Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows 10 Mobile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Update-Warnung zu Build 14998 - nicht installieren!

    Bei Microsoft wurde offenbar soeben versehentlich ein Update im Fast Ring ausgerollt, welche Build 14998 mit sich bringt. Es wird als Localization for English bezeichnet, bringt aber eine neue Version mit.
    Windowsarea.de rät davon ab, das Update zu installieren, da es verhindert, das ihr in Zukunft Windows Updates durchführen könnt.

    Microsoft hat bislang nicht kommentiert, was es mit diesem Rollout auf sich hat und üblicherweise kommen die neuen Versionen hierzulande auch erst am Abend an. Wer das Update installiert, dem droht eine Wiederherstellung des Geräts mittels Windows Device Recovery Tool.

    Nicht alle Geräte bekommen das Update, jedoch taucht es bei sehr vielen Windows Insidern auf. Zwar wird die Aktualisierung bei euch vermutlich funktionieren, in Zukunft dürften aber keine Windows Updates mehr möglich sein. Heute Abend dürfte die nächste und korrekt funktionierende Windows Insider Build ausgerollt werden für Windows 10 Mobile.

    Quelle: WindowsCentral via Windowsarea.de
    X

    Kommentar


    • wachende Verkaufszahlen bei Windoes Phone

      Kantar hat heute erst die eigenen Zahlen für den Smartphone-Verkaufsanteil im November 2016 veröffentlicht und darin setzt sich ein Trend fort, den wir alle bereits kennen: Windows Phone verliert weiter, Android und iOS profitieren davon.

      (...) In Deutschland, Frankreich und Italien ist der Verkaufsanteil von Windows Phone-Geräten selbst im November 2016 aber überraschend hoch ausgefallen. In Italien betrug der Verkaufsanteil ganze vier Prozent, in Frankreich waren es 3,6 Prozent und in Deutschland 2,7 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Werte zwar außerordentlich schlecht, aber es gab ein kleines Wachstum im Vergleich zum Oktober 2016. Die Black Friday-Angebote haben die Verkäufe der Windows Phone-Geräte leicht angekurbelt.

      Im Dezember dürfte es ähnlich weitergegangen sein, jedoch wird sich der Trend wohl eher nicht ins Jahr 2017 halten. Dafür fehlt schlichtweg die neue Hardware, wobei wir im Zuge des MWC 2017 im Februar bzw. März noch neue Geräte sehen könnten.

      Quelle: Kantar via MicrosoftPowerUser via Windoesarea.de
      X

      Kommentar


      • Re: Update-Warnung zu Build 14998 - nicht installieren!

        Original geschrieben von klausN80X
        Bei Microsoft wurde offenbar soeben versehentlich ein Update im Fast Ring ausgerollt, welche Build 14998 mit sich bringt. Es wird als Localization for English bezeichnet, bringt aber eine neue Version mit.
        Windowsarea.de rät davon ab, das Update zu installieren, da es verhindert, das ihr in Zukunft Windows Updates durchführen könnt.

        Microsoft hat bislang nicht kommentiert, was es mit diesem Rollout auf sich hat und üblicherweise kommen die neuen Versionen hierzulande auch erst am Abend an. Wer das Update installiert, dem droht eine Wiederherstellung des Geräts mittels Windows Device Recovery Tool.

        Nicht alle Geräte bekommen das Update, jedoch taucht es bei sehr vielen Windows Insidern auf. Zwar wird die Aktualisierung bei euch vermutlich funktionieren, in Zukunft dürften aber keine Windows Updates mehr möglich sein. Heute Abend dürfte die nächste und korrekt funktionierende Windows Insider Build ausgerollt werden für Windows 10 Mobile.

        Quelle: WindowsCentral via Windowsarea.de
        Danke für die Warnung.
        Samsung Galaxy S8

        Kommentar


        • LinkedIn-Apps werden für Windows Phone NICHT eingestellt

          Wie LinkedIn in einem Statement erklärt hat, betrifft die Einstellung der älteren Apps nicht die Anwendung für Windows Phone.

          Die Email wurde versehentlich auch an Besitzer von Windows Phones abgeschickt, war jedoch nur für Android- und iOS-Nutzer älterer Apps gedacht. Das ändert zwar nichts an der Qualität der vorhandenen Windows Phone-App, jedoch ist die Signalwirkung nicht jene, dass selbst ein Microsoft Dienst die mobile Plattform komplett aufgibt.

          Also: Die LinkedIn Windows Phone-App wird nicht eingestellt, was zwischen vielen anderen Meldungen über eingestellte-Apps schon fast was besonderes ist, besser macht sie das aber auch nicht.
          X

          Kommentar


          • Re: Re: Update-Warnung zu Build 14998 - nicht installieren!

            Original geschrieben von what s up
            Danke für die Warnung.
            Gern geschehen.

            Ich durchforste das Netz regelmäßig auf neue Meldungen zu Microsoft bzw. Windows (Phone).
            Auch wenn es hier in TT leiser geworden ist, finde ich, das eine Zusammenstellung an interessanten und in dem Falle auch wichtigen Meldungen, nicht schaden kann.

            Auch wenn ich mittlerweile gern iOS nutze, gefällt mir Windows Phone/Mobile auf eine ganz bestimmte Art besser.
            Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
            X

            Kommentar


            • Win10 Build 14393.693 für PC und Mobile ist da

              Microsoft hat am 10.01.2017 das KB3213986-Update für reguläre Windows 10- und Windows 10 Mobile-Nutzer ausgerollt. Mit der Aktualisierung kommt Build 14393.693 mit, welche überraschenderweise einen kleinen Sprung gegenüber der bisherigen Version im Release Preview Ring mit sich bringt.

              Neue Funktionen sind, wie üblich, nicht darin enthalten, jedoch sollte das Update laut Microsoft einige Verbesserungen bei der Zuverlässigkeit mancher Funktionen mitbringen. Die nächsten neuen Features werden erst mit dem Windows 10 Creators Update ausgeliefert, das im April dieses Jahres erwartet wird. Erfreulicherweise hat das Unternehmen auch

              einen Changelog veröffentlicht:
              - Verbesserte Stabilität von Groove Music-Wiedergabe im Hintergrund, App-V, Videowiedergabe und Remote Desktop
              - Problem behoben, dass nach einem erfolgreichen Login per Fingerabdruck, das Display sich nicht automatisch einschaltet
              - Problem behoben, dass nur ein Eingabegerät funktioniert, wenn zwei ähnliche Geräte mit dem PC verbunden waren
              - Problem behoben in der App-V Connection Group, wo Nutzer Zugriff hatten auf Funktionen, den sie eigentlich nicht haben sollten
              - Problem behoben, dass mehrere Zertifikate nicht ausgewählt werden konnten
              - Problem behoben, dass die Request Control-Funktion (Support) nicht mit Nutzern funktioniert, die Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012 verwenden
              - Problem behoben, das Smart Card-Module nicht mit einem drahtlosen Smart Card-Reader verbunden werden konnten
              - Probleme mit der Lizenzkonvertierung von Evaluation Version zur Retail Version wurden behoben
              - Probleme wurden behoben, die es Nutzern nicht möglich achten Internet Shortcuts (.URL) Dateien mit Internet Explorer zu öffnen, wenn der Enhanced Protected Mode aktiviert war
              - Problem behoben, das Nutzer nicht einloggen ließ, wenn das Gerät über eine längere Zeit nicht mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden war
              - Weitere Probleme mit Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Update, usw. wurden behoben

              Das Update könnt ihr ab sofort in den Einstellungen unter Windows Update installieren, indem ihr dort einfach nach Updates sucht.

              Quelle: Microsoft

              Als Windows Insider freue ich mich darauf, einige neue Features schon vor dem offiziellen Release zu können.
              Einige sind schon da, andere werden sicherlich aber noch dazu kommen.
              X

              Kommentar


              • Probleme seit dem Update 14965

                Ich habe mit dem oben genannten Update nur Probleme, die nur noch tierisch nerven. Z.B. mein Lumia 640 hängt sich immer wieder auf. Anrufliste lässt sich weder einzeln noch im gesamten löschen. Viele Apps lassen sich erst gar nicht mehr öffnen bzw. springen gleich wieder zurück in den Homescreen. Updates aus dem Store lassen sich nicht mehr herunterladen. Diese Liste ließe sich problemlos erweitern. Im Insider Programm wird mir schon lange kein neueres Update angeboten.
                Bin nur noch genervt. Dabei war ich mit Lumia 640 immer zufrieden. Bevor ich es vergesse, habe das Handy schon mehrfach zurück gesetzt (Hardresets). Wäre wirklich dankbar und mehr als froh, wenn mir jemand mit einem Tipp oder Rat helfen könnte.

                Grüße, Georg
                Zuletzt geändert von sargeo; 13.01.2017, 14:10.

                Kommentar


                • Resets alleine werden die Probleme nicht lösen, da du dann weiterhin in deiner Build festhängst.
                  Du kannst aber versuchen mit dem Windows Device Recovery Tool Abhilfe zu schaffen.
                  Das Tool sollte einen Weg zu WP8.1 anbieten. Anschließend sollte das Update auf die aktuelle Windows 10 Mobile (bzw. Insider Build) durch den Einsatz des "Aktualisierungsratgebers" möglich sein.

                  Doch aufpassen!, dass du dann nicht die fehlerhafte Build 14998 erwischst.
                  Infos zu neusten Build übertrage ich gerade hier ins TT-Thema.

                  Also viel Erfolg dir, Gruß Klaus
                  X

                  Kommentar


                  • Geht es ihm nicht um "Probleme seit dem Update 14965"?

                    BTW ... hab gestern irgendwie doch das 14998 drauf bekommen. Allerdings haben sich alle Befürchtungen nicht bewahrheitet. Ich konnte ohne nennensterte Prob, die ein Reboot gelöst hat, auf 15007 gehen.
                    Samsung Galaxy S8

                    Kommentar


                    • Ja, deswegen meinte ich ja, das er nicht nach dem Lösen seines Problems in die nächste Falle tappt.

                      Aber wenn es bei dir keine Probleme gab, treten diese vielleicht auch nicht bei jedem (Smartphone) auf.
                      X

                      Kommentar


                      • einmal eine grundsätzliche Frage: ist es nicht ggf ratsam, bei solchen Problemen auf Insider (slow) zu gehen und damit die Version zu überspringen, um später wieder zurück zur regulären Version zu gehen?
                        Ich mache kein Insider, deswegen weiß ich nicht, wie gut der Weg vorwärts, bzw vor allem wieder zurück ist.
                        lg mayba

                        Kommentar


                        • Bei Windows 10 Mobile kann ich das eigentlich nicht beantworten, da ich dort auch nicht die Insider-Builds nutze.

                          Aber mit meiner Desktop-Version arbeite ich seit dem letzteren größeren und wiederkehrendem Fehler nur noch mit der Insider Release Preview.

                          Automatische Windows Updates hab ich dort auch (Dienstkonsole) auf manuell gestellt.
                          So gibt's die größte Sicherheit und man hat die beste Kontrolle.

                          Hoffe eigentlich auch noch, das MS die Update-Politik bald wieder so ändert, dass man auch ohne Umwege über das Update-Verhalten bestimmen kann.
                          X

                          Kommentar


                          • Original geschrieben von klausN80X
                            Bei Windows 10 Mobile kann ich das eigentlich nicht beantworten, da ich dort auch nicht die Insider-Builds nutze.

                            Aber mit meiner Desktop-Version arbeite ich seit dem letzteren größeren und wiederkehrendem Fehler nur noch mit der Insider Release Preview.

                            Automatische Windows Updates hab ich dort auch (Dienstkonsole) auf manuell gestellt.
                            So gibt's die größte Sicherheit und man hat die beste Kontrolle.

                            Hoffe eigentlich auch noch, das MS die Update-Politik bald wieder so ändert, dass man auch ohne Umwege über das Update-Verhalten bestimmen kann.
                            Seite 14998 lässt sich ein update um bis zu 35 Tage hinauszögern.

                            Ein Wechsel in den Slow Ring ist möglich, wenn das Update durch das Handy noch nicht festgestellt wurde. Falls doch ... hilft vielleicht der Datumstrick mit ungeahnten (üwrde ich nicht unbedigt empfehlen). Es gab bei einem updte in der Vergangenheit die SItuation, dass es nicht installiert werden konnte. Dort wurde als Workaround empfohlen das Datum sieben Tage vorzustellen, reboot, insider ring hin und her wechseln, reboot, tataa! Alternativ konnte man sieben Tage warten. Heißt: Nach sieben Tagen wurde das Update verworfen, weil zu alt. Ob das nach wie vor so ist, kann ich nicht sagen.

                            Wie auch immer. Wer sicher gehen möchte lebt eh im Slow Ring oder Prerelease Ring.
                            Samsung Galaxy S8

                            Kommentar


                            • Wow... herzlichen Dank für eure Antworten. Im Insider Programm bin ich bereits im Slow Ring. Habe dann das Datum im Insider 7 Tage vorgestellt, wenn ich euch richtig verstanden habe. Mit dem Recovery Tool hatte ich es schon einmal bei einem Bekannten mit Windows Laptop versucht. Leider ohne Erfolg, trotz Vorgehensweise nach Anleitung. Wüsste auch keinen Store in Frankfurt Main, der mir das Lumia zurück setzt ohne es einsenden zu müssen. Wäre es vielleicht besser das Insider Programm zu deinstallieren und nur mit dem Aktualisierungsratgeber zu arbeiten? Nochmals Danke für euer Feedback.

                              Grüße, Georg

                              Kommentar


                              • Original geschrieben von sargeo
                                Mit dem Recovery-Tool hatte ich es schon einmal bei einem Bekannten mit Windows Laptop versucht. Leider ohne Erfolg …
                                Probiere das bitte nochmals und schildere genau, was klemmt. Müsste eigentlich tun. Ansonsten einen anderen Bekannten bzw. anderen Computer probieren. Desto älter desto besser (x32 statt x64, USB 2.0 statt USB 3.0). Lediglich Windows 7 oder neuer muss drauf sein. Ohne Recovery kommst Du nicht von der Windows-Insider-Version runter.

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X