Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows 10 Mobile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Original geschrieben von mayba
    wenn du gerne Deine biometrischen Daten (die Du nie wirst ändern können) bei einem Hersteller hinterlässt
    Mache ich ja nicht, weil der Hashwert immer nur lokal im Scan-Modul gespeichert ist, und die Quersumme ohne genau dieses beim Scan benutzte Modul nutzlos ist. Gibt sich also nichts mit dem Iris-Scan bei Microsoft - wo die Daten hoffentlich ebenfalls nicht ins Netz geblasen werden, aber die Genauigkeit ungleich schlechter ist. Das Axon Elite hat sogar Stimmenerkennung als dritte Möglichkeit verbaut, neben Finger- und Augen-.

    Zum Stromverbrauch von DoubletapTo Wake kann man noch ergänzen, dass es in der Hosentasche, oder wie bei meinem Passport sogar in der Gürteltasche, zu Fehlentsperrungen kommen kann. Insgesamt begeistert mich die mögliche Nachrüstung der Funktion nicht wirklich, und deren Fehlen habe ich im Grunde nicht vermisst. Dagegen hätte ich den "Blick" Bildschirm auf dem 640XL vermisst, ist aber unter WP10 vorhanden.
    Viele Grüße,
    Wolfgang
    Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
    * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

    Kommentar


    • Re: Re: Jaaa! Microsoft bringt Double Tab to wake up demnächst für Lumia 950(XL)

      Original geschrieben von Mobilmeister
      Ja - wahrlich "Super" - wenn man sich vor Augen hält dass beispielsweise für das über 3 Jahre alte 720er oder z.B. auch für ein 640er diese Funktion selbstverständlich ist, für das sog. "Flagschiff" hingegen "vielleicht, möglicherweise , eventuell" kommen soll...
      Gähn...
      Mag sein, dass du in diesem Fall recht hast, aber bei anderen Herstellern werden Funktionen so stark gepriesen, dass man den Eindruck bekommt, sie wären neu. Man siehe sich da Apple an oder diese Always-On Displayfunktionen von Galaxy S7 und LG G5.
      greets,
      dee

      Kommentar


      • @Wolfgang: Fehlentsperrungen hatte ich bisher niemals (L830, +1020)
        Ich weiß auch gar nicht, wie das genau gehen soll. außer ich hantiere mit den Fingern in der Tasche
        Nur die Kamerataste hatte Fehlentsperrungen durchführt, die man ja per Softwareeinstellung verhindern kann.

        wg Biometrie: Fakt ist, man hinterlässt seinen Fingerabdruck, bzw seine Gesichtsdaten.
        Was Dir die Hersteller dazu erzählen führt zu: Glauben, hoffen und vermuten, das dem so ist, Wissen kannst Du es nicht.
        Ich kenne die Bekundungen der Hersteller. Das Problem ist nur: wenn dem einmal nicht so ist, oder die Daten aus irgendeinem Grund doch raus kommen sollten (vielleicht durch Dritte): ein Rückgängig gibt es nicht mehr.
        Apple z.B. hat so viele (elementare) Bugs in der Software, da kann man später einfach sagen: huch, das hatten wir einfach nicht gesehen, sorry guys. Mehr als das wirst Du dann nicht bekommen, schon gar nicht einen neuen Finger.
        Ein Passwort kannst Du dann ändern, Deine Biometrie nicht. Es ist leider eine Grundsatzdiskussion.
        Jedem, was ihm Beliebt.
        Aber Biometrie auch noch als Vorteil darzustellen, ist etwas naiv.
        Ich würde sagen, es ist ein Kompromiss aus Bequemlichkeit und Risiko, wie auch die ganze (fremd)Cloudnutzung etc etc.
        Aber das hat ja mit DT2WU nur am Rande zu tun Dort ist der Datenschutz ja kein Problem
        lg mayba

        Kommentar


        • Fehlentsperrungen bei Doppeltappser? Da würde ich gleich Lotto spielen. Halt mal den Näherungssensor zu und versuch zu tappsen. Also ich hab da keinen Erfolg. Muss also eine helle, schlabberige Hose mit "Doppeltappsfinger" in der Tasche sein. Okay, vielleicht wenn man sowieso gerade Taschenbillard spielt, da kann's passieren!

          Kommentar


          • Original geschrieben von xpop
            Da würde ich gleich Lotto spielen. .... Okay, vielleicht wenn man sowieso gerade Taschenbillard spielt ...
            Und bla bla blah blubber...
            Viele Grüße,
            Wolfgang
            Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
            * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

            Kommentar


            • Statt dummem Zeug solltest es mal ausprobieren. Es geht nicht.

              Kommentar


              • Original geschrieben von xpop
                Statt dummem Zeug solltest es mal ausprobieren. Es geht nicht.
                Dem schließe ich mich an.
                Samsung Galaxy S8

                Kommentar


                • Interessant, wie aus 2ttwu so eine Diskussion zum großen Thema Sicherheit entstehen kann.

                  Zur Frage: Ist 2ttwu wirklich so Energie hungrig?

                  Jain. Es ist zwar ein permanenter Energiefluss im Gange, doch bis auf den Touchscreen (nicht das Display ) ist im Grunde nichts eingeschaltet.
                  Von daher sollte der Energieverbrauch recht gering sein. Vermutlich vergleichbar mit Glance Screen.
                  Zuletzt geändert von klausN80X; 02.05.2016, 10:24.
                  X

                  Kommentar


                  • Darauf wir ich hinaus. Ich habe es nicht gemessen und auch nicht getestet. Dennochhabe ich den Eindruck, dass es kein Energiefresser ist.
                    Samsung Galaxy S8

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von klausN80X
                      Interessant, wie aus 2ttwu so eine Diskussion zum großen Thema Sicherheit entstehen kann.

                      Zur Frage: Ist 2ttwu wirklich so Energie hungrig?
                      So eine Diskussion entsteht, wenn der Glaube an eine Verschwörung der Komponentenhersteller größer ist, als an das was man in den Specs lesen kann.

                      Aus meiner Erfahrung gibt es einen Unterschied, der aber bei ausreichend großem Akku vernachlässigbar war. Dafür handelt man sich andere Probleme ein, aber man muss ja meinen Erfahrungen mit entsprechenden Geräten nicht folgen und tapeziert sich sein Glaubensgebäude mit selbstgemalten Wahrheiten.
                      Viele Grüße,
                      Wolfgang
                      Seit zehn Jahren wollte ich schon sterben, aber ich war zu gesund! [F.Sch.]
                      * Europas Hightech-Industrie wird irrelevant *

                      Kommentar


                      • Dein Post finde ich jetzt etwas verwirrend.
                        Von welchen erfundenen Wahrheiten sprichst du und zu welchem Thema meinst du werden Wahrheiten erfunden?
                        2ttwu; PIN; Biometrische Sicherheitssysteme...?
                        X

                        Kommentar


                        • Da es neulich hier Thema war ...

                          http://pocketnow.com/2016/05/04/emai...ched-in-russia

                          Ich kann zum glück jetzt mein Passwort einfach ändern ... Und die Finger bleiben dran.
                          Samsung Galaxy S8

                          Kommentar


                          • Das ist sehr gut.
                            Dann brauchts keinen Verbandskasten.
                            X

                            Kommentar


                            • Microsoft arbeitet an Paint für Windows 10

                              Und zwar als Universal-App für Mobile und Desktop.

                              Da bin ich mal gespannt wann die anderen altbekannten Windows Programme folgen werden.

                              Ein neuer Movie Maker wäre aich mal wieder toll.
                              X

                              Kommentar


                              • Microsoft Edge für Windows 10 unterstützt bald Wischgesten


                                Microsoft hat kürzlich bestätigt, dass die Wischgesten zum Navigieren im Webbrowser wieder in Windows 10 Einzug halten werden, nachdem das Feature beim Upgrade vom Internet Explorer auf den Edge-Browser verloren gegangen war.

                                Das Feature wurde von Nutzern bitterlich vermisst, da es in den ersten Windows 10 Mobile Builds keine Möglichkeit gab, im Browser zurück zur letzten besuchten Seite oder vorwärts zu navigieren. Unter Windows Phone 8.1 hatten die Wischgesten zur Navigation einen eher kurzen Auftritt und es herrschte lange Unverständnis darüber, weshalb es im neuen besseren Edge-Browser nicht implementiert wurde. Nun steht die Funktionalität vor der Tür und im oben eingebetteten Bild könnt ihr sehen, wie das Ganze funktioniert. Hoffentlich wird Microsoft damit ebenfalls einbauen, dass Formulardaten der letzten Seite gespeichert werden, um nach versehentlichem Wischen die Daten nicht erneut eingeben zu müssen.

                                Wann genau das Feature für Windows Insider ausgerollt wird, ist aktuell noch unklar. Microsoft testet es bereits intern unter Windows 10 Mobile und es ist sehr wahrscheinlich, dass es auch unter Windows 10 am Desktop verfügbar sein wird, was vor allem Nutzern von Tablets zu Gute kommen wird.
                                X

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X