Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Zeit von Flash auf Android naehert sich dem Ende

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Zeit von Flash auf Android naehert sich dem Ende

    Android 4.1 (Jelly Bean) wird Flash offiziell nicht mehr unterstuetzen. Und Adobe stellt die Neuinstallation ueber den Play Store zum 15. August ein, danach gibt es nur noch Updates fuer Bestandskunden.

    http://www.theverge.com/2012/6/29/31...-not-supported

  • #2
    War das nicht immer DAS Totschlag-Argument der Android-Fraktion gegenüber iOS?

    :-) Buahah, ich schmeiss mich weg.

    So viele Seiten, die noch Flash nutzen; das wird ein Desaster.

    Ich freue mich hingegen darüber, das mein Playbook Flash zu 100% unterstützt...
    Suche: aktuell nichts

    30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

    Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

    Kommentar


    • #3
      Flash ist doch schon ein Zombie , ausser bei aufwendigen Browser Spielen braucht das keiner mehr, auf meinem Galaxy S2 funktioniert es seit ICS schon nicht mehr, allerdings trauere ich dem nicht nach , finde keine wichtige Seite die nicht mittlerweile eine Backupvariante für Iphone oder nicht Flashuser hat, finde ich gut je schneller Flash stirbt desto mehr werden die Entwickler in HTML5 an Energie investieren

      R.I.P Flash

      Kommentar


      • #4
        Also ich kenne mehr als genug Seiten, die Flash nutzen. Zudem sind die "Ersatz"-Seiten keine vollwertigen Seiten, sondern quasi bessere Apps.

        Adobe Flash (Air) hat weiterhin seine Berechtigung; denn so mies, wie die HTML5 Seiten laufen, braucht man noch viel Geduld.

        ich persönlich glaube, das Google das noch bereuen wird, Adobe nicht bei Flash zu unterstützen (vielleicht kommt das ja noch).

        Und auf dem S2 läuft (lief) Flash mit Abstand am Besten. Dann machst du was falsch.
        Suche: aktuell nichts

        30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

        Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von mfshva
          Flash ist doch schon ein Zombie , ausser bei aufwendigen Browser Spielen braucht das keiner mehr, auf meinem Galaxy S2 funktioniert es seit ICS schon nicht mehr, allerdings trauere ich dem nicht nach , finde keine wichtige Seite die nicht mittlerweile eine Backupvariante für Iphone oder nicht Flashuser hat, finde ich gut je schneller Flash stirbt desto mehr werden die Entwickler in HTML5 an Energie investieren

          R.I.P Flash
          Hast Du Adobe Flash und Adobe Air überhaupt aus dem Play Store installiert?
          LG: V30
          Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
          Sony: Xperia X Compact;

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            Original geschrieben von Timba69
            War das nicht immer DAS Totschlag-Argument der Android-Fraktion gegenüber iOS?
            Flash ist schon längst tot, da werden sich auch die Webseiten-Betreiber drauf einstellen und ihre Seite auf html5 updaten müssen - Adobe hat es bereits letztes Jahr angekündigt, Flash sterben zu lassen

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Samsungracer
              Adobe hat es bereits letztes Jahr angekündigt, Flash sterben zu lassen
              Nur die mobile Variante.

              Kommentar


              • #8
                Warum will Adobe Android Flash sterben lassen?
                Verstehe die Logik nicht.

                Wie kann ich nachfolgend Flash-Videos in Opera Mobile anschauen?

                Kommentar


                • #9
                  In Opera? Gar nicht, es sein denn, es sind Youtube-Videos. Wenn nicht, sieht es blöd aus.

                  Ich denke nicht, das Adobe den mobilen Player für Android sterben lassen will(!), die warten eher darauf, das Google die Tasche aufmacht. Und da mit liegen sie nicht ganz falsch. Denn laut Adobe-Blog wird es für Rim (Playbook) weiterhin den FlashPLayer geben, und auf dem Playbook ist der richtig, richtig gut..:-)
                  Ausserdem war nur die Rade davon, Flash durch Air ersetzen zu wollen.

                  Es ist nunmal so, das viele Androidnutzer gewechselt haben, weil Flash mittlerweile sehr gut auf mobilen Geräten nutzbar ist.
                  Und bis alles umgestellt ist, vergehen Jahre. Flash hat halt auch ein paar Vorteile, wie DRM, Air, gute Werkzeuge, weite Verbreitung, Vektorbasierte Animationen...

                  Zudem hat HTML5 immer noch keinen gemeinsamen Videostandard.
                  Suche: aktuell nichts

                  30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

                  Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

                  Kommentar


                  • #10
                    Halbes Jahr später:

                    HTML5 ist immer noch nix und Flash dominiert immer noch das Web...:-)
                    Suche: aktuell nichts

                    30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)

                    Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

                    Kommentar


                    • #11
                      Aber nicht mehr die Androidphones!
                      Musste auch schmunzeln wie so manche auf einmal gegen Flash argumentieren um nicht bescheuert da zu stehen.
                      Wen Webseiten nicht umschalten werden sie nicht mehr besucht. Das wirds sich deshalb schnell ändern!

                      Kommentar


                      • #12
                        Da war der Aufschrei mal wieder größer.

                        Dass die Zeit von Flash sich dem Ende naht, ist trotzdem richtig, nur eine Frage der Zeit.

                        Abgesehen davon, ich glaube dieses Argument gegen das iPhone braucht heute niemand mehr. Flash ist zwar nützlich, aber entbehrlich.
                        Gibt genügend Dinge, die weiterhin wirklich wichtig sind, zumindest für viele Nutzer und die das iPhone weiterhin nicht beherrscht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Solange Adobe über sein Archiv weiterhin Updates schiebt – das letzte ist vom 5. November –, warum?
                          1. Menü » Einstellungen » (ganz unten) Telefoninfo bzw. Über das Telefon » Firmware- bzw. Android-Version
                          2. Richtige APK wählen
                          3. APK-Datei über Bluetooth rüber beamen
                          4. Menü » Einstellungen » Anwendungen (oder Sicherheit) » Unbekante Quellen bzw. Unbekannte Herkunft » Anhaken
                          5. Installieren
                          6. Menü » Einstellungen » … » Unbekante Herkunft » Abhaken

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Abi99
                            Solange Adobe über sein Archiv weiterhin Updates schiebt – das letzte ist vom 5. November –, warum?
                            Es wird ja nur nicht mehr für neue Geräte bzw. Android-Versionen (seit 4.1) angepasst. Notwendige Updates (z.B. Sicherheit) gibt es noch. Es gibt ja auch eine Liste zertifizierter geräte:
                            https://www.adobe.com/devnet-apps/fl...d-devices.html

                            Und die ICS-Version hat kein Update erfahren, meine ich.

                            Laufen tut der Flash-Player bei mir unter 4.1.1 und 4.1.2 trotzdem noch prima.
                            Mit Grüßen ...

                            Kommentar


                            • #15
                              Wo finde ich denn die Download Datei des Adobe Flash Players für mein Samsung Galaxy S2 mit Android 4.1.2?

                              Diese soll natürlich funktionieren.
                              Die Datei von Chip funktionierte nicht:
                              http://www.chip.de/downloads/Adobe-F..._47084648.html

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X