Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit Android SMS-Gateway bauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit Android SMS-Gateway bauen

    Hallo,

    da ich viele Frei-SMS auf einer SIM-Karte habe, würde ich die gerne nutzen, um ein kleines SMS-Gateway via Android selber zu bauen.

    ist das möglich? und könnte man so auch sms verschicken mit beliebiger absender-kennung?

    danke schonmal für eure tipps!

    regius

  • #2
    Apps gibt es einige im Play Store. Wenn Du aber die Nachrichten als normale SMS über ein normales SMSC der Netzbetreiber weiterleitest, hast Du nicht die Möglichkeit, eine andere Absenderrufnummer als die der SIM zu verwenden.
    MagentaMobil M + MagentaZuhause L + MagentaTV Plus + freenet Funk
    Der Vodafone-CEO persönlich: Why do Germans write letters and don’t call call centres, I don’t know, but that’s the reality.
    Der Telefonica-DE-CEO persönlich: Wir haben das größte und leistungsfähigste Netz in Deutschland. Und es läuft stabil.
    Beate Uhse: "Nicht der Größte frisst die Kleinen, sondern der Schnellste die Langsamen."

    Kommentar


    • #3
      ok, welches apps/tutorial wären denn so empfehlenswert?

      und was müsste man zusätzlich tun um ne individuelle absenderkennung einzubinden?

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von regius
        ...
        und was müsste man zusätzlich tun um ne individuelle absenderkennung einzubinden?
        Nichts ... weil das einfach nicht möglich ist bei via SIM/Mobilfunkanschluss versandter SMS.

        Und nur so könntest Du m.E. die von Dir benannten Frei-SMS nutzen.
        WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
        - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
        - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
        - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
        "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

        Kommentar


        • #5
          ok und was sind empfehlenswerte apps, mit denen man gut das gateway (mit eig. nr) aufsetzen könnte?
          hat jemand erfahrungen?
          möchte via http-request an das android handy sozusage web2sms vercshicken

          Kommentar


          • #6
            Daran haette ich auch Interesse.

            SMS Empfang auf Mobilfunknumber im D1 Netz und Weiterleitung an eine anderes Smartphone.

            Kommentar


            • #7
              Sry dass ich den Thread noch einmal ausgrabe. Genau so etwas habe ich mir heute für ein Projekt von mir geschrieben. Ich habe einfach auf dem Android einen Background Service welcher per Socket mit meinem Server verbunden ist. An diesen kann ich dann die Daten die per SMS rausgehen sollen schicken. Das Handy holt sich dann die SMS zum verschicken ab. Das Android Phone wird jetzt den ganzen Tag wohl am Strom hängen müssen, da es den ganzen Tag konstant mit meinem Server verbunden ist. Deswegen überlege ich ob ich C2DM benutze damit das handy per Push notification von meinem Server "aufgeweckt" wird wenn es etwas zu senden gibt. Jetzt benötige ich nur noch einen passenden Tarif für das benutze Android Telefon. In den meisten Tarifen gibt es unter den AGBs einen Punkt der die automatisierte Nutzung verbietet . Kennt ihr einen Anbieter der so eine Klausel nicht hat?

              Das mit dem Background Service funktioniert echt gut. Wenn ich Zeit habe, kann ich ja mal den Code abgetrennt von meinem Projekt beschränkt auf den SMS teil hochladen.

              Kommentar


              • #8
                hey joe
                cool dass du dich meldest.
                veröffentliche deine app doch einfach im play store?
                ein paar euro würde ich dafür auch gerne ausgeben :-)
                regius

                Kommentar

                Skyscraper

                Einklappen
                Lädt...
                X