Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows Phone 8.1 Ade

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windows Phone 8.1 Ade

    Das Ende von Windows Phone 8 und 8.1 ist für den einen längst gekommen - für den anderen kommt es vermutlich heute oder morgen.
    Genaugenommen wird "Windows Phone 8.1 bereits seit 11. Juli 2017 offiziell nicht mehr unterstützt. Das bedeutet: Seitdem bekommt das einst durchaus beliebte mobile Betriebssystem von Microsoft keine Sicherheitsupdates.

    Zu bedeuten hat dies allerdings für mache '(u.a. offensichtlich für die Redaktion von WindowsArea.de)' rein gar nichts, denn selbst das noch unterstützte Windows 10 Mobile bekommt keine Sicherheitsupdates mehr.

    Der nächste herbe Schlag für die Windows Phone-Plattform ist nach dem Support-Ende die Schließung des App Stores. Der Windows Phone Store wird ab dem 16. Dezember 2019 unter Windows Phone 8.1 abgeschaltet.
    Ab diesem Zeitpunkt wird die Funktionalität des Betriebssystems stark eingeschränkt sein." - Auszug aus einem aktuellen Artikel von WindowsArea.de

    Wie geht's euch mit solchen Nachrichten?
    X

  • #2
    Mit dem Wegfall der Möglichkeit, überhaupt noch irgendetwas zu installieren (was auch Wiederherstellungen von Apps betreffen dürfte), dürfte Windows-Phone /-Mobile sterben. Allerdings könnte auch eine "Nerd-Gemeinde" entstehen, die andere Wege für Installationen findet. Mit schwindendem Marktanteil sollte zudem das Bedrohungspotenzial sinken, wodurch (endlich) ein sicheres Phone-OS entstehen könnte. Abwarten... vielleicht wird mein erstes Smartphone ja ein solcher Exot: :-)))

    Im Übrigen hatte ich was ganz anderes erwartet, als MS die Sparte von Nokia übernahm. Nach vielen Jahren des Wartens leuchtet mir immer noch nicht ein, warum es inzwischen nicht möglich sein soll, Smartphones mit einem vollwertigen Windows (oder Linux) auszustatten. Nichts anderes hatte ich erwartet, als MS ins Smartphone-Business einstieg. Wenn nun die Unterstützung für Windows-Phone /-Mobile eingestellt wird... dürfen wir vielleicht Hoffnungen in dieser Richtung haben?
    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
    - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
    - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

    Kommentar


    • #3
      Auf meinem Lumia 940 (Betriebssystem 8.1) funktioniert seit einigen Tagen WhatsApp nicht mehr. Fehlermeldung "Diese Version von WhatsApp ist abgelaufen. Bitte öffne den Microsoft Store und aktualisiere WhatsApp". Wenn man dann den MicrosoftStore öffnet, erscheint eine Fehlermeldung. Mit dieser Konstellation hatte ich erst nach dem 31.12.2019 gerechnet. Auf Windows 10 Mobile funktioniert WhatsApp übrigens weiterhin problemlos. Leider gibt es aber aktuell wohl auch keine Möglichkeit mehr, ein 8.1 Gerät auf 10 upzugraden.

      Kommentar


      • #4
        Noch.
        Leut WhatsApp wird der Support zum Beginn 2020 für Windows 10 Mobile eingestellt.
        Sprich ein Upgrade von 8.1 auf 10 würde das Problem nur leicht verzögern. Mit ein paar Tricks soll es zwar möglich sein, aber bringen wird es nicht so sonderlich viel. Denn auch über WA hinaus wird MS den Support für Windows 10 Mobile zum 1. Januar 2020 einstellen. Das betrifft die System-Updates und den AppStore.
        X

        Kommentar

        Skyscraper

        Einklappen
        Lädt...
        X