Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows 10 Mobile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Fazit nach vier Tagen Nutzung:
    Optisch hübscher als WP8.1, praktisch aber nicht wirklich eine Verbesserung.
    Was mir gefällt ist das Aktionsmenu und der bessere Startbildschirm.
    Der Rest ist gleichauf mit WP8.1 oder schlechter.
    Die größten Kritikpunkte sind die schlechtere Akkulaufzeit, dass die Office Apps auf ein Mal ein 365 Abo benötigen um Dokumente zu erstellen und die nicht mehr funktionierende Telefonie mit meiner BT Freisprecheinrichtung.
    Insgesamt ist das ein absolut unausgereiftes System, welches Microsoft nach so langer Entwicklungszeit peinlich sein sollte.
    Aber zum Glück haben andere Mütter ja auch schöne Töchter. Für mich war es das mit Windows auf dem Smartphone.
    Da kommt das iPhone SE wie gerufen.

    Kommentar


    • Frage wo kann man unter wp10 den Glance Screen einstellen (Bildschirm Blink).
      Unter Einstellungen Extras gibts den Menüpunkt bei meinem Lumia 640 nicht.
      Bilnk (Uhrzeit) geht bei ausgeschaltedem Display an bleibt aber auch an. Wie kann man das ändern?

      Kommentar


      • Einstellungen -> Extras-> Bildschirm "Blick"
        Zumindestens ist es bei meinem 950 dort.
        Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

        Kommentar


        • Kurioserweise war der Menüpunkt nach dem direkten Update von Win 8.1 noch dort.
          Dann musste ich wie schon geschrieben einen Reset machen weil Win10 überall hackte seit dem ist der Menüpunkt da weg.

          Blink funktioniert zwar "Leuchtet" jetzt aber dauerhaft was sicher nicht so gut für die Akkulaufzeit ist.
          Vorher hatte ich das auf Nachsehen gestellt und ging nur beim drauftippen kurz an.

          Kommentar


          • http://www.teltarif.de/windows-10-mo...ews/63300.html

            Kommentar


            • Neues Update für Lumia 550,650,950(xl) wird ausgerollt, beim 650 soll Blick wieder funzen.

              Kommentar


              • Schön und wenn es wieder geht wäre das endlich mal ein kleiner Lichtblick.
                X

                Kommentar


                • "Es wird alles verändern!" - Windows 10 Mobile Redstone

                  Zulegst hat MS diesen Satz zwar noch mal etwas relativiert, aber dennoch soll das Update viele neue Features mit sich bringen.
                  Anscheinend sind auch welche dabei, die schon mit dem Rollout von Win10M hätten kommen sollen.
                  Es wird wohl wieder mal ein so großer Schritt wie von WP8 zu WP8.1, auch wenn die Versionsnummer damals etwas anderes vermuten lassen konnte.

                  Viel über das Redstone Update ist nicht bekannt, nur das es die Windows Welt noch enger zusammenschweißen soll.
                  Außerdem soll Continuum verbessert werden.
                  Und man soll mit den einzelnen Win10 Geräten seinen Win10 PC steuern können.
                  MS werkelt aktuell noch fleißig an diesem Update und wird es bereits diesen Sommer ausliefern.
                  Redstone2 soll dann Anfang des nächsten Jahres kommen.

                  Dazwischen wird es noch kleinere Updates geben. Und die weitere Versorgung älterer WinPhones mit Win10M.
                  Da bin ich ja mal gespannt.
                  X

                  Kommentar


                  • Ich hatte ja weiter vorne geschrieben dass der Wecker nach dem Update nur noch "stumm" geweckt hat.

                    Nach einen Softreset (Leise-Taste+Aus-Taste für einige Sekunden) funktioniert er nun wieder.

                    Eventuell hilft es auch bei den anderen, bei denen "Kleinigkeiten" wie fehlende Sounds o.ä. nicht richtig funktionieren.

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von horstihorsthorst
                      Ich hatte ja weiter vorne geschrieben dass der Wecker nach dem Update nur noch "stumm" geweckt hat.

                      Nach einen Softreset (Leise-Taste+Aus-Taste für einige Sekunden) funktioniert er nun wieder.
                      ...
                      Auch bei ausgeschaltetem Gerät? Oder nur im Standby?

                      Und ja ... mein letztes ASUS Motherboard konnte zum wecken sogar den PC bis in Bios hochfahren und lärmen. Ob das OS hochgefahren wurde oder der Rechner sich nach dem Wecken wieder ausgeschaltet hat, war optional. War 'ne tolle Sache, die ich bei meinem aktuellen Rechner ein wenig vermisse ... allerdings ist eine derartige Funktionalität bei Servern (verständlicherweise) nicht zu erwarten.
                      WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
                      - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
                      - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
                      - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
                      "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

                      Kommentar


                      • Re: "Es wird alles verändern!" - Windows 10 Mobile Redstone

                        Original geschrieben von klausN80X

                        Viel über das Redstone Update ist nicht bekannt, nur das es die Windows Welt noch enger zusammenschweißen soll.

                        Dazwischen wird es noch kleinere Updates geben. Und die weitere Versorgung älterer WinPhones mit Win10M.
                        Da bin ich ja mal gespannt.
                        ist was darüber bekannt, ob die älteren smartphones, die jetzt Win 10 erhalten haben, (irgendwann) auch Redstone erhalten werden? Oder läuft es auf "Kauf-gefälligst-eine-neue-Hardware!" hinaus.
                        I love my N8

                        Kommentar


                        • Re: Re: "Es wird alles verändern!" - Windows 10 Mobile Redstone

                          Original geschrieben von Cenki
                          ... Oder läuft es auf "Kauf-gefälligst-eine-neue-Hardware!" hinaus.
                          Das wäre vom Grundsatz eher untypisch für Microsoft. Allerdings hat die neue Lizensierungspraxis (im PC-Sektor) so einiges auf den Kopf gestellt ...
                          WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
                          - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
                          - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
                          - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
                          "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

                          Kommentar


                          • Re: Re: Re: "Es wird alles verändern!" - Windows 10 Mobile Redstone

                            Original geschrieben von frank_aus_wedau
                            Das wäre vom Grundsatz eher untypisch für Microsoft.
                            Wieso? Genau *das* war doch die große Verarsche mit WindowsPhone 7.x ...

                            Kommentar


                            • Re: Re: Re: "Es wird alles verändern!" - Windows 10 Mobile Redstone

                              Original geschrieben von frank_aus_wedau
                              Das wäre vom Grundsatz eher untypisch für Microsoft. Allerdings hat die neue Lizensierungspraxis (im PC-Sektor) so einiges auf den Kopf gestellt ...
                              ACHTUNG! Hier geht's um die Mobile Version. Und da ist das leider fast schon Gang und Gebe von MS, Kunden indirekt zum Kauf neuer Hardware aufzufordern. Leider . Was ich persönlich aber auch verstehen kann, bei so mancher Hardware.
                              X

                              Kommentar


                              • Re: Re: Re: Re: "Es wird alles verändern!" - Windows 10 Mobile Redstone

                                Original geschrieben von klausN80X
                                Was ich persönlich aber auch verstehen kann, bei so mancher Hardware.
                                Naja ... ich kann mich noch gut daran erinnern (und das Forum auch), dass es zu WP7 Zeiten hieß, dass WindowsPhone ja so effizient programmiert sei, dass man ohne Probleme mit einem SingleCore und 1GHz, sowie 512MB RAM auskommt. Eine Lüge will ich es nun nicht gerade nennen, aber eine Halbwahrheit.

                                Dadurch, dass man auf echtes Multitasking verzichtet hat und die "grafische Oberfläche" auch mehr als einfach gestrickt war, war es kein Wunder.

                                Das HTC Mozart mit 768MB RAM und SingleCore 1GHz CPU hätte wohl keine Probleme mit WP8 gehabt, aber man musste ja den Kernel umstellen und somit waren alle WP7-Geräte Elektroschrott. Wobei ich mich immer noch frage, ob man das nicht doch hätte umgehen können.

                                Das 1020 mit DualCore 1.5 GHz CPU mit 2GB RAM ist sicher auch nicht so schlecht, man muss sich mal überlegen, dass vor nicht allzu langer Zeit Desktop-PCs und Notebooks auch nicht mehr Power hatten und die auch mit XP und Windows7 ganz gut zurecht kamen.

                                Es geht letztendlich nur um Profit - wenn jemand ein Smartphone länger als zwei Jahre nutzen kann, weil es eben von der Software her aktuell ist, dann verdient man daran deutlich weniger, als wenn man dauernd was neues raus bringt - es sei denn man heißt Apple und die Geräte werden einem aus den Händen gerissen, egal, ob bahnbrechende Neuerungen verbaut sind oder nicht. Aber Apple ist ja deutlich anders .

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X