Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bandbreitenbegrenzung bei iOS möglich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bandbreitenbegrenzung bei iOS möglich?

    Meine Frage ist eventuell etwas ungewöhnlich, weil man an sich ja immer so viel Bandbreite wie möglich haben möchte, allerdings wirkt sich das bei bestimmten Anwendungen heftig auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Volumen aus. Daher meine Frage:

    Gibt es für iOS-Geräte eine Möglichkeit, die Bandbreite zu begrenzen?

    Hintergrund:
    Ich schaue gern mal unterwegs über Sky Go ein Bundesliga-Spiel. Da man in der App allerdings nicht die Qualität des Streams auswählen kann, greift die App ordentlich zu und nutzt die vorhandene Bandbreite bis zu geschätzten 5 - 6 MBit/s aus. Mir würde die Qualität eines Streams mit 1,5 bis 2 MBit/s allerdings vollkommen ausreichen (an einem DSL 2000-Anschluss erziele ich bei Nutzung der App im WLAN eine sehr gute Qualität des Streams).

    Wenn mir also die Möglichkeit der Bandbreitenbegrenzung gegeben werden würde, könnte ich ca. das dreifache an Bundesliga-Spielen unterwegs sehen.

  • #2
    Hat hierzu jemand mittlerweile eine Idee?

    Kommentar


    • #3
      Das gibt es unter iOS nicht. Könnte mir nur vorstellen das man das evtl. mit einem mobilen mifi Router realisieren kann. Dieser Router muss dann halt QoS für die jeweiligen Clients können.

      Ist halt eine etwas kompliziertere Lösung und ob das ein mifi kann steht auch auf einem anderen Blatt. Via iOS gibt es keine möglichkeit.

      Kommentar

      Skyscraper

      Einklappen
      Lädt...
      X