Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows 10 Mobile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: "Es ist etwas großartiges unterwegs!"

    Original geschrieben von klausN80X

    Es sollen u.a. Verbesserung bei den Livetitles kommen.
    Auf jeden Fall riecht es endlich mal nach vielen Neuerunen sowohl im Desktop als auch Mobilen Bereich.
    Du glaubst wirklich an das Gute in Microsoft, Klaus 😉. Ich bin da deutlich weniger enthusiastisch. Die sollten erst Mal dafür sorgen, dass die Emailbenachrichtigungen auf allen Geräten so funktionieren, wie sie sollen. Dann wäre der Akkuverbrauch zu optimieren, dann die Geschwindigkeit und dann, ganz zum Schluss können die sich um die LiveTiles kümmern. Wobei es mir schon reichen würde, wenn man das sinnlose Geblinke abschalten könnte, was man bei W10 Desktop ja kann.

    Kommentar


    • Re: "Es ist etwas großartiges unterwegs!"

      Original geschrieben von klausN80X
      So und etwas mehr hat Microsoft vor Kurzem sein nächstes Event angekündigt.
      Es sollen u.a. Verbesserung bei den Livetitles kommen.
      wie jetzt?! Angeblich gibt es bei den Live-Tiles keine Probleme - alle laufen doch einwandfrei und aktualisieren sich doch soo zuverlässig... die, die sich doch nicht aktualisieren sind ja nur Ausnahmen und bestimmt nur Drittanbieterapps - glaubt man zumindest den Aussagen derer die doch schon "soviele Geräte" hatten... > Ironiemodus off


      Wenn hier etwas verbessert werden sollte bin ich echt gespannt ob MS endlich DAS Kernproblem angeht und nicht nur irgendwas am Design bzw anderweitig unwichtiges ändert.

      Kommentar


      • Original geschrieben von joe3052
        Obwohl die Karten auf SD Karte gespeichert waren, konnte ich keine Navigation starten weil ich kein Internet hatte, erst als Internet wieder verfügbar war, wurde die Route berechnet.
        Also das Navigieren mit Windows Karten geht definitiv auch ohne Internet-Verbindung. Gerade ausprobiert. WLAN und mobile Daten aus, berechnet trotzdem die Routen incl Alternativerouten. Nur GPS muss logischerweise an sein. Das mit den Apps auf der Speicherkarte muss an der Karte liegen. Mal im Handy formatiert? Karte schnell genug? Die Apps auf ner SD sind innerhalb von Sekunden geladen. Ausprobiert auf nem Lumia 735 mit Windows 10.

        Kommentar


        • Original geschrieben von Merlin
          Du glaubst wirklich an das Gute in Microsoft, Klaus 😉. Ich bin da deutlich weniger enthusiastisch. Die sollten erst Mal dafür sorgen, dass die Emailbenachrichtigungen auf allen Geräten so funktionieren, wie sie sollen. Dann wäre der Akkuverbrauch zu optimieren, dann die Geschwindigkeit und dann, ganz zum Schluss können die sich um die LiveTiles kümmern. Wobei es mir schon reichen würde, wenn man das sinnlose Geblinke abschalten könnte, was man bei W10 Desktop ja kann.
          Naja, das war auch etwas ironisch gemeint, auch wenn es MS so fast selbst geschrieben hatte.

          Wobei es sich auch etwas nach, das ist nur die Spitze des Eisbergs, alles weitere verraten wir euch erst zur BUILD, anhörte.

          Aber so langsam, nach WP7, 8, 8.1 und nun 10, scheint sich immer noch nicht mehr zu tun. Tja und eigentlich mag ich die Grundideen, aber mir hilft auch ein noch so schönes Auto, Radio oder ein Computer nicht, wenn es nicht fahren, musikspielen oder eben das tun kann, weswegen es eigentlich gut sein sollte.

          In so fern bin ich immer wieder gespann, was Unternehmen alles so neues vorstellen.
          X

          Kommentar


          • Re: Re: "Es ist etwas großartiges unterwegs!"

            Original geschrieben von Mobilmeister
            wie jetzt?! Angeblich gibt es bei den Live-Tiles keine Probleme - alle laufen doch einwandfrei und aktualisieren sich doch soo zuverlässig... die, die sich doch nicht aktualisieren sind ja nur Ausnahmen und bestimmt nur Drittanbieterapps - glaubt man zumindest den Aussagen derer die doch schon "soviele Geräte" hatten... > Ironiemodus off


            Wenn hier etwas verbessert werden sollte bin ich echt gespannt ob MS endlich DAS Kernproblem angeht und nicht nur irgendwas am Design bzw anderweitig unwichtiges ändert.
            Ja, dafür sind sie, aber auch einige andere ja bekannt, x Mal am Design zu basteln, einen Wow-Effekt zu kreieren ohne die wirklich Probleme anzugehen. Mal sehen, was wir in einogen Tagen so alles zu sehen bekommen werden.

            Ich warte aber schon lange nicht mehr, sondern interessier mich aktuell vielmehr nur noch an dem was MS so als nächstes bringen wird.
            X

            Kommentar


            • Hat noch irgendwer das Problem das die Windows 10 Karten-App beim Navigieren immensen Datenverbrauch verursacht? Habe die Karten offline gespeichert. Bei einer Fahrt von ca. 400km hat die App heute fast 50MB verbraucht. Kann das durch die Verkehrsinfos so hoch sein? Kann man die Abfrage der Verkehrsdaten irgendwie abschalten? Bei Here könnte man das Abrufintervall einstellen, bei Karten scheinbar nicht. Oder zieht die Karten-App doch Online-Karten obwohl offline gespeichert?

              Kommentar


              • Win10 Insider Build 14295 für PC UND(!) Mobile veröffentlicht

                Auf geht's mit großen Schritten zur nächsten Konferenz - der BUILD.
                Und was könnte da näher liegen, als zuvor noch schnell ein paar Win10 Insider Builds zu veröffentlichen.
                Dieses Mal gibt's diese wieder ein Mal gleichzeitig für die Desktop UND Mobile Variante.

                Die Neuerungen sind klein, aber es gibt sie:
                - Microsoft Edge zeigt nun sowohl bei der Passworteingabe als auch nach Abschluss eines Downloads eine Benachrichtigung an.
                - Weitere Neuerungen finden sich in: Cortana und der XBox(Beta) App

                Euch jedenfalls schon Mal viel Erfolg bei der Installation.
                Zuletzt geändert von klausN80X; 28.03.2016, 23:16.
                X

                Kommentar


                • MS veröffentlicht Tool und App für eigene, kommende BUILD 2016

                  Während sich mit der App die Konferenz verfolgen lässt, bietet das Tool die Möglichkeit ein eigenes Profil(bild) dazu anzulegen.

                  Die App wurde zeitgleich für Win10, iOS und Android veröffentlicht. Das Build-Toll lässt sich über das Internet aufrufen.

                  Persönlich finde ich beides zwar nett, aber nicht so sonderlich spannend.
                  Hoffentlich kommt da spätestens auf der BUILD noch vieles mehr.
                  Beide dinge sind schöner Weiße kostenlos.
                  X

                  Kommentar


                  • Windows 10 Redstone soll „Fortsetzen, wo ich aufgehört habe“-Feature bringen

                    Es erinnert etwas an das was man mit/bei Apple bereits kann. Doch das neue Feature soll noch weit mehr können, als nur dort weiter zu machen, wo man aufgehört hat.
                    X

                    Kommentar


                    • Windows 10 Redstone soll „Fortsetzen, wo ich aufgehört habe“-Feature bringen

                      Es erinnert etwas an das was man mit/bei Apple bereits kann. Doch das neue Feature soll noch weit mehr können, als nur dort weiter zu machen, wo man aufgehört hat.
                      X

                      Kommentar


                      • Error
                        Zuletzt geändert von Mobilmeister; 02.04.2016, 04:46.

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von thomasb13
                          Hat noch irgendwer das Problem das die Windows 10 Karten-App beim Navigieren immensen Datenverbrauch verursacht? Habe die Karten offline gespeichert. Bei einer Fahrt von ca. 400km hat die App heute fast 50MB verbraucht. Kann das durch die Verkehrsinfos so hoch sein? Kann man die Abfrage der Verkehrsdaten irgendwie abschalten? Bei Here könnte man das Abrufintervall einstellen, bei Karten scheinbar nicht. Oder zieht die Karten-App doch Online-Karten obwohl offline gespeichert?
                          Das Problem hatte ich gestern auch, allerdings noch unter Windows 8.1.. Obwohl ich die Karten offline habe, wurden sie neu geladen. Ich bekam allerdings beim Starten der Navigation eine Warnmeldung, die mir empfohlen hat, die Karten herunterzuladen. (da erkennt die Anwendung anscheinend nicht, dass die Karten bereits auf dem Smartphone vorhanden sind)

                          Kommentar


                          • Vorwärts immer, rückwärts auch immer

                            Nein es geht nicht um die DDR!

                            Microsoft hat soeben bestätigt, dass alle Lumias, die W10M erhalten jederzeit wieder zurück auf Windows Phone 8.1 downgraden können. Wem Windows 10 Mobile nicht oder noch nicht richtig gefällt oder wenn es mit dem neuen OS Probleme gibt, ist auf jeden Fall abgesichert.
                            X

                            Kommentar


                            • So wird dem unwirschen Publikum verkauft, dass Microsoft zum Erstellen von nicht unterstützten WP10 Images für ihre Altgeräte zu faul ist. Bei Problemen darf man gefälligst die Updateorgie von ganz vorne beginnen. Aber das ist der Windowsnutzer ja gewöhnt. Minimum zwei Servicepacks und hinterher noch 386 Updates.
                              Viele Grüße,
                              Wolfgang
                              Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
                              * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

                              Kommentar


                              • das stört mich eigentlich weniger, als das neue Einrichten, sofern man sich für den Rückschritt erschließt und man aus Prinzip keine Datensicherung in die Cloud machen möchte.

                                Ich hätte schon längst ein Upgrade probiert, wenn es ähnlich wie bei den PC's 30 Tage ein Rückgängig gäbe (meinetwegen könnte man 10GB freien Speicherplatz im System oder auf der Speicherkarte für diese Option voraussetzen, den Platz würde ich schaffen)
                                lg mayba

                                ps: ich hoffe, MS will mit dieser Ankündigung gleichzeitig andeuten, dass sie für 8.1 Systeme weiterhin Sicherheitsupdates bereitstellen werden

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X