Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tablet (Vers. 4) komplett ausgschaltet aber 94 % Auslasung Mediaserver kann das sein?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tablet (Vers. 4) komplett ausgschaltet aber 94 % Auslasung Mediaserver kann das sein?

    Hallo,

    zu Weihnachten wollte ich ein günstiges Tablet als Einsteigermodell verschenken, habe mich für den Hersteller Xido entschieden. Wichtig war groß 10 Zoll und preislich mit 120 Euro ok, die Anforderung mit etwas surfen beim Beschenkten fallen auch nur gering aus.

    Das Gerät habe ich komplett geladen über 20 Stunden, ist Android 4.4 - nicht mal ein Google Konto habe ich eingerichtet, nur per WLAN getestet, waren auch nicht viele andere Apps installiert -ist auch kein Modell mit Telefonfunktion.

    Das Tablet war geladen und komplett abgeschaltet, kein Standby.

    Nach 10 Tagen war es leer, dann habe ich mal den Akku angezeigt, da steht 94 % Mediaserver, und 7 % Ruhezeit.

    Habe selber ein Android Smartphone mit Version 5.1, bedeutet das dieses Tablet auch augeschaltet nicht abschaltet?

    In Google finde ich dann so Hinweise SD-Karte entfernen, damit der Mediaserver zur Ruhe kommt, nun gut habe ich jetzt mal gemacht.

    Aber in ausgeschaltetem Zustand muß das Gerät doch länger laufen, oder liege ich da falsch? Was kann ich denn noch ängern, ein Update auf Version 5.x gibt es natürlich nicht.

    Vielen Dank

    JD

  • #2
    Wie kannst Du denn die Akkunutzung anzeigen lassen, wenn das Gerät völlig aus war? Da wird doch dann (im ausgeschalteten Zustand) auch nicht aufgezeichnet, wodurch der Akku entladen wird. Zudem musst Du wissen, dass diese Prozentabgaben nur anzeigen, welchen Anteil der jeweilige Prozess an der "gemonitorten" Entladung hat. Beispiel:

    5% Akkuabnahme bei Gerät an, 80% Mediaserver, 20 % Standby => 4% der Akkuladung ging für den mediaserver drauf und 1% für den Standbymodus
    Wenn das Gerät dann die weiteren 95% der Akkuladung in ausgeschaltetem Zustand verliert, würde der Anteil des Mediaservers trotzdem mit 80% angezeigt werden, obwohl er tatsächlich weiterhin nur 4% beträgt. Die 95% Selbstentladung werden da einfach ignoriert.

    Außerdem wird diese Statistik bei jedem Hochfahren gelöscht, und somit kannst Du es ganicht sehen, wie der Akku vorher genutzt wurde. Das was dann angezeigt wird, ist nur die Akkunutzung in dem kurzen Zeitraum zwischen Hochfahren und dem Anschauen der Statistik. Da kann der Mediaserver schon einen großen Anteil haben, denn beim Gerätestart werden der interne Speicher und die Speicherkarten durch ihn auf Mediendateien durchsucht,
    Zuletzt geändert von schinge; 06.12.2015, 08:02.

    Kommentar


    • #3
      Genauso siehts aus.
      Weiß nicht wie groß der Akku bei dem Ding ist, aber bei so Billigheimern könnte ich mir durchausvorstellen, dass nach 10 Tagen die Selbstentladung soweit fortgeschritten ist, dass kein Einschalten mehr möglich ist.
      Klingt interessant, isses aber nicht.

      Kommentar

      Skyscraper

      Einklappen
      Lädt...
      X