. Partnertarif). Auch sie ist bei o2, hat 1 oder 2 GB und zahlt 10 Euro im Monat (Wenignutzerin). Wir würden ihren o2-Vertrag einfach kündigen, auslaufen lassen und die 10 Euro monatlich weiter zahlen.

    Wir bräuchten mal einen kurzen Hinweis, was für uns (oder ggf. nur mich) in Betracht kommt. Dabei folgende Rahmenbedingungen:

    A) mein Vertrag
    - Telefonflat
    - wenigstens 8 GB Datenvolumen (oder Musikpass)
    - nicht viel mehr als 30 Euro monatlich reiner Mobilfunkvertrag
    - voraussichtlich das Google Pixel 3a (ich würde es mir aber auch komplett unabhängig kaufen)

    B) der Vertrag meiner Frau
    - gern Telefonflat, muss aber nicht (dann ausreichend Freiminuten)
    - wenigstens 2 GB Datenvolumen
    - nicht viel mehr als 15 Euro reiner Mobilfunkvertrag
    - sie möchte gern das Iphone SE wegen der Größe

    Wenn wir einen Partnertarif nehmen, würden wir auch bis zu 50 Euro monatlich zusammen bezahlen. Allerdings hält sich unser Datenvolumenverbrauch arg in Grenzen und schnellt nur 3-4x im Jahr nach oben (z.B. Urlaube).

    Ich bedanke mich schonmal herzlich für eine Empfehlung. Kann man dann eigentlich hier im Forum im Werbetreff nach einem entsprechenden Angebot schauen? Irgendwie sieht es von der Aktivität her so verwaist aus. Ich kenne es noch von vor etlichen Jahren, da gab es täglich unglaublich viele Posts.

    Viele Grüße

  • #2
    Da würde ich einfach mal congstar in den Raum werfen.

    fur dich die allnet flat mit 8GB und LTE für 25€ oder 12gb für 30€.

    fur deine frau den „wie ich will“.

    Kommentar


    • #3
      Du: congstar prepaid mit Voice + SMS Flat + 500 MB für 7.-€, dazu eine billige Daten-SIM, da ja das Pixel Dual SIM kann.

      deine Frau: congstar prepaid, um flexibel zu sein, alternativ abwarten, bis die Discounter LTE anbieten
      Menschen neigen dazu, aus der Vergangenheit in die Zukunft zu extrapolieren. Deshalb sollte man kaufen, wenn alle verkaufen und umgekehrt.

      Kommentar


      • #4
        Zur Zeit bekommt man bei Mediamarkt online das Pixel 3 mit Mobilcom-Debitel Vertrag für 16,99€ im Monat. Wahlweise Telekom- oder Vodafone-Netz mit jeweils 6GB.

        EDIT: Und für die Gattin Mobilcom-Debitel im VF-Netz mit 2GB und Telefon-& SMS-Flat für 7,99€ im Monat. https://www.amazon.de/freenetmobile-...R8XB7XF&sr=8-3
        Zuletzt geändert von 2sexy4u; 15.07.2019, 10:22.
        iPhone since 2007-07-04

        Kommentar


        • #5
          Mitunter am Flexibelsten waere dann wohl Lidl Connect.

          Fuer dich den Smart XL (6GB) Tarif fuer 19,99€ zusammen mit (bedarfsweiser) SpeedBucket (3GB) Buchung fuer je 8,99€.

          Fuer deine Frau den Smart S (2GB) Tarif fuer 7,99€, falls es mal knapp wird bedarfsweise SpeedBucket (1GB) Buchung fuer je 2,99€ moeglich.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Anja Terchova Fuer dich den Smart XL (6GB) Tarif fuer 19,99€ zusammen mit (bedarfsweiser) SpeedBucket (3GB) Buchung fuer je 8,99€.
            Flexibler und preiswerter wäre die Smart L (4GB) für 12.99€ mit SpeedBucket (+2GB) für je 4.99€. Das macht dann für 6GB 17.98€; 8GB 22.97€; 10GB 27.96€ usw. Verglichen XL+SpeedBucket bekommt man 1GB mehr für 1€ weniger.
            Mein erstes Handy:
            Alfons Zitterbacke's Telefonanlage

            Kommentar

            Skyscraper

            Einklappen
            Lädt...
            X