Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HTC Roadmap 2006: TyTN, MTeoR, Artemis, Excalibur, Melody, Oxygen, Trinity

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HTC Roadmap 2006: TyTN, MTeoR, Artemis, Excalibur, Melody, Oxygen, Trinity

    Beim Bengalboy entdeckt:

    Hier die Aufstellung der genialen Windows-Geräte:

    http://www.bengalboy.com/modules/new...p?topic_id=600

    Für mich kommt da kein anderer Hersteller mit.

    (Übrigens: die beiden jungen Damen sind auch nicht schlecht ;-)

    Gruß... randyandy
    15 Jahre Telefon-Treff. Herzlichen Glückwunsch.

  • #2
    Re: HTC Roadmap 2006: TyTN, MTeoR, Artemis, Excalibur, Melody, Oxygen, Trinity

    Ich bin eigentlich enttäuscht, irgendwie ist nichts besonderes dabei.
    Alles kleinere Upgrades der älteren HTC Modelle (die ja nicht schlecht sind).
    Die Infos sind auch nichts wirklich Neues, wie von bengalboy suggeriert.. Im Prinzip nur die im Netz herumschwirrenden Infos zusammengestellt.
    Ob das GPS Modul was taugt wird sich zeigen.
    Sehr schade finde ich, dass HTC nicht weiter an der Dicke seiner PPCs arbeitet. Artemis und Trinity werden genauso dick sein wie der viel ältere Magician
    Dass die 4 GB Speicher Melody vorbeihalten bleiben ist auch schade, denn mit Micro/Mini SD kommt man nicht mal auf die Hälfte. Für Leute, die vie Platz für Navi, Wikipedia und/oder MP3s brauchen ist das ein "Contra".
    Und "Breeze", die m. E. vielversprechende Kombination aus PPC und Smartphone, wird wohl nicht mehr released werden.

    So warte ich weiterhin auf ein kleines High-Tech-Touchscreen-Handy für die Hosentasche.

    Kommentar


    • #3
      Re: Re: HTC Roadmap 2006: TyTN, MTeoR, Artemis, Excalibur, Melody, Oxygen, Trinity

      Original geschrieben von Sebian
      Sehr schade finde ich, dass HTC nicht weiter an der Dicke seiner PPCs arbeitet. Artemis und Trinity werden genauso dick sein wie der viel ältere Magician
      Dass die 4 GB Speicher Melody vorbeihalten bleiben ist auch schade, denn mit Micro/Mini SD kommt man nicht mal auf die Hälfte.
      Ähm, 2 GB sind doch die Hälfte von 4 GB.
      Und der Magician, bzw. der Prophet sind doch dünn genug - noch dünner fände ich absolut schlecht, dem dämlichen V3-Trend muss HTC IMHO nun wirklich nicht folgen.
      Der Muse wurde scheinbar zum Melody umgetauft - die anderen Geräte - abgesehen vom Oxygn - klingen doch ganz gut, wenngleich sie nichts für mich sein werden.

      EDIT: Habe Die Infos für Artemis, Melody und Trinity mal in meiner Übersicht aktualisiert.
      Zuletzt geändert von Shani Ace; 16.08.2006, 00:27.
      Vertrauensliste

      Der Mensch erfand die Atombombe. Keine Maus würde auf die Idee kommen, eine Mausefalle zu bauen. (Albert Einstein)

      Kommentar


      • #4
        Re: Re: HTC Roadmap 2006: TyTN, MTeoR, Artemis, Excalibur, Melody, Oxygen, Trinity

        Original geschrieben von Sebian
        Sehr schade finde ich, dass HTC nicht weiter an der Dicke seiner PPCs arbeitet. Artemis und Trinity werden genauso dick sein wie der viel ältere Magician
        So warte ich weiterhin auf ein kleines High-Tech-Touchscreen-Handy für die Hosentasche.
        HTC mag zwar Hightech Geräte anbieten und die Technik scheint soweit auch wirklich zu "stimmen". Allerdings könnten die Jungs einige Hilfe im Design Department brauchen, denn die Geräte sehen fast alle einfach nur zum Kotzen aus. Klobig, hausbackenes Design, etc., das ist nicht unbedingt das, was ich mir von einem Hightech Gerät erhoffe. Wenn HTC das Design hinkriegt, dann sehe ich durchaus Zukunfschancen für die Jungs.

        Einen kleinen Kritikpunkt hätte ich noch: die Kameras. Das HTC TyTN hat z.B. eine 2 MP Kamera ohne Autofokus. Entweder lässt HTC die Kameras ganz weg und gibt uns dafür mehr Speicher und vielleicht etwas dünnere Geräte oder man spendiert der Kamera einen Autofokus. Obwohl z.B. das Samsung i750 meiner Meinung nach nichts taugt (da altes WM, wenn auch Samsung ein paar eigene Sachen implementiert hat, die sehr funktionell zu sein scheinen und manche Probleme der alten WM Version ausbügeln), so ist die Kamera wirklich gut, da mit Autofokus.

        Und HTC sollte noch ein wenig an der Auflösung und Qualität der TFT screens arbeiten.

        HTC hat mit dem TyTN ein bemerkenswertes Gerät auf die Beine gestellt, leider ist es nicht ganz stimmig. Ich hoffe, dass beim TyTN II alles besser wird, auch wenn ich mein TyTN inzwischen sehr gerne nutze und ich es nicht mehr missen möchte, trotz der kleinen Unzulänglichkeiten.

        Kommentar


        • #5
          Re: Re: Re: HTC Roadmap 2006: TyTN, MTeoR, Artemis, Excalibur, Melody, Oxygen, Trinity

          Original geschrieben von P996
          HTC mag zwar Hightech Geräte anbieten und die Technik scheint soweit auch wirklich zu "stimmen". Allerdings könnten die Jungs einige Hilfe im Design Department brauchen, denn die Geräte sehen fast alle einfach nur zum Kotzen aus. Klobig, hausbackenes Design, etc., das ist nicht unbedingt das, was ich mir von einem Hightech Gerät erhoffe. Wenn HTC das Design hinkriegt, dann sehe ich durchaus Zukunfschancen für die Jungs.
          Das ist ja nun wirklich Geschmackssache, mir persönlich gefallen die bisherigen HTC-Geräte vom Design her z.B. sehr gut, nur den Excalibur finde ich misslungen.
          Auch die Größe der Geräte finde ich völlig in Ordnung, der Magician und der Prophet sind IMHO schon dünn genug, der Hermes, bzw. TyTn kommt dem auch schon sehr nahe.

          Und der TyTn ist ansich keine Neuerfindung, sondern nur der Nachfolger des Wizard, nur zur Info.

          Bzgl. der Kamers stimme ich dir zu, wobei die beim Prophet und TyTn schon ein Fortschritt war, aber weglassen würde ich die Cam auch bei der Qualität auf keinen Fall.
          Vertrauensliste

          Der Mensch erfand die Atombombe. Keine Maus würde auf die Idee kommen, eine Mausefalle zu bauen. (Albert Einstein)

          Kommentar


          • #6
            Das mit der Kamera sehe ich genauso.
            Ich habe lieber die Möglichkeit etwas in nicht so perfekter Bildqualität zu fotografieren, als garnicht.
            Wenn ich hochwertige Aufnahmen haben möchte, dann nehme ich meine 7MP-Digicam oder für besondere Anlässe meine analoge Spiegelreflex-Ausrüstung.

            Die Aufnahmen meines 2MP-Neo sind für viele Sachen völlig ausreichend.
            Bei gutem Licht ist ein 10x15cm-Ausdruck in Ordnung.
            (Hat allerdings kein Fotolicht oder Blitz)
            15 Jahre Telefon-Treff. Herzlichen Glückwunsch.

            Kommentar


            • #7
              Was ich etwas albern finde ist die Ausstattung des Oxygen:
              WM 5
              176x220
              BT, WLAN, Quadband, Edge
              Cam 1,3 MP [Quer-Daumen]
              Mini-USB, Micro SD
              Design - Geschmackssache, ich finds

              Das Artemis und das Melody haben schon 2 MP.

              Beim MTeoR steht noch WLAN dabei... ich hoffe weiterhin drauf...
              Ich möchte sterben wie mein Opa - langsam und friedlich einschlafen und nicht so jämmerlich winselnd und heulend wie sein Beifahrer...

              ROADMAPS: Asus - HTC - HTC 2 - i-mate ... Bluetooth Guide ... PDA Datenbank

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Boogieman
                Was ich etwas albern finde ist die Ausstattung des Oxygen
                WLAN,

                Beim MTeoR steht noch WLAN dabei... ich hoffe weiterhin drauf...
                HMH, hab ich einen Augenpaul ? Ich seh da nix von WLAN..


                w
                Beste Grüße
                W.

                Kommentar


                • #9
                  Also beim Oxygen steht auf der oben verlinkten Seite von bengalboy "Wireless Wan... sollte vermutlich Lan heißen.

                  Beim MTeoR steht das gleiche... btw. da steht auch etwas von HSDPA upgradeable...
                  Würde mich mal interessieren wie zuverlässig die Infos von bengalboy sind. Hab mit der Seite bisher keine Erfahrung.
                  Ich möchte sterben wie mein Opa - langsam und friedlich einschlafen und nicht so jämmerlich winselnd und heulend wie sein Beifahrer...

                  ROADMAPS: Asus - HTC - HTC 2 - i-mate ... Bluetooth Guide ... PDA Datenbank

                  Kommentar


                  • #10
                    Glaube nicht, dass das Oxygen WLAN hat (gleicher Fehler, wie beim Mteor). Das Gerät halte ich ohnehin für eine "Rückwärtsentwicklung".
                    MfG ugo44

                    Garmin M10
                    SGH-i550
                    BT-Headset mono: B-Speech Vitac
                    BT-Headset stereo: Motorola HT820 (+DC800)

                    Kommentar


                    • #11
                      Also design mäßig sieht das Ding eh eher wie ein Kiddie-Handy aus...
                      Mal davon abgesehen, daß 176x220 Pixel nicht up tp date sind...
                      Ich möchte sterben wie mein Opa - langsam und friedlich einschlafen und nicht so jämmerlich winselnd und heulend wie sein Beifahrer...

                      ROADMAPS: Asus - HTC - HTC 2 - i-mate ... Bluetooth Guide ... PDA Datenbank

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist halt ein SDA im neuen Gewand ...

                        njoy_az
                        Zwar weiss ich viel, doch möcht' ich alles wissen...

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Bezeichnung "Kiddie-Handy" finde ich sehr treffend. Das Gerät wird übrigens bei momp.de für 280,- angeboten. Mit ein Grund, dass ich nicht an WLAN glaube.
                          MfG ugo44

                          Garmin M10
                          SGH-i550
                          BT-Headset mono: B-Speech Vitac
                          BT-Headset stereo: Motorola HT820 (+DC800)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich glaube nicht, daß 280 € VK ein Hinderungsgrund für WLAN sein muß.
                            Kommt ja immer auf die Menge der abgenommenen Chips an, bzw. wer wo herstellt, etc. Außerdem wird ja auch die Chip-Produktion immer günstiger durch Optimierung der Herstellungsprozesse... und wenn sie einen alten verbauen, da fallen die Preise ja auch noch. Es wird ja wenn überhaupt sowieso nur der b-Standard und da sollten entsprechende Chips schon recht günstig sein.

                            Vor nicht mal so langer Zeit hieß es ja noch, daß der g-Standard bei PDAs nicht kommen wird, weil er zu viel Saft vom Akku zieht und die Geräte zu teuer macht, etc. Aber es gibt ja mittlerweile auch PDAs mit 54 Mbit/s.
                            Ich möchte sterben wie mein Opa - langsam und friedlich einschlafen und nicht so jämmerlich winselnd und heulend wie sein Beifahrer...

                            ROADMAPS: Asus - HTC - HTC 2 - i-mate ... Bluetooth Guide ... PDA Datenbank

                            Kommentar


                            • #15
                              Zum Thema Excalibur muss ich mich mal schnell rein hängen...

                              Wie wir wissen haben auch die Netzbetreiber beim Design noch ein Wörtchen mit zureden.

                              Denn sehe mein Trion aus wie ein TyTn,wäre er bestimmt nicht MEIN Trion geworden.

                              Und o2 hat ja angekündigt den Excalibur zubringen...Vielleicht ja auch im Design verändert...Denn da haben die Münchner immer etwas besseren Geschmack(ausgenommen beim Wizard,da hat WoDaWoHn die Nase vorn) als die anderen NB bewiesen... !

                              IMHO ist er ja nicht SOOOO Häßlich (hab schon schlimmeres gesehen) :-)
                              Ich hab 2 Live-Karten für BobMarley zuverkaufen.
                              70€ die Karte!
                              Wer will??? :-D

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X