Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft stellt Tablet "Surface" vor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Panzer sind schön und gut

    Aber gerade abends wenn ich mal länger auf der couch oder im bett surfe dann ist mir das gewicht schon enorm wichtig ..... da haben "plastedosen" einen vorteil!

    Funktionell und leicht muss es sein ... für alles andere habe ich mein iPad (noch)
    Verkaufe --->NIX

    Vertrauensliste:#1#2#3 #4

    Kommentar


    • Geschmäcker sind halt verschieden.
      WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
      - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
      - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
      - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
      "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

      Kommentar


      • Ja geschmäcker sind verschieden



        http://www.gamestar.de/hardware/tabl...8,3006516.html
        Verkaufe --->NIX

        Vertrauensliste:#1#2#3 #4

        Kommentar


        • Microsoft ist unfähig einen Rücksendeaufkleber zu verschicken - die wollen die Teile wohl auf jeden Fall aus dem Lager haben

          Kommentar


          • Die ersten probleme

            http://www.windows-8-forum.net/news/...uch-cover.html
            Verkaufe --->NIX

            Vertrauensliste:#1#2#3 #4

            Kommentar


            • Original geschrieben von studi82
              "Während sich Microsoft bezüglich des Veröffentlichungstermin von Surface Pro noch in Schweigen hüllt, deuten aktuelle Meldungen nun auf einen Release im Januar 2013 hin. Eine offizielle Bestätigung sowie ein konkreter Termin stehen bislang jedoch noch aus."
              Die notebook.de-Links funktionieren nicht (mehr) und auf der Seite gelistet ist das Pro auch nicht. Waren die Preise für die Varianten mit i5?

              Kommentar


              • Falsches Thema
                Galaxy Note 2
                Say yes to Radi-aid!

                Kommentar


                • Habe mir die Woche auch ein Surface bestellt. Wird wohl nächste Woche intrudeln. Hauptgründe gegen ein x86 Tablet:

                  - Atom hat nicht mehr Leistung, bei Spielen tendenziell sogar weniger
                  - Pro Tablets sind schwerer und dicker bei gleichzeitig weniger Akku-Laufzeit
                  - Office im Preis enthalten, bei x86 wär eine separate Lizenz notwendig
                  - UseCase: Typischer Tablet Usecase auf Konsumierung ausgerichtet wobei die Verfügbarkeit von Office ein fettes plus ist und man so hin und wieder seinen Laptop ausgeschaltet lassen kann.
                  - kein anderes Tablet ist so hochwertig verarbeitet, vom Magnesium Gehäuse mal ganz zu schweigen
                  - TouchCover find ich ziemlich genial

                  Kommentar


                  • Der Vollstaendigkeit halber auch nochmal hier erwaehnt: Auf dem 32-GB-Surface-RT sind nur 16 GB fuer Nutzdaten verfuegbar.

                    Die 32.000.000.000 Byte sind nur 29 "echte" GB. 8 GB davon belegt das System incl. Office, 5 weitere GB gehen fuer die Wiederherstellung drauf.

                    http://www.microsoft.com/Surface/en-...disk-space-faq

                    Beim TouchCover scheint es vereinzelt Fertigungsprobleme zu geben, manche loesen sich schon nach 2 Wochen in ihre Bestandteile auf. Microsoft tauscht problemlos um.

                    http://www.guardian.co.uk/technology...ace-cover-flaw
                    Zuletzt geändert von harlekyn; 11.11.2012, 15:28.

                    Kommentar


                    • Also ich würde auf jeden fall aufs PRO warten

                      In den drei Monaten nach dem Marktstart des Surface soll nach Aussage des Microsoft-Managers jetzt eine High-End-Version mit Intel Core i5-Prozessor nachgereicht werden - da das Surface zusammen mit Windows 8 am 26. Oktober dieses Jahres startete, könnte dies sogar noch vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft sein. Die Hardware-Spezifikationen sind schon jetzt der Microsoft-Website zu entnehmen. Die Größe des Touchscreens bleibt mit 10,6 Zoll identisch, allerdings sind bis zu zehn parallele Eingaben möglich. Der Speicher ist je nach Modell entweder 64 oder 128 GB groß, als Prozessor dient ein Intel Core i5 der dritten Generation mit Intel HD 4000-Grafikeinheit. Der Arbeitsspeicher misst satte vier Gigabyte.

                      Besonders interessant ist, dass Windows 8 Pro zum Einsatz kommt. Dies erlaubt den vollwertigen Funktionsumfang eines Notebooks oder PCs, und dies in einem nur 900 Gramm leichten Tablet. Wenn der Preis stimmt, könnte Microsoft hier ein großer Wurf gelingen - und das High-End-Surface die verteilt geglaubten Karten im Tablet-Markt neu mischen.
                      http://www.onlinekosten.de/news/arti...-Core-i5-kommt
                      Verkaufe --->NIX

                      Vertrauensliste:#1#2#3 #4

                      Kommentar


                      • Beim Surface RT wird man den Massenspeicher bei Bedarf doch sicher austauschen können ... oder?

                        Zudem wird es sicher nicht lange dauern, bis eine brauchbare Variante nachgeschoben wird. Dass man den Umsatz so (durch weitere Verkäufe an "Umsteiger") erhöhen kann, hat sich doch längst herumgesprochen.

                        Frankie


                        Edit:
                        Man hat sicher schon Markterhebungen durchgeführt, die halbwegs verlässlich vorraussagen, wann das Gros der Käufer nach mehr Speicher verlangt, um den besten Zeitpunkt für den Marktstart des Nachfolgers nicht zu verpassen.

                        Natürlich wird noch das eine oder andere Goodie vorhanden sein, dass man durch Aufrüstung nicht erlangen kann ...
                        WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
                        - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
                        - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
                        - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
                        "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

                        Kommentar


                        • Original geschrieben von frank_aus_wedau
                          Beim Surface RT wird man den Massenspeicher bei Bedarf doch sicher austauschen können ... oder?
                          Wie kommst du auf das schmale Brett?

                          Du hast die Wahl zwischen 32 und 64 GB fest verbautem Flash-Speicher. Und natuerlich soviel Skydrive wie du bezahlen kannst.

                          Kommentar


                          • Das mit dem fest verbauten Speicher ist natürlich Mist ... da muss man sich drei Mal überlegen, ob man sich die 32 GB-Variante antun soll. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass auch RT im Rahmen von Updates nicht unerheblich anwächst. Das wäre natürlich der GAU bei einem Speicher, der sich nicht erweitern lässt.
                            WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
                            - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
                            - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
                            - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
                            "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von harlekyn
                              Du hast die Wahl zwischen 32 und 64 GB fest verbautem Flash-Speicher. Und natuerlich soviel Skydrive wie du bezahlen kannst.
                              Und dem "microSDXC-Steckplatz" im Surface RT...

                              Und kann das Surface RT nicht auch mit allen Arten von USB-Massenspeichern umgehen?

                              Kommentar


                              • Ja, soll gehn.

                                Inwiefern kann man in die Platzaufteilung eingreifen? Kann man dem Store z.B. beibringen, Apps auf der SD-Karte zu installieren?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X