Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows 10 Mobile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich würde mich freuen, wenn wir uns dieser Stelle darüber austauschen, was das neue Betriebssystem kann und was nicht. Gerne auch vergleichend mit anderen Betriebssystemen.

    Was gut oder schlecht ist, kann man doch pauschal gar nicht beantworten, da jeder andere Ansprüche hat und auch unterschiedlich viel Geld für sein Gerät ausgeben will/kann.

    Zudem hängt gut oder schlecht auch immer davon ab, wie die Hardware des Smartphones ausgestattet ist.
    Zuletzt geändert von berry2; 29.10.2015, 12:03.

    Kommentar


    • Genau zurück zu Windows 10 Mobile bitte!

      In der Windows Welt ist in der Zwischenzeit auch so einiges passiert.
      Das fällt mir aktuell hin- und wieder besonders stark auf, da ich aktuell selbst kein Windows Phone nutze.
      (Startet einfach nicht mehr.) Doch in der Windows Welt gibt es natürlich dennoch weiter neues und neue Fortschritte.
      X

      Kommentar


      • Neue Windows 10 Mobile Builds werden außergewöhnlich!

        Das jedenfalls gab Gebriel Aul über seinem Twitter Account bekannt.
        Was er damit genau meint und was wir erwarten dürfen ist nicht bekannt.
        Nur so viel, die Build wird in Kürze erscheinen, jedoch nicht mehr heute.
        X

        Kommentar


        • Vielleicht interessant:
          Sky für Windows 10: Start mit Aktion für kostenloses Pay-TV

          Kommentar


          • Original geschrieben von rainbow
            Vielleicht interessant:
            Sky für Windows 10: Start mit Aktion für kostenloses Pay-TV
            Absolut! Danke für die Info
            greets,
            dee

            Kommentar


            • Gabriel Aul hat übrigens eine "Überaschung" angekündigt:

              http://www.pocketpc.ch/magazin/news/...aschung-35363/

              Denke mal spätestens morgen oder am WE wissen wir mehr.

              Auch interessant: Windows 10 Mobile läuft bereits auf fast 6% aller WP-Geräte! Und das, obwohl es offiziell noch gar nicht erschienen ist.

              http://www.pcgameshardware.de/Window...ne-7x-1176073/

              EDIT: Die Lösung für die "Überraschung" gibt es auch ......

              "Update 17:30 Uhr: Mittlerweile hat Aul auf Twitter klargestellt, was genau er meinte. Erstmals liefert Microsoft am gleichen Tag gleich zwei Vorabversionen von Windows 10 aus. Aktuell ist die Verteilung der Windows 10 Mobile Build 10581 angelaufen, bevor heute Abend bzw. Nacht (deutscher Zeit) die Windows 10 Build 10576 für Desktop-User folgen soll. Dabei handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um jene Build, die letztlich auch die Basis für das ab 2. November erwartete "November-Udpate" mit dem Codenamen "Treshold 2" bildet."

              Kommentar


              • Habe seit heute Morgen die neue Build drauf.

                Läuft super rund. Auch die Updates aus dem Store laufen sauber und ratzfatz durch.

                Kommentar


                • ich muss leider sagen das mich der Bug mit der SD Karte zu sehr stört. da ich von Windows 8.1 komme, komme ich um einen reset nicht herum. Ich warte also bis zum nächsten Release
                  Nokia connecting people

                  Kommentar


                  • http://www.teltarif.de/windows-10-mo...ews/61662.html

                    Kommentar


                    • Microsoft rollt(e) neue Windows 10 Mobile Insoder Build 10581 aus

                      Während laut dem Artikel von Teltarif Windows 10 Mobile nun fast abgeschlossen sein soll,
                      wurde die neue Windows 10 Mobile Insoder Build 10581 von MS am 29.10.2015 ausgerollt.

                      Und es gibt sehr gute Neuigkeiten.
                      Ihr müsst nun nicht mehr erst auf WP8.1 zurück.

                      Dieses Mal liefert Microsoft eine ganze Menge:

                      Was nicht neu ist, klar, sind:
                      Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

                      Die Neuerungen dieses Mal sind:

                      - „Hey Cortana“-Feature gibt's nun auch fürs Lumia 1520 und Lumia 930 (nach Upgrade von Windows Phone 8.1)
                      - Fotos aus sozialen Netzwerken können geteilt werden
                      - bessere Akkulaufzeit gegenüber vorheriger Builds
                      - Fehlerbehebung: App-Benachrichtigungen werden nun wieder am Lockscreen anzeiget
                      - Verbesserte Autokorrektur und Wort-Vorschläge
                      - Verbesserte Videoaufnahme-Funktionalität
                      - Fehlerbehebung: Pbrobleme bei Dual-SIM Smartphones aus Build 10572 wurden behoben

                      Leider gibt's auch in dieser Build wieder einige Fehler,
                      die wohl erst mit der nächsten Build behoben werden.

                      - 5 Minuten Blackscreen
                      zwischen dem ersten Start und den Zahnrädern nach der Installation des Updates. Microsoft rät, abzuwarten.
                      - Apps und Mediendateien lassen sich weiterhin auf SD-Karten ablegen, der dazugehörige Einstellungspunkt funktiononiert jedoch aktuell nicht richtig. Die Einstellung aus der vorherigen Build bleibt erhalten.
                      - Werden Apps auf die SD-Karte verschoben, können diese ggf. abstürzen.
                      Ein Neustart des Geräts sollte das Problem beheben.
                      - Silverlight-Apps können nicht per Visual Studio auf dem Smartphone installiert werden, UWP-Anwendungen sollten funktionieren
                      - Werden Einstellungs-Backups von einem Smartphone mit anderer Displayauflösung zurückgespielt, kann es vorkommen, dass der Startbildschirm nicht mehr korrekt angezeigt wird.
                      Die Lösung ist, über das Action Center in die Einstellungen zu navigieren und den Live-Tile Hintergrund zu ändern.

                      __________
                      Quelle: Microsoft
                      X

                      Kommentar


                      • Microsoft rollt(e) neue Windows 10 Insoder (PC) Build 10586 aus

                        "Herbst-Update" hieß es in der Gerüchteküche und nun ist es da.
                        Microsoft rollt(e) neue Windows 10 Insoder (PC) Build 10586 aus. Doch Vorsicht!

                        Mit dieser Build soll daher vorerst die Entwicklung des Updates fertiggestellt sein und wird noch ein letztes Mal an die Insider verteilt, bevor die Aktualisierung an Endnutzer ausgerollt wird.

                        Gabe Aul dazu: "Sie sei sehr schnell und großartig für die alltägliche Nutzung.", in seinem Blog-Post.

                        Im Vergleich zur letzten Build wurden vorallem folgende Fehler behoben:

                        - Fehler, der Lautstärkeverringerung um 75% bei Eingang einer neuen Benachrichtigung verursachte, wurde behoben.
                        - Das Drücken des Einschaltknopfs schaltet das Surface Pro 3 nicht mehr aus, sondern versetzt es in den Energiesparmodus.
                        - Darstellungsprobleme mit dem Kommandozeilenprogramm disksnapshot.exe wurden behoben.
                        - Windows erinnert sich nun an die zuvor gewählte Anmeldeart.
                        - Darstellungsprobleme mit Microsofts Edge Tab-Preview wurden behoben.
                        - Kleinere Tablets sollten nun keinen Bluescreen beim Booten anzeigen.
                        - Downloads aus dem Windows Store sollten zuverlässiger funktionieren.

                        Wie bei jeder Software gibt es auch einige Bugs, welche allerdings lediglich Teilnehmer des Windows Insider Programms zu betreffen scheinen, weshalb Microsoft diese Build für das Herbst-Update gewählt haben dürfte.

                        Die beiden von Microsoft genannten bekannten Probleme betreffen die Skype-Integration beim Upgrade von einer Insider Build, bei der die Nachrichten und Kontakte bis zur Löschung der PrivateTrasportId-Datei aus dem Pfad C:\Users\<USERNAME>\AppData\Local\Packages\Microsoft.Messaging_
                        8wekyb3d8bbwe\LocalCache nicht angezeigt werden, sowie den Insider Hub, welcher nicht mehr standardmäßig integriert ist und in den Einstellungen unter Apps & Features manuell aktiviert werden muss.

                        Bis hierher ist soweit alles gut, doch es gibt noch einen weiteren Harken:
                        Die Windows 10 Build 10586-Installation bleibt bei 40 Prozent hängen!
                        Vorrangig betrifft dies Nutzer von Tablets oder Notebooks mit eingelegter MicroSD-Karte.
                        Die Lösung könnte jedoch nicht einfacher sein:
                        Speicherkarte entfernen - weiter geht die Aktualisierung.
                        Das bestätigt auch Gabe Aul auf Twitter

                        Fehler gibt es sonst keine.

                        Quelle: Microsoft
                        X

                        Kommentar


                        • Windows 10 Mobile Rollout beginnt (bald)

                          Die Lumias 950 und 950 XL werden noch in diesem Monat, das heißt am 28. November, erscheinen.
                          Die offizielle Veröffentlichung von Windows 10 Mobile soll laut Microsoft im Dezember dieses Jahres anlaufen. Weitere Details folgen höchstwahrscheinlich in den kommenden Tagen und Wochen.

                          Dem durchgesickerte Terminplan des Providers Orange Polen werde Orange in Polen am 14. Dezember die Lumias 630, 635, 640, 735 und 830 mit dem Update auf Windows 10 Mobile versorgen. Die zweite Update-Welle ereigne sich am 1. Februar 2016 und betreffe die Lumias 520, 532, 625, 720, 820, 920, 925, 930, 1020 sowie 1320. Die vergleichsweise populären Lumias 530 und 1520 tauchen in den durchgesickerten Screenshots nicht auf, was für hiesige Nutzer wohlgemerkt nicht weiter von Belang ist.

                          Wird Verteilung also auch in Deutschland in die erste Jahreshälfte 2016 hinein weiter gehen?

                          --------------------------------------------------------------------------------

                          Quelle: wpworld.pl | via windowscentral
                          X

                          Kommentar


                          • Habe meinem pensionierten Lumia1020 die aktuelle Preview-Version gegönnt: Akku-Verbrauch ist relativ hoch, ansonsten bin ich aber recht zufrieden mit der Vorschau. Natürlich laden die einzelnen Menüpunkte länger, aber das war mir klar. Browser-Geschwindigkeit gefällt mir sehr gut!
                            Gruß,
                            ThunderDragon

                            "The Sun" is read by people who don't care who runs the country as long as the naked girl at page three is attractive
                            :)

                            Kommentar


                            • Die Infos zum Roll-Out kann ich nicht so recht glauben. Erst die kleinen Modelle und im Februar die größeren wie 930!?

                              Kommentar


                              • Ja, vor allem weil MS selbst sich schon dazu geäußert hat.
                                So bekommen es definitiv mehr Phones bereits noch ab Dezember 2015 und nicht erst irgendwann 2016.

                                Und so ist es auch. Der Einfacheit halber zitiere ich mich mal selbst:
                                Original geschrieben von klausN80X am 07.10.2015
                                Na endlich.

                                Gestern wurde uns ja viel neues geboten, doch eine Sache habe ich dann doch vermisst.
                                Wann kommt endlich Windows 10 Mobile für jeden?

                                Microsoft (bzw. ein MS-Mitarbeiter) kündigte das nun auf ihrer Facebook-Seite an.
                                Demnach werden alle Windows Phone 8.1 Geräte ab Dezember mit dem Update auf Windows 10 Mobile versorgt.

                                Doch Achtung: Noch wurde diese Aussage nicht von Microsoft selbst bestätigt.
                                Und trotzdem erscheint die Nachricht zuverlässig zu sein, da sich nicht nur mit den aktuellen Informationen deckt, sondern auch mehrere Nutzer auf Facebook eine gleich lautende Antwort erhilten.

                                Die nächste Frage lautet dann also: Welche Geräte bekommen das Update (zuerst)?

                                Lumia 430
                                Lumia 435
                                Lumia 532
                                Lumia 535
                                Lumia 540
                                Lumia 635 (1 GB RAM)
                                Lumia 640
                                Lumia 640 XL
                                Lumia 735
                                Lumia 830
                                Lumia 930

                                Ob und wann sich Besitzer anderer Lumias ebenfalls auf ein Update freuen können und auch wie es bei anderen Herstellern aussieht, ist ungewiss.
                                Yezz und BLU wollen sämtliche Windows Phones mit dem Update zu versorgen.
                                Kazam hingegen möchte das Updsate nicht ausliefern.

                                Wann genau jeder das Update bekommt, hängt noch von einigen Faktoren (wie den Providern) ab.
                                Zuletzt geändert von klausN80X; 11.11.2015, 19:28.
                                X

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X