Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows 10 Mobile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Na hoffen wir das beste.
    Nervt mich aktuell auch, das man in der Win10 TP die Einstellungen und teil auch Untermenü immer an einer anderen Stelle findet.
    Links oben in der App auf das Hamburger Menü klicken um rechts unten etwas einstellen zu können oder dort auf einen Link zu klicken, es öffnet sich die Haupteinstellung. Von da aus geht's weiter in die alte Systemeinstellung und dann in die alte Sidebar. Mauszierkus pur. Aber MS hat ja noch ein Weilchen Zeit.
    X

    Kommentar


    • Ein paar Hintergrundinfos dazu:

      http://www.windowscentral.com/why-mi...ndows-10-phone

      Interessant finde ich den Punkt, dass sie zu der Erkenntnis gekommen sind, dass sehr viele das Smartphone nicht einhändig benutzen. Schade. Denn ich gehöre zu denjenigen (dank Finger, die lang genug sind), die das Gerät einhändig bedienen. Mit dem Hamburger-Menü oben wird das nun etwas schwieriger.

      Kommentar


      • Sehr schade. Ich begebe mein 930 auch einhändig. Und die ecke oben Links ist die einzige, die ich schwer erreichen. Ich habe auch nur EINE App, die diese ecke für eine Funktion nutzt. Nun gut. Man will halt anders sein.
        Samsung Galaxy S8

        Kommentar


        • Original geschrieben von Gag Halfrunt
          Interessant finde ich den Punkt, dass sie zu der Erkenntnis gekommen sind, dass sehr viele das Smartphone nicht einhändig benutzen.
          Ich frage mich langsam, was die eigentlich rauchen? Egal was es ist, es scheint zu einem extremen Realitätsverlust zu führen.

          Kommentar


          • Original geschrieben von what s up
            Nun gut. Man will halt anders sein.
            Nein, ja eben genau nicht. Man will sich jetzt an das anpassen, was alle anderen seit Jahren auch machen.

            Mit dem ursprünglichen Bedienkonzept von Windows Phone 7/8 wollte man anders sein. Ich fand sogar, dass es das bessere Konzept war, da man tatsächlich die gesamte UI mit dem Daumen bedienen konnte, da die Funktionen unten lagen.

            Kommentar


            • Das Hauptproblem ist folgendes: MS äfft mit WP10 Android und iOS nach, diese kehren aber den Hamburger-Menüs langsam den Rücken zu und gehen zu Swipe-Gesten (welch Überraschung bei 5"+ Geräten) über. Siehe neue iOS Musik-App https://www.youtube.com/watch?v=TkGem8NjX8o oder auch diesen Artikel: http://wmpoweruser.com/google-dumps-...n-recycle-bin/ Und in 3 Jahren kramen sie in Redmond wahrscheinlich wieder das Panorama-Konzept hervor und gelten auch dann wieder als Nachzügler

              Von daher frage ich mich auch: was zum Teufel haben die bei MS geraucht?

              Kommentar


              • Wobei doch die Wischtechnik super war und die 3-Punkte-Menüs "..." haben sich mittlerweile eingebrannt und bewährt. Von mir aus können sie auch 3 übereinander liegende Striche einsetzen, nur bitte nicht am oberen Rand.

                Ein Notification Center, dass man vom unteren Rand hochwischt wäre doch auch mal was, oder?
                X

                Kommentar


                • Für mich sind die ganzen Erklärungen für das neue Design, die aktuell durch die WP Blogs schwirren, einfach nur Schwachsinn. Man hat meiner Meinung nach einfach nur nach einer schnellen Methode gesucht, wie man möglichst einfach die Desktop-Apps auf ein Smartphonedisplay herunterskalieren kann. Das große Windows-Desktop Team hat sich dabei rigoros gegen das neu eingegliederte WP-Team durchgesetzt. Nav-Bar oben, Actions unten, genau wie am Desktop, App auf 5" zusammengequetscht.
                  Dabei wäre es wesentlich sinnvoller gewesen, WP zu betrachten, Windows 10 zu betrachten und darauf aufbauend die 8" Tablets als Bindeglied zwischen den beiden Extremen zu sehen. Wären zwar drei anstatt 2 UIs, aber in meinen Augen mit jeweils besserer UX.

                  Kommentar


                  • Win10 TP for Phones 10051 veröffentlicht

                    Und bereits gestern Abend hat MS die nächste Windows 10 Technical Preview in der Build 10052 für Smartphones freigegeben. Zur Vorgängerversion handelt es sich bei der Build 10051 nur um ein sehr kleines Update.
                    Folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen sind enthalten:

                    - Flugzeugmodus kann jetzt aktiviert werden
                    - Datenverbindung kann jetzt deaktiviert werden
                    - Fehler behoben:
                    MMS Einstellungen gehen verloren, nachdem man sein Smartphone von der Build 9941 aktualisiert
                    - Fehler behoben: Zusätzliche Keyboardsprachen können nicht heruntergeladen werden
                    - Fehler behoben: Darstellung des Kamera-Suchers ist auf einigen Geräten – z.B. Lumia 1020 – fehlerhaft

                    Zudem hat Microsoft mitgeteilt, dass Besitzer eines Nokia Lumia 520 die neue Vorschauversion ebenfalls wieder installieren können, nachdem es mit diesem Gerät zu Schwierigkeiten bei der Wiederherstellung auf Windows Phone 8.1 kam. Die Build 10051 steht derzeit nur für Teilnehmer des Fast-Ring zur Verfügung.
                    X

                    Kommentar


                    • Was mich im Moment mehr stört ist, dass man keine App-Aktualisierungen installieren kann.
                      Xperia Z3c - Lumia 950 XL

                      Kommentar


                      • Windows 10 TP for PCs Build 10061 verfügbar

                        Heute hat Microsoft bereits eine weitere Windows-10-Preview mit der Build-Nummer 10061 veröffentlicht.
                        Die Vorabversion soll diverse Verbesserungen an Startmenü bzw. -Seite, Taskleiste und Action Center bringen, auch die Anpassungen für 2-in-1-Geräte namens Continuum will Microsoft spürbar verbessert haben. Zudem sind neue Mail- und Kalender-Apps enthalten.

                        Die Ausgabe wurde, wie vorher schon Version 10049, im Updatekanal "Fast" veröffentlicht.
                        X

                        Kommentar


                        • App für Microsoft Build 2015 für WP, A und iOS

                          Noch sind es knapp 1-2 Tage bis die diesjährige MS Build beginnt (je nach dem, ob man den Anreisetag mit einbezieht oder nicht).

                          Doch bereits heute hat Microsoft eine App zur Build für Windows Phone, Andriod und iOS veröffentlicht.
                          Sie ermöglicht es, den Livestream auch auf dem Smartphone oder Tablet anzuschauen.
                          Für den PC kann der Stream ganz gewöhnlich über einen Browser abgerufen werden.

                          App Für Windows Phone
                          Build Conference
                          X

                          Kommentar


                          • Updates für Office Win10 Preview und neue Win10 TP for Phones

                            Morgen beginnt die MS Build, doch bereits jetzt wird die digitele Welt von Neuerungen, mögen sie auch klein sein, erfüllt.

                            Die neue Version der Office für Windows 10 Preview-Apps 17.3930.10071.0 sind nicht genau bekannt.
                            Vermutlich sind es nur Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

                            Alle drei Anwendungen – Word Preview, Excel Preview und PowerPoint Preview – können über den Windows Beta Store heruntergeladen und aktualisiert werden.

                            Microsoft hat angekündigt, die Anwendungen noch diese Woche auch für die Windows 10 Technical Preview für Smartphones zu veröffentlichen. Interessanterweise würde dies bedeuten, dass wir zudem eine neue Build-Version für Smartphones erhalten werden, da die Office Preview-Apps zur Installation den neuen Windows Store (Beta) voraussetzen. Dieser ist jedoch in der aktuellen Build noch nicht vorhanden ist.
                            X

                            Kommentar


                            • Windows 10 TP for Phones Build 10071 gesichtet

                              Laut der russischen Leak-Quelle WZor soll zur morgig beginnenden Build eine neue Build Version Windows 10 TP for Phones erscheinen. Diese könnte gleichzeitig die erste Version der Developer Preview darstellen und soll spätestens zum 9.5.15 zur Verfügung stehen. Da bin ich mal gespannt ob dann gleich alle Lumia Modelle diese Chance erhalten werden.

                              Ich freue mich auch schon auf die MS Build und auf reichlich neue Posts.
                              X

                              Kommentar


                              • Ich warte dann mal auf euere Erfahrungsberichte, Screenshots und Buglisten und entscheide dann, ob ich das Zeug überhaupt installiere .

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X