Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie herausfinden, wer What's App verlassen hat?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie herausfinden, wer What's App verlassen hat?

    Ich würde gerne ansehen, welcher meiner Telefonbuch Kontakte, WhatsApp nicht mehr nutzt. Also seinen Account gelöscht hat oder seinen Nummer gewechselt hat, ohne es mitzuteilen bzw. Ohne die Nr-Migrieren Funktion zu nutzen.
    Also alles was dazu führt, dass sie nicht mehr in meiner WhatsApp Liste sind.

    Gibt's es die Funktion in WhatsApp selbst, dass man dort sieht, welche Kontakte nur als aktuell reine Telefon Kontakte "eingeladen" werden können?

    Oder gibt es einen Telefonbuch App,die bereits beim durchscrollen der Kontakte etwa das WhatsApp Symbol anzeigt? Bei meiner Standard Telefon App müsste ich leider jeden Kontakt Einzel öffnen, um zu sehen welcher Messenger mit der Nr. Verbunden sind.

  • #2
    Zitat von abrink Beitrag anzeigen
    Oder gibt es einen Telefonbuch App,die bereits beim durchscrollen der Kontakte etwa das WhatsApp Symbol anzeigt?
    Welche Standard Kontakte App kann das denn nicht?
    Würde da eher auf fehlende App Berechtigungen tippen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von tobmobile Beitrag anzeigen

      Welche Standard Kontakte App kann das denn nicht?
      Würde da eher auf fehlende App Berechtigungen tippen.
      Wo sollen fehlende App Berechtigungen sein?

      Dann wüsste ich gern eine Telefonbuch App, die schon in der Übersicht beim Durchscrollen aller Kontakte ein WhatsApp Smybol zeigt oder eben nicht. Bei meiner Telefonbuch app, muss ich wie gesagt erst die Kontakte einzeln öffnen.

      Kommentar


      • #4
        Die Kontakte, die WhatsApp haben, werden doch bei WhatsApp angezeigt. Wozu in der Telefon-App alle durchsuchen?
        Samsung Galaxy Xcover 4s Enterprise Edition:
        - o2 Blue All-in M Flex (2015) aka Tarifhaus2000 (optimiert)
        - K-Classic Mobil (Kaufland/Telefónica)
        - sipgate satellite (Argon Networks UG)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von blackrider45 Beitrag anzeigen
          Die Kontakte, die WhatsApp haben, werden doch bei WhatsApp angezeigt. Wozu in der Telefon-App alle durchsuchen?
          Bitte den ersten Post durchlesen. Thema sind Kontakte, die Whatsapp nicht (mehr) haben.
          Zuletzt geändert von abrink; 01.03.2020, 14:06.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von abrink Beitrag anzeigen

            Wo sollen fehlende App Berechtigungen sein?

            Dann wüsste ich gern eine Telefonbuch App, die schon in der Übersicht beim Durchscrollen aller Kontakte ein WhatsApp Smybol zeigt oder eben nicht. Bei meiner Telefonbuch app, muss ich wie gesagt erst die Kontakte einzeln öffnen.
            Die WhatsApp braucht die App-Berechtigung für Kontakte. Das meinte ich. Vermutlich ein Denkfehler meinerseits, denn du siehts es ja, wenn du den Kontakt öffnest. Also ist es das wohl doch nicht.

            Habe mal nachgeschaut welche Kontakte App ich habe, weil die es ja kann. Es ist die integrierte von EMUI 5, heißt "Kontakte", so wie von Google, ist aber von Huawei.
            Die originale App Kontakte von Google kann es nicht, was mich ehrlich ziemlich wundert. Drupe kenne ich noch, aber die kann es auch nicht.

            Wenn du an die Huawei Kontakte App kommst, wäre das Problem gelöst. Nur ob oder wie das ohne Huawei Phone ginge, dass weiß ich leider nicht.

            Kommentar


            • #7
              An die Huawei Telefonbuch App komme ich nicht.

              Ich brauche Irgendweine andere Telefonbuch App, die schon in der Übersicht beim durchscrollen der Kontakte zeigt, ob dieser WhatsApp hat oder nicht.

              Kommentar


              • #8
                Eine solche App dürfte es nicht geben. Denn dazu müsste die App auf die WhatsApp-Server zugreifen. Das wäre ein Verstoß gegen die DSGVO. Man kann es nur bei den Kontakten sehen die bereits mal bei WhatsApp waren oder es noch sind (Dass das ein Verstoß gegen die DSGVO ist, aufgrund der Übertragung der Kontakte zu Facebook für die man sicher keine Genehmigung der Rufnummerninhaber hat, lassen wir mal außen vor). WhatsApp selber zeigt bereits vorhandende Nummern immer an, man kann an diese Nummern auch dann noch eine Nachricht senden wenn der Rufnummerninhaber längst nicht mehr bei WhatsApp ist.
                Zuletzt geändert von mumpel; 03.03.2020, 16:45.
                Ignorantia iuris nocet
                quod non in foliis non est in mondo

                Kommentar


                • #9
                  mumpel Nee, das ist (technisch) Quatsch. (Bis auf die fehlende Genehmigung des Rufnummerninhabers, was es in einigen Fällen theoretisch die Datenschutzkonformität in Frage stellen könnte.)

                  Nur die WhatsApp greift auf WhatsApp Server zu. Keine andere App tut sowas, auch die Huawei Kontakte App nicht!
                  DIe Infos bekommt die Kontake App von der WhatsApp, und auch nur wenn der WhatsApp die Berechtigungen für Zugriffe auf Kontakte gegeben wurde.

                  Davon ab geht es hier nur um die Darstellung in der Listenansicht, in der Detailansicht eines Kontakts macht es ja auch die Standardapp von Google. Und datenschutztechnisch ist das eh einerlei.

                  WhatsApp selber zeigt bereits vorhandende Nummern immer an, man kann an diese Nummern auch dann noch eine Nachricht senden wenn der Rufnummerninhaber längst nicht mehr bei WhatsApp ist.
                  Wenn der Empfänger sich richtig abgemeldet hat, dann schickt man nur eine Einladung zu WhatsApp per SMS. Ist die App aber nur gelöscht, ohne dass auch der Account gelöscht wurde dann klappt das Verschicken und die Nachricht geht auf dem Server in Wartestellung und verfällt nach einiger Zeit unzugestellt.
                  Habe selber auf Zweit-SIMs schon einige WA Accs erstellt und gelöscht, WA hat sich immer nur so wie beschrieben verhalten, nie anders.
                  Zuletzt geändert von tobmobile; 03.03.2020, 17:20.

                  Kommentar


                  • #10
                    Jetzt bin ich leider noch kein Stück weiter. Ich suche eine Telefon/Anruf-App, die in der Übersicht der Kontakte (etwa bei sowas hier https://lh3.googleusercontent.com/5x...0g=w5120-h2676) schon ein Whatsapp Symbon einblendet und nicht erst, wenn man einen einzelnen Kontakt (wie hier https://lh3.googleusercontent.com/6c...Hg=w5120-h2676) schon geöffnet hat

                    Kommentar


                    • #11
                      Ok, es gibt also keine Telefon-App, die bereits in der Listenansicht der Kontakte anzeigt, ob der Kontakt Whatsapp nutzt oder nicht...?!

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenn jemand die WhatsApp verlassen hat:

                        1. Sie können seinen zuletzt gesehenen Status nicht sehen.
                        2. Sie können den Online-Status nicht sehen.
                        3. Sie sehen überhaupt kein Profilbild.
                        4. Senden Sie eine Nachricht und erwarten Sie zwei Ticks.
                        5. Konto mit Telefonnummer suchen. Wenn das Konto nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass das Konto gelöscht wurde.

                        Kommentar


                        • #13
                          Sie haben meine Frage nicht verstanden. Arabisch spreche ich leider nicht!

                          Ich suche eine Telefon-App, die mir z.B. als Symbol direkt in der Kontakt-Liste zeigt, wer aktuell Whatsapp nutzt, damit ich sehen kann, wer von meinen Kontakte Whatsapp verlassen hat, gelöscht hat, oder es mit einer anderen Nummer nutzt ohne die Wechseln-Funktion genutzt zu haben.

                          So eine Telefon-App oder eine vergleichbare Möglichkeit konnte mir bisher hier niemand nennen, leider.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo, Whats App ist für ernsthafte Kommunikation nicht geeignet. Überlege Dir einen anderen Weg, diese Leute zu erreichen, per SMS beispielsweise.Wenn die Kontakte wichtig sind, werden sei reagieren. Sonst vielleicht ganz einfach "anrufen" ? :-)
                            Evtl. auch mal einen anderen Messenger antesten, telegram.org, signal, threema.ch es gibt einige.
                            73 & 55 (Gruss)
                            Henning Gajek
                            Homepage https://www.gajek.de
                            Mein eigener Blog: http://www.hrgajek.de

                            Kommentar

                            Skyscraper

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X